#5 STAY AT HOME MIT… CLAUDIO SORANNO

Für unser äußerst beliebtes Segment SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO gibt es aufgrund des Coronavirus und der damit verbundenen Streichung von Veranstaltungen in den nächsten Wochen eine neue Variante: Das Team und Freunde von THE DORF teilen ihre Stay-at-Home-Tipps mit Euch, um Euch die Zeit zuhause ein wenig zu versüßen. Von spannenden Büchern über Must-Watch-Serien bis hin zu köstlichen Rezepten und coolen Gesellschaftsspielen: Bei unseren Lieblingszeitvertreiben dürfte für jeden etwas dabei sein! Plus: Beispiele aus der Stadt für einen kreativen Umgang mit der Situation. Heute am Start: Unser Friend Claudio Soranno mit seinen Tipps!

CLAUDIO SORANNO
1-2 Sätze zu Deiner Person: Friend und Stalker von Tina & David

Welches ist aktuell Dein Lieblingsbuch und warum?
Kurt von Sarah Kuttner – Familien-Dramatik, berührend und dennoch schonungslos erzählt.

Welche Serie kannst Du unseren Lesern empfehlen und warum?
The Kominsky Method/Netflix. Hier wird humorvoll mit dem Thema Älterwerden in einer nach Perfektion strebenden Gesellschaft umgegangen. Michael Douglas und Alan Arkin sind das Pendant zu der Serie Grace & Franky, nur mit mehr Ironie.

Succession. Familien Story gesteuert von Macht und Intrigen. Super spannend.

Gesellschaftsspiele are back! Was sind Deine Lieblingsspiele und warum?
Bei Spielen bin ich raus, außer es ist Das Nilpferd in der Achterbahn mit der THE DORF Crew und Knet-Bianca! 😊

Welchen Podcast hörst Du gerade und warum?
Immer noch Paardiologie, warum muss man wahrscheinlich echt niemandem mehr erklären!

Welche Platte läuft gerade bei dir rauf und runter und warum?
Meine Mixed Spotify Playlist mit allen möglichen Tracks!

Jetzt wird’s kulinarisch: Verrate uns Dein Lieblingsrezept!
1 großer Blumenkohl – in Röschen geteilt
2 Knoblauchzehen – geschält und grob gehackt
1 Zitrone, Saft frisch gepresst
3 EL Olivenöl
Meersalz
Pfeffer – frisch gemahlen
Parmesan zum Servieren – frisch gerieben

Den Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Den Blumenkohl in Röschen teilen und in eine Schüssel geben. Den gehackten Knoblauch, Zitronensaft und das Öl vermischen und unter den Blumenkohl heben.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Backpapier auf ein Backblech geben und die Röschen darauf verteilen. Sie sollten nicht aufeinanderliegen. Im heißen Ofen dann auf der mittleren Schiene für ca. 25-30 Minuten rösten bis die Spitzen leicht braun werden. Den Gabel-Test machen. Die Zinken sollten die Röschen leicht durchbohren können. Wenn Du möchtest, kannst Du frisch geriebenen Parmesan dazu servieren. Enjoy!

Sonstige Tipps, die Du hier loswerden möchtest?
Stay calm und vor allem Stay the fuck home. Gerade merken wir zum ersten Mal wie eine große Freiheit eingeschränkt wird und das sind wir im Gegensatz zu anderen Ländern nicht gewohnt. Wir werden in eine Zwangspause mit Internet, Netflix, warmen Wohnungen und genug zu essen geschickt. Auch wenn es alles besorgniserregend sein mag und wir uns alle etwas schöneres wünschen, ist das Erfüllen dieser Auflagen nicht schwer. Macht es einfach.

Und sonst so?

  • Arbeiten wenn es Dir möglich ist, es muss ja weiter gehen.
  • Quizduell Revival starten und mit deinen Freunden online spielen.
  • Deine Bude putzen und sortieren wie nie zuvor.
  • Neue Musik entdecken.
  • Du wolltest schon immer ein Buch schreiben, einen Track produzieren, eine Sprache lernen? Mach es jetzt.
  • Face time Runden mit deinen Freunden und Liebsten.
  • Live Talk Shows auf Instagram/Facebook & Co.: Unterhalte dein Umfeld.
  • Sortiere endlich deine Socken!

Vielen Dank!

THE DORF (c) 2020
Foto: privat

Mehr von THE DORF

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Am Wochenende dreht sich alles nur um eins: Fotos! Dann präsentieren wieder...
Weiterlesen