Zakk

Episode 4: ZAKK x HEIKE BILLHARDT-PRECHT

Episode 4: ZAKK, im Gespräch mit Heike Billhardt-Precht, Pressekontakt / Pressesprecherin des zakk.
Damals das Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation. Heute kurz und knapp: Das zakk! Fast 100 MitarbeiterInnen, 900 Veranstaltungen und 150.000 Gäste pro Jahr – in der alten Fabrikhalle in Flingern bietet das zakk ein vielfältiges Programm an. Durch Corona hat sich einiges verändert: Es gibt jetzt einen Podcast und ab dem 29.05. startet ein neues Programm! Heike spricht mit Micha über Veranstaltungen zu Corona-Zeiten.

die digitale 2019

Ab dem 1. November 2019 ist es soweit: 2019 ist mit Konzerten, Kunst und Diskussionen zurück in der Stadt. Vom 1. bis zum 17. November finden zahlreiche Events rund um das diesjährige Thema „digital overload“ statt. Austragungsorte sind etablierte Kulturräume, subkulturelle Clubs und Orte, an denen man zeitgenössische Kunst nicht direkt erwarten würde. Los geht’s am Freitag, den 1. November mit der Vernissage der Gruppenausstellung „digital overload“.

Lieblingsplatte Festival 2019

Musik begleitet uns oft durch emotionale Lebensabschnitte und fängt diese mit einem passenden Soundtrack auf. Mit diesen Erinnerungen beschäftigt sich das Lieblingsplatte Festival. Zum vierten Mal werden sechs wichtige Alben der Deutschen Popmusik präsentiert. Vom 7. bis zum 14.12.2019 zeigen sechs Bands live auf der zakk-Bühne, was sie draufhaben. „Kommt Zusammen!“ ist das Motto der diesjährigen Ausgabe. Es bringt nicht nur unterschiedlichste Acts wie 2 Raumwohnung und Fünf Sterne Deluxe zusammen. Auch Ihr als mitfühlendes Publikum mit Euren individuellen Verbindungen zu euren Lieblingsplatten seid gefragt.

Ritus #25 | Guru Guru & Sirkus

Drei Jahre feinste Underground Shows: Anlässlich des dritten Geburtstags der Konzert-Reihe Ritus brennt am 9. Mai 2019 die Hütte. Und welcher Ort wäre dafür besser als das Zakk? Für Ritus #25 ist die legendäre Kombo von Guru Guru zu Gast in der Fichtenstraße, die schon Mitte der 70er den Rockpalast zum grooven gebracht hat. Als Support ist die Aschaffenburg-Düsseldorf-based Band Sirkus dabei.

Selena | Sanescere

Ein schummriges Treppenhaus im Zakk, im Hintergrund wabert Musik und auf der Treppe treffen wir Selena. Wollten wir schon länger, hat aber nie geklappt. Jetzt endlich, im Rahmen des Fem_Pop Festivals, ist es soweit und sie grinst uns zufrieden an. Gerade hat sie ein Konzert mit ihrer Band „Sanescere“ gespielt und jetzt Zeit, um mit uns zu sprechen. Über Musik, Familie und eine kleine Vision für Düsseldorf.