Wochentipps

Februar Tipps #2 – Lockdown Highlights

Karneval ohne ausgelassene Feiern ist nicht dasselbe. Aber keine Panik: Dank vieler kreativer Jecken findet das närrische Treiben dieses Jahr einfach digital oder mit Abstand statt. Also werft Euch in Euer bestes Kostüm und feiert mit! Oder lasst Euch von den vielen digitalen oder draußen stattfindenden Kunstevents inspirieren. Natürlich versorgen wir Euch auch wieder mit den persönlichen Empfehlungen unseres Teams. Happy Weekend & HELAU!

Februar Tipps #1 – Lockdown Highlights

Kaum sind wir im Februar angekommen, sind die Valentinstagsvorbereitungen schon in vollem Gange. Romantik geht auch Corona-konform! Wer seinem Valentine eine Freude machen will, sollte sich schnell Date & Dinnerbox sichern. Ist alles nix für Euch? Kein Problem! Wir haben genug andere Tipps & Highlights gesammelt, um Euch die kommende Woche zu versüßen. Happy Weekend!

Januar-Tipps #3 – Lockdown-Highlights

Mit unseren persönlichen Empfehlungen, aktuellen Favourites und ein paar digitalen Events durchbrechen wir die Endlosschleife zwischen Zoom-Meetings und Spaziergängen. Auch vom Sofa aus gibt es unendliche spannende Möglichkeiten, die Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet. Stay strong & habt ein erholsames Wochenende!

Januar-Tipps #2 – Lockdown-Highlights

Neue Woche, neues Glück: Das Festival TEMPS D’IMAGES kommt mit einem Programm daher, das man nicht verpassen sollte. Der Medienkünstler Choy Ka Fai führt Euch in seiner Performance “Cosmic Wander: Kuan Yin Kali”, die an eine trance-ähnliche Voguing-Party erinnert, auf der Suche nach religiöser Ekstase und freiem Ausdruck durch  Singapur. Der Schweizer Videokünstler Simon Denn experimentiert mit einem virtuellen Körper, indem er die physische Verbindung zu der Datei sucht. Im Zakk geht der Vorhang auf für die legendäre Poesieschlacht und in einigen unserer Lieblingskonzerthäuser erklingen wieder Melodien. All das passiert zwar immer noch digital. Aber die Kreativität, Eigeninitiative und Verbindung der Düsseldorfer Kunst- und Kulturszene zum Publikum ist so groß, dass man den Bildschirm dazwischen fast vergisst.

Januar-Tipps #1 – Lockdown-Highlights

Happy New Year! Das neue Jahr steht zwar in den Startlöchern, aber losrennen dürfen wir trotzdem noch nicht. Geduldig bleiben und sich selbst sowie Andere schützen ist weiterhin Trend. Anders gesagt: Es ist nix los im Dorf. Deswegen präsentiert Euch das THE DORF Team in den nächsten Wochen neben den wenigen (digitalen) Veranstaltungstipps, die es momentan gibt, eine Kollektion an persönlichen Empfehlungen aus unseren Bücherregalen und Favoritenlisten. Lehnt Euch also zurück und reist mit uns nach Israel, Los Angeles, durch die Filmgeschichte oder zu Euch selbst. Wir wünschen Euch eine entspannte Woche!

Dezember-Tipps #3 – Lockdown Highlights

So langsam aber sicher verabschieden wir uns in die Weihnachtsferien und machen drei Kreuze, wenn es endlich soweit ist. Denn nach diesem crazy Jahr freuen wohl nicht nur wir uns auf ein paar ruhige Tage zum Durchatmen daheim. Damit Euch nicht die Decke auf den Kopf fällt, haben wir Euch auch in der vorletzten Woche des Jahres tolle Tipps aus dem Dorf und darüberhinaus zusammengestellt, die zwar digital, aber alles andere als langweilig sind. Von Kino bis Kochen ist alles dabei. Habt eine relaxte und erholsame Weihnachtszeit! Dicke Küsschen! 

November Pain #2 – Lockdown Highlights

Die ersten Tage des November-Lockdowns sind um, das alltägliche Leben treibt träge vor sich hin, aber die Kulturbranche verliert keine Zeit. Mit Corona-konformen Micro-Events ist es in der kommenden Woche doch wieder möglich sich in einer Galerie-Ausstellung zu verlieren oder unbekannte Ecken der Stadt zu entdecken. Wir zeigen Euch außerdem eine Auswahl an spannenden Online-Formaten, die dafür sorgen, dass auch bei Euch Zuhause keine Langeweile aufkommt. Und um die Restaurants weiter zu unterstützen, darf die Take Away Empfehlung der Woche natürlich nicht fehlen! Happy Weekend & bleibt gesund!

Small-Talk, Termine & Sonst So

Here we go – wir starten in den wohl tristesten November ever. Ab kommenden Montag, den 2.11. ist erstmal wieder für einen Monat Schicht im Schacht. Wilde Halloween-Parties und auch sonst alles – adé. Wir versuchen Euch trotzdem an dieser Stelle alle Angebote, die die Stadt im Lockdown zu bieten hat, aufzuzeigen, ob digital oder in softer, Corona-freundlicher Form. Bis Sonntag haben wir hier noch alle Veranstaltungen aufgeführt. Bitte informiert Euch trotzdem immer vorab noch einmal, ob die Termine wirklich stattfinden können. Ansonsten legen wir Euch ans Herz: Supportet die Gastro, indem ihr Speisen für Zuhause holt. Supportet kulturelle Angebote, die in welcher Form auch immer angeboten werden. Stay Safe & let’s kick this fucking Virus out of the World!

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Mittlerweile kann man es nicht mehr leugnen: das Virus war nie weg, trifft uns jedoch gerade noch härter als vorher. Das macht sich natürlich auch in unserer der Freizeitgestaltung schmerzlich bemerkbar. Nichtsdestrotrotz wollen wir Euch wie immer die coolsten Events der Woche nahebringen. Dabei ist klar: Hygienemaßnahmen und Sicherheitskonzepte haben dabei höchste Priorität. Passend zur aktuellen Situation öffnet die Ausstellung “Empört Euch” im Kunstpalast und zeigt verschiedene Positionen, die sich mit Wut und Rebellion befassen. Freuen könnt Ihr Euch außerdem auf den Düsseldorfer Künstler Ben J. Riepe mit seiner Performance “Geschöpfe”, die verschiedene Kunstformen verbindet, um uns die Natur des Menschen zwischen fragiler Kreatürlichkeit und eigener schöpferischer Wirkmacht choreografisch näherzubringen. Für den perfekten Sonntag begebt Ihr Euch zum letzten Mädelsflohmarkt des Jahres, shoppt und genießt, was das Zeug hält.
Trotz der belastenden Situation wünschen wir Euch ein schönes Wochenende!