GESICHTER

Menschen, die wir mögen. Menschen, die anders denken. Menschen, die Düsseldorf ein Gesicht geben. Düsseldorfer Menschen und ihre Lieblingsplätze.

Besuch von… L Twills

Ab dem 15. September 2021 zeigt das Düsseldorfer Schauspielhaus Friedrich Dürrenmatts Drama „Die Physiker“ und beginnt die neue Spielzeit 2021/2022 so mit einem Klassiker des 20. Jahrhunderts, dessen Fragen zu Wahrheit, Wissenschaft und Verschwörungen wieder erschreckend aktuell geworden sind. Die Künstlerin Lila-Zoé Krauß sorgt bei “Die Physiker” für passend düstere Sounds und Live-Musik auf der Bühne. Im Interview stellt sie sich und ihre Arbeit vor. 

Ben J. Riepe

Der Düsseldorfer Choreograph Ben J. Riepe ist schon seit längerer Zeit in aller Munde. Sowohl regional als auch international werden seine Performances und Tänze in bekannten Institutionen aufgeführt. Eines der…

ALLI NEUMANN

Mit ihrer fröhlichen Art, ihren prägnanten Texten und ihrer tief-rauen Stimme hat die Musikerin Alli Neumann den deutschen Alternativ-Pop für sich neu ausgelegt und damit auf eine noch nicht dagewesene Ebene gebracht. Am 16. August 2021 tritt Alli Neumann im Rahmen des New Fall Festivals im Ehrenhof des NRW-Forums auf.

Eike König

Fragt man Design-Hipster, wird Eike König seinem Namen durchaus gerecht. Mit seinem Hort schuf er schon in den 1990er Jahren im Frankfurter Nordend einen freien Raum für Kreative und erntete über die Jahre großen Erfolg bei internationalen Kunden wie dem Bauhaus Dessau, Nike und Microsoft. Heute lebt er in Berlin, doziert an der HfG Offenbach und widmet sich zunehmend freier, künstlerischer Arbeit. Einige seiner neusten Werke sind jetzt im MRST Store in Flingern erhältlich. Im Hinterhof des Ladens gewährte der renommierte Künstler uns Einblicke in seine Welt.

Mothers of Guru

Düsseldorf ist Punk, Düsseldorf ist Schicki – und jetzt ist Düsseldorf auch World Music! Die achtköpfige Band Mothers of Guru ist das neuste Projekt von Marcus Scheltinga, Donna Senders und…

Beuys AR – Im Interview mit Fernanda Parente von ROSY DX

Inspiriert von den Ideen des Künstlers Joseph Beuys und ihrer heutigen Relevanz geht’s seit Mai auf Beuys’sche Schnitzeljagd in Unterwelt, Mittelwelt und  Oberwelt: Das Augmented Reality Erlebnis “Beuys AR” ist sowohl basierend auf der Geolocation in Düsseldorf als auch als Playspace verfügbar, der überall und zu jeder Zeit gestartet werden kann. Entwickelt wurde der Spaß von der Düsseldorfer Agentur ROSY DX in Zusammenarbeit mit der Augmented Reality Plattform “Scavengar” und der Veranstaltungsserie “beuys20212”. 

Helge Barthelmes

Heute überschreiten wir für die THE DORF-Living-Serie ausnahmsweise einmal die Stadtgrenzen Düsseldorfs. Kurz hinter Wittlaer ist es nur ein kleiner Schritt gen Richtung Duisburger Süden. Hier ist THE DORF zu Besuch bei Helge Barthelmes. Er lebt schon immer an der Düsseldorfer Grenze und arbeitet seit über zehn Jahren in und um Düsseldorf. Sein neues Unternehmen plan up hat er erst dieses Jahr gegründet. Im Fokus des Planungsbüros steht “New Work” – die Gestaltung von neugedachten Arbeits- und Lebenswelten. Der Situation und vor allem seiner Expertise, Haltung und Vision geschuldet, möchte Helge Barthelmes zukünftig mit seinem  Team Unternehmen dabei beraten und begleiten Wirtschaftlichkeit, Professionalität, Kultur und Mensch in Einklang zu bringen.

Niko Dafkos

Niko Dafkos ist Exil-Düsseldorfer und eine Hälfte von Earl of East, einer Lifestyle Brand mit Fokus auf Düften und schönen Dingen für Zuhause. Zusammen mit seinem Partner Paul Firmin vertreiben sie seit 2014 aus dem Herzen Londons mit großem Erfolg Beauty-Produkte, Kunstprints, Keramik und vieles mehr. Besonders bekannt ist das Duo für seine hochwertigen Duftkerzen und seine beliebten Workshops zur Kerzenherstellung. Im Interview mit THE DORF erzählt der Wahl-Londoner von der Vision seiner Brand, seinen Lieblingsdüften und den Parallelen zwischen London und Düsseldorf.

Diana Ezerex

Diana Ezerex tritt mit ihrer Musik in Gefängnissen auf, thematisiert gesellschaftliche Problematiken in ihren Songs und ist am 4. Juli beim Asphalt Festival zu Gast.