asphalt festival 2021

Zu den kulturellen Highlights im Dorf gehört definitiv auch das asphalt Festival. Nachdem das “Sommerfestival der Künste” letztes Jahr aufgrund der Pandemie all seine Veranstaltungen auf die neu angelegte Seebühne verlegt hatte, verteilt sich das Programm dieses Jahr vom 30. Juni bis zum 18. Juli 2021 erneut auf mehrere Bühnen und Orte in der ganzen Stadt. Gute Nachricht: Die Seebühne mitten im Schwanenspiegel bleibt als Schauplatz erhalten und hat verschiedenste Künstler*innen zu Gast. Lasst Euch von EMY in die sanfte Welt des Neo-Souls tragen, genießt Akustikballaden der belgischen Musikerin Meskerem Mees oder feiert mit Ebow queeren Rap.

Jetzt bewerben: Das dritte KomKuK-Fenster im ehemaligen Stern-Verlag

Ja, Ihr habt richtig gehört: Ein neues KomKuk-Fenster bereichert demnächst das kulturelle Stadtbild und wir freuen uns Partner zu sein! Knapp fünf Jahre nach der Schließung des Stern-Verlags zieht nun die Kunst in die ehrwürdigen Schaufenster auf der Friedrichstraße ein. Ab Juli 2021 vergibt KomKuk in Kooperation mit MotelOne die Schaufenster zur Eigengestaltung und -präsentation für lokale Kunstschaffende frei. Dafür können sich Interessierte ab sofort und noch bis Sonntag, den 4. Juli 2021 über die Webseite www.komkuk.de für einen der Fensterplätze von Friedrich2468 bewerben

Archipel © Martin Rottenkolber

“Theater der Welt” zu Gast in Düsseldorf

Jubiläen soll man feiern – und das zünftig: So zumindest hat es den Anschein in Düsseldorf, denn mit dem Festprogramm zum 50-jährigen Bestehen des Schauspielhauses ist noch lange nicht Schluss. Was letztes Jahr aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden musste, findet nun vom 17. Juni bis 4. Juli 2021 an den verschiedensten Standorten der Stadt und zusätzlich digital statt.

THE CHECK-IN: MUZE

Werbung: Unglaublich, aber wahr: Mitten in der Corona-Pandemie, der Zeit des allgemeinen Stillstands, eröffnet mitten im schönen Pempelfort ein Hotel. Das MUZE beweist nicht nur Mut, sondern auch Stilsicherheit und ein Händchen für Kunst. Mit festen, sowie wechselnden Ausstellungen und einem schicken Interior Design im Stil der 50er Jahre möchte das Hotel seine Gäste mit allen Sinnen verwöhnen. Noch vor der Öffnung traf sich THE DORF mit der stellvertretenden Hoteldirektorin Alexa Krug zum Gespräch in der geschmackvollen Hotelbar.

PHOTO POPUP FAIR No 7

Was lange währt… Eigentlich war die Eröffnung der diesjährigen PHOTO POPUP FAIR No. 7 für November 2020 geplant – und fiel leider dem Lockdown zum Opfer. Jetzt, knapp 8 Monate später, ist es aber soweit: Am 26. Juni startet die PHOTO POPUP FAIR No. 7 im Düsseldorfer stilwerk. Auf 2.000 Quadratmetern zeigt die Messe für zeitgenössische Photographie Arbeiten von über 40 nationalen und internationalen Künstler*innen. Workshops und Live-Shootings laden zur Teilnahme ein und der neue “Black Room” wartet mit Leuchtkästen auf interessierte Besucher*innen. 

JUNI-TIPPS #1 – LOCKDOWN HIGHLIGHTS

Die THE-DORF-Wochentipps beginnen mit einem langen Wochenende, an dem es alles andere als langweilig wird. Mit dabei sind zahlreiche Ausstellungen, und (Neu-)eröffnungen. Das Kino des Filmmuseums hat wieder geöffnet und zeigt diese Woche gleich zwei Filmreihen.  Außerdem füllen altbekannte Gesichter wie das Asphalt-Festival und die Startup-Woche den Veranstaltungskalender der Stadt. Seht selbst! 

CLAIMING COMMON SPACES III: WELCOME TO THE PLEASUREZONE

Der Sommer ist da und es ist Zeit die Stadt neu zu entdecken! Vom 3. bis 13. Juni findet die dritte Ausgabe der Veranstaltung CLAIMING COMMON SPACES unter dem Motto “WELCOME TO THE PLEASUREZONE” statt. Mithilfe der Augmented Reality App “[k] to go” werden zwölf Orte in Düsseldorf in digitale Bühnen verwandelt, auf denen das tanzhaus nrw, das FFT, Kampnagel Hamburg und verschiedene Künstlergruppen spannende Performances bereithalten. Also los – macht Euch mit Eurem Smartphone und der “[k] to go” App auf Entdeckungsreise!

Underground Gallery Digitale

Vom 27. Mai bis voraussichtlich 27. Juni 2021 verwandelt sich der U-Bahnhof an der Heinrich-Heine-Allee in eine Zeitkapsel aus 5 Jahren „die digitale“. 14 Künstler:innen zeigen für die Underground Gallery Digitale auf 17 Monitoren einige der besten Videos, die in den letzten Jahren Teil des Festivals für digitale Kunst, Musik und Gegenwartskritik in Düsseldorf waren. Die Ausstellung zelebriert das Jubiläum des Festivals und gibt Fans und denen, die es noch werden wollen, einen Vorgeschmack auf „die digitale“ 2021.

NEW FALL FESTIVAL SUMMER EDITION 2021

Good News: Das New Fall Festival ist zurück. Zwar wurde die Jubiläumsausgabe bereits von Herbst 2020 auf den Herbst 2022 verschoben, aber das New Fall Festival wäre nicht das New Fall Festival, wenn es sich nicht wieder etwas ganz Besonderes ausgedacht hätte: Die  Summer Edition findet dieses Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Im Juli und August 2021 könnt Ihr Euch auf Konzerte unter freiem Himmel im Ehrenhof des NRW-Forums freuen. Mit dabei sind unter anderem Alli Neumann, Faber, Tocotronic, Provinz und viele weitere spannende Acts aus Pop, Rock und Indie. Der Vorverkauf der Ticktes hat bereits gestartet, also auf geht’s zur Ticketbörse.