Tipps, Termine & Mehr

Und sonst so? Wie läufts bei dir? Was gibts Neues? Haste schon gehört? Nä, ach was, gibt’s doch gar nicht. Doch doch doch. Termine, Neuigkeiten, Gossip, Aufreger und Belangloses aus dem Dorf häppchengerecht & Small-Talk-tauglich aufbereitet in unserer Kategorie „Und sonst so“. Wisst ihr Bescheid.

Emscherkunstweg – Kunst für alle jederzeit

Werbung: Kunst in Zeiten der Pandemie? Am besten draußen im öffentlichen Raum! Der Skulpturenweg an der Emscher erlaubt eine Auseinandersetzung mit Kunst an der frischen Luft bei genügend Abstand. Das Kooperationsprojekt von Urbane Künste Ruhr, Emschergenossenschaft und Regionalverband Ruhr ist kostenfrei und rund um die Uhr für alle Menschen da.

Episode 18: Steini’s T-Bar x Steini

Es ist Januar 2020 als Steini und seine Frau Hanna ihre Unterschrift unter den Vertrag setzen. Gemeinsam wollen sie der Gerresheimer T-Bar neues Leben einhauchen. Corona ist zu diesem Zeitpunkt noch kein beherrschendes Thema. Wenige Wochen später heißt es jedoch: rien ne va plus – nichts geht mehr. Der Lock-Down zwingt die Gaspronomen ihre Pforten zu schließen, bevor diese überhaupt offiziell geöffnet waren. Die kontaktlose Zeit nutzen sie, um die T-Bar zu renovieren und eine neue Karte zu kreieren. Seit dem 18.06. ist die Rockbar endlich geöffnet. Zu ausgesuchter Gitarrenmusik und leckeren Drinks werden vielseitige Speisen serviert, die auch Veganer oder Vegetarier glücklich stimmen. Haustiere sind im Restaurant erlaubt. – Nazis nicht. Micha spricht mit Steini über die turbulenten Wochen vor der Eröffnung, seine Wünsche für die Zukunft und warum er manchmal bis 3 Uhr Nachts wehmütig vor seinem Rechner hockt.

[wa:|wa:] Festival – Kabawil e.V.

Das [wa:|wa:] Festival geht in die vierte Runde! Vom 26. bis 30. August veranstaltet der Kabawil e.V. das Festival mit einem vielseitigen Programm im Hinterhof an der Flurstraße 11a in Flingern – die meisten Veranstaltungen findet unter freiem Himmel statt. Als Vorgeschmack gibt es am 15. und 22. August zwei neue Rundgänge durch den Stadtteil. Der Eintritt ist frei! Ab dem 10. August könnt Ihr Euch das ganze Programm auf www.kabawil.de  anschauen.

Startup-Woche Düsseldorf 2020

Auf in die nächste Runde: Corona bedingt verschoben, findet die Startup-Woche Düsseldorf jetzt vom 11. – 18. September 2020 statt. Vor Ort. Zuhause. Wo immer Ihr wollt. Auch in diesem Jahr ist das Programm vielfältig und voller Überraschungen, aber anders als bisher: Das Stichwort ist „hybrid“. Die Veranstaltungen finden zum Teil vor Ort oder teils digital statt. Einige Events könnt Ihr vor Ort sowie auch online verfolgen. Wenn Ihr Lust und Interesse habt am Programm der Startup-Woche teilzunehmen, könnt Ihr Euch ab dem 10. August unter www.startupwoche-dus.de anmelden und Euch die Programmpunkte ansehen!

KomKuK-Fenster No 3 – Till Hartmann und Isabell Ziegler

Next one! Auf der Lorettostraße sind die dritten TeilnehmerInnen des “KomKuK-Fensters 2020” eingezogen! Till Hartmann ist Filmemacher und Isabell Ziegler arbeitet für unterschiedliche Theater-, Opernhäuser und performative Tanztheaterproduktionen im In- und Ausland im Bereich Bühneninstallation und Kostüm. Wir haben den beiden ein paar Fragen zu ihrer gemeinsamen Idee und ihrem Lieblingsschaufenster in Düsseldorf gestellt. Alle Infos zu dem Schaufensterprojekt im Loretto 9 findet Ihr hier in unserem Beitrag. 

Small-Talk, Termine & Sonst So

Hot, hot, hot Weekend ahead! In der Boothby’s Bar findet das Sci-Fi Whisky Tasting mit aufregenden Single-Cask-Whiskys und einem Blick in die Zukunft der Whisky-Produktion statt. Auf der New Fall Festival Summer Edition spielen die Bands Love Machine und Neumatic Parlo ein Open-Air-Konzert im Ehrenhof für Euch. Online könnt Ihr live bei der Ausstellungs-Eröffnung von “Frau Architekt” der Baukultur Nordrhein-Westfalen mit dabei sein. Also: Ventilator an, hoch die Tassen – das Wochenende ist da!

Episode 17: Kabawil e.V. x Petra Kron

Der Kabawil e.V. wurde im Jahr 2003 gegründet. Ziel des Vereins ist es, mit Kulturarbeit Menschen in ihrer Lebenswelt anzusprechen, ihre Interessen ernst zu nehmen, ihre Stärken sichtbar zu machen und ihnen so  neue Perspektiven für ihr Leben aufzuzeigen. Zu diesem Zweck organisiert Kabawil Workshops und Kulturprojekte in unterschiedlichen Sparten, darunter Tanz, Theater, Performance, kreatives Schreiben und Fotografie. Seit 2017 veranstaltet der Kabawil e.V. einmal im Jahr das  [wa:|wa:] Festival. Unter dem Jahresmotto “Geschwindigkeit” erwartet die BesucherInnen vom 26. bis 30. August 2020 ein vielfältiges Programm, das grundsätzlich kostenlos angeboten wird. Micha spricht mit Petra Kron, der künstlerischen Leiterin, über die Bedeutung ihrer Arbeit vor und während der aktuellen Situation.

Episode 16: FFT Düsseldorf x Christoph Rech

Das Forum Freies Theater (FFT) bietet ein Programm an der Schnittstelle von Theater, Performance, Tanz, bildender Kunst und Musik. Üblicherweise finden in dem 1999 gegründeten Haus über 300 Veranstaltungen pro Jahr statt, die mehr als 22.000 ZuschauerInnen anziehen. “Den Menschen einen Zugang zu Kunst ermöglichen” – das ist der Bildungsauftrag des FFT, das für seine avantgardistischen Produktionen bekannt ist und ohne festes Schauspielensemble arbeitet. Dafür wird jedoch viel mit neuen Technologien experimentiert. Micha tauscht sich mit Christoph Rech, Leitender Dramaturg & stellv. Geschäftsführer, über die aktuelle Gefühlslage und neue Formate aus.

Small-Talk, Termine & Sonst So

Der Wochenkalender findet sich so langsam in seinem neuen Alltag zurecht. In den nächsten Tagen hält das Dorf viel Film, Musik und Kunst für Euch bereit. Die Strandpiraten spielen live auf der großen Kulturbühne im Rheinpark – der wahrscheinlich letzte Openair-Aufritt von ihnen in diesem Jahr! Boehm Kobayashi lädt zur “Antifoto Bar” mit Fotobüchern, Sake, Highball und dem neuen ANT!FOTO Magazin ein. In der KAI10 | ARTHENA FOUNDATION findet der „GANGSTER BACKSTAGE“-Talk mit Künstler und Filmemacher Teboho Edkins und Kurtor Ludwig Seyfarth statt. Auf ein schönes Wochenende mit coolen Veranstaltungen!