KULTUR

Theater, Kunst, Musik, Konzerte, Galerien, Museen, Tanz & die großen und kleinen Bühnen der Stadt: Wir zeigen Euch unsere liebsten kulturellen Momente in Düsseldorf.

Ritus – Underground Shows

Langhaarige Space-Rocker aus Japan, Psychedelische Musik aus Frankreich und Dänemark, Krautrock aus Portugal oder wunderschön 60’s – inspirierter Folk aus Wiesbaden. Seit gut zwei Jahren gibt es für internationale Musik, abseits des Mainstreams, wieder eine feste Anlaufstelle in Düsseldorf – und zwar im Kulturschlachthof in Derendorf.

Jubiläum: 10 Jahre Golzheim Fest

Endlich! Nachdem lange unklar war, ob überhaupt oder wie und wann das Golzheim Fest vonstattengeht, steht der Ausweichtermin nun fest: Die Festivitäten zum zehnjährigen Bestehen beginnt am ersten September-Wochenende. Mit Livebands, Food und Trödel bietet das zweitägige Festival unter der Theoder-Heuss-Brücke alles, was das Herz begehrt. Rhein-Blick inklusive.

WATT!

Mit einem Aussie auf der Rheinkirmes: Seit gut sieben Jahren lebt der Australier Rob Keane jetzt schon in Düsseldorf. Die meisten dürften ihn aber eher unter seinem Künstlernamen kennen: Watt! – Produzent, DJ und Vollblutmusiker in Personalunion.

ACOUSTIC FESTIVAL 2018

Die Düsseldorfer Konzertreihe ACOUSTIC FESTIVAL wendet sich am 18. August 2018 zum achten Mal an Freunde der leisen Töne: Im Geiste der handgemachten Musik fördert das ACOUSTIC FESTIVAL den Grenzgang zwischen Country und Folk, Pop und Rock und verzichtet bewusst auf elektrische Gitarren. Sowohl etablierte Genregrößen, als auch vielversprechende Nachwuchstalente, bespielen die Bühne in der außergewöhnlichen Kulisse im WELTKUNSTZIMMER und versprechen einen atmosphärisch fulminanten Abend.

Flingern Lichtspiele 2018

Unter freiem Himmel, bei heimeliger Hinterhof-Atmosphäre, zeigt die Filmwerkstatt an den angenehm warmen Sommerabenden im August ausgesuchte Filme jenseits des Mainstreamkinoprogramms. Jeweils freitags und samstags laufen im gemütlichen Ambiente der Filmwerkstatt an allen vier Wochenenden des Monats acht sehenswerte Filme.

Review • Open Source Festival 2018

„Ich habe den Tag ohne Sonnenbrand überlebt“– wie viele der 7.000 Open Source Festival Besucher das am Sonntag danach wohl von sich sagen können? Ich stelle eine gewagte Vermutung auf: nur die, die sich wirklich sehr gut eingecremt hatten. Auf meiner Haut zeigen sich jedenfalls leichte rote Striemen und erinnern mich an einen durch und durch perfekten Tag auf der Rennbahn. Zwischen 7.000 sonnenverwöhnt-strahlenden, glücklichen Menschen und vor allem: bei toller Musik.

French Summer Festival

Werbung Ohlala. Mit dem French Summer Festival am 28. Juli 2018 kommt Großes auf Düsseldorf zu. Eigentlich ist das ja schon da – seit Ende Mai 2018 ist das neue 25hours Hotel DAS TOUR am alten Güterbahnhof wahrlich unübersehbar und bietet mit dem Restaurant & Bar THE PARIS CLUB in der 17. Etage einen der wahnsinnigsten Ausblicke über die Stadt Düsseldorf.

TNRWDI – THE NRW DESIGN ISSUE Juli 2018

Nach der erfolgreichen ersten Auflage im Januar 2018 rückt THE NRW DESIGN ISSUE unter dem Motto „showcasing fashion design“ vom 19. bis 22. Juli 2018 junges Modedesign erneut in den Fokus.

ASPHALT Festival 2018

Wenn durch die U-Bahnhöfe der Stadt wieder Klavierklänge schallen, wenn Pussy Riot mit einer rebellischen Punk-Bühnenshow das Weltkunstzimmer in Flingern-Süd rocken, wenn sich Düsseldorfer Bürger in Affenkostüme kleiden und auf eine Expedition durch den Medienhafen begeben … dann, ja dann ist wieder ASPHALT Festival!

Ausstellung: Lift me Alone

Am Freitag, den 6. Juli 2018 eröffnet die Ausstellung “Lift me Alone.” Ab 19:00 Uhr präsentieren sechs junge Künstlerinnen in der Glashaus Galerie in der Düsseldorfer Altstadt ihre Positionen. Die Ausstellungsräume sind nur über einen gläsernen Fahrstuhl erreichbar. Die Positionen der jungen Künstlerinnen öffnen einen spannenden Dialog und zeigen aufregende Positionen der jungen Düsseldorfer Kunstszene.