geile Weine

Weinforce

Eine verlassene Tankstelle, zwei Weinhändler und viele Ideen: So entstand vor zwei Jahren der Weinhandel “Weinforce” in Unterbilk. Statt Benzin wird hier jetzt Wein getankt. Mit frischem Konzept und unkonventionellen Ideen haben die zwei Händler es geschafft, dem mächtigsten Getränk der Welt ein neues Image zu verleihen. Corona-bedingt eröffnen die Gründer jetzt ihren Online-Shop. Ab sofort könnt Ihr also neue Galaxien entdecken und die “letzte Weintankstelle vor Alderaan” also auch bequem von Zuhause aus besuchen!

Wyno Weinbar

In der Weinbar in Pempelfort kann man zu einem Glas Wein aus biodynamischen Anbau sehr stilvoll ausgelassen sein. Eine Einladung zum Verlassen der Comfort Zone und eine Erklärung für alle, die über das Wort „biodynamisch“ stolpern.

Hitchcoq

Das Landesgericht von Tennessee ausgerechnet in Australien kennen und lieben zu lernen, hört sich zunächst vielleicht etwas befremdlich an. Aber genau so begann die Erfolgsgeschichte von Ben und Fabian vom „Hitchcoq“ auf der Nordstraße. 

Côtes du Rhône-Wochen Düsseldorf

Rotwein niemals zu Fisch! Zu Käse ausschließlich Weißwein! Das sind nur zwei der gängigen Regeln und Restriktionen, die zum Thema Food und Wein kursieren. In den Côtes du Rhône ist Weintrinken dagegen einfach ein Genuss, weshalb man mit Vorurteilen vom 8. bis zum 23. Oktober aufräumen will.

Pipco’s by BOS

“Try’n’buy“ prangt auf der kleinen Schiefertafel vor dem Weinladen Pipco’s. So lautet die Devise des kleinen, aber feinen Lädchens, etwas versteckt auf der Helmholtzstraße, Ecke Bunsenstraße.

D’VINE

***UPDATE: Oops, sehr schade! Das D’VINE gibt es leider nicht mehr.***
Hervorragendes Essen, Getränke auf Topniveau, eine entspannte Atmosphäre, ein qualifizierter Service – das D’VINE, Restaurant & Weinbar, bietet seit 2008 alles, was ein Top-Restaurant ausmacht. Das brachte dem D’VINE bereits 15 Punkte im Gault Millau, mehrere Auszeichnungen und Nennungen im Guide Michelin, Feinschmecker und weiteren namhaften deutschen Restaurantführern.