Mode

Boutiquen, Shops und Stores. Einkaufstipps rund um die Themen Mode und Accessoires in Düsseldorf und Umgebung.

Janice Geelen von The Mintage

Schon seit Kindertagen sammelt Janice Geelen schöne Dinge und hat dabei vor allem ein Herz für ausgefallene Raritäten. Kein Wunder also, dass sie kaum zögerte, vor einem Jahr Vintage Paradise in der Wallstraße zu übernehmen, einen der ältesten Second Hand Stores der Stadt. Mit ihrem kreativen Händchen für Dekoration und Styling hat die Halbjapanerin dem Geschäft ihren ganz persönlichen Stil beigemischt und schaffte einen Spagat zwischen Klassik, Kitsch und Kimonos. Und der ist extrem instagramable. Hinter einem kleinen Schaufenster in unserer Düsseldorfer Lieblingsgasse versteckt sich eine inspirierende Welt für Vintage-Lover: The Mintage.

Nils Peter von Strike Wardrobe

Gemeinsam mit seinen zwei Schulfreunden Daniel Bayen und Michael Fabritius hat Nils Peter quasi direkt nach dem Abitur Strike gegründet, einen Second Hand Store mit Selfmade-Charakter und gebrauchter Markenware zu erschwinglichen Preisen.

Olivia Acar von Loved Before

Die Kleidungsstücke von Loved Before sind nicht nur nachhaltige Schätzchen aus zweiter Hand, der Großteil ihres Erlöses unterstützt Organisationen, die sich dem Schutz von Frauen widmen.

Stefan Michalski und Ole von NOANYMLZ

“Wo NOANYMLZ drauf steht ist auch no animals drin.” Stefan Michalski ist Gründer der Düsseldorfer Schuhbrand NOANYMLZ. Unter dem Motto “sozial, vegan, fair” ging das Label im Frühjahr 2020 an den Start.

Preloved and pretty

Düsseldorfs Vintage-Szene pulsiert. Eine junge Generation von Händlern, Designern und Kreativen gebrauchter Kleidung eine zweite Chance – und neuen Sinn. Für den guten Zweck und den kleinen Geldbeutel. Für mehr Individualismus und im Sinne der Nachhaltigkeit. Wir haben da ein paar spannende Fundstücke.

Christian Schütt und Sascha Reuter von NOWADAYS

„Wenn du die Räume in der ersten Etage siehst, möchtest du hier auch arbeiten.“, sagt Christian Schütt und lacht. Er ist Geschäftsführer der Herrenmarke NOWADAYS und verkauft seit 2012 smarte, moderne Klassiker für den Mann. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Sascha Reuter haben wir uns auf eine Tasse Kaffee in ihrem charmanten Innenhof in der Wissmannstraße in Düsseldorf, direkt vor der Location ihres Showroom getroffen. Zu Tisch mit zwei Experten, die wissen wo der Hase lang läuft – zumindest in der Modebranche.

aest. store

Mut tut gut. Brüche im Lebenslauf beschädigen die Biografie? Ganz im Gegenteil! Sie können den Weg für Herzensträume bereiten. Katharina Meerkamp mit ihrem Concept Store aest. ist ein überzeugendes Beispiel.

Das McArthurGlen Designer Outlet Roermond – ein Safe-Place-to-Shop!

Werbung: Zugegeben, es ist gerade keine Zeit, in der müheloses „Froh-und-munter-sein“ gelingt. Besorgt blicken wir Richtung Dezember und auf ungewisse Weihnachtstage. Damit dennoch festliches Flair aufkommt, verwandelt sich das McArthurGlen Designer Outlet Roermond wie jedes Jahr in ein magisches Weihnachtsparadies, in dem in entspannter, vorweihnachtlicher Atmosphäre Designergeschenke für die Liebsten bei 185 Marken geshoppt werden dürfen. Und das immer mit bis zu 70% Preisnachlass.

Warme Füße mit RED WING STORE DÜSSELDORF x gutenachtbus x THE DORF

Werbung: Die Boots von Red Wing sehen nicht nur cool aus, sondern sagen Schlamm und Dreck den Kampf an. Red Wing Shoes stellt seit über einem Jahrhundert unter Beweis, dass sich ein Schuhkauf bei ihnen richtig lohnt. Das robuste Schuhwerk überzeugt durch nachhaltige Qualität. Aber halten die Schuhe was sie versprechen? Raus aus der Stadt, ab in den Wald – wir haben sie auf die Probe gestellt. Aber seht selbst im Video. Aufgepasst: Beim Kauf eines Red Wing Schuhs im Düsseldorfer Store bis zum 6. Dezember 2020 spendet der Red Wing Store Düsseldorf ein paar warme Socken an den Düsseldorfer “gutenachtbus”!

Red Wing Store Düsseldorf

Werbung: Ein robuster Schuh, der hält was er verspricht – die “Made in USA”-Boots der Heritage-Brand Red Wing stehen für Qualität und hochwertige Ledermaterialien. Egal ob Stadtbummel oder Waldspaziergang: Die traditionell angefertigten Schuhe trotzen Nässe, Dreck und Schlamm. Auf der Hohe Straße 17 eröffnete letztes Jahr im September der erste Red Wing Store – 70 Quadratmeter Fläche direkt in der Nähe vom Carlsplatz.