Review: Traumhochzeit in PAROOKAVILLE

Werbung: Vom 20. bis zum 22. Juli 2018 präsentierte sich das PAROOKAVILLE bei seiner vierten Ausgabe auf dem Gelände der ehemaligen Royal Airforce Base am Weezer Flughafen facettenreicher und bunter denn je. Mit viel Liebe zum Detail gestaltet sorgte das dreitägige Elektrofestival unter dem diesjährigen Motto „Celebrate The Joy Of Life“ für eine super Stimmung unter den sogenannten „PAROOKAVILLE-Bürgern“.

Ein erlebnisreiches Wochenende, das vor allem durch zahlreiche Überraschungen wie der „Secret Stage“, einer versteckten Bühne im Wald, immer wieder Neues zu entdecken hergab. Das umfangreiche Tagesprogramm bot eine Vielzahl von Food- und Kreativständen oder kostümierte Walking Acts und schloss auch ein Freibad sowie den Stadtwald von Parookaville-City mit ein.

Eines der absoluten Highlights war sicherlich die PAROOKAVILLE Traumhochzeit: Bereits das dritte Mal in Folge veranstaltete die Warsteiner Brauerei die einzige Festivalhochzeit der Republik in PAROOKAVILLE. Bei der stilechten Las Vegas-Hochzeit führte Star-DJ Alle Farben das Brautpaar als Trauzeuge an den Altar.

Bei strahlendem Sonnenschein über dem alten Militärflughafen von Weeze wurde das Paar stilgemäß in einer echten Luxuslimousine an der Warsteiner Parooka Church empfangen. Alle Blicke richteten sich auf die in weiß gekleidete Braut Nina (27) und ihren Bräutigam Magnus (27). Begleitet von Las-Vegas-Showgirls, wurde das Ehepaar von Trauzeuge Alle Farben und Standesbeamtin Birgit Tönnesen am Altar der Warsteiner Parooka Church in Empfang genommen, um ihre persönliche Traumhochzeit zu feiern.

„Für uns stand schon immer fest: Wir wollten keine normale Hochzeit haben und als PAROOKAVILLE-Fans der ersten Stunde konnten wir uns keinen besseren Rahmen vorstellen“, so Bräutigam Magnus. „Dass wir diesen Moment jetzt im besonderen Kreise feiern durften, bedeutet uns sehr viel.“

Unter dem passenden Motto des Gründervaters Bill Parooka „Mögen Wahnsinn, Liebe und pure Glückseligkeit die Stadt regieren“ und hunderten von hochzeitswilligen Mitbewerbern, setzten sich die beiden Kölner durch und können ihren Traum, der Hochzeit einer besonderen Art, wahr werden lassen. Im Musikdurstig Biergarten durften die Frischvermählten ihre dreistöckige Hochzeitstorte anschneiden und mit frisch gezapftem Warsteiner Pilsener gemeinsam mit ihren Gästen anstoßen.

Nach der Trauung waren die Feierlichkeiten jedoch längst nicht vorbei. Im Anschluss tauchte die Hochzeitsgesellschaft in das Festivalspektakel ein und feierte bis zur erstmalig stattfindenden Mitternachtsmesse, die mit einer speziellen Live-Akustik-Performance vom DJ-Duo Junge Junge zusammen mit Sänger Kyle Pearce, einen krönenden Abschluss darboten. Rund 80.000 Festivalbesucher feierten mit dem frisch vermählten Ehepaar zu den Sounds von Martin Garrix, David Guetta und Robin Schulz vor Europas größter Festivalbühne am Niederrhein bis tief in die Nacht hinein.

Unsere Fotografin Kristina Fendesack war live vor Ort mit dabei und hat für Euch die schönsten Bilder des Tages. Viel Spaß damit.

Text: Moritz Broszat / Tina Husemann
Fotocredit: Kristina Fendesack
(c) THE DORF 2018 

*Diese Kampagne entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Warsteiner.* #musikdurstig

Mehr von THE DORF

Small-Talk, Termine & sonst so

Bei den vergangenen „Genuss ohne Strom“ Abenden in 2013 und 2014 kamen...
Weiterlesen