SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Donnerstag, 16. Mai 2019

Musik: Phil Phader @ me and all hotel
Im me and all hotel könnt ihr in entspannter Atmosphäre mit feinsten Drinks, den wildesten Cocktails und den Sounds von Phil Phader den Feierabend genießen. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Leute: Gerecht.Sozial.Bezahlbar @ Stadtmuseum
Bezahlbarer Wohnraum muss her! Für diese Forderung gehen inzwischen Hunderttausende in den Metropolen auf die Straße. Die Initiative „Wohnwochen Düsseldorf“ des Bund Deutscher Architekten (BDA) will sichtbar machen, wie das funktionieren kann, welcher gemeinsamen Anstrengungen aller Beteiligten es dazu bedarf und welche unkonventionellen Lösungen möglich und nötig sind. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Nick Cave @ Tonhalle
Die Tonhalle lädt euch zu Talk & Music mit Nick Cave ein. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Peter Piek & Bernhard Eder @ hotel friends
GoldMucke präsentiert eine Doppelshow von den Singer-/Songwritern Peter Piek & Bernhard Eder (AT) im hotel friends. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Phil Siemers @ Volkswagen Zentrum
Phil Siemers arbeitet mit dem klassischen Besteck des Jazz-Trios. Ein Klavier, ein Schlagzeug, das im besten Sinne des Wortes als Taktgeber funktioniert, und natürlich sein Gesang. Aber er ist kein Dogmatiker, sondern einer, der aus seiner Liebe zum Jazz und zum Soul einen ganz eigenen Sound ableitet, den man in der deutschsprachigen Musik so bisher selten gehört hat. Los geht’s um 19:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Funny van Dannen @ zakk
Der Songschreiber, Musiker und Maler führt uns in einen ganz eigenen, wunderlichen Kosmos, der von müden Steinen, die gerne einmal einschlafen würden, von Uhren, die nicht immer nur an die Zeit denken wollen, von sprechenden Insekten, melancholischen Tieren und anderen höchst merkwürdigen Wesen bevölkert wird, die sich gegenseitig ihr Leid klagen oder sich bei den Menschen über die Zustände beschweren, denen sie ausgesetzt sind. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Film: Waltz With Bashir @ Filmwerkstatt
Regisseur Ari Folman stellt fest, dass er seine Erlebnisse als israelischer Soldat im Krieg komplett verdrängt hat. Besuche bei Ex-Kampfgefährten setzen das Puzzle eines Albtraums zusammen. Mit dem (fast) komplett animierten Dokumentarfilm hat Ari Folman einen Meilenstein der Filmgeschichte ge- schaffen. In ebenso beeindruckenden wie kantigen und seltsam getönten Bildern verarbeitet der Regisseur seine Erlebnisse und Erfahrungen während eines Massakers im 1982er Libanonkrieg. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Konzert: Sparkling @ FFT
Die seit 2013 europaweit tourende Band wird dieses Jahr ihr Debütalbum veröffentlichen. Der Sound des neuen Werks ist weicher, offener, fragender und doch geprägt vom charakteristischen Sparkling-Sound, der sich durch diese hellen, klaren Gitarrenriffs, dem knochigen Rhythmus und dem geschmeidigen, sehnigen Bass auszeichnet. Los geht’s um 20:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: La traviata @ Deutsche Oper am Rhein
Der erfolgreiche Opernregisseur und -intendant Andreas Homoki und sein Bühnenbildner Frank Philipp Schlößmann haben in ihrer 1997 an der Oper Leipzig erstmals gezeigten Inszenierung das spiegelglatte gesellschaftliche Parkett sichtbar gemacht, auf dem die Titelheldin ihre Triumphe und ihren Untergang erlebt. Los geht’s um 19:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: ArtNight @ Max Brown Hotel Midtown
Bei einer ArtNight erschafft ihr euer eigenes Kunstwerk und die Künstler zeigen euch wie’s geht. Ihr braucht keinerlei Vorkenntnisse und alle Materialien werden gestellt. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Jazz Meets Painting @ Beck & Eggeling
Die Jazzlegende Rolf Kühn und die Malerin Angelika Adam inspirieren sich gegenseitig und prallen auf einem malerischen und musikalischen Weg aufeinander. Los geht’s um 19:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Götz Alsmann @ Savoy Theater
Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt? Jetzt geht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Nun endlich gehen Götz Alsmann und seine eingeschworenen Musikerfreunde mit ihren ganz individuellen Fassungen unvergänglicher italienischer Evergreens auf Tournee. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Diamantis presents #Wildgetriebe 1 @ silq
Im silq Club steigt an diesem Abend die erste Party von Diamantis. Los geht’s um 23 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: structura @ ZERO foundation
Zur Eröffnung der Ausstellung structura lädt die ZERO foundation euch herzlich ein. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Shopping: Kollektionsverkauf @ Suzusan
Suzusan macht im Mai mal wieder einen Sample Sale. Los geht’s um 11 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Agnieszka Traczewska @ Polnisches Institut
Agnieszka Traczewska dokumentiert, wie heute die Nachkommen der einst in Orten wie Bobowa, Lelów, Góra Kalwaria, Rymanów oder Bochnia lebenden Juden die Überreste der Synagogen und die Friedhöfe besuchen. In ihren Fotografien begegnen sich zwei Welten: eine, die von zerstörten Matzewas markiert wird, und eine, die von heutigen Menschen geschaffen wird, deren Anblick aber den Eindruck vermittelt, die Zeit sei stehengeblieben. Los geht’s um 11 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Food: Elomka Pierogi @ Brass Bar
Freunde des Bieres und der polnischen Teigtaschen aufgepasst. Am Donnerstag gibt es wieder neben der umfangreichen Getränkeauswahl leckere Pierogi von Elomka in der Brass Bar. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Experimental Mash @ Brause
Experimental Mash ist eine informelle DJ-Reihe, die sich Sounds jenseits des Mainstreams widmet und diese aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Anna Laudel @ Mühlenstraße 1
Anna Laudel freut sich, nach ihrem Standort in Istanbul nun die Eröffnung eines zweiten Standortes mit einem vierstöckigen Galerieraum in einem historischen Gebäude in Düsseldorf ankündigen zu können. Um die aufstrebenden türkischen und internationalen Künstler zu fördern, wird Anna Laudel in Düsseldorf mit einer ersten Housewarming-Ausstellung die Werke einiger Künstler zeigen. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

Freitag, 17. Mai 2019

Kreativtreff: CMDUS @ Künstlerverein Malkasten
Ist Print wirklich tot, weil das Internet sein größter Feind ist? Das zumindest scheint Konsens im allgemeinen, deutschsprachigen Journalismus-Diskurs zu sein. Digitales und Analoges kann, ja soll unbedingt koexistieren. Ihr Zusammenspiel kann kreative Lebenswelten retten. PRESERVE lautet der Claim, unter dessen Flagge Sophie Overwien und Jördis Hagemeier den zweifelhaften Tod der Print-Branche, das Missverhältnis zur digitalen Welt sowie die gern übersehene Chance in Zeiten des Chaos diskutieren. Los geht’s um 08:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: OPEN HOUSE @ CONZEN
Herzliche Einladung für Kunstmarkt-Professional zum OPEN HOUSE bei CONZEN. Lernt neue Produkte kennen, hört in Vorträgen von neuen Entwicklungen und schaut den Fachleuten in der Werkstatt über die Schulter. Los geht’s um 11 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Ai Weiwei @ Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Bereits vor der offiziellen Eröffnung haben Studierende die Gelegenheit, die Ausstellung zu erleben und mit den Kurator/innen ins Gespräch zu kommen. „Everything is art. Everything is politics“, so brachte der international bekannte Gegenwartskünstler Ai Weiwei seine Arbeitsweise auf den Punkt. „Alles ist Kunst, alles ist Politik“ ist auch Leitmotiv seiner bisher größten Ausstellung in Europa, die die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen gleichzeitig ab dem 18. Mai im K20 und im K21 zeigt. Los geht’s um 16 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: 100 Jahre Ferlinghetti und die Beat Generation @ Carlsplatz 6
Die Ausstellung zeigt an zentraler Stelle in Düsseldorf Kunst, Werk, Wirkung und das Umfeld einer der zentralen Figuren der amerikanischen Nachkriegs-Literatur und Kunst seit den 1950er Jahren. Die multimediale und durch Live-Elemente performativ aufgebaute Ausstellung stellt den legendären Poeten, Künstler, Verleger und Buchhändler vor, der in diesem Jahr seinen 100-jährigen Geburtstag feiert: Lawrence Ferlinghetti. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Stammtisch @ Beat Retreat Record Store
Der Stammtisch im beat retreat ist auch bekannt als Open Vinyl Nite. Man muß kein DJs sein und besondere Skills mitbringen, ein gesunder Musikgeschmack und Spaß an der Sache genügt. CDs und PCs sind nicht erlaubt, dafür gibt es aber ein Mikro, falls ihr noch persönliche Stories und/oder nerdige Anekdoten zu den Platten kundtun möchtet. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Fire On The Mountain – Megan Rooney @ Kunsthalle
Mit „Fire On The Mountain“ richtet die Kunsthalle Düsseldorf die erste institutionelle Einzelausstellung der aufstrebenden Künstlerin Megan Rooney in Deutschland aus. Die 1985 geborene Kanadierin arbeitet medienübergreifend mit Malerei, Installationen, Performances und Sprache. In zumeist ortsspezifischen Arrangements werden die einzelnen Bestandteile zu einer raumgreifenden Gesamtinszenierung verknüpft. Mit prägnanter Handschrift entspinnt Rooney dabei enigmatische und stets intensive Narrationen. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Alex Nowak @ PARKHAUS im Malkastenpark
Das PARKHAUS im Malkastenpark zeigt die Ausstellung „Animal Dictionary“ von Alex Nowak. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Konzert: Rantanplan @ Stone
Auf ihrer Stay Rudel Stay Rebel Tour 2019 machen Rantanplan auch Halt im Stone im Ratinger Hof. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Benedikt Meger & Moviechrome 40 @ WP8 Künstlerverein
Im WP8 an den Decks, legen Benedikt Meger & MOVIECHROME 40 „electronic funk grooves and other outgoing inner rhythms“ auf den Dancefloor. Lust auf ein Tänzchen? Los geht’s um 21 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Konzert: Düsseldorf Wired @ PONG
Zum Auftakt der neuen Reihe „New Fall Festival presents“ präsentiert das New Fall Festival im PONG drei Acts, die in der popmusikalischen Tradition ihrer Heimatstadt Düsseldorf stehen, aber auf individuelle und originäre Weise in neue elektronische Welten und Klangsphären vordringen: PONY, Chogori und WATT!. Los geht’s um 21 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Hafenspelunke @ Lucy´s Sky
Die Hafenspelunke freut sich in der neue Heimat auf eine glorreiche Nacht mit Euch. Los geht’s um 23 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Shopping: Opening @ NOWADAYS Clothing
NOWADAYS Clothing lädt zur Eröffnung des neuen Shops auf der Wissmannstraße 18. Neben „Augustiner Edelstoff“ und ein bisschen Musik führt Yuta Maruyama für den ein oder anderen Zaubertrick vor. Los geht’s um 15 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: ONE EYE OPEN @ zakk
Auf ihrem nunmehr zehnten Album „All the letters i can write“ präsentiert sich die vierköpfige Band ONE EYE OPEN um den Singer/Songwriter Majo einmal mehr als brillanter Geschichtenerzähler und Beobachter des Lebens. Sie nimmt euch erneut mit in eine Welt voller Irrungen und Wirrungen der großen Gefühle. Majos rauhe, intensive Stimme steht dabei im Mittelpunkt, in seinen Texten erinnert er mit seiner Vorliebe für Sehnsucht und Melancholie an Dylan Thomas, John Steinbeck oder Tom Waits. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Empty House Party @ SETAREH GALLERY
Mit dem Titel EMPTY HOUSE PARTY umfasst Derakshani eine Auswahl neuer Ölgemälde, die in den vergangenen Monaten in den USA und in St. Petersburg entstanden sind. Reza Derakshani gilt als einer der einflussreichsten iranischen Künstler unserer Zeit. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Comedy for integration @ hotel friends
Stand-Up Comedians aus Düsseldorf und darüber hinaus veranstalten eine Show zur Unterstützung der Crowdfunding-Kampagne „Jugendrepublik Utopia“. Mit dabei sind u.a. Bora, Manuel Wollf, Oliver Steidle, Mo Sieberichs und Vladimir Andrienko, als Supporter T-MOE von der ADS CREW. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Robozee vs. Sacre – Tanz ohne Ende @ tanzhaus nrw
Hier nimmt es der urbane Tänzer Christian „Robozee“ Zacharas mit Igor Stravinskys „Le Sacre du Printemps“ auf! Zur Uraufführung des Balletts 1913 sorgten der Komponist Igor Strawinsky und der Choreograf Vaslav Nijinsky nicht nur für einen handfesten Bühnenskandal, sie markierten ebenso die Geburtsstunde der Tanzmoderne. Über 200 Choreografen haben sich mit dem Werk bereits auseinandergesetzt, unvergessen etwa Pina Bauschs gefeierte Kreation von 1975. Christian Zacharas erzählt den „Sacre“ nun erstmals als zeitgenössisch-urbanes Solo. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Ohne Vorspiel @ silq
Laute Lichter pres. Ohne Vorspiel Showcase mit Danito & Athina (Stil vor Talent), Daniel Mrosek (Ohne Vorspiel) und Danima (Ohne Vorspiel). Los geht’s um 21 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Leute: Grüne Flora Gartenfest @ Ohmweg 38
Der Gemeinschaftsgarten des zakk, die Grüne Flora Düsseldorf feiert mit allen beteiligten und interessierten Personen in sein einjähriges Bestehen. Mit Live-Musik von Singer-/Songwriterin Fiona & The Kibbeling Kings. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Sorgenkind @ The Tube
Man hört sofort raus, dass Niko Haug, besser bekannt als Sorgenkind, mit den Jahren reifer geworden ist. Er hat im Anschluss an seine wortgewaltige Battle-Rap-Phase, die ihm besonders zu Beginn des Jahrzehnts viel Lob und Aufmerksamkeit bescherte viel erlebt, viel gelebt und viel nachgedacht. Nach der zuletzt veröffentlichten EP „Sommerloch“ (2014) drosselte Sorgenkind danach das Tempo, ging in sich, feilte an seinem Sound. Los geht’s um 21 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: D-Town Funk @ Cube
Feinste Auswahl an tanzbarem Funk, Soul, Disco und Boogie der 60er, 70er und 80er Jahre und das die ganze Nacht durch! Diesmal nicht am ersten, sondern ausnahmsweise am dritten Freitag im Mai. Los geht’s um 23 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Fotografie: David Yarrow @ Schloss Garath
David Yarrow, einer der erfolgreichsten Fine Art Fotografen der Welt, ist anlässlich seiner Ausstellung zu Gast in Düsseldorf. Für seine Bilder ist der engagierte Naturschützer an abgelegene Orte rund um den Globus gereist. Die dabei entstandenen Arbeiten von bedrohten Wildtieren erregen durch ihre Lebendigkeit, ihre spürbare Energie und ihre Unmittelbarkeit weltweit Aufmerksamkeit. Los geht’s um 10 Uhr. Alle Infos hier…

Samstag, 18. Mai 2019

Bar-Kultur: Liga-Ausklang @ Fortuna Büdchen
Das Fortuna Büdchen möchte mit euch die Leistung unserer Fortuna und den letzten Spieltag der Bundesliga gebührend feiern. Genießt den Tag bei Softdrinks, Bockwurst, Killepitsch und den 0,33l-Schumacher-Alt-Stubbies! Los geht’s um 11 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: EILEEN QUINLAN – WAIT FOR IT @ Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen
Der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen lädt im Rahmen der Ausstellung „Wait For It“ zu einer gemeinsamen Führung mit Eileen Qinlan und Eva Birkenstock. Los geht’s um 13 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Underground @ KIT
An jedem 3. Samstag im Monat finden Architekturführungen im KIT statt. Um eine Anmeldung wird gebeten unter: bildung@kunst-im-tunnel.de. Los geht’s um 14 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Sport: Kick Off 2019 @ Skatepark Eller
Der Saisonstart ist auf den 18. Mai verschoben worden und kann nun hoffentlich dieses Wochenende stattfinden! Los geht’s um 16 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: kioskjunge @ Düsseldorf
Nach der Winterpause und einigen Auftaktveranstaltungen in Duisburg ist kioskjunge nun zurück in Düsseldorf und lädt zur Kiosktour. Sie haben sich dazu von den Jungs von költ Unterstützung geholt. Wie immer ist die Tour kostenfrei. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Kurz Davor by Stefhany Y. Lozano @ Ninasagt Galerie
Stefhany Y. Lozano (1986) ist eine kolumbianische Künstlerin und Illustratorin. Sie lebt und arbeitet in Leipzig, Deutschland. Ihre Arbeiten unterteilen sich in freie und angewandte Arbeiten. Ihre Arbeiten waren bereits in Galerien und Kunsträumen auf der ganzen Welt zu sehen. Die aktuelle Serie Kurz Davor greift die Themen Ängste und Klaustrophobie mit comicartigen Figuren in engen Räumen auf. Jedoch erscheinen die Szenen farbenfroh und fröhlich. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Hexenjagd @ Schauspielhaus
Hexenjagd beruht auf historischen Hexenprozessen in Salem, zugleich gelingt Arthur Miller eine zeitlose Parabel über die Mechanik einer Massen- und Verfolgungshysterie, ein Lehrstück über die fatale Verquickung von Pubertät und Aushebelung des Rechtsstaats. Regisseur Evgeny Titov studierte Schauspiel in St. Petersburg und Regie am Max Reinhardt Seminar in Wien und machte mit seinen ebenso präzisen wie expressiven Arbeiten auf sich aufmerksam. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Fem_Pop Meet-Up #1 @ zakk
Im Rahmen des D-Dorf Pop Day 2019 möchte das zakk Frauen und nicht binären Personen aus der Musikbranche Düsseldorfs vernetzen. Musiker*innen, Produzent*innen, Tontechniker*innen, Label- und Agenturmitarbeiter*innen, Veranstalter*innen, Booker*innen – es sollen sich alle angesprochen fühlen, sich kennenzulernen, Erfahrungen und Kontakte auszutauschen und sich zu organisieren. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Roméo et Juliette @ Schauspielhaus
Charles Gounod schuf mit seiner Adaption von Shakespeares „Romeo und Julia“ eine der anrührendsten Versionen für die Opernbühne. Bereits die ersten Takte der Ouvertüre machen das drohende Unheil auf eine Weise deutlich, die unter die Haut geht. In vier großen Duetten fokussiert er auf meisterhafte Weise die aufkeimende Liebe und immer größere Leidenschaft. Entstanden ist ein lyrisches Drama, das der französischen Oper im 19. Jahrhundert ganz neue Wege wies und an der Deutschen Oper am Rhein nun in der Inszenierung des jungen Regisseurs Philipp Westerbarkei zu erleben ist, der bereits mit Bernsteins „Trouble in Tahiti“ und Knussens „Wo die wilden Kerle wohnen“ sowie Mozarts „Zauberflöte“ am Theater Coburg begeisterte. Los geht’s um 19:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Brixton Invites @ FORTY DROPS
Brixton Invites goes FORTY DROPS. Mit Lana und Brixton hinter den Decks. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Wer sind deine Influencer @ zakk
Im Rahmen des D-Dorf Pop Day 2019 findet im zakk ein Podiumstalk in der Kneipe statt. Der Eintritt ist frei. In der Podiumsrunde soll Licht ins Dunkel gebracht und erörtert werden, wer die neuen Macher*innen hinter den Musikempfehlungen sind und wie Musikempfehlungen im 21. Jahrhundert funktionieren. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Creamcheese @ Künstlerverein Malkasten
Mit regelmäßigen Partys soll dem CREAMCHEESE (in den 60er und 70er Jahren eine der wohl spektakulärsten und legendärsten Musikkneipen Deutschlands) die Ehre erwiesen werden. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Konzert: Levin Goes Lightly @ FFT
Die Hüllen fallen lassen. Den Schutzpanzer ablegen. Nackt sein. Levin Stadler bricht mit dem Gewohnten. Dabei hätte doch alles beim Alten bleiben können. Sein Projekt Levin Goes Lightly hat schließlich in letzter Zeit viele Adelungen erhalten: Die Cover-Version, die Levin von Iggy Pops „Nightclubbing“ eingespielt hatte, drang bis zum Meister selbst durch und dieser spielte sie prompt in seiner BBC-Radioshow. Los geht’s um 21 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Film: filmgeflacker @ HafenKunstKino
Die Gruppe filmgeflacker feiert ihre erste Dekade mit einer Retrospektive im HafenKunstKino. Gezeigt werden ausgewählte Filme aus den vergangenen 10 Jahren des Formats. Jährlich wählt das Kollektiv Einreichungen der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen aus den Bereichen Low Budget und Animations-Film aus und kuratiert ein eigenes Screening. filmgeflacker zeigt ein Programm aus filmischen Auseinandersetzungen, die sich zwischen Kunst und Populärer Kultur, high tech und d.i.y. bewegen. Los geht’s um 21:45 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Rohbau x Psycho Thrill @ Golzheim
Im Golzheim steigt die nächste Rohbau x Psycho Thrill mit Detroit Techno, Acid, House und Electro/Hi-TechFunk. Los geht’s um 23:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Leute: Tag der Offenen Gartenpforte @ Wildkräuterlab
Die Idee der Offenen Gartenpforte ist im Rheinland im wahrsten Sinne des Wortes auf „fruchtbaren Boden“ gefallen. Klassischerweise werden an diesem Tag eher fertige Gärten in ihrer Pracht vorgestellt. Das Wildkräuterlab aber zeigt einen „Naturgarten in der Entstehung“. Los geht’s um 11 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Aperitivo x Hoffest @ Sassafras
Das Sassafras lädt zur ersten Aperitivo Hoffest Edition mit Special Drinks, einem fantastischen BBQ und natürlich Live Musik. Los geht’s um 14 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bundesliga: Fortuna Düsseldorf vs Hannover 96 @ Rheinstadion
Am letzten Spieltag dieser Saison empfängt unsere Fortuna die bereits abgestiegenen Hannoveraner. Los geht’s um 15:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: NOHclub @ Sonnendeck
Das NOH Jubiläum wird als Party Festival gefeiert. Szenerie ist der Beachclub SONNENDECK mit der neuen Eventlocation DEICH 281. Die Räumlichkeiten werden mit einem Fashion ART Market verbunden. Die illustre NOH Atmosphäre mit Lichtkunst und live Performances, harmonieren hier zu einem exklusiven Ambiente. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: D-Dorf Pop Day @ Fichtenstraße 40
Der D-Dorf Pop Day lädt zu einem Live-Programm mit verschiedenen Bands sowie einer Jam-Stage in die Fichtenstraße 40. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Savoir Vivre @ Park-Kultur
Noémi Schröder und Klaus Klaas sind ein unwiderstehliches Duo, das mit ihrer Musik französischen Lebensgenuss versprüht. Das Repertoire des Duos deckt von Edith Piaf über Joe Dassin bis zu ZAZ oder Louane das gesamte Spektrum französischer Musik stilecht ab. Und so begeistert das Duo mit original französischer Musik, guter Unterhaltung und enormer Wandelbarkeit durch sämtliche musikalische Stilrichtungen. So klingt die französische Lebensart! „Savoir Vivre“ eben! Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Daferwa @ KIT
Frisch zurück von seiner Mexiko-Tour versorgt Cosmo Resident DAFERWA die KIT Bar wieder mit den besten Sounds der Welt. Wie immer gibt es einen tanzbaren Mix aus afro-latin, urbanen und elektronischen Tracks. Los geht’s um 22 Uhr. Alle Infos hier…

Sonntag, 19. Mai 2019

Kunst: Curated Shame @ hotel friends
Wie entsteht und wie zeigt sich Scham? Wie fühlt sich Scham an? Fragen nach (Un)Möglichkeiten des Zeigens, nach Sichtbarkeit / Kontrolle / Ansprache und Entzug, den die Ausstellungsreihe „Curated Shame“ auf den Grund geht. Los geht’s um 17 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bar-Kuktur: Jazz und Liebe @ Kassette
Es knackt, es knistert, die Platte läuft… Monsieur 77 – Schallplattenunterhalter hat sich der Schallplattenunterhaltung im ungewöhnlichen bzw. klassischen Format verschrieben. Fernab von ausgeklügelten DJ-Sets präsentiert er wunderbare Jazzklassiker auf einem aparten Nostalgie-Gerät. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Sunday Sunset Beats @ The Paris Club
Lasst gemeinsam den Sonnenuntergang und bei Funk und Soul von DJ Christian Bitterwolf das Wochenende ausklingen. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Konzert: DIDO @ Mitsubishi Electric HALLE
Erstmals seit 15 Jahren geht Dido wieder auf Tour. Die Ausnahme-Interpretin mit weltweit mehr als 40 Millionen verkauften Alben tritt zwischen 10. Und 19. Mai in München, Frankfurt, Berlin, Hamburg und Düsseldorf auf. Auf dem Programm stehen die Songs ihres neuen Albums „Still On My Mind“, das Anfang März veröffentlicht wurde sowie ihre Megahits wie „Thank You“, „Here With Me“, „White Flag“ und „Life For Rent“. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Leute: Parklife @ Ostpark
Summer starts now! Die neue Parklife-Saison bringt das bunte Parkleben in den Ostpark zurück. Beim Openening liefert DJ Foto Schiko mit Funk, Soul und Hip Hop den entspannten Soundtrack zum Picknick im Park. Für eure Kids steht das Kulturmobil von KRASS – Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche e.V. bereit und bietet mutabel-Workshops an, die für Klein und Groß gleichermaßen spannend sind. Los geht’s um 12 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Food: Sunday hangout @ velvet
Ab dem 19. Mai startet jeden Sonntag das all day brunch beim sunday hangout im velvet. Los geht’s um 10 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Sport: Mixed Movement Workshop @ Youpila Studio
In den Workshops erforscht ihr eure ursprünglichen Bewegungsmuster und könnt entdecken, wozu eure Körper von Natur aus in der Lage ist. Los geht’s um 11 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Leute: 25 Jahre Rheinufertunnel @ Rheinuferpromenade
Mit einem großen Fest erinnert die Landeshauptstadt Düsseldorf an die Eröffnung des Rheinufertunnels vor 25 Jahren. Von 11 bis 19 Uhr ist die damals neu geschaffene Rheinuferpromenade der Star: Dort steigt ein buntes Programm. Der Tunnel selbst soll – autofrei – besichtigt werden können. Los geht’s um 11 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Leute: 71 Jahre Stockheim @ Rheinterrasse
Seit mehr als sieben Jahrzehnten überrascht und verwöhnt das Düsseldorfer Familienunternehmen seine Gäste mit besonderen Geschmackserlebnissen. Am Sonntag wird mit einem Tag der offenen Tür gemeinsam Geburtstag gefeiert – Genuss, Musik, Kultur und Entertainment für alle Generationen. Los geht’s um 12 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Vernissage: biowoman – ritual: p.s. @ QuARTier 8
Im schönen QuARTier 8 gibt es ein Wiedersehen mit einem Teil der Ausstellung als „biowoman – ritual: p.s.“, sogar mit ein paar neuen Werken und einem wunderbaren Nachmittagskonzert. Über 20 Künstlerinnen der internationalen Bewegung biowoman international art project haben sich dem Thema gewidmet. Im QuARTier 8 wird das Ritual nun erneut zelebriert. Los geht’s um 14 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Alexandr Misko @ Pitcher
Mit seinen originellen Coverversionen im Fingerstyle hat sich der russische Gitarrist ALEXANDR MISKO auch fernab seines Heimatlands in der Akustikszene einen Namen gemacht. Der heute 21- jährige Linguistik-Student wurde über YouTube binnen kürzester Zeit zum viralen Social-Media- Phänomen und Next Big Star des Fingerpicking-Handwerks. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Psychoaktiver Sonntagsclub @ Lucy’s Sky
Lucy’s Sky lädt zum psychoaktiven Sonntagstanz. Los geht’s um 22 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Jana Zatvarnická @ Galerie Peter Tedden
Erstmals in einer Einzelausstellung zu sehen, zeigt die Meisterschülerin Jana Zatvarnická von Prof. Siegfreid Anzinger zwei wochenlang einen Einblick in ihr methaphysisches und mystisches Œuvre. Los geht’s um 12 Uhr. Alle Infos hier…

Montag, 20. Mai 2019

Bühne: Christiane Amini @ Stadtbücherei Flingern
In „1001 Wahrheit“ erzählt Christiane Amini die Geschichte, wie sie Mitte der 1970er Jahre mit 24 Jahren ihrer Uni-Liebe von Hamburg nach Teheran folgte. Dort erlebt sie in kurzer Folge drei Epochen: Kaiserzeit, Revolution und Krieg. Das Buch beschreibt die Reise der Autorin in ein aufregendes Land und ihr Leben in der Weite der Wüste. Los geht’s um 11 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Champagne Monday @ The Paris Club
Wusstet ihr, dass in einer Flasche Champagner bis zu 49 Millionen Bubbles sein können und ein Champagnerkorken bis zu 64 km/h schnell werden kann, wenn er aus der Flasche ploppt? Am Champagne Monday gibt’s im The Paris Club 30% auf selektierte Champagner Flaschen und Gläser. Musik kommt von DJ Schalli. Los geht’s um 16 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: ADA Studio Visits @ Factory Campus
ADA STUDIO VISITS ist ein neues Format, bei dem die einmalige Gelegenheit angeboten wird, Einblicke in die digitale Düsseldorfer Kunst- und Kreativszene zu erhalten. Keine steife Networking-Veranstaltung, sondern ein guter Ort, um nette Leute kennenzulernen, sich inspirieren zu lassen und gemeinsam neue Projekte anzudenken. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Film: Rafiki @ Bambi
Dass afrikanische Teenager sich in Filmen ihrer Heimatländer küssen, war bislang rar. Weil es in „Rafiki“, dem Spielfilmdebüt von Regisseurin Wanuri Kanihu nun auch noch zwei junge Frauen sind, wurde die Geschichte einer zarten Freundschaft in Kenia vor ihrer Premiere sogar mit einem Aufführungsverbot belegt. Frischer Wind in der afrikanischen Filmlandschaft und ein offener, lebendiger Einblick in eine fremde Welt und auf den freiheitsliebenden Drang der dort lebenden Jugendlichen, sowie vorherrschende gesellschaftliche Dynamiken. Los geht’s um 19:15 Uhr. Alle Infos hier…

Dienstag, 21. Mai 2019

Bühne: Sophie Passmann @ zakk
Sophie Passmann ist Feministin und nicht einverstanden mit der Plattitüde, der alte weiße Mann sei an allem schuld. Was steckt hinter diesem Klischeebild und ab wann ist man ein alter weißer Mann? Und kann man vielleicht verhindern, einer zu werden? Sie liest aus ihrem Buch „Alte weiße Männer“. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Film: The Square @ Filmwerkstatt
Christian ist der smarte Kurator eines großen Museums in Stockholm. Die nächste spektakuläre Ausstellung, die er vorbereitet, ist „The Square“. Es handelt sich um einen Platz, der als moralische Schutzzone fungieren und das schwindende Vertrauen in die Gemeinschaft hinterfragen soll. Doch Christians eigenes Vertrauen in die Gesellschaft reicht nicht weit und als er selbst beklaut wird beginnt sein Abstieg und eine bissige Satire über den Kunstbetrieb. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Leslie & Kevin Jost @ Chez La Belle
Mit großer Leidenschaft, Hingabe und jeder Menge Spaß sorgen Leslie Ann Jost und Kevin Jost für den ganz besonderen Moment auf ihrem Event. Die beiden jungen Musiker aus Köln verstehen es wie kein zweites Duo mit Musik eine absolute Herzensverbindung herzustellen. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

Mittwoch, 22. Mai 2019

Bar-Kultur: Aperitivo @ Ruby Leni Hotel & Bar
Jeden Mittwoch von 17 bis 21 Uhr bietet das Ruby Leni Hotel & Bar einen Aperitivo nach italienischer Art mit köstlichen Getränken der lieben Freunde aus Campari und einige italienisch inspirierte Snacks an. Los geht’s um 17 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Film: ALL MY LOVING @ Cinema Filmkunstkino
In ALL MY LOVING erzählt der preisgekrönte Regisseur Edward Berger mit feinem Gespür für menschliche Unzulänglichkeiten, differenziert und in leisen Tönen von den Verirrungen und Verletzungen, die die drei Geschwister (hochkarätig besetzt mit Lars Eidinger, Nele Mueller-Stöfen und Hans Löw) daran hindern einfach nur glücklich zu sein. ALL MY LOVING wurde bei den 69. Internationalen Filmfestspielen Berlin uraufgeführt und amüsierte das Berlinale-Publikum mit seiner subtilen Eleganz und dem leisen Humor. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Sebastian Gahler @ Steinway & Sons
Im Rahmen unserer Reihe „Sebastian Gahler meets…“ trifft Pianist, Keyboarder und Komponist Sebastian Gahler auf Musiker, die seine Liebe zum Jazz teilen. Sein Studium an der Musikhochschule Köln schloss er als diplomierter Jazzpianist mit Auszeichnung ab, sein Trio ist fester Bestandteil der deutschen Jazzszene. Los geht’s um 19:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Ryan O’Reilly @ Kassette
Ryan O’Reilly ist ein in Berlin lebender Engländer mit irischen Wurzeln. Er ist ein brillanter Geschichtenerzähler, der seine Songs mit viel Poesie und schwarzem Humor anreichert. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Film: John Wick 3 @ UFA Palast
John Wick (Keanu Reeves) befindet sich auf der Flucht. Es sind nicht nur immer noch 14 Millionen Dollar auf seinen Kopf ausgesetzt, er hat auch die Regel aller Regeln gebrochen: er hat einen anderen Menschen im Bereich des Continental Hotels umgebracht. Los geht’s um 20:15 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Dirty Rich Beautiful @ Oh Baby Anna
Freu Dich auf den musikalischen Tapetenwechsel mit Mr. Nice Guy Mashups, House, Reggae, Charts – querbeet durch jedes Genre! Und das zum 2 Std. Tarif von 3,-. Los geht’s um 22 Uhr. Alle Infos hier…

Donnerstag, 23. Mai 2019

Anzeige: Shopping: Designermöbel Pop-Up-Store Opening @ conmoto
Gemeinsam mit CADMAN eröffnet conmoto – Designmöbelhersteller aus Münster – für zwei Monate einen Pop Up-Store in der Rolandstraße 44 / Ecke Rosstraße – und lädt euch am 23. Mai ab 19 Uhr herzlich zur Eröffnungsfeier mit Musik, Barbecue und Drinks ein! Erlebt auf ca. 600 qm im Erdgeschoss des neuen CADMAN Buildings die neuste Auswahl an Kunstwerken und Designermöbelstücken. Das Beste: Es gibt immer bis zu 70% Rabatt! Wer Platz hat, kann die Möbel und Kunst gerne direkt mitnehmen, für einen sicheren Transport wird ansonsten auch gesorgt. Die Openingparty startet am 23. Mai um 19 Uhr, der Store ist ansonsten bis zum 29. Juli jeden Donnerstag und Freitag von 11 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Alle Infos hier…

•••

Kunst: KUNST Apéro @ KIT
Zu jeder Ausstellung veranstaltet KIT gemeinsam mit der Stiftung der Sparda-Bank West den KUNST Apéro. Um 18 Uhr können Interessierte dann bei freiem Eintritt die aktuelle Ausstellung besuchen. Ergänzt durch interdisziplinäre Themenführungen, Künstler- und Kuratorengespräche können Besucher*innen beim KUNST Apéro einen erweiterten Blick auf ausgewählte künstlerische Arbeiten werfen. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Claiming Common Spaces II @ tanzhaus nrw
In Alltag, Politik und Kunst ist das Digitale so allgegenwärtig wie unsichtbar. Staatliche Kontrolle, die Monopole der großen Plattformen und das Versprechen der Partizipation – das digitale Leben ist umstritten und umkämpft wie lange nicht. Vor dem Hintergrund dieser Ambivalenz lädt CLAIMING COMMON SPACES II ein, die Möglichkeiten zur Aneignung digitaler Praktiken zu erkunden und die Zukunft gemeinschaftlicher Räume zu entwerfen. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Finissage: CampusBeautiful @ Heinrich Heine Universität
Nach einer wundervollen Ausstellung auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität freut sich CampusBeautiful auf einen wundervollen Ausklang. Einer der Grundgedanken des Projektes war und ist es, die verlorengegangene Verbindung von Universität und Stadt wiederzubeleben und den Kunst- und Kulturstandort Düsseldorf zu zelebrieren. Ein Katalog, der die harte Arbeit des letzten Jahres dokumentiert, wird kostenfrei im Roy-Lichtenstein-Foyer (Gebäude 22.01) erhältlich sein. Getränke und Verpflegung gibt es auch. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Mr Nice Guy @ me and all hotel
Zum perfekten Feierabend Ausklang gibt’s wieder feinste Mukke von Mr. Nice Guy und feinste Drinks made with love von der me and all CREW. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Leute: Wine Class Summer Rose @ Bistro Sommelier
Das Sommelier Team Rienne Marzo Bilz und Aline Schüler lädt zum „Summer Rose“ Tasting ins Bistro Sommelier. Los geht’s um 18:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Street Art – Wer bemalt die Stadt? @ Hood Company
Wer gestaltet den öffentlichen Raum? Welche Rolle spielt Street Art als Form der Aneignung urbaner Räume im Spannungsfeld von Legalität und Illegalität, von Kommerzialisierung und Subversität? Wo verläuft die Grenze zur etablierten Urban Art, wie ist diese im Hinblick auf Standortmarketing und Gentrifizierungsprozesse zu bewerten? Harald Hinz hält dazu einen Vortrag. Er ist promovierter Kunsthistoriker mit Schwerpunkt Graffiti und Stylewriting. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Klangsondagen für Thomas Kling @ Neuer Kunstraum
Das Posaunen-Gitarre Duo MATTHIAS MUCHE/ NICOLA L. HEIN wird gemeinsam mit dem Wiener Stimmkünstler und Sprecher CHRISTIAN REINER und den Videokünstlern LUIS NEGRÓN VAN GRIEKEN und MATTHIAS NEUENHOFER Texte von THOMAS KLING interpretieren und aufführen. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Leute: Eddie Would Go & The Last BBQ @ Brause
Urlaubsfeeling für die Ohren gibt es mit dem Düsseldorfer Akustik-Duo Eddie Would Go, das nach der hawaiianischen Surfer-Legende Eddie Aikau benannt ist. Urlaubsfeeling für den Magen gibt es vom Beats & BBQ-Team, dass Euch mit einer fruchtig-Pikanten Currysauce verwöhnt. Los geht’s um 19:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Die Zauberflöte @ Deutsche Oper am Rhein
Wolfgang Amadeus Mozarts letzte und erfolgreichste Oper wurde aufgrund ihrer technischen Anforderungen auch als „Maschinenoper“ bekannt. Barrie Kosky und die britische Theatergruppe „1927“ haben ihren visuellen Charakter in unsere Zeit transformiert: Die Darsteller interagieren mit einem handgezeichneten und live animierten „Zauberflöten“-Film und werden so Teil dieser Märchenwelt. Barrie Koskys Produktion reist inzwischen um die ganze Welt und begeistert mit ihrem fantasievollen Bühnenzauber überall ihr Publikum von Los Angeles bis Shanghai. Los geht’s um 19:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Reverend Beat-Man @ The TUBE
Reverend BEAT-MAN, das One-Man-Orchester mit der Blues Mission, ist seit 1992 auf den Bühnen der Welt unterwegs: Ob in Europa, Japan, Neuseeland, Australien, beim Montreux Jazzfest oder im legendären CBGB´s in New York – wo auch immer seine Live-Shows stattfinden, animiert wilder Rock’n’Roll und Blues Trash die Fans zum exzessiven Tanzen und lässt keinen Platz für Trübsal. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: DOBSTROH liest – Die Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen @ Brass Bar
Durch die Egozentrik von Heinz Strunks Kolumne „Intimschatulle“ (Titanic-Magazin) verwebt mit Gogols Prosawerk „Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen“ ergibt sich die Gelegenheit, den desillusionierten, heruntergekommenen Antihelden „Herrn Proprischtin“ kennen zu lernen. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Nacht der Träume @ Cube
Zur „Nacht der Träume“ wird das Cube wieder ordentlich mit Technobeats beschallt. Los geht’s um 23 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Fluide Mediale @ Aquazoo – Löbbecke Museum
Ob in Bezug auf Körper, Material, Bewegung, Text oder Zustand – das Fluide als genuin physikalischer Begriff für Gase und Flüssigkeiten taucht in kulturwissenschaftlichen Kontexten vorwiegend als ein mediales Phänomen auf. Die Tagung »Fluide Mediale« verfolgt somit das Ziel, den interdisziplinären Transformationen des Fluiden nachzugehen und das Fluide als mediale Denkfigur zu etablieren. Los geht’s um 13 Uhr. Alle Infos hier…

Mehr von THE DORF

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Diese Woche nicht zu...
Weiterlesen