Kunst

Galerie ANNA LAUDEL

From Istanbul to Düsseldorf: Das DORF darf sich auf eine spannende Galerie-Neueröffnung freuen. Die Galerie ANNA LAUDEL eröffnet im Mai 2019 nach Istanbul ihren zweiten Galerie-Standort auf vier Etagen in einem historischen Gebäude in der Mühlenstraße 1.

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Am Wochenende beginnen die Hofgartenkonzerte, welche zwischen Mai und September den Musikpavillon vom Hofgarten in eine Open-Air-Konzertfläche verwandeln. Was sonst noch so ansteht, verraten wir euch wie immer in den besten Tipps von Donnerstag bis Donnerstag!

Akademie der Avantgarde: Always on – Livestreaming und Spielkultur

Stream it, Baby! Im Rahmen der Akademie der Avantgarde finden im Zeitraum von 10. bis zum 12.Mai 2019 zwei Events im NRW-Forum statt. Zum einen ist es die Veranstaltung „Always On.“, die sich mit dem Thema Livestreaming und Spielkultur beschäftigt. Des Weiteren findet über die drei Tage die Ausstellung „Never AFK“ statt, bei der sich zwölf Künstler_innen mit post-digitaler Lebendigkeit beschäftigen. Los geht’s am Freitag, den 10. Mai mit der Eröffnung um 15 Uhr.

Michèle Caspers

Kunst hat je nach Betrachter_in seine unterschiedlichsten Sichtweisen. Die Düsseldorfer Künstlerin und Designerin Michèle Caspers findet dabei vor allem die Emotionen interessant, die sie mit ihrer Kunst und ihrer Plattform Malizee auslöst. Wir trafen Michèle in ihrem Atelier.

Robert „Opty“ Roschwig | Turbo Urban

Düsseldorf ist Turbo Urban! Den Beweis dafür liefert Robert „Opty“ Roschwig. Denn er zeigt auch in diesem Jahr zur Nacht der Museen am 6. April 2019 auf der Rampe des Hotel Friends urbane Kunst. Mehr als 35 Künstlerinnen und Künstler präsentieren in der Garageneinfahrt am Worringer Platz urbane Kunst aus allen Bereichen. „Turbo Urban“ eben. Wir haben den Kurator bei den Aufbauarbeiten getroffen und über seine künstlerische Laufbahn gesprochen.

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Mit der Nacht der Museen, Start-Up-Woche und MicroPopWeek steht ganz schön viel Programm in den kommenden Tagen bevor. Alle anderen Termine & wie immer die besten Tipps der Stadt von Donnerstag bis Donnerstag hier bei uns.

Lauriston Avery

Der amerikanische Künstler Lauriston Avery widmet sich in seinem New Yorker Atelier dem Prozess der Manipulation von Materialien wie Erde, Kleber, Federn, Spiegel und Haar und verwandelt diese in ein provokantes Oeuvre. Er transformiert die Materialen mit eigens entworfenen Werkzeugen. Das Ergebnis ist ab dem 5. April 2019 in der Ausstellung „Deaf Bats Blind Shepherds“ in der Düsseldorfer wildpalms Galerie zu sehen.

ALICE EIKELPOTH

„bitte entschuldige meine vielen rechtschreibfehler in den interviews, meine tastatur von meinem laptop ist kaputt und ich kann weder gross-klein schreiben geschweige denn ein fragezeichen oder ausrufezeichen machen , haha…sorry“, schrieb Alice Eikelpoth bei der Rücksendung ihres Fragebogens.