Start Art Week 2022

Nach der erfolgreichen ersten Ausgabe im letzten Jahr findet vom 10. bis zum 19. Juni 2022 zum zweiten Mal die Start Art Week statt. Ein 10-tägiges Startup-Event, bei dem junge Kunstschaffende in über 30 Einzelveranstaltungen Informationen sammeln können, die neben dem kreativen Schaffen zu Beginn einer Karriere in der Kunst essentiell sind. 

Vielen Kunstschaffenden fehlt es nach dem Studium an notwendigen unternehmerischen Kenntnissen. Die Start Art Week will diese Lücke schließen. In der diesjährigen Ausgabe geht es in differenzierten Veranstaltungen um die Fragen und unternehmerischen Herausforderungen, vor denen junge Kunstschaffende und Kreative stehen.

Das diesjährige Event im Sommer konzentriert sich dabei auf die Themenbereiche Finanzierung und Vermarktung. Wie finde ich passende Förderprogramme oder alternative Finanzierungsmodelle für meine künstlerischen Projekte? Wie mache ich auf mich und meine kreative Arbeit aufmerksam? Was sind NFTs? Welche kreativen Möglichkeiten und Wege der Selbstvermarktung eröffnen sie? Erfolgreich ohne Galerie, geht das und wenn ja, wie!? Um diese und viele andere Fragen geht es in mehr als 30 Workshops und Seminaren.

Einige Highlights aus dem Gesamtprogramm sind unter anderem der „Social-Media-Skills“-Workshop am 19. Juni von Dr. Elke Backes, Art Influencer und Kulturjournalistin oder „Erfolgreiche Selbstvermarktung für Künstler*innen!“ ein Workshop am 13. Juni von Cai Wagner, Autor der beiden Ratgeber „Eine Galerie finden“ und „Erfolgreich ohne Galerie. „How to get rich and famous“ verrät Alain Bieber am 14. Juni im NRW-Forum. Hier findet auch der NFT-Thementag der KomKuK der Wirtschaftsförderung Düsseldorf mit mehreren Workshops und eine abendlichen Podiumsdiskussion statt.

Die Eröffnungsfeier der Start Art Week findet am Freitag, den 10. Juli von 18 bis 23 Uhr zentral in Düsseldorf statt. Genaueres bleibt noch eine Überraschung und wird pünktlich vor Beginn der Veranstaltung mitgeteilt. Im Gegensatz zum prall gefüllten Programm der darauf folgenden Tage steht kein Wissenstransfer im Mittelpunkt. Die neue Start Art Week ist Grund genug, ein wenig mit den zahlreichen Unterstützer*innen, Freundinnen und Freunden und solchen, die es noch werden wollen zu feiern.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos. Für alle Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Ausnahmen sind der NFT-Thementag am 14. Juni im NRW-Forum und die Ausstellungseröffnungen. Zur Anmeldung für alle Veranstaltungen gelangt Ihr über das Programm der Start Art Week hier…

Start Art Week
1
0. bis 19. Juni 2022
bbk-duesseldorf.de/startartweek
instagram.com/startartweek

Mehr von THE DORF

THE MAP

We proudly present: THE MAP! All the places in town we love...
Weiterlesen