Lebensmittel

Geschäfte, Shops und Märkte. Einkaufstipps rund um die Themen Feinkost, Genussmittel, Essen und Trinken in Düsseldorf und Umgebung.

Ghorban Delikatessen

Vor etwa einem  Jahr ist Ghorban Delikatessen in die alten Gemäuer der ehemaligen Altstadt-Polizeiwache eingezogen. Von dem vergilbten Look der Wache ist rein gar nichts mehr übrig – zum Glück. Vielmehr hat hier mit Ghorbans hausgemachten Antipasti- und Tapas-Spezialitäten, tollen Weinen und Ölen mediterraner Flair Einzug gehalten.

Werbung. Flink revolutioniert den Einkauf in 10 Minuten

Werbung: Lieferdienste sind das Ding der Stunde. THE DORF liebt es aktuelle Trends zu verfolgen und neue Konzepte zu testen. Momentan revolutionieren einige Supermarkt-Lieferdienste das Lebensmittelshopping. Mit Flink gibt es einen weiteren Anbieter in Düsseldorf, der nicht weniger verspricht, als in nur 10 Minuten mit den gewünschten Einkäufen vor Deiner Tür zu stehen – einfach flink!

China Health Düsseldorf

Die Oststraße lädt nicht wirklich zum Verweilen ein. Vielbefahren und steingrau wie sie ist, hat sie nur einige wenige Highlights zu bieten. Wenige Schritte von der Immermannstraße entfernt, liegt jedoch ein wahres Juwel – die Gesundheits-Oase „China Health“. Inhaberin ist die chinesische Ärztin Jian Zou.

Weinforce

Eine verlassene Tankstelle, zwei Weinhändler und viele Ideen: So entstand vor zwei Jahren der Weinhandel “Weinforce” in Unterbilk. Statt Benzin wird hier jetzt Wein getankt. Mit frischem Konzept und unkonventionellen Ideen haben die zwei Händler es geschafft, dem mächtigsten Getränk der Welt ein neues Image zu verleihen. Corona-bedingt eröffnen die Gründer jetzt ihren Online-Shop. Ab sofort könnt Ihr also neue Galaxien entdecken und die “letzte Weintankstelle vor Alderaan” also auch bequem von Zuhause aus besuchen!

Feinisa

Es ist Donnerstagmorgen. 10 Uhr. Mindestens 30 Grad. Als wir den Bio-Feinkostladen „Feinisa“ auf der Moltkestraße in Pempelfort betreten, kommt uns eine gut gelaunte Frau entgegen – mit einem großen Lächeln im Gesicht. Isabelle Tebrügge ist frisch gebackene Ladenbesitzerin und steht seit Februar diesen Jahres hinter ihrer eigenen Ladentheke. Mit gerade einmal 24 Jahren hat sie sich in die Selbständigkeit gestürzt und brennt für „Feinisa“.

Hercules Bäckerei

Mehl, Salz, Wasser und ein Backtriebmittel – mehr braucht man eigentlich nicht, um selbst ein Brot zu backen. Johannes Dackweiler von der Bio-Bäckerei „Hercules“ kann aber mehr. Er weiß um das Geheimnis von gutem Brot und das lebt er mit Leidenschaft aus. Seine Erfahrungen gibt er gerne an Auszubildende wie auch Backkurs-Teilnehmer weiter. 

Unverpackt Düsseldorf

Eva Wenndorf und Björn Amend eröffneten letztes Jahr im Zooviertel einen Supermarkt, der ganz ohne Verpackung auskommt und ausschließlich lose Ware anbietet: Unverpackt Düsseldorf, der dritte Unverpackt-Laden in der Landeshauptstadt.

Bäckerei Bulle

„Warum ich Bäcker geworden bin?“ Michael Gauert schaut etwas ratlos. Diese Frage scheint dem 30-Jährigen nie in den Sinn gekommen zu sein. „Für mich stand schon als Kind fest, dass ich Bäcker werden wollte“, sagt er. Anfang November 2017 hat er die Handwerks-Bäckerei Bulle auf der Birkenstraße 55 eröffnet.