Kunst

BOOM TOWN @ etta im Offspace

Die Ausstellung BOOM TOWN des Kollektivs „etta“, die am 19. Juli 2024 eröffnet wird, möchte dazu einladen, den Blick für Verborgenes und Unbekanntes in der eigenen Umgebung zu öffnen und die Stadt als Möglichkeits- und Resonanzraum zu erfahren. An vier Standorten, dem ehemaligen Stempelladen Baumann, dem Antiquariat Kamas, dem Hotel Ufer und dem Antiquitätengeschäft Jahan, entstehen durch ortspezifische Interventionen zeitgenössischer Künstler:innen neue Betrachtungsweisen des urbanen Raumes. Die Reflexion der Spezifika der Orte und ihrer Geschichte steht dabei ebenso im Zentrum, wie ein Nachdenken über städtische Ressourcen und Zugänglichkeiten allgemein.

DÜSSELDORF FESTIVAL 2024

Auch in diesem Jahr bringt das Düsseldorf Festival die internationale Tanz-, Neuer Zirkus-, Musik- und Theaterszene an den Rhein. Vom 11. bis zum 30. September 2024 treffen die Besucher:innen in der 34. Ausgabe des Festivals auf Düsseldorfer und internationale Künstler:innen, alte Bekannte und spannende Neuentdeckungen. Holt Euch Eure Tickets und feiert gemeinsam die Stadt!

DANIELA GEORGIEVA • DESTINATION_PARADISE / NEXT STOP DÜSSELDORF

Die Regisseurin Daniela Georgieva macht vom 26. bis 27. Juli 2024 die Rheinuferpromenade zur Bühne und präsentiert dort ihr neues Stück „destination_paradise / next stop Düsseldorf“. Drei Performer:innen machen sich durch Tanz und Bewegung auf die Suche nach dem Paradies in Düsseldorf. Die Choreogrpahie ist die Auftaktveranstaltung der diesjährigen Stadt. Raum. Experimente der Kunstkommission Düsseldorf.

JULI #1 • WOCHENHIGHLIGHTS

Neue Woche, neuer Monat, neue Events. Doch bevor der Juli an den Start geht, lässt sich der Juni dieses Wochenende mit der Kickin‘ Beats – European DJ Session im PING, der Denovali Label Night mit den Musikern Taroug und N in der Schleuse ZWEI, der Eröffnung der Kunstausstellung „Heilung der Erde. 50 Jahre Deutsch-Mongolische Freundschaft“ sowie beim 20 Jahre Salon Festival des Salon des Amateurs x düsseldorf photo+ nochmal so richtig schön ausklingen. Dann startet der neue Monat unter anderem mit „That’s Büdchen“ am Corneliusplatz am Montag und dem Sommerrundgang der Absolvent:innen der Kunstakademie am Mittwoch. Was immer Ihr treibt, kommt mit viel Sonne gut in den neuen Sommermonat!

JUNI #4 24 • WOCHENHIGHLIGHTS

Die EM ist im vollen Gange und auch diese Woche bietet wieder ein vielfältiges Programm abseits vom Fußball. Am Freitag geben das Independent-Label Index zusammen mit Callshop Radio ein Launch-Event in der Filmwerkstatt und der reinraum eröffnet, nach vier Jahren, an diesem Tag wieder. Neben der Kickin‘ Beats – European DJ Session im PING und dem Büdchentag an der Kö, gibt es zahlreiche Pop-Up-Store Openings am Samstag, wie das der Fashion Labels 202 Editions und UNTOLD. Dazu eröffnet die Kunstausstellung DIE GROSSE, der Bilker Bunker bekommt gastronomischen Zuwachs mit ihrer Bunker Terrasse und The Park as Lover ist mit seinem Ecosexual Walking Ritual im Lantz’scher Skulpturenpark. Kurz gesagt: Die Woche wird wieder bunt und spannend. Und wir wünschen Euch ganz viele schöne Momente für diese.

JUNI #2 24 • WOCHENHIGHLIGHTS

Die Woche steht wieder einiges an – das Wichtigste vorab: Am 9. Juni findet in Deutschland die Europawahl 2024 statt und wir appellieren an Euch, Eure Stimme abzugeben. Wer mitbestimmen möchte, wie der Alltag in Europa in Zukunft aussehen soll, geht wählen. Jede Stimme zählt! Zu etwas Leichterem: Noch bis zum 8. Juni findet die Premiere des Lovebird Festivals statt und hält viele tolle Acts für Euch bereit. Unsere Highlights findet Ihr unten. Am Samstag gibt es einen weiteren Grund zum Feiern: Die Alte Giesserei Igel feiert ihren 4. Geburtstag und veranstaltet aus diesem Anlass einen Special Shopping Day mit Rabatten, Getränken und Goodiebags. Vorbeischauen lohnt sich! Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende und eine gute neue Woche.

JUNI #1 24 • WOCHENHIGHLIGHTS

Juhu, wir sind mitten im langen Wochenende! Damit Ihr das auch so richtig genießen könnt, gibt’s allerfeinstes Programm für Euch. Das Wochenende steht ganz im Zeichen der deutsch-japanischen Freundschaft. Der Japan-Tag 2024 am Samstag bringt im wahrsten Sinne des Wortes ein buntes Programm und Feuerwerk. Die Pop-Up-Ausstellung DEZAIN CRUSH holt ab Sonntag deutsch-japanische Designer:innen nach Little Tokyo. Mit dem GHOST 4 Festival im Weltkunstzimmer, dem Hombroich : Raketenfestival  und dem Start vom neuen LOVEBIRD-Festival gibt’s on top ein grandioses Musikprogramm im Dorf  – pick your favourite! Viel Spaß mit unseren Wochentipps.