Lebensmittel

Geschäfte, Shops und Märkte. Einkaufstipps rund um die Themen Feinkost, Genussmittel, Essen und Trinken in Düsseldorf und Umgebung.

Feinisa

Es ist Donnerstagmorgen. 10 Uhr. Mindestens 30 Grad. Als wir den Bio-Feinkostladen „Feinisa“ auf der Moltkestraße in Pempelfort betreten, kommt uns eine gut gelaunte Frau entgegen – mit einem großen Lächeln im Gesicht. Isabelle Tebrügge ist frisch gebackene Ladenbesitzerin und steht seit Februar diesen Jahres hinter ihrer eigenen Ladentheke. Mit gerade einmal 24 Jahren hat sie sich in die Selbständigkeit gestürzt und brennt für „Feinisa“.

Hercules Bäckerei

Mehl, Salz, Wasser und ein Backtriebmittel – mehr braucht man eigentlich nicht, um selbst ein Brot zu backen. Johannes Dackweiler von der Bio-Bäckerei „Hercules“ kann aber mehr. Er weiß um das Geheimnis von gutem Brot und das lebt er mit Leidenschaft aus. Seine Erfahrungen gibt er gerne an Auszubildende wie auch Backkurs-Teilnehmer weiter. 

Unverpackt Düsseldorf

Eva Wenndorf und Björn Amend eröffneten letztes Jahr im Zooviertel einen Supermarkt, der ganz ohne Verpackung auskommt und ausschließlich lose Ware anbietet: Unverpackt Düsseldorf, der dritte Unverpackt-Laden in der Landeshauptstadt.

Bäckerei Bulle

„Warum ich Bäcker geworden bin?“ Michael Gauert schaut etwas ratlos. Diese Frage scheint dem 30-Jährigen nie in den Sinn gekommen zu sein. „Für mich stand schon als Kind fest, dass ich Bäcker werden wollte“, sagt er. Anfang November 2017 hat er die Handwerks-Bäckerei Bulle auf der Birkenstraße 55 eröffnet.

Frucht & Genuss

Smoothies sind im Trend. Und Superfood sowieso. Während Clean-Eating-Läden wie Pilze aus dem Boden schießen, betreibt Lisa Marie Tokloth bereits seit knapp 5 Jahren den Laden Frucht und Genuss auf der Stresemannstraße.

Taste Greece

„Griechischer Wein ist so wie das Blut der Erde“. Das wissen wir seit Udo Jürgens. Wo wir den besten griechischen Wein bekommen, wissen wir seit unserem Besuch bei Taste Greece …

Pipco’s by BOS

“Try’n’buy“ prangt auf der kleinen Schiefertafel vor dem Weinladen Pipco’s. So lautet die Devise des kleinen, aber feinen Lädchens, etwas versteckt auf der Helmholtzstraße, Ecke Bunsenstraße.

gattogiallo

*** UPDATE: Oops, super schade! Das gattogiallo ist seit Ende Oktober 2017 geschlossen.
Die Inhaberin des gattogiallo, einem bildhübschen Feinkostladen mit Mittagstisch, klappert in ihrem Urlaub lokale Erzeuger in Kalabrien ab, der südlichsten Region Italiens.