Silvester 2018

Bei der Silvester-Planung gibt es drei unterschiedliche Spezies: Die einen belagern ihren Freundeskreis schon Monate vorher mit ihren Ideen und haben bereits weit im voraus alles tippitoppi durchgeplant. Nummer Zwei flüchtet, um nix mit dem Planungsstress zu tun zu haben. Die anderen sind entweder superspontan und superunverbindlich (könnte ja was Besseres kommen) oder haben es mal wieder bis kurz vorher vercheckt. Für alle Last-Minute-Silvesterplaner haben wir hier die perfekte Übersicht, um auch noch fünf vor zwölf die richtige Abendveranstaltung zu finden. Egal, zu welcher Spezies ihr gehört: Kommt alle grandios und gesund ins neue Jahr, ne! Bis 2019! (Wir gehören übrigens zu Cat. 2 und sind dann mal wech.)

Unterhaltung

Die Geister, die ich rief XI: Sven Heubes Zaubershow
Magisch wird es bei der elften Ausgabe der Zaubershow „die Geister, die ich rief“. Im Forum Freies Theater (FFT) begleitet Euch Sven Heubes, deutscher Meister der Zauberkunst, durch den Abend. Unterstützung bekommt er vom Illusionisten Manuel Muerte und der Puppenspielerin Suse Wächter. Ein Abend zwischen Illusion und verzaubernden Momenten.

An diesem Abend gibt es zwei Vorstellungen, eine um 18:30 Uhr für Zuschauer, die noch das Tanzbein schwingen wollen und eine um 21:30 Uhr für Zuschauer, die gesättigt die Show besuchen wollen. Im Anschluss der zweiten Show wird bei Snacks & Sekt der Jahreswechsel herbeigeschworen. Natürlich mit von der Partie sind die drei Künstler, die im Foyer die Gäste mit Close-Up-Illusionen unterhalten. Karten können nicht reserviert, sondern nur im Vorverkauf gekauft werden.

FFT Kammerspiele
18.30 & 21.30 Uhr
27€ (VVK)/33€ (AK)

•••

D’Haus Shows
Ist Zauberei zu viel Schall und Rauch für Euch? Wie wäre es stattdessen mit Theater? Das D’Haus bietet an diesem Abend drei unterschiedliche Stücke und eine anschließende Party an. Für Musical und Bowie-Fans gibt es im Schauspielhaus (Gustaf-Gründgens-Platz) das Stück „Lazarus“, von David Bowie und Enda Walsh. Auf der kleinen Bühne (Central) ist das Romanfragment „Bilder deiner großen Liebe“ von Wolfgang Herrndorf zusehen. Die große Bühne (Central) öffnet den Vorhang für die Komödie „Tartuffe“ des französischen Dichers Molière. Anschließend wird auf der Central-Brücke mit DJ PLATTENunterhalter die D’Haus Silvesterparty gestartet. Für alle Besucherinnen und Besucher der Vorstellungen ist der Partyeintritt frei.

Schauspielhaus am Gustaf-Gründgens-Platz: Lazarus
20 Uhr
24€ / 34€ / 44€ / 54€

Central, Große Bühne: Taruffe
21 Uhr
24€ / 34€ / 44€ / 54€

Central, Kleine Bühne: Bilder deiner großen Liebe von Wolfgang Herrndorf
19.30 Uhr
24€ / 39€

Central, Brücke: Party
23 Uhr

Besucher der Shows freier Eintritt / andere 5€

•••

Drei Mal Leben: Modernes Boulevard mit Köpfchen von Yasmina Reza (AUSVERKAUFT)
Wenn es ein bisschen mehr Drama sein soll, wie wäre es mit „Drei Mal Leben“ von Yasmina Reza im Theater an der Luegallee? Der Hahnenkampf unter den Beziehungsstücken, mit zwei Ehepaaren und einem Kind, lässt nichts aus. Angefangen bei einem entgleisten Smalltalk bis zum krassen Beziehungskrach ist alles dabei. Der Stückplot kommt dem ein oder anderen vielleicht bekannt vor. Unter dem Titel „Der Gott des Gemetzels“ wurde das Theaterstück 2010 in Hollywood verfilmt.

Theater an der Luegalle: Drei Mal Leben
17 Uhr/21 Uhr
30€

•••

Silvester in der Kulturvilla: Mit Swing ins Neue Jahr!
Wenn die Entscheidung schwer fällt Dinner, Kultur und Party unter einen Hut zu bringen, ist vielleicht die Swing-Nacht in der Kulturvilla Mettmann genau das richtige. Statt DJ bringt die Band „Choo Choo Panini“ die Gäste aufs Parkett der 40er und 50er Jahre. Die Tanzband spielt alles von Swing- und Jazz-Standarts, bis zur Filmmusik. Dazu gehören Sängerin Nelly Köster, Gitarrist Radek Fedyk und Bassist Benjamin Garcia Alonso. Für das leibliche Wohl sorgt das Küchenteam von Yvonne Jendrysek, mit einem vier Gänge Buffet.

Kulturvilla Mettmann
19 Uhr
90€

•••

KILLING GOD – Liebe Deinen Nächsten
Wenn Silvester feiern überhaupt nicht turned, wie wäre es mit einem Kinobesuch? Der Film „KILLING GOD – Liebe Deinen Nächsten“ läuft am 27.12.2018 in den deutschen Kinos an. In einem spanischen Landhaus am Silvesterabend bekommt eine Familie Besuch von einem kleinen älteren Herrn, der schlechte Nachrichten mitbringt: Morgen sind alle Menschen bis auf zwei ausgelöscht und die Familie steht vor der Wahl wer überleben soll. Eine dramatische Komödie der Filmemacher Caye Casas und Albert Pintó.

Kino: Metropol Kino Düsseldorf
Kinostart: 27.12.18

Silvester Dinner

Keine Böcke auf kochen und spülen? Wie wäre es dann mit einem der zahlreichen Silvester-Dinner in der Stadt?

Nochevieja 2018 in der 20°Restobar
¡Feliz año nuevo! In der 20°Restobar gibt es ein Fünf Gänge Menü nach spanischer Silvester-Tradition. Anschließend lädt das Andreas Quartier in die AQ-Bar zur Afterparty ein. Los geht’s um 18.30 Uhr mit einem Gläschen Veuve Clicquot Champagner.

20°Restobar
18.30 Uhr
119€

•••

Silvester Dinner im zweigleisig
Im zweigleisig erwartet Euch ein asiatisch-europäisches Sieben Gänge Menü. Nach dem Essen geht es weiter in die Lounge Bar zur Afterparty. Im Ticket für den Abend sind das Menü, Soft- und Heißgetränke, Champagner ins neue Jahr und die Party inbegriffen.

Zweigleisig
18.30 Uhr
129€

•••

Sylvestermenü im Weinhaus Tante Anna
Wer so gar keine Lust auf großen Trubel hat und einfach nur lecker rustikal Essengehen möchte, ist im Weinhaus Tante Anna richtig. Dort gibt es an diesem Abend kein großes Abendprogramm, aber dafür vorzügliche fünf Gänge und einen Aperitif. Zeitlich braucht man sich dort auch keinen Stress machen. Das Restaurant öffnet um 18 Uhr, Teilnehmer können während der Öffnungszeiten kommen, wann sie wollen.

Weinhaus Tante Anna
18 – 22.30 Uhr
110€

•••

Dine, party and dance with me! Fritz Frau Franzi
Im Fritz Frau Franzi trifft an diesem Tag Genuss auf Design und Party. Das Restaurant veranstaltet mit Küchenchef Benjamin Kriegel eine große Küchenparty, das heißt an mehreren Stellen gibt es die unterschiedlichsten Speisen. An der Bar gibt es Seafood, vor einer Blumenwand Ei mit Pastinake und in der Mitte des Restaurants Kalb und Tatar. Natürlich gibt’s auch direkt was aus der Küche, wie Iberico Karree (vom Iberisches Schwein), Raclette und die „Eisbombe Silvester“. Musikalischen Support gibt´s von DJ Artique.

Fritz Frau Franzi
19 Uhr      
154€

•••             

New Year’s Eve at MASH
Dieses Jahr mal so richtig auf den Putz hauen, American-Style? Im MASH erwartet Euch ein Vier Gänge Menü mit Lobster und der Wahl zwischen einem Lendenbraten oder dem Greater Omaha Striploin (Roastbeef Steak). Aufgetischt wird ab 20 Uhr.

MASH
20 Uhr
125€

•••

New Year’s Eve at Bistro Sommelier
Ebenfalls vier Gänge, aber dafür schon ab 19 Uhr, bietet das Bistro Sommelier für den Silvesterabend. Außerdem heißt es mit Cassoulet & Confit (französischer Bohneneintopf mit Ente): „Bonne année“ statt „Happy new year!“

Bistro Sommelier
19 Uhr
75€

 

Party

Keine Lust, auswärts zu speisen? Egal, ob Ihr Euch daheim Raclette, Bockwurst oder Vier Gänge zaubert – damit Ihr Bescheid wisst, wo danach die Rakete abgeht, hier die besten Parties:

Silvesterparty im KIT
Bei nicen Beats in den Abend starten und dann Feuerwerk überm Rhein? Mit der Silvesterparty im KIT Café hat man dafür die perfekte Location. An den Turntables sind Gogo Deetown und Mr. Q. Es ist keine Reservierung möglich und der Einlass für Karteninhaber ist bis 0:00 Uhr!

KIT Cafe
22 Uhr
12€

•••

New Year’s Eve im Sir Walter
Ganz unkompliziert wird im Sir Walter gefeiert.Das Motto ist: „Come as you are“, zum Eintritt gibt’s einen Begrüßungsdrink und dann kann dort gewohnt gefeiert werden.

Sir Walter Bar
20 Uhr                                      
20€        
                                                                    

•••

me and all x Silvesterparty
Ebenfalls eine tolle Aussicht und das über den Dächern der Stadt, hat man bei der Party im me and all Hotel. Dort gibt es einige Silvester-Specials auf der Karte. Bis 23 Uhr ist die Küche auf, sodass Ihr euch entspannt noch ein paar Leckerbissen gönnen könnt. Musikalisch wird von DJ MAZE eingeheizt. Falls der Weg nach Hause zu weit ist, gibt’s die Möglichkeit im Hotel zu übernachten, mit Neujahrs-Frühstück bis 15 Uhr. Der Eintritt ist frei und es wird keine Reservierung benötigt. Die Option sich einen Tisch zu reservieren ist leider schon ausgeschöpft.

Me and all Hotel
20 Uhr

•••

Best of zakk – Silvester-Special
Im zakk wird an diesem Abend auf zwei Floors gedanced. In der Halle spielen DJ Alex und DJ Ingwart Hits, Charts und Klassiker. Im Club gibt es dazu „Special Tracks“. Los geht’s um 21 Uhr.

zakk
21 Uhr
63,50€ (VVK) / AK: 65€

•••

Silvester: Stone 100 Party
Im Stone wird der Musik-Mix noch wilder, dort gibt’s alles von Pop bis hart. Wichtig ist nur, dass man darauf gut tanzen kann! Ab geht’s von 22 Uhr bis 5 Uhr.

Stone im Ratinger Hof
22 Uhr

•••

Silqester 2018
Im silq hat Silvester bums. Auf zwei Floors geht’s ab 22 Uhr los. Mit dabei im Club Tapesh, Micky Markowitz, Lana und Resident BYTGEN. In der Gallery gibt’s ein Vinyl-Special von ACME. Wenn die anderen schon den Neujahrsmorgen genießen kann bei Silqester bis 10 Uhr weiter gefeiert werden.

silq
22 Uhr

•••

Deep In You NYE 2019 +Afterhour @ Club 134
Richtig nach vorne geht’s es beim „Deep In You NYE 19“ Special. Elektronische Beats von House bis Techno, mit 10 DJs und einer Afterhour. Was will man mehr? Mit dabei „Deep In You“-Residents Zohki, Iris Menza, Gevo Agua und andere Künstler, wie Gel Abril oder Dust In Dawn. Der Bass brummt ab 22 Uhr. Wer es lieber poppiger mag, geht neben an ins Stahlwerk zur Silvester 90’s Unlimited Party.

Club 134
22 Uhr
15€ (VVK)

•••

Silvester im Cube
Genauso schnörkellos wird im Cube gefeiert. Hier ist für jeden was dabei, nur kein Techno! Von Indie bis Hip Hop gibt’s die komplette Bandbreite. Also vielleicht auch eine prima Idee für Gruppen mit unterschiedlichen Geschmäckern oder die unter euch, die sich einfach nicht entscheiden können. Für die bunte Tüte sorgen Knave und Chrispop. Die Tür öffnet um 23 Uhr.

Cube
23 Uhr

•••

No Rocket Science – Silvester im Konvex
Eine ähnlich bunte Mischung erwartet euch im Konvex. Unter dem Motto: „ No Rocket Science – Beats statt Raketenwissenschaften“, wird es in der Bar groovy. Klaus Insehaus von Bass Connection serviert von Hip Hop und 80er/90er bis House die richtigen Beats zum Dancen. Take-off ist um 21 Uhr.

Konvex
21 Uhr

•••

Casino Oberbilk – die große Tanzparade
Steht die Entscheidung nur zwischen Elektro und Hip Hop, ist vielleicht diese Party das Richtige. Im ShirtRobot Loft (Hinterhof, Oberbilker Allee 199) drehen statt der Roulette-Räder Dj Rocksta, Buckel und Ferhat Ince die Regler. Durchgedreht wird beim Casino Oberbilk ab 23 Uhr.

ShirtRobot
23 Uhr
20€

•••

Kassette statt Böller 
Erstmal ganz entspannt ins neue Jahr starten und dann ausrasten? In der Kassette ist bis Mitternacht chillen angesagt und das sogar nach belieben mit eigenen Snacks. Danach werden die Tische weggeschoben und DJ Buzz bringt Euch zum grooven, von Sixties bis zu Euren Lieblingstracks der letzten Jahrzehnte – Vinyl only!

Kassette
20 Uhr

•••

Silvesterparty im WP8
Unter dem Motto „Chicago Mafiaparty 1930″ wird im WP8 gefeiert. Die Veranstalter bitten um gediegenes Aussehen und eine Anmeldung per Mail (oder FB-Messenger). Ist dies beides vorhanden kann der Silvesternacht nicht mehr im Weg stehen. Für DJ und Buffet ist gesorgt!

Wp Acht Künstlerverein
20 Uhr
30€

•••

Fresh Music Live Silvester Special
In diesem Jahr ist die Fresh Music Live Silvester-Veranstaltung im Capitol Theater. Dieses wird aufgeteilt in Party- und Dinner-Areas. Fresh Music Live wird die Gäste unplugged beim Dinner begleiteten, welches in Form eines Buffets angerichtet wird. Neben der Unplugged-Band, die seit 5 Jahren Backingband bei der ausverkauften “The Voice of Germany Tour” ist, werden auch die dazugehörigen Resident-DJs auflegen und mit Beats von Classics bis House für gute Stimmung sorgen. Der Dresscode lautet „Party chique!“

Capitol Theater
Dinner 18.30 Uhr
75€ (Dinner & Party)

Party 22 Uhr
39€

Mehr von THE DORF

REVIEW: HIDDEN VALUES x THE DORF

Am Freitag, dem 22. Februar 2019 feierte CREATIVE.NRW zusammen mit THE DORF...
Weiterlesen