Cafés

Kaffeekultur at it’s best: Der beste Kaffee und die leckersten Naschereien in unseren Lieblingscafés in Düsseldorf.

TEAMATE

It’s Teatime! Egal ob klassische Tee-Basics wie Grün, Schwarz und Oolong oder fruchtige Flavours wie Rote Guave oder Passionsfrucht, im Teamate Teehaus ist für jeden was dabei! Vor allem für Bubble-Tea-Fans hat das Café auf der Immermannstraße 65c eine große Auswahl.

manko café + workspace

2012 lernen sich Nataly Hernández Martínez und Luise Raven kennen. Den Traum des eigenen Cafés teilen sie bereits damals, über die Jahre nimmt dieser immer mehr Gestalt an. Als das leerstehende Ladenlokal an der Hüttenstraße in Friedrichstadt frei ist, wissen sie, dass sie hier ihren Traum verwirklichen wollen. Das manko – café + workspace wird zu ihrer Herzensangelegenheit; die Idee zur Realität im Herbst vor zwei Jahren. Der Name ist Programm.

Velvet

„Velvet“ – ob kitschig, verrucht oder einfach komplett drüber: Die Assoziationen sind vielfältig, hört man das Wort. Steht man dann vor dem lichtdurchfluteten Café in der Stresemannstraße 8, ist man überrascht – denn das alles trifft hier nicht zu. Die Idee zum „Velvet Collective“ schwebte schon lange vor Übernahme der Räumlichkeiten im Kopf von Inhaber Cornelius Ewest.

Dolcinella

„Sweet & fine“, so lässt sich das „Dolcinella“ in der Tannenstraße in Derendorf wohl am Besten beschreiben. Angefangen hat für Diana Struck und Fenja Fürer alles 2006 auf dem Weihnachtsmarkt in Essen-Werden, mit Plätzchen und liebevoll gestalteten Verpackungen.

Kaffeehandwerk

„Frisch. Fair. Lecker.“ So lautet das Motto des „Kaffeehandwerks“. Im Café auf der Birkenstraße in Flingern und jeden Samstag auf dem Flingerner Wochenmarkt kommt hier jeder Kaffeeliebhaber auf seine Kosten und wer noch kein solcher ist kommt spätestens jetzt auf den Geschmack. Inhaber Marko ist Selfmade-Barista aus Leidenschaft – und Kölner. In Düsseldorf verwirklichte er im Sommer 2016 seinen Traum vom eigenen Café.

Süße Erinnerung

Um in „Süßen Erinnerungen“ zu schwelgen, bedarf es manchmal nicht viel: eine Tasse Kaffee dazu ein leckeres Stück Kuchen und man findet sich wieder im kleinen und doch so gemütlichen Café in Bilk, das Aki Chaabani seit 2011 mit seinem Team in der Brunnenstraße 20 führt.

Cøffe

Der Düsseldorfer Carlsplatz begrüßt einen Neuzugang. Das CØFFE hat am letzten Donnerstag am Rande des kunterbunten Marktplatzes seinen Einzug gefunden. Der Name ist Programm. Aber einfach „nur“ Kaffee, das wollte der…

Momania sweet & style

Feine Köstlichkeiten, seidene Kleider, duftige Seifen und schöner Schmuck locken neuerdings an die Drakestraße 2 in Oberkassel. New Yorker Loft meets French Café. Wo zuvor ein Wollladen und eine Fahrschule untergebracht waren, serviert Gastgeberin Monika Kucia heute ihren Kunden nichts Geringeres als ihren Lebenstraum.

Hector & Tilda

***UPDATE: Oops, sehr schade! Hector & Tilda ist seit dem 01. Mai geschlossen und gibt es nicht mehr.***
„Gutes Essen macht gute Laune“ – unter diesem Motto eröffnete Hector & Tilda im Sommer 2016 auf der Klosterstraße 29. Das „Feel Good Food“ Restaurant ist der jüngste Spross der YOMARO GmbH und eine Bereicherung für die kulinarische Vielfalt rund um Little Tokyo. In liebevoller Atmosphäre werden die Gäste mit täglich frisch zubereiteten Gerichten und Getränken aus naturbelassenen Zutaten versorgt.

Gut & Gerne Schokolade

Edel & Kakao – das passt! Mitten am Burgplatz gelegen, befindet sich das nostalgische Schokoladenfachgeschäft Gut & Gerne, das sich mittlerweile seit 12 Jahren unter Schokoladenliebhabern rumgesprochen haben dürfte.