3. Düsseldorfer Startup-Woche

Vom 13. bis 20. April findet die Startup-Woche Düsseldorf statt und lädt mit einem vielseitigen Programm alle Startup-Begeisterten ein. Es treffen Visionäre, Kämpfer und Durchstarter auf Menschen, Unternehmen und Produkte, die das Startup-Leben bereichern.Es geht um Ideen, Innovationen, Kontakte, Präsenz, Wissen und natürlich um das Geschäft: Sich verknüpfen und austauschen zu können, steht im Mittelpunkt der 3. Startup-Woche, die an den großen Erfolg der Vorjahre anschließt. Mit 100 Veranstaltungen und mehr als 3.800 Besuchern übertraf sie die Erwartungen der Wirtschaftsförderung im letzten Jahr. 2018 wird das Angebot noch umfangreicher mit 170 Veranstaltungen innerhalb 7 Tage dezentral in Düsseldorf.

Düsseldorf etabliert sich zur Startup-City und das Netzwerk entwickelt sich rasant. Die Stadt weist eine starke Verbindung zwischen jungen Startups und großen Unternehmen auf, die für beide Seiten sehr produktiv ist, denn am Anfang eines erfolgreichen Startups stehen fast immer eine innovative Idee und geringe finanzielle Ressourcen. Auch bereits etablierte Unternehmen setzen auf Startup-Power und finden mit Ausgründungen neue innovative Lösungen für aktuelle Probleme. Bei der Startup-Woche Düsseldorf trifft Kreativität auf Umsetzungskompetenz und die notwendigen starken Partner. Die Startups lernen vom unternehmerischen Knowhow der Großen und vom Zugang zu Kunden und Märkten. Ebenso profitieren große Unternehmen von der Zusammenarbeit mit den jungen Digital-Unternehmen, die Innovationszyklen vorantreiben und ungeahnte Potenziale aufzeigen.

Das Programm der Startup-Woche ist vielfältig und umfasst Wissen komprimiert aus Konzeption, Strategie, Marketing, Finanzierung & Förderung, Recht, Technologie und Internationalisierung aufbereitet als Vortrag, Beratung, Workshop, Pitch und Netzwerk.

Als besonderes Highlight der Startup-Woche gilt der NKF Summit Kongress, der unter dem Motto „Startups meet Corporates“ stattfindet. Der NKF Summit verbindet beide Seiten: Etablierte Unternehmen, die Markterfahrung, Kundenstämme und Kapital mitbringen und Startups, die führend bei Innovation, Disruption und Agilität sind. Der Kongress zeigt, wie Corporates durch die Verbindung zu Startups dauerhaft ihre Zukunftsfähigkeit im internationalen Wettbewerb sichern können. Konkret dreht sich bei der eintägigen Konferenz alles um die brennende Frage: Wie gelingt alteingesessenen Unternehmen unterschiedlicher Größe mit Hilfe von Startups die digitale Transformation? In 20 Sessions sind mehr als 30 hochrangige Speaker aus Wirtschaft, Medien, Politik und Tech­Szene dabei. Auch die Startups kommen nicht zu kurz: 50 besonders spannende Startups dürfen sich mit einem Stand im Expo­Floor in der Classic Remise Düsseldorf präsentieren.

Die Teilnahme an der dritten Düsseldorfer Startup-Woche ist generell kostenfrei. Einige Veranstaltungen benötigen jedoch eine vorherige Anmeldung oder können nur mit einem Ticket besucht werden.

Das komplette Programm sowie alle News und Infos zur Startup-Woche findet ihr hier bei Facebook oder auf der Website: www.startupwoche-dus.de

Übrigens: Wir verlosen 2 Karten für NKF Summit Vol. 3 im Wert von je 590,00 €.
Dann schnell am 01.04.2018 rüber auf unsere Facebook-Seite. Dort verlosen wir die zwei Tickets für die Konferenz! Das Gewinnspiel läuft vom 01. bis zum 05. April 2018. Viel Glück!

Weitere Information gibt es unter: nkf-summit.com
Hier geht es zu den Tickets… 

Fotos: Sven Adrian/Sharpshooters Photography (Bild 1) | NKF Media (Bild 2 & 3) | zweizueins/Optik Studios (Bild 4) über Startup-Woche Düsseldorf

Mehr von THE DORF

BESIDE THE AUTOBAHN

What will be the sound of Düsseldorf in 2020? Meike Glass and...
Weiterlesen