Tour de Dorf: Unsere Best-ofs entlang der MetroBus-Strecke

Werbung: Seit letzten Mittwoch sind die neuen MetroBus-Linien M1, M2 und M3 auf den Straßen Düsseldorfs unterwegs. Die drei neuen Linien verknüpfen die äußeren Stadtgebiete miteinander und chauffieren die Passagiere schnellstmöglich quer durch die Stadt. Alle Infos dazu findet Ihr hier… www.rheinbahn.de/steigum. Damit’s noch schneller geht, wird auch auf die Ticketkontrolle beim Einstieg verzichtet. Und hallo: Es gibt sogar WLAN und USB-Anschlüsse an Bord. Von Grafenberg über Derendorf nach Heerdt – unsere Fotografin Kristina hat die neue Rheinbahn Metrobus-Linie M2 getestet und sich entlang der Strecke umgeschaut. Wir präsentieren Euch die besten Tipps, Adressen und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke!

Haltestelle Burgmüllerstraße

Schöne Aussicht | Grafenberger-Wald

Der Name spricht für sich. Mit einem eindrucksvollen Panorama über Düsseldorf, ist die schöne Aussicht ein besuchenswerter Ort. Wer dem Stadttrubel für einen Moment entkommen möchte, kann von der Schönen Aussicht aus einen kleinen Spaziergang in den Grafenberger Wildpark unternehmen. Während des ca. 15minütigen Fußmarschs immer mal wieder auf den Boden achten und Eicheln sammeln: Die im Park freilaufenden Rehe freuen sich und fressen aus der Hand.

Grafenberger-Wald
Ernst-Poensgen-Allee, 40629 Düsseldorf
Rund um die Uhr.

Borussia Düsseldorf

Die Borussia Düsseldorf ist Deutschlands Rekordmeister im Tischtennis und hat hier ihren Sitz.

Ernst-Poensgen-Allee 58, 40629 Düsseldorf
Mo – Sa 07:00 – 22:30
www.borussia-duesseldorf.com

Jan-Wellem-Brunnen

Kennen wahrscheinlich die wenigsten – der versteckte Jan-Wellem-Brunnen ist eine Hommage an seinen Namensgeber.

Ernst-Poensgen-Allee, 40629 Düsseldorf
Rund um die Uhr.
www.jan-wellem-brunnen.de

ArabesQ

Im denkmalsgeschützten Jägerhaus geht’s orientalisch her: die arabische Spitzenküche bietet raffinierte Mezze-Gerichte und erlesene Fisch-, Fleisch- und vegetarische Spezialitäten. Auch der Außenbereich hat mit Palmen, einer Feuerstelle, gemütlichen Decken und tollen Lichtquellen einiges zu bieten.

Ludenberger Str. 1, 40629 Düsseldorf
Mo – Fr 17:00 – 22:00
Sa 12:00 – 22:00, So ab 11:00
www.arabesq.de

Fausel,Biskamp

Fausel,Biskamp realisiert hochwertige und innovative Designkonzepte – egal ob Studentenbude oder Madonnas Apartment in New York, eine kleine 2-Zimmerwohnung oder den SPA-Bereich im Breidenbacher Hof in Düsseldorf. Sobald man den Hinterhof von der hektischen Straße aus betritt, fühlt man sich wie in einer anderen Welt. Alte Backsteingebäude, die liebevoll und bedacht eingerichtet sind und grüne Planzen, soweit das Auge reicht. Aus dem Staunen kommt man nicht wieder heraus, denn hinter jeder Ecke verstecken sich neue Schätze.

Ludenberger Str. 11, 40629 Düsseldorf
Mo – Fr 9:00 – 18:00
Sa 9:00 – 14:00
www.fauselbiskamp.de

Haltestelle Johannstraße

Der ehem. JVA-Turm

Das Gelände befindet sich im Umbau. Von der JVA ist zwar nicht viel übrig geblieben, zu sehen gibt’s aber noch den ehemaligen Wärterturm.

Ulmenstraße 95, 40476 Düsseldorf
Nur von außen zu betrachten.

Dauser

Ein Düsseldorfer Klassiker: Dausers leckere rheinische Suppen und Eintöpfe, die es allesamt auch als Konserven für Daheim gibt.

Ulmenstraße 118, 40476 Düsseldorf
Mo – Fr 08:30 – 19:00
Sa 08:30 – 17:00
www.dauser-online.de

Bäckerei Hercules

Eine der besten Bäckereien in Düsseldorf – die Vollkorn- und Mühlenbäckerei Hercules mahlt sogar ihr Mehl selbst.

Ulmenstraße 120, 40476 Düsseldorf
Mo – Fr 07:00–18:00
Sa 07:00–13:00
www.hercules-baeckerei.de

Dolcinella

Das süße Café hat Kaffee, leckere Törtchen und Kuchen, täglich frischen Mittagstisch und Picknickkörbe im Angebot.

Tannenstraße 35, 40476 Düsseldorf
Mo – Sa 12:00–18:00
www.dolcinella.de

Malinas

In dem Restaurant mit den grünen Wänden hat bereits Tom Hanks gespeist und die leckere polnische Küche genossen. Unbedingt probieren: die verschiedenen Pirogis (herzhaft gefüllte Teigtaschen).

Tannenstraße 31, 40476 Düsseldorf
Mo – Fr 12:00–15:00 18:00–00:00
Sa 18:00–00:00So 13:00–22:00
www.malinas-restaurant.de

Tannendiele

Wer durch die Tannenstraße schlendert und einen Blick in das Schaufenster wirft, kann es schon erahnen: Hier gibt es mehr, als ein paar Blumen. Es reicht ein Schritt über die Türschwelle und man steht mitten im Dschungel: Ob auf dem Boden, kleinen Höckerchen, von der Decke oder im Gewächshaus, grüne Pflanzen nehmen den kompletten Raum ein und schaffen eine ganz besondere Stimmung. Neben Monstera-Pflanzen und Sukkulenten gibt es eine Reihe an ausgewählten Schnittblumen, die man sich liebevoll zum Strauß binden lassen kann.

Tannenstraße 15, 40476 Düsseldorf
Mi 10:00–17:00, Do – Fr 07:00–19:00, Sa 07:00–16:00
www.tannendiele.de

Haltestelle Nordfriedhof

Nordfriedhof

Auf dem Nordfriedhof finden zahlreiche prominente Personen aus Politik, Kultur und Wirtschaft ihre letzte Ruhe. Besonders die alten Gräber im hinteren Teil des Friedhofs beeindrucken durch ihre kunstvolle Art.

Am Nordfriedhof 1, 40468 Düsseldorf
Rund um die Uhr offen

Haltestelle Theodor-Heuss-Brücke

Cali Eats

Frische Salate & Healthy-Food „straight from California“ gibt es seit ein paar Monaten bei Cali Eats auf der Kaiserswerther Straße.

Kaiserswerther Str. 228, 40474 Düsseldorf
Mo – Fr 09:00–18:00Sa 09:00–15:00
www.calieats.de

Goldsheim Coffee

Ebenfalls brandneu ist das Goldsheim Café mit diversen Kaffeespezialitäten und leckeren Brews.

Kaiserswerther Str. 239, 40474 Düsseldorf

Mi 08:00–18:00, Do- Fr 08:00–20:00
Sa 09:00–18:00, Mo- Di 08:00–18:00
www.goldsheim.coffee

Haltestelle Am Seestern

EKŌ-Haus

Wusstet Ihr schon? Zum EKŌ-Haus der japanischen Kultur gehört der einzige japanische Tempel in Europa. Das seit 1993 bestehende Zentrum für japanische Kultur umfasst einen buddhistischen Tempel, japanische Gärten, ein traditionelles japanisches Holzhaus und seit 1999 mit dem Kyōsei-kan ein zusätzliches Gebäude, welches eine Bibliothek sowie einen internationalen Kindergarten beheimatet.

Brüggener Weg 6, 40547 Düsseldorf

Di – So 13:00–17:00
www.eko-haus.de

Haltestelle Prinzenallee

Ah-Un

Ein weiteres Highlight von den Takumi-Betreibern: Das japanische Restaurant Ah-Un hat dieses Jahr eröffnet und lockt mit superleckeren japanischen Fleischspezialitäten.

Hansaallee 246, 40547 Düsseldorf
Mo – So 12:00–14:00, 18:00–23:00
www.ah-un.de

Daidokoro Umaimon

Im japanischen Restaurant Daidokoro Umaimon dreht sich alles um Hühnchen.

Hansaallee 244, 40547 Düsseldorf
Mo – So 11:30–15:00, 18:00–22:30
www.brickny.com/umaimon

Haltestelle Ferdinand-Braun-Platz

Prinzengrill Food Truck

Ein alter Hydrant, die amerikanische Zapfsäule, Schilder und Zäune – alles originale Exponate: Passt alles perfekt zum Prinzengrill Burgertruck, der beim Vodafone Gelände steht und regelmäßig leckere, regionale Streetfood-Spezialitäten im Gepäck hat.

Willstätterstraße 58, 40549 Düsseldorf

Mo – Fr 09:00–15:00
www.prinzengrill.de

freund

Das gemütliche Café-Restaurant serviert internationalen Mittagstisch, Frühstück sowie Kaffee und Kuchen. Ein Blick unter die Decke lohnt sich, denn diese ist verziert mit kunstvollen Kreidemalereien.

Viersener Str. 34, 40549 Düsseldorf
Mo 11:00–15:00, Di – Fr 11:00–22:00
www.freund-pause.de

Haltestelle Nikolaus-Knopp-Platz

Pizzeria Firenze

Ein Italiener wie im Bilderbuche: Dabei handelt sich vielmehr um einen Stehimbiss und eine Institution in Heerdt. Wer auf klassische italienische Küche steht, ist hier bestens aufgehoben.

Nikolaus-Knopp-Platz 31, 40549 Düsseldorf

Mo – Fr 11:00–21:45
Sa – So 13:00–21:45
www.pizzeriafirenzeduesseldorf.de

Optik Kittel

Einer der besten Optiker der Stadt: Karsten Kittel setzt auf Brillen junger deutscher Designer, sowie von internationalen Top-Marken. Dekoriert ist der Laden mit alten Schallplatten, Postern, einem Glücksschweinchen und einer chinesischen Winkekatze. Natürlich mit Brille. Neben der persönlichen Beratung gibts einen kleinen Schnack zwischendurch, sodass man den Laden mit einer neuen Brille und einem Lächeln auf den Lippen verlässt.

Nikolaus-Knopp-Platz 18, 40549 Düsseldorf
Mo – Fr 10:00–13:30, 15:00–19:00, Sa 10:00–14:00
www.optik-kittel.de

Text: Moritz Broszat 
Fotos: Kristina Fendesack
© THE DORF 2018

*Diese Kampagne entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit der Rheibahn.*

Mehr von THE DORF

Finalisten: Blooom Award 2017

2017 ist ein aufregendes Jahr für die Düsseldorfer Kunstszene. Die erste Ausgabe...
Weiterlesen