Kunst

WE ARE HERE _ group exhibition

Irgendwo im Nirgendwo könnte die Wegbeschreibung zu einer bevorstehenden Ausstellung in Düsseldorf sein. Dabei befindet sich die Location im absoluten Stadtzentrum, direkt neben der neugeschaffenen Toulouser Allee, fußläufig zu Szenelokalen und hochmodernen Herbergen wie dem 25hours und B&B Hotel.

[wa:|wa:] – das Kabawil Festival

Nach der Premiere im Herbst 2017 findet das [wa:|wa:] Festival von Kabawil 2019 bereits zum dritten Mal statt. Zwischen dem 30. August und 8. September gibt es in dem Hinterhof an der Flurstraße 11 vieles von dem zu sehen, was das Jahr über in den Studios und auf den Probebühnen des Kabawil e.V. entstanden ist.

‘SESSIONS‘ IM ERGO IPSUM

Am Samstag, den 31. August 2019, findet im Ergo Ipsum, dem beliebten Projektraum in der Friedrichstadt, ein Fest der Tanz-, Musik- und Kreativszene Düsseldorfs statt. Hinter der Idee ‘SESSIONS’ steckt Christian ‘Flockey‘ Ocscor. Der in Friedrichshafen geborene Künstler kongolesischer Abstammung ist zwar erst 26 Jahre alt, aber jetzt schon ein national und international gefragter Hip-Hop Tänzer.

ABSCHIED VOM WHITE CUBE

Anything goes, Laissez faire, Gesamtkunstwerk, die Kunstakademie Düsseldorf lud zum traditionellen Rundgang ein, gab Raum für die Abschlussarbeiten der Absolventen und Absolventinnen. Man weiß zwar nicht genau, wohin die Akademie-Reise in der Kunst geht, aber langweilig ist sie nie. Seit 2013 kann sich die kunstinteressierte Öffentlichkeit beim Flanieren durch die geschichtsträchtigen Räumlichkeiten am Eiskellerberg selber einen Eindruck über den Künstlernachwuchs verschaffen.

Martin Parr im NRW-Forum

Der englische Fotograf Martin Parr gilt als einer der wichtigsten Vertreter der zeitgenössischen Dokumentarfotografie und als Chronist unserer Zeit. Das NRW-Forum Düsseldorf präsentiert bis 10. November 2019 die bisher umfassendste Retrospektive des britischen Fotografen.

JSC ON VIEW | Julia Stoschek Collection

Summer Edition in der Julia Stoschek Collection: Am 14. Juli 2019 eröffnet die neue, spannende Ausstellungsreihe „JSC ON VIEW“. Eingeleitet wird diese mit einer Würdigung der verstorbenen Künstlerinnen Lutz Bacher, Barbara Hammer und Carolee Schneemann. Zusätzlich findet um 15 Uhr eine Lesung im Garten mit Rindon Johnson, Hannah Black und Shiv Kotecha statt. Die Ausstellungseröffnung findet von 11 bis 18 Uhr statt.

ppportrait x Dieter Nuhr

Der deutsche Comedian Dieter Herbert Nuhr ist bekannt für seine intelligenten, aber unterhaltsamen Bühnenshows. Immer mehr ins Scheinwerferlicht rücken auch seine fotografischen Werke. In Zusammenarbeit mit ppportrait stellt THE DORF diesen Zweig seiner Arbeit in Form eines filmischen Künstlerportrait vor. Die ppportrait-Reihe zeigt Arbeiten von Kreativen aus verschiedensten Bereichen. Nach Konzeptkünstler Stephan Kaluza beantwortet Nuhr nun in etwas mehr als drei Minuten drei Fragen.

Galerie ANNA LAUDEL

From Istanbul to Düsseldorf: Das DORF darf sich auf eine spannende Galerie-Neueröffnung freuen. Die Galerie ANNA LAUDEL eröffnet im Mai 2019 nach Istanbul ihren zweiten Galerie-Standort auf vier Etagen in einem historischen Gebäude in der Mühlenstraße 1.

ppportrait x Stephan Kaluza

Seitdem wir das letzte Mal in Kooperation mit ppportrait ein filmisches Portrait vorgestellt haben, sind ein paar Monate vergangen. Im Dezember war Gabriele Horndasch dabei – nun folgt der Düsseldorfer Konzeptkünstler Stephan Kaluza. Wie seine Vorgänger_innen beantwortet er in etwas mehr als drei Minuten drei Fragen vor der Kamera.

düsseldorf festival! 2019

Vom 11. September bis 30. September 2019 bringt das düsseldorf festival! bereits zum – Achtung: festhalten – 29. Mal ein buntes Programm aus Musik, Tanz, Theater und Neuer Zirkus ins Theaterzelt am Burgplatz und weitere Spielstätten in der Stadt.