Art Düsseldorf

Review: Blooom Award 2018 @ ART Düsseldorf

Werbung: In diesem Jahr haben 2.800 Nachwuchskünstler die Chance genutzt und ihre Arbeiten beim Blooom Award by Warsteiner eingereicht. Der offene internationale Kunstpreis hilft jungen Künstlern dabei, in der Kunstbranche Fuß zu fassen. Letzten Freitag wurden die Gewinner auf der Kunstmesse ART Düsseldorf bekannt geben. Die Sonderausstellung zum Blooom Award bietet den drei Gewinnern und drei weiteren Finalisten die Möglichkeit, ihre eingereichte Arbeit auf der Messe zu präsentieren. Die besten Fotos und wer zu den glücklichen Gewinnern zählt, sehr Ihr wie immer hier bei uns!

Jetzt bewerben: Blooom Award 2018

Im Jahr 2017 bewarben sich 2.300 Kunstschaffende aus 90 Ländern um den Blooom Award by Warsteiner. Damit wurde der Teilnehmerrekord im Vergleich zum Vorjahr mit einem Zuwachs von 15 Prozent gesprengt. Nun ist es wieder soweit und junge KünstlerInnen können sich für Deutschlands größten offenen internationalen Kunstpreis bewerben.

Blooom Award 2017 @ ART Düsseldorf

2.300 junge Künstler haben ihre Arbeiten beim Blooom Award by Warsteiner eingereicht. Der Kunstpreis bietet jungen Künstlern die Möglichkeit, dass mehr Menschen auf ihre Kunst aufmerksam werden und sie sich…

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Das Wochenende steht ganz im Zeichen von Musik und Kunst und Musik und Kunst. Damon Albarn kommt mit seinen Gorillaz in die Stadt, das New Fall Festival bringt knapp 30 Musik-Acts an 4 Tagen an besondere Konzertorte und die ART Düsseldorf holt erstmalig 80 etablierte und junge Galerien aus 21 Ländern aufs Areal Böhler. Nice. Die besten Termine von Donnerstag bis Donnerstag wie immer bei uns.

Finalisten: Blooom Award 2017

2017 ist ein aufregendes Jahr für die Düsseldorfer Kunstszene. Die erste Ausgabe der Kunstmesse „Art Düsseldorf“ findet vom 16. bis 19. November auf dem Areal Böhler statt und wird mit Spannung erwartet. Neben hochkarätigen Galerien werden auch junge Künstler einen Moment haben: Die zehn Finalisten des Blooom Award by Warsteiner zeigen ihre Werke in einer Sonderausstellung.