Wochentipps

OKTOBER-TIPPS #4

Es ist eindeutig Herbst geworden im Dorf! Wir verschönern Euch die kühlen Tage mit einem bunten Programm aus Kunst, Musik und Events: Am Freitag startet die MicroPopWeek, mit der Ihr Euch warmtanzen könnt.

OKTOBER-TIPPS #3 • WOCHENHIGHLIGHTS

Let the Herbst begin – wie immer mit den besten Ausgeh-Tipps der Stadt: In der Kunsthalle präsentieren Absolvent:innen der Peter Behrens School of Arts der HSD am Wochenende ihre Abschlussarbeiten in der Ausstellung New Design from Düsseldorf. Markus Luigs stellt mit einer Vernissage in der NEBN Gallery den zweiten Band von Düsseldorfer Perlen vor, mit Aufnahmen der Stadt zwischen 2010 und 2023, und in der Julia Stoschek Foundation startet das Auftaktprogramm zur neu beschlossenen langfristigen Kooperation mit der Kunstakademie. Der Rahmenhersteller Conzen gibt am Samstag beim Restauratorentag spannende Einblicke in die Welt der Kunstrestaurierung und im zakk findet der D-Dorf Pop Day statt – unter anderem mit Die Hektischen Flecken, die nur ein Tag zuvor ihr neues Album Flecken für Alle veröffentlichen. Wer lieber draußen das Herbstwetter genießt, findet beim QuerFeldRhein und beim Volksgarten Parkrun passende (sportliche) Gelegenheiten. Zum Wochenanfang legen wir Euch einen Besuch in der Schleuse Zwei ans Herz, wo DJ Koco Funk, Soul und Hip Hop auflegt. Diese und weitere Herbst-Tipps findet Ihr wie immer bei uns! 

OKTOBER-TIPPS #2 • WOCHENHIGHLIGHTS

Mit dem Einzug des ersten Herbstwetters halten wir für diese Woche eine Vielzahl kuscheliger Tipps für Euch bereit. Im Rahmen der neunten Electri_City Conference, die Ende des Monats stattfindet, gibt es jetzt schon einen Vorgeschmack im Weltkunstzimmer. Dort werden Fotografien des diesjährigen Gasts Bob Gruen sowie von Leee Black Childers gezeigt.

OKTOBER-TIPPS #1 • WOCHENHIGHLIGHTS

Neue Woche, neuer Monat, langes Wochenende und viele Tipps und Termine, die Eure Kalender füllen: Der Freitag beginnt mit der Ausstellungseröffnung zum Leben und Werk von Karl-Heinz Rummeny in der Kunsthalle mit einem Zusatzprogramm im Malkasten, wo Rummeny als Mitglied mit seinem PARKHAUS aktiv war.

SEPTEMBER-TIPPS #4 • WOCHENHIGHLIGHTS

Das Wochenende beginnt mit einigen Kunsthighlights: Am Freitag lädt das K21 der Kunstsammlung NRW zum Eröffnungsabend der Ausstellung What Freedom Is To Me des in London geborenen Künstlers Isaac Julien ein.

SEPTEMBER-TIPPS #3 • WOCHENHIGHLIGHTS

In dieser neuen Septemberwoche bringen wir Euch die Tipps, die Euren Spätsommer noch schöner machen: Am Freitag freuen wir uns auf die Ausstellungseröffnung von Felix Sandvoß im Nilsson. In „days are so young under our pavilion of time“ lädt der Künstler Felix Sandvoß zu einer persönlichen Wahrnehmung von Zeit ein – zum Beispiel von nicht endenden Sommerabenden.

SEPTEMBER-TIPPS #1 • WOCHENHIGHLIGHTS

Anschnallen und festhalten – diese Woche bringt einen vollen Kalender: Los geht es am Freitag mit dem dreitägigen DC Open Gallery Weekend, das bereits im 15. Jahr die Ausstellungshighlights Kölner und Düsseldorfer Galerien  präsentiert. In den Tipps findet Ihr Empfehlungen für Galeriebesuche!

AUGUST-TIPPS #3 • WOCHENHIGHLIGHTS

Das Wochenende geht mit dem [wa:|wa:] Festival des Kabawil e.V. los, das zu einer bunten Woche mit Tanz, Musik, Theater und Literatur nach Flingern einlädt. Im NRW-Forum starten am Freitag gleich zwei Ausstellungen: Beyond Fame präsentiert Kunst nationaler und internationaler Stars, die sonst für Musik, Malerei oder Sport bekannt sind und mit der Reihe Made in Düsseldorf werden zeitgenössische Positionen von Künstler:innen präsentiert, die mit der Stadt in Verbindung stehen

AUGUST-TIPPS #2 • WOCHENHIGHLIGHTS

Diese Woche gehen wir raus, denn es ist Büdchentag! In über 30 teilnehmenden Büdchen in der Stadt gibt es am Samstag ein buntes Programm, das die Betreiber:innen in den Vordergrund rückt und Nachbarschaft feiert. Ebenfalls draußen und das ganze Wochenende lang wird beim Pempelfort Music Weekend „Liebe Das Leben“ gefeiert.