TONY CRAGG: PLEASE TOUCH! | KUNSTPALAST

Tony Cragg, Outspan, 190x200x124, Bronze, 2008, © Tony Cragg / VG Bild-Kunst, Bonn, 2024, Foto: Charles Duprat

Skulpturen sollen berührt werden. Doch im Museum ist dieses „Erfassen“ aus konservatorischen Gründen nur selten möglich. Gemeinsam mit dem englischen Bildhauer Tony Cragg (*1949) zeigt der Kunstpalast in „Please touch!“ vom 22. Februar bis 26. Mai 2024 eine Ausstellung, in der die taktilen Reize seiner Skulpturen im Zentrum stehen. In der von Tony Cragg und Felix Krämer gemeinsam entwickelten Schau dürfen sämtliche Bildwerke berührt werden. 

Es ist die erste umfangreiche Ausstellung dieser Art in einem Museum. In „Please touch!“ können die Besuchenden Skulpturen mit den Händen nachzeichnen, ihre Konturen erspüren, ihre Oberflächen ertasten. Die Präsentation umfasst etwa 60 Werke Tony Craggs unterschiedlichster Techniken und Materialien. Die Kälte von Stein trifft auf die Wärme von Holz, die Glätte von Glas auf die Härte von Stahl. Auch unkonventionelle Materialien wie Kunststoff, Glasfaser oder Kevlar finden bei Cragg Verwendung. Neben den plastischen und stofflichen Eigenschaften treten durch die Berührung auch die bewegten Formen der Arbeiten in den Vordergrund der Wahrnehmung und ermöglichen eine intensive körperliche Begegnung.

Die materielle Welt zu erforschen und ihre Möglichkeiten aufzudecken, ist ein zentrales Anliegen von Tony Cragg. Ihn interessiert die Kombination von Werkstoff und Bedeutung, die in der Ausstellung „Please touch!“ veranschaulicht wird. Für jede/n Künstler*in ist das Berühren und körperliche Erfassen der eigenen Arbeiten zentral. So bietet die Schau auch einen Blick über die Schulter des Bildhauers. Sie gibt den Besuchenden die Möglichkeit, den künstlerischen Prozess Tony Craggs nachzuempfinden und mit allen Sinnen seine Arbeiten zu begreifen.

PLEASE TOUCH!
TONY CRAGG
Laufzeit: 22. Februar 2024 bis 26. Mai 2024
Eröffnung: 22. Februar 2024

Kunstpalast
Ehrenhof 4-5
40479 Düsseldorf

Text: Presse
Fotos: siehe Bildbeschreibungen
(c) THE DORF 2024

Mehr von Redaktionsteam THE DORF

DC Open 2023

Happy Birthday! Wir gratulieren - denn das Köln-Düsseldorfer Galeriewochenende DC Open feiert...
Weiterlesen