SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Donnerstag, 07. November 2019

Bar-Kultur: MR NICE GUY @ me and all hotel
Ein bisschen feiern, zusammen in den Sonnenuntergang gucken, ein bisschen vor sich hin träumen, ein bisschen plaudern, lecker essen. Dazu gibt’s den feinsten Mix von Mr. Nice Guy und feinste Drinks und Snacks made with love im me and all. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Leute: Opening @ Glüh Dich Glücklich
Am Donnerstag eröffnet Glüh Dich Glücklich, zwei Wochen vor dem Weihnachtsmarkt die Glühweinsaison in Düsseldorf! Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Film: Yves´ Versprechen @ Metropol Kino
Die Doku „Yves‘ Versprechen“ handelt von einem Kameruner, der seine Heimat verließ, um in Europa sein Glück zu suchen. Scheitern darf er nicht, denn Yves‘ Geschwister und Vater erwarten, dass er die Geschicke der Familie endlich zu einem Besseren wendet und sie aus der Armut befreit. Regisseurin Melanie Gärtner nimmt sich in langen, intensiven Gesprächen Zeit für ihre Protagonisten und arbeitet behutsam deren größte Sorgen und Hoffnungen heraus. „Yves‘ Versprechen“ erzählt von der schweren Last der Verantwortung, dem Traum von einer besseren Zukunft und der Unmöglichkeit aufzugeben. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Leute: Yalla #3 @ zakk
Das syrisch-Düsseldorfer Kollektiv Schu Fi Ma Fi lädt euch herzlich zu einem bunten Kulturfest mit Literatur, Musik, Comedy und einem orientalischen Buffet ein. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: ONE NIGHT IN PARIS @ The Paris Club
Im The Paris Club könnt ihr wieder zu besten elektronischen Beats und Deep House tanzen gehen. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Die Ähnlichkeit im Unterschied @ Polnisches Institut
ach der Ausstellung „Der Unterschied in Ähnlichkeit“ folgt die zweite Gruppenausstellung „Die Ähnlichkeit im Unterschied“. Auch bei dieser Präsentation treffen sich junge, zeitgenössische Positionen beider Städte, diesmal steht die Fotografie im Mittelpunkt. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Gesprächsabend mit Jacqueline Hen und John Jaspers @ ZERO foundation
Die Künstlerin Jacqueline Hen, Gewinnerin des diesjährigen International Light Art Award, Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna, stellt ihr Werk „Light High – On the verge of perception“ vor. Gemeinsam mit John Jaspers, dem Direktor des Zentrums für Internationale Lichtkunst Unna, geht sie der Frage nach, inwieweit ihrem Werk eine politische Dimension inherent ist und welche Zusammenhänge es mit den Ideen der Bauhaus-Gestaltung gibt. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Lukas Bärfuss. Malinois. @ Heine Haus Literaturhaus
Der Schweizer Schriftsteller und Dramaturg Lukas Bärfuss erhält den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis 2019, der am 2.11.2019 in Darmstadt verliehen wird. Der Preis gilt als wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland. Los geht’s um 19:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Navid Kermani — Morgen ist da. Reden @ Schauspielhaus
Navid Kermani ist habilitierter Orientalist und lebt als freier Schriftsteller in Köln. Für sein literarisches und essayistisches Werk „Morgen ist da. Reden“ wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Kleist-Preis, dem Josef-Breitbach-Preis und dem Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Los geht’s um 19:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Emeli Sandé – The ‘Real Life’ Tour @ Mitsubishi Electric HALLE
Real Life wurde nach einer intensiven und sehr persönlichen Selbstzweifel- und Selbstfindungsphase aufgenommen und bekommt dadurch einen kühnen, selbstbewussten und furchtlosen neuen Sound. Es ist ein außergewöhnliches Album und symbolträchtig für eine Künstlerin, die Trotz und Kraft gleichermaßen ausstrahlt. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Herbie Hancock & Band @ Tonhalle
Im sechsten Jahrzehnt seiner unvergleichlichen Karriere gehört Pianist und Komponist Herbie Hancock zu den stilprägendsten und wandlungsfähigsten Persönlichkeiten des modernen Jazz. Von seinen Anfängen mit Soul-Jazz über die Zeit in Miles Davis‘ Quintett und den technopoppigen Erfolgsausflügen der späten Siebziger bis hin zu der Rückkehr zum anspruchsvollen Mainstream der Gegenwart gibt es kein Feld, auf dem er keine Spuren hinterlassen hätte. Dabei hat er immer wieder Grenzen durchbrochen, Musikgenres gesprengt und trotzdem seinen unverkennbaren Stil bewahrt. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Film: There’s No Us in Masterpiece @ Filmwerkstatt
In ihren Videos, Filmen und Installationen zeigt die in New York lebende Keren Cytter, wie Medien und insbesondere Social Media-Klischees unseren Alltag durchdringen. Mit einer zyklischen, nichtlinearen Logik untergräbt ihr Ansatz sprachliche Konventionen und traditionelle Interpretationsmechanismen. Mit einem expliziten Fokus auf Amateurvideos entstehen aus ihren Montagen von Eindrücken, Erinnerungen, Fantasien und poetische selbstreferenzielle Kompositionen mit einem Hang zu intensiven und künstlichen Szenen. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Grand Opening @ Bar Noir
Thomas und Martina Ullrich laden zum wöchentlichen Stelldichein mit Snacks, High Balls von der Bar und sorgfältig selektierter elektronischer Musik. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Dirty 2 Hours @ Oh Baby Anna
Seid dabei, wenn die Oh Baby Anna die musikalischen Tapeten wechselt und für 2 Stunden RnB, Deep House und Oldschool Vibes spielt. Los geht’s um 21 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Lucaciu @ Lumas
Lucaciu singt. Klingt sanftmütig, leicht. Wie sonst auf seinem Saxofon. Lucaciu hat seiner Neugier Raum gelassen, seinen Tönen Texte geschenkt. Los geht’s um 19:30 Uhr. Alle Infos hier…

Freitag, 08. November 2019

Leute: The eco experience @ ERGO IPSUM
Informiert euch in der dreitägigen Veranstaltung über aktuelle Facts und Figures zu unserem Planeten. Freut euch auf spannende Projekte, interessante Talks und coole lokale Marken. The eco experience bietet euch eine Plattform, um euch über den Planeten auszutauschen und mehr Achtsamkeit für den Wandel und die Konsequenzen unseres Handelns zu schaffen. Los geht’s um 10 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Fotografie: Düsseldorfer Fototage @ Foto Koch
Es ist wieder Zeit für tolle Angebote und Fachsimpelei. Die Düsseldorfer Fototage gehen in die nächste Runde. Am 8. und 9. November bietet Foto Koch wieder eine Vielzahl interessanter Highlights und Kontakt zu echten Experten. Los geht’s um 10 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Artist Ray Borchers @ Hitsville Recordstore
Ray Borchers kommt mit ihrer wundervollen Sharpie Shirt Kollektion nach Deutschland und stattet natürlich auch dem Hitsville einen Besuch ab. Los geht’s um 16 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Alex Wissel // Thymostraining @ Sammlung Philara
Die Sammlung Philara lädt herzlich zur Ausstellungseröffnung von „Thymostraining“ von Alex Wissel. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Shigeko Kubota @ BOA basedonart gallery
In der basedonart gallery werden ehemalige Videoarbeiten der japanischen Künstlerin Shigeko Kubota vorgestellt. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Aperitivo @ velvet
Im velvet könnt ihr am Freitagabend wieder dein ein oder anderen Drink genießen. Dazu gibt’s Musik von DJ sweet6teen. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Vernissage: Infinity @ Galerie art dynamic
Sigrid van Sierenberg und Jochen Cerny nutzen neue Ausdruckswege und Techniken mit der Fotografie als Medium, die sich von einer realistischen Darstellung weit entfernt haben. Die abstrakte Gestaltung von imposanten Naturphänomenen und Farbräumen, die mit Lichtquellen eine besondere Wirkung erzielen, verwandeln die Welt in eine neue Dimension der Wahrnehmung. Sie erscheint utopisch und fasziniert; sie bewegt sich zwischen Traum und Wirklichkeit. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: ROGER & Sixkay / Schlakks / DuFF @ Stone
GoldMucke präsentiert einen erneuten HipHop Abend mit einem tollen Line-Up mit Roger (von Blumentopf) & Sixkay, Schlakks und DuFF im Stone im Ratinger Hof. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Fotografie: 6. PHOTO POPUP FAIR @ stilwerk
Die sechste PHOTO POPUP FAIR zeigt zeitgenössische Photokunst von Künstlern mit nationalem und internationalem Format. Bis zu 50 Photographen, Galerien und Fotokünstler zeigen bis zum 17. November 2019 ihre Arbeiten im stilwerk. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: nam june paik @ Parkhaus im Malkastenpark
Die Ausstellung von Nam June Paik zeigt einen kleinen Überblick seiner Arbeiten. Es werden Grafiken, Zeichnungen, Video-Skulpturen und die Videodokumentationen seines Schülers Ivo Decovic präsentiert, welche die Vielfältigkeit seines Schaffens dokumentieren und die Aktualität seines Werkes beleuchten. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Zeitwert – Gabriele Weide @ Blackoffice Gallery Achim Schmacks
Seit vielen Jahren beschäftigt sich Gabriele Weide in Ihrer Kunst mit den Themen Wasser, Meere, Wüsten. Sie stellt die Frage welchen Wert geben wir heute der Natur oder steuern wir auf das Ende der Natur zu. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: „Wir sind Geister“ – Haru Specks und Phasenmensch @ Christuskirche
Haru Specks liefert zum Thema „Digitalisierung“ eine Vinylpredigt mit 11 ausgewählten Tracks und Songs. Phasenmensch spielt danach zum 10-jährigen Projektbestehen seine neueste Produktion „haunted“ mit Gitarrist Romeo Knight. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: the feedback gents @ Subsol
„the feedback gents“ generieren Klänge aus akustischen Rückkopplungen, mit Mikrofonen tasten sie den Raum ab und erzeugen fragile Klangzustände aus den lokalen Gegebenheiten. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: STUFF. future funk concert @ Jazz-Schmiede
„STUFF.“ ist eine 5-köpfige Live-Band mit genreübergreifenden Grooves, die von gebrochenem Hip-Hop bis hin zu elektronischem und vom Jazz beeinflusstem Futurefunk reichen. Los geht’s um 20:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Off-off the Record @ Schauspielhaus
Im Keller des Schauspielhauses wird eine Bühne wiederbelebt – das Unterhaus. Dort wird in verschiedensten Formaten Improvisiertes, Experimentelles und Schräges gezeigt. Los geht’s um 20:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Laute Lichter @ silq
Das silq lädt mal wieder auf die „Laute Lichter“ Partyreihe zum Tanzen ein. Los geht’s um 21 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Ijumaa Tribe @ Oh Baby Anna
An diesem Abend gibt es tribale Bongo-Rhythmen und House-Beats auf die Hüften. Zum Tanzen und nicht zum Stampfen. Los geht’s um 22 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Improvised News @ Salon des Amateurs
Im Salon ist an diesem Abend Awanto 3 zu Gast, der unter andrem schon auf Rush Hour und Dekmantel released hat. Los geht’s um 22 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Interferenz @ Golzheim
Im Golzheim steigt die „Interferenz“ mit Arndson, Dominik Sudol und Lutz. Los geht’s um 23:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Leute: Save Water | Drink Punch @ 25hours Hotel
Direkt vor dem Haupteingang des 25hours Hotel gibt es leckeren Orangen-Cognac-Punsch und die besten Waffeln – das alles für einen guten Zweck, denn die gesamten Einnahmen gehen an Viva con Agua de Sankt Pauli e.V., die mit diesem Geld Trinkwasser-Projekte verwirklichen. Los geht’s um 16:30 Uhr. Alle Infos hier…

Samstag, 09. November 2019

Musik: Elke Brauweiler @ Hedgehog Studio
Elke Brauweiler (Piano/Gesang) präsentiert zusammen mit Martell Beigang an den Drums im Hedgehog Studio ihr von der Kritik hochgelobtes Album FREUND. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Leute: Pop Up-Store Party @ Blaenk
Seid Teil von der Blaenk Store-Party und gleichermaßen der offiziellen „The eco experience“-After-Party. Ein Doppel-Pack, was ihr nicht verpassen solltet! Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Joe Astray @ Max Brown Hotel Midtown
Im Max Brown Hotel Midtown steht an diesem Samstagabend Joe Astray auf der Bühne. Los geht’s um 18:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Dittsche live @ Savoy Theater
Diese WDR Comedy-Serie ist längst Kult, seit 2004 läuft Olli Dittrich allsonntäglich als der arbeitslose Verlierertyp Dittsche in seinem Hamburger Stamm-Grill zu Höchstform auf. In Bademantel und Schumilette philosophiert er wortreich und unbekümmert bei Imbisswirt Ingo über das aktuelle Weltgeschehen genauso wie über die Tücken des Alltags. Natürlich in allerbester Bierlaune (»das perlt«!) und nicht, ohne neben seiner Meinung (»Das is‘ meine Meinung«) auch gleich seine Lösungen oder wie er sagt »Weltideen« im allerschönsten Dittsche-Sprech zu präsentieren. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Moka Efti Orchestra @ Capitol Theater
Das Moka Efti Orchestra, ein 14-köpfiges Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien und den Saxophonisten/Arrangeur Sebastian Borkowski bringt die Musik und das Lebensgefühl der 20er Jahre zurück, lädt den Konzertbesucher buchstäblich ein ins Moka Efti, einen der Unterhaltungspaläste des Berlins der 20er Jahre und prominenter Handlungs-Schauplatz aus der Serie Babylon Berlin! Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Léon @ Lucy’s Sky
Der Sänger, Performer, Songwriter und Tänzer Léon steht für Electro-Pop und mischt Einflüsse aus 80s New Wave, Jazz und Techno. Nach Abschluss seines Studiums in Tanz und Performance an der Essener Folkwang Universität der Künste arbeitete er an seinem Album „Projections“, welches vor kurzem erschienen ist. Los geht’s um 21 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Babylon´s Burning @ WP8 Künstlerverein
Im WP8 gibt’s einen tanzbaren Mix aus Ska, Punk, Postpunk und Rock`n`Roll mit den Dj´s Jay Kay & Dave. Los geht’s um 21 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Berlin Berlin mit Pilocka Krach @ silq
Das silq startet seine neue Partyreihe BERLIN BERLIN und hat gleich zum Opening ein echtes Highlight aus der Hauptstadt für Euch: PILOCKA KRACH! Los geht’s um 21 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: die digitale – Juan Atkins @ zakk
Nachdem die digitale vor zwei Jahren den Godfather des Techno Manuel Göttsching nach Düsseldorf eingeladen hatte, konnte das Festival für dieses Jahr den Urvater des Techno als DJ für die Post-Techno-Party des Jahres im zakk gewinnen: Juan Atkins. Los geht’s um 22 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Marie Montexier & Aki Aki @ Salon des Amateurs
Im Salon sorgen Marie Montexier & Aki Aki für den passenden Sound zur Samstagnacht. Los geht’s um 22 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Can’t Stop @ Stone
Stone & Samstag sind untrennbare Begriffe. Sie gehören zusammen wie Bonnie & Clyde, Rock & Roll oder Gin & Tonic. Los geht’s um 22 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: I//WAS//OK VI @ Cube
Im Cube steigt die nächste I//WAS//OK Labelnight! Los geht’s um 23 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Dissonanz x 404 @ Session Club
Während euch im ehemaligen Nirvana zügiger Techno und treibender Acidsound erwartet, öffnet auch das R25 auf der linken Seite, wo ihr euch auf Vinyl only Dub-Techno und House freuen könnt! Los geht’s um 23 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Sorry Mate @ Lucy’s Sky
Matchy aus Berlin wird mit seinen Techhouse und Melodic Techno – Sounds ordentlich Gas geben, während Nalin für die Freunde der Slow-Abteilung sein Bestes geben wird. Los geht’s um 23:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Rohbau x Psycho Thrill @ Golzheim
Im Golzheim steht zur nächsten „Rohbau x Psycho Thrill“ unter anderem Rebecca Goldberg hinter den Decks. Los geht’s um 23:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Sport: parkrun @ Volksgarten
Was ist Volksgarten parkrun? Ein von Freiwilligen organisierter, kostenfreier 5km-Lauf im Volksgarten, der jeden Samstag stattfindet. Ob schnell, gemütlich laufend oder gehend, alle sind willkommen! Los geht’s um 9 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: The Sound of Düsseldorf @ Düsseldorf
In Düsseldorf ist immer wieder einflussreiche und erfolgreiche Popmusik entstanden. In der Altstadt treffen sich seit 50 Jahren Musiker, Künstler und andere kreative Köpfe, gründen Bands und beeinflussen sich gegenseitig. Wo liegen die Wurzeln der Elektronik-Pioniere von Kraftwerk, wo haben die Toten Hosen ihr Punk-ABC gelernt – und welche DJs legen heutzutage im weltweit bekannten Salon des Amateurs auf? Die Popmusik-Führung „The Sound of Düsseldorf“ zeigt legendäre Clubs und Kneipen. Los geht’s um 11 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: FOIRE AUX VINS @ Les Halles St. Honoré
Am diesem Samstag könnt Ihr bei Les Halles St. Honoré ausgewählte Weine probieren und von Topangeboten profitieren. Los geht’s um 11 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Film: Anna Zamecka Masterclass @ Filmwerkstatt
Anna Zameckas international mit vielen Preisen ausgezeichnetes Dokuntarfilm-Debut Komunia (u.a. Polnischer und Europäischer Filmpreis 2017) ist eine sensible und zugleich schonungslose Beobachtung ihrer Protagonisten, die ohne Kommentar und Intervention auskommt. Los geht’s um 11 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: „digital overload“ @ WELTKUNSTZIMMER
Die vierte Ausgabe der „digitale“ richtet ihren Blick auf den „digital overload“ – eine Informationsflut, die überwiegend durch das Internet erzeugt wird und uns schließlich die Möglichkeit nimmt, zu filtern und an Informationen zu gelangen. Los geht’s um 12 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: DJ-Sets von Fatou und Zé Bebelo @ Schauspielhaus
Als monatliches Format gedacht, lädt das D’haus Community Radio ab November regelmäßig ins Foyer des Düsseldorfer Schauspielhauses für eine Live-Sendung mit DJ Sets, Konzerten und Gesprächen ein. Los geht’s um 14 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Four ROOMS @ Max Brown Hotel Midtown
Die achte Ausgabe von Four ROOMS findet zum dritten Mal im MAX BROWN MIDTOWN statt. “Four Rooms”, steht für 4 Räume, 4 Künstler und 4 individuelle Erlebnisse. Hinter jeder Tür versteckt sich ein anderes Genre, eine andere Atmosphäre und ein anderes Ambiente. Die Zuschauer werden zunächst in 4 Gruppen eingeteilt und durchlaufen dann in einer bestimmten Reihenfolge die “Four Rooms”. Durch die Nähe der Künstler zu den Besuchern entsteht eine einmalige Atmosphäre, wobei die Besucher bei manchen Shows auch zu den Beteiligten werden. Los geht’s um 18:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Vernissage: „Concrete, Rust & Untold Stories“ @ Take a Butcher’s Gallery
„Concrete, Rust & Untold Stories“ ist die erste Vernissage mit ausschließlich deutscher Besetzung – und bietet die Bühne für drei fantastische Künstler mit außergewöhnlichen Arbeiten. Freut euch auf: Christian Rothenhagen, René Meyer und Stefan Winterle. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Dylan Disaster @ Mutt’s
Im Mutt’s gibt’s an diesem Abend Acoustic Punkrock von Dylan Disaster aus Texas. Alle Infos hier…

Sonntag, 10. November 2019

Food: Il pranzo della domenica @ La cucina di casa
La cucina di casa lädt zum Sonntagsessen und möchte in Düsseldorf die italienische Stimmung erlebbar machen. Los geht’s um 12 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Flohmarkt: Radschlägermarkt @ Ulmenstr. 275
Auf Düsseldorfs Traditionsflohmarkt könnt ihr wieder entspannt drinnen und draußen mit euren Freunden trödeln. Los geht’s um 11 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: ‚Diversity‘ von Silke Nieveler-Rutz @ Ars Vivendi Treppenhausgalerie
Unter dem Titel „Diversity“ zeigt Silke Nieveler-Rutz eine große Vielfalt ihrer überwiegend figurativen Ölgemälde und Fotografien. Sie führen den Betrachter sowohl durch florale, urbane und landschaftliche Szenen als auch durch unterschiedlichste Arbeitstechniken. Das helle, lichtdurchflutete Treppenhaus in Flingern bietet dazu die passende, spannende Atmosphäre. Los geht’s um 15 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Leute: Startup Sprint Vol. 10 @ sipgate
bei sipgate wird der 10. Geburtstag vom Startup Sprint gefeiert! Es gibt Musik, die Pitchtes der Teams, tolles Essen und eine Menge Spaß! Los geht’s um 16:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Grainne Hunt (IRL) & Support Marie Rauschen @ hotel friends
GoldMucke und Rainking – The Music Factory präsentieren die irische Singer-Songwriterin Grainne Hunt Music (Folk) und den lokalen Support Marie Rauschen (Singer-Songwriter) im hotel friends. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Verbrannte Erde oder Phoenix aus der Asche? @ THE ECO EXPERIENCE
Als Expertin und Pionierin im Sustainable-Fashion-Design, Ecodesign und Sustainable Management fordert Bianca Seidel in ihrem Plädoyer Politik, Medien und Wirtschaft auf, die Schwarzmalerei endlich zu beenden. Es gilt die Menschen zu begeistern, nicht abzuschrecken. Los geht’s um 15 Uhr. Alle Infos hier…

Montag, 11. November 2019

Musik: Villagers @ zakk
Seit Veröffentlichung ihrer ersten EP 2008 gehören die Villagers aus Dublin zu den hoffnungsvollsten Vertretern der irischen Musikszene. Mittlerweile gibt es das fünfte Album und zu den Villagers gehören sieben Musiker, die den ohnehin raumgreifenden, kaum zu kategorisierenden Klang dieser herausragenden Band noch weiter auffächern. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

Dienstag, 12. November 2019

Musik: Von Musik leben @ CREATIVE.NRW
Welche Erlösmodelle funktionieren aktuell für Musiker*innen? Was müsste geändert werden, damit mehr Kreative von ihrer Arbeit leben können? Diesen Fragestellungen gehen Akteur*innen der Musikbranche u.a. mit NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart am 12. November in Düsseldorf in Praxisbeispielen, Fachvorträgen und Diskussionsrunden nach. Los geht’s um 16 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Gin&Jazz ’19 @ Flurklinik
In der Flurklinik gibt’s wieder feinsten Live-Jazz gepaart mit Gin+Tonic zum Special Price! Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Ryo Kinoshita @ Galerie Rupert Pfab
In der Ausstellung „you no we yes“ geht es um das Verständnis von Malerei in Bezug auf ihre Materialität sowie ihrer Beziehung zur Skulptur. Ausgehend von der Frage, welcher Unterschied zwischen dem klassischen Bildträger der Malerei und dem Papier besteht, interessiert Ryo Kinoshita sich in seinem künstlerischen Schaffensprozess für die Durchlässigkeit des stofflichen Gewebes der Leinwand im Gegensatz zu dichtem Papier sowie für die Entstehung der Malerei. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Yes it’s Gay! @ Sir Walter
Wechselnde DJs sorgen zu treibenden Beats mit klarer Klangästhetik für den perfekten Sound. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Pop als Kulturkampf? @ zakk
Martin Seeliger hält einen Vortag über die Debatte um Gangstarap im Zusammenhang mit der deutschen Migrationsgeschichte sowie die Auseinandersetzung um einen (vermeintlichen) Rechtsradikalismus der Gruppe Frei.Wild. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: The Detroit Cobras @ WELTKUNSTZIMMER
Vorstellen muß man The Detroit Cobras nicht groß. Als vor mittlerweile mehr als zwanzig Jahren ihr Debütalbum „Mink, Rat or Rabbit“ erschien, fand sich die Formation um Frontfrau Rachel Nagy, Gitarristin Mary Ramirez und die (zumeist) männlich besetzte Rhythmussektion schneller an der musikalischen Spitze ihrer Heimatstadt wieder, als sie „Yeah!“ sagen konnten. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Gareth Esson @ The Paris Club
Mit seinem sanften Gitarrenstil, seiner gefühlvollen Stimme und sehr persönlichen Songs, wurde der alternative Folk-Soul-Künstler Gareth Esson schon oft mit Songwriter-Größen wie Sting, Bill Withers und Tracy Chapman verglichen. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Mark Ernestus‘ Ndagga Rhythm Force @ KIT Cafe
Mark Ernestus’ Ndagga Rhythm Force ist die Kollaboration zwischen dem Berliner (Dub-)Techno Pionier und Hardwax Gründer Mark Ernestus und acht Musiker*innen aus dem Senegal. Darunter sind einige der besten Musiker des Landes wie die Drummer Bada Seck und Modou Mbaye und der Gitarristen Assane Ndoye Cisse. Im Zentrum der Musik steht der repetitive Sound der Sabar-Drum, der bis zu 15 km weit zu hören ist und traditionell zur Kommunikation über weite Strecken eingesetzt wurde. Los geht’s um 20:30 Uhr. Alle Infos hier…

Mittwoch, 13. November 2019

Leute: Beer & Tattoos @ HOLY CRAFT Beer Bar
VLAD THE THIRD wird für einen guten Zweck tätowieren und HOLY CRAFT unterstützen es mit dem Bier ebenfalls. Die Einnahmen aus Tattoos und Bier kommen einem guten Zweck zugute, dem Tierschutzverein Düsseldorf e.V. 1873! Los geht’s um 15 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Supertramp´s Rodger Hodgson @ Mitsubishi Electric HALLE
Eine unverwechselbare Stimme, ein begnadeter Songschreiber, Multiinstrumentalist und ein erstklassiger Live-Musiker – Supertramp‘s Roger Hodgson gehört zu den ganz wenigen Künstlern, die auf jeder Ebene brillieren. Zum 40. Jubiläum von „Breakfast in America“, dem Mega-Bestseller seiner früheren Band Supertramp, kehrt der Ausnahmemusiker nach Deutschland zurück und wird am 13. November die Düsseldorfer Mitsubishi Electric HALLE mit seinen Hits wie „The Logical Song“, „Take the Long Way Back Home“, „Give a Little Bit“, „Dreamer“ und „It’s Raining Again“ rocken. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Frau Winzig @ me and all hotel
Das me and all lädt zu Frau Winzigs Wohnzimmerkonzert mit purer Leidenschaft und Lebensfreude verpackt in feinstem Herzschmerz-Folk. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Aperitivo @ Ruby Leni Hotel & Bar
Im Ruby Leni Hotel könnt ihr jeden Mittwoch ab 17 Uhr leckere Drinks an der Bar genießen. Los geht’s um 17 Uhr. Alle Infos hier…

Donnerstag, 14. November 2019

Bühne: Das doppelte Lottchen @ Central
Erich Kästners rasante Verwechslungskomödie um die beiden Schwestern Luise und Lotte ist ein Klassiker der Kinderliteratur und ein großer Spaß mit Tiefgang. Robert Gerloff, der am Jungen Schauspiel zuletzt die Uraufführung von »Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete« inszenierte, bringt »Das doppelte Lottchen« als diesjähriges Kinder- und Familienstück zur Vorweihnachtszeit mit Wortwitz und Situationskomik auf die Bühne im Central. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Food: Feinkost und Wein @ Lettinis
Bei dem Wein & Feinkostabend stellt Lettinis Euch ausgewählte Spezialitäten und passenden Weine aus den unterschiedlichen Regionen des Stiefels vor. Los geht’s um 18:30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Food: Elomka Pierogi @ Brass Bar
Am Donnerstag gibt es noch ein letztes Mal für 2019 die leckeren Pierogi von Elomka in der Brass Bar. Ab Januar gehts dann weiter. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Drawn World. From Menzel to Warhol @ Galerie Ludorff
Die Ausstellung „Drawn World. From Menzel to Warhol“ in der Galerie Ludorff beginnt mit Arbeiten von Adolph von Menzel und seinen über 6000 Zeichnungen. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: Die Realität @ Kassette
Die Realität aus Köln um den bisher als Sänger, Songschreiber und Autor bekannten Eric Pfeil bringt zusammen, was schon immer zusammengebracht gehörte: Kölner Krautrock und Großenknetener Grünkohl. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

Mehr von THE DORF

4. Düsseldorfer Büdchentag

„Nä, wat hann mer dodrop jewahdt… et wohd och Ziet, da mer...
Weiterlesen