APRIL #2 24 • WOCHENHIGHLIGHTS

Der April macht was er will – zumindest wettertechnisch! Auch die Veranstaltungen der Woche bieten einiges an Abwechslung. Ein Highlight ist die Eröffnung der Ausstellung „On Platform 3: The Next Generations“ in der Galerie hood projects. Am Dienstag eröffnet die Julia Stoschek Foundation mit „LYNN HERSHMAN LEESON: ARE OUR EYES TARGETS?“ die erste Einzelausstellung der renommierten Medienkunst-Pionierin in Düsseldorf. Am 6. April 2024 startet das zweitägige Festival anlässlich des siebten Geburtstages von Callshop Radio – wir gratulieren herzlich! Am 11. April würdigt das Festival „Fokus Ukraine“ einen traurigen Jahrestag: Dann sind genau 777 Tage seit der umfassenden Militärinvasion Russlands in die Ukraine. Das Festival im Düsseldorfer Schauspielhaus zeigt aus diesem Anlass vielstimmige künstlerische Positionen aus der Ukraine und dem europäischen Exil. Doch auch davon abgesehen hält die kommende Woche zahlreiche Events für Euch bereit. Wir wünschen Euch eine gute Zeit.

Freitag, 5. April 2024 

TIPP! • Vernissage “On Platform 3: The Next Generation” @ hood projects
Am Freitag, den 5. April 2024, startet um 19 Uhr die Show „On Platform 3: The Next Generation“ in der Galerie hood projects. Die Ausstellung ist ab dann jeden Samstag im April von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Jede:r ist willkommen! Updates und News erfahrt Ihr hier und auf Instagram…

•••

BÜHNE • Moritz Netenjakob – Das Ufo parkt falsch @ Kommödchen
Das Beste und Neueste vom Ein-Mann-Ensemble: Der Grimmepreisträger und Bestseller Autor Moritz Netenjakob präsentiert einen perfekten Mix aus brüllend komischen Beobachtungen, verrückten Einfällen und liebenswerten Figuren. Am 5. April 2024 tritt er um 20 Uhr im Kommödchen auf. Weitere Infos und Tickets gibt’s hier…

•••

MUSIK • Duo Marion et Sobo @ Pure Note
Geboren aus der Begeisterung für das Reisen und für Sprachen erschafft das Duo um die französische Sängerin Marion Lenfant-Preus und den polnischen Gitarrist Alexander „Sobo“ Sobocinski ihren eigenen modernen Stil aus vokalem Gypsy Jazz, globaler Musik und Chanson. Das Duo MARION & SOBO zeigt, wie international und europäisch französische Musik klingen kann, und singt und spielt mit viel Charme, Humor, Leichtigkeit und Spielfreude für ein kultur- und generationsübergreifendes Publikum. Am Freitag spielen sie um 19:30 Uhr im Pure Note. Details hier…

•••

MUSIK • Constantin Krahmer Trio @ Jazz-Schmiede
Wohin entwickelt sich das Klaviertrio als klassische Jazzbesetzung aktuell? Der Rostocker Pianist und Komponist Constantin Krahmer hat dazu ein klares Statement abgegeben und zeigt seinen ganz eigenen Zugang zum Klavier und zum Klaviertrio. Seine Klangwelt erinnert an Bill Evans, Paul und Carla Bley, an skandinavischen Jazz wie etwa von Jan Johansson oder Christian Wallumröd, aber auch an Morton Feldman, stellenweise sogar an Joseph Haydn oder Frederic Chopin. Ein Muss für Piano-Trio-Liebhaber:innen! Das Trio kommt am Freitag um 20:30 Uhr in die Jazz-Schmiede. Tickets bekommt Ihr hier…

•••

MUSIK • Nes & Tava Oro @ Schleuse ZWEI – S2
Am Freitag, den 5. April 2024, spielen Nes & Tava Oro (Cottage & Avontuur) die passende Musik für Drinks in der Bar. Aufgelegt wird House. Los geht es ab 19 Uhr. Weitere Infos gibt es hier…

•••

KONZERT • Meisterklasse mit Edith Wiens @ Maxhaus 
Mit einem Konzert im Maxhaus in der Düsseldorfer Altstadt beschließen die jungen Sängerinnen und Sänger des Opernstudios der Deutschen Oper am Rhein ihren Meisterkurs bei der international renommierten Sopranistin und Gesangspädagogin Edith Wiens. Die Leiterin der Internationalen Meistersinger-Akademie hat bereits in der vergangenen Spielzeit einen Meisterkurs geleitet und kehrt nun zurück, um die Entwicklung der jungen Sängerinnen und Sänger in deren zweiten Studiojahr weiter zu begleiten. Beim Konzert präsentieren sie Stücke, die gemeinsam erarbeitet wurden. Start ist um 19:30 Uhr. Restkarten gibt’s hier…

•••

KUNST • Start Circulating Copies – Erotics of Participation & Künstlergespräch @ D’Haus & Eiscafé Stefan 
Im Rahmen von Circulating Copies präsentiert das IMAI – Inter Media Art Institute im Zeitraum vom 5. April bis 5. Mai 2024 eine Auswahl an Videoarbeiten aus der eigenen Sammlung im Dialog mit neu entstandenen Werken im öffentlichen Raum Düsseldorfs und darüber hinaus. Circulating Copies ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm, in dem Videokunst im öffentlichen, institutionellen Raumäumen, wie der Fassade der Kunsthalle, dem Düsseldorfer Schauspielhaus oder dem Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, aber auch in U-Bahnhöfen, einem Eiscafé oder Senior:inneneinrichtungen geteilt und diskutiert wird. Den Auftakt macht am Freitag, den 5. April 2024 die Videoinstallation „Erotics of Participation“ im Schauspielhaus. Im Anschluss findet ab 19:30 Uhr die Präsentation einer neuen Videoarbeit und ein Gespräch mit Mira Mann im Eiscafé Stefan statt. Mehr zur Veranstaltung erfahrt Ihr hier…

•••

MUSIK • ritus – Quade @ WP8 Künstlerverein
Am Freitag, den 5. April 2024, tritt die Band Quade im Rahmen der Ritus Underground Shows im WP8 Künstlerverein auf. Los geht’s um 20 Uhr, weitere Infos zur Band und zur Veranstaltung findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Unerhört @ Skulpturlabor 
Am Freitag wird’s unerhört! Früh kommen, spät gehen: Ab 21 Uhr liegt der Fokus im Skulpturlabor standesgemäß auf Musik. Am Start sind folgende Artists: Sino Delgado, FRED&ERIC, Marcel Woyt und Jan Kunde. Weitere Infos gibt’s hier…

•••
KUNST • Eröffnung „Jannika Frangen: Gardens of Babylon“ @ BLOOM
Am Freitag, den 5. April 2024 eröffnet die Ausstellung „Gardens of Babylon“ von Jannika Frangen im BLOOM. Los geht’s um 18 Uhr. Alles Weitere und News erfahrt Ihr hier…

Samstag, 6. April 2024 

SCHÖNE DINGE • Tage der offenen Tür @ Bonsaiwerkstatt 
Die Bonsaiwerkstatt Düsseldorf feiert 40-jähriges Jubiläum mit einem Wochenende der offenen Tür in der Bonsaiwerkstatt und dem Bonsai-Museum Düsseldorf. Die öffentliche und kostenlose Veranstaltung findet am 6. und 7. April 2024 jeweils von 10-18 Uhr statt. Euch erwartet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit kostenlosen Führungen durch das Museum und Bonsai-Gestaltungsvorführungen. Ein bekannter Keramiker demonstriert die Herstellung von Bonsai-Schalen. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen und gegrillten Köstlichkeiten bestens gesorgt. Jeden Besucher erwartet ausserdem ein kleines Geschenk in schönster Frühlingsatmosphäre. Ein Ausflug nach Hamm lohnt sich an diesem Wochenende besonders! Mehr zur Werkstatt erfahrt Ihr hier und bei uns im Beitrag…

•••

TIPP! • Callshop Radio Birthday Tour Festival @ Filmwerkstatt 
Am 6. April 2024 startet das zweitägige Festival anlässlich des siebten Geburtstages von Callshop Radio. Mit Unterstützung der Initiative Musik arbeitet der Radiosender seit einiger Zeit aktiv daran, den Austausch zwischen seinen Studiostädten zu fördern und lokale Netzwerke aufzubauen. Mit der Geburtstagstour geht der Wunsch in Erfüllung, die Ergebnisse der bisherigen Arbeit und die Künstler:innen aus ihrer Community und Subkultur zu präsentieren. In der Düsseldorfer Filmwerkstatt finden zu diesem Anlass Konzerte und Radiosessions statt. Und natürlich viel Party und DJs. Mehr dazu erfahrt Ihr hier und bei uns im Beitrag…

•••

EVENT • Probiersamstag „Pasta Love“ @ Lettinis 
Wer steht nicht auf Pasta? Richtig – eigentlich niemand! Am Samstag, den 6. April 2024 heißt es „Pasta Love“ im Lettinis! Von 11 bis 15 Uhr könnt Ihr Euch dort durch das wohl leckerste italienische Essen überhaupt schlemmen. Mehr dazu hier…

•••

MUSIK • Jan Schrüllkamp Qunitett @ Jazz-Schmiede 
Das Jan Schrüllkamp Quintett gehört zu denn spannenden neuen Formationen aus dem Ruhrgebiet. Die fünf Musiker:innen haben sich bei ihrem gemeinsamen Jazz-Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen kennengelernt und jeder von ihnen hat bereits in zahlreichen verschiedenen Formationen gearbeitet. Die Gruppe vereint klassischen Jazz mit modernen Klängen und kreiert dadurch eine einzigartige Klangwelt. Ihre Musik ist geprägt von Improvisation und interaktiven Spielweisen, was jedes Konzert zu einem einmaligen Erlebnis macht. Start ist um 20:30 Uhr. Tickets bekommt Ihr hier…

•••

KUNST • Vernissage Florian Fausch & Hannes Vonmetz Schiano @ the pool
Am Samstag, den 6. April 2024 eröffnet die Ausstellung von Florian Fausch und Hannes Vonmetz Schiano bei the pool. Infos zu den einzelnen Artists erfahrt Ihr hier…

•••

MUSIK • TONAL DESIGNS FROM DUS – YürkE @ Schleuse ZWEI – S2
Am Samstag, den 6. April 2024, führt Euch YürkE (Graph, Krachladen) in dunkle Hallen kühler Dub-Elektronik im Rahmen der Konzertreihe TONAL DESIGNS FROM DUS. Im Anschluss: Sølyst Barabend mit DJ-Set. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Infos gibt es hier…

•••

MUSIK • Air Keychains / Christoph Götzen @ Subsol Raum für creative Extravaganzen
Musikalisch gesehen bietet Air Keychains eine Aufführung von freier, experimenteller, improvisierter Musik, mit kontrastierenden, vorher festgelegten Paradigmen. Die Musiker:innen zielen darauf ab, die gewählten Punkte durch eine kontinuierliche Performance, eine klangliche Reise durch verschiedene Emotionen und Horizonte, zu verbinden. Am Samstag geht’s um 20 Uhr mit Christoph Götzen und dem Daubaras-Fantini-Horoneko-Trio los. Mehr dazu hier…

•••

KUNST • Vernissage „Intermezzo“ @ Artist Residencies 
Unter Leitung des Kuratorenteams Eyal Dinar und Sabine Jansen wird ab dem 6. April 2024 unter dem Titel „Intermezzo“ auf über 400 m2 Fläche die Ausstellung mit 14 Ansässigen und 7 Gastkünstler:nnen verwirklicht. Die Ausstellung zeigt die Vielfalt der zeitgenössichen Kunst, indem sie Positionen aus allen Genres der bildenden Kunst, sowie Urban Art und Design abdeckt. Dabei ist auch die Altersspanne, sowie Background und Herkunft der Ausstellenden nicht weniger vielfältig. Als weitere Ergänzung wird es an dem Samstag des zweiten Wochenendes Performances von Studierenden der Kunstakademie geben. Die Vernissage startet um 16 Uhr, ab 17 Uhr gibt’s eine Begrüßungsrede und ab 18 Uhr Livemusik von den Düsseldorf Jam Buddies. Mehr dazu erfahrt Ihr hier…

Sonntag, 7. April 2024 

KUNST • Öffentliche Führung “Zwischenwelten – Dialog der Dimensionen” @ Bilker Bunker 
Am Sonntag findet eine öffentliche Führung durch die Ausstellung „Zwischenwelten – Dialog der Dimensionen“ im Bilker Bunker statt. Raumgreifende Schirm-Installationen, überdimensionale Eisschollen, fantastische Bildwelten und verhüllende Vorhänge: Das und vieles mehr erwartet Euch bei einem Besuch im Bunker. Weitere Infos zur Ausstellung findet Ihr hier…

•••

FEST • Geburtstagsfest auf dem Mintropplatz @ Mintropplatz
Die Vereine „Unsere Straßen – unsere Künstler“ und „Arbeit und Leben“ laden am Sonntag, den 7. April, von 15 bis 17 Uhr zu einem Sommerfest auf dem Mintropplatz ein – in Kooperation mit anderen Organisationen wie AWO Zentrum plus und „Königinnen und Helden“. Alle Besucher:innen können dann auch die fünf hochwertigen Plakate mit Werken des Künstlers und sein Porträt bewundern, die auf Initiative des Vereins „Unsere Straßen – unsere Künstler“ am Bahndamm angebracht wurden. Die Veranstaltung steht unter dem Thema „Schenken“, um allen Besucher:innen, vor allem aber den Wohnungslosen vom Mintropplatz, mit gespendetem Kuchen und Kaffee vom anliegenden Café Pur eine Freude zu machen. Für kreativen Spaß sorgen verschiedene Quiz-, Mal- und Spray-Aktionen. Details erfahrt Ihr hier…

•••

KONZERT • Liedmatinee @ Opernhaus 
In den Liedmatineen des Opernhauses widmen sich Ensemblemitglieder und Pianist:innen der aufregenden Vielfalt internationaler Liedkunst. Am Sonntag geht’s um 11 Uhr los. Karten bekommt Ihr hier…

•••

KUNST • Soundperformance mit Domi Chansorn & DA-SSI-RA-GI @ Rheinterrassen 
Am 7. April 2024 folgt im Rahmen von Circulating Copies um 16 Uhr eine von Mira Mann initiierte Soundperformance mit Domi Chansorn und der koreanischen DA-SSI-RA-GI Gruppe in den Rheinterrassen. Weitere Details zu dem Projekt erfahrt Ihr hier…

Montag, 8. April 2024 

BÜHNE • Simon Slomma: “Sie nannten es Mucke” @ zakk
Simon Slomma, der unberechenbare Bühnen-Hüne aus Bonn, verbindet in seinem neuen Programm die besten Elemente aus Comedy, Musik und Improvisation. Ein Abend für die ganze Patchwork-Familie. Der quirlige Mittdreißiger ist die deutsche Antwort auf eine Frage, die niemand gestellt hat. Jede Irritation, die Ihr eventuell empfinden könntet, ist genauso gewollt. PS: Wenn Ihr die Referenz im Titel versteht, seid Ihr im richtigen Alter. Wenn nicht, auch nicht schlimm. Zu den Tickets geht’s hier…

•••

GESELLSCHAFT • Protect the Workers who make our Clothes @ Schleuse ZWEI/Bilker Bunker
Während ihrer Rundreise mit Femnet machen die Gewerkschafterin Tithi Afrin und der Arbeitsrechtsexperte Shahinur Rahman aus Bangladesch Halt in der Schleuse ZWEI im Bilker Bunker. Sie werden zur Sicherheit in den Textilfabriken und zu ihrer Arbeit zur Unfallversicherung sprechen. Außerdem stehen sie für Fragen zu den allgemeinen Arbeitsbedingungen in den Fabriken Bangladeschs zur Verfügung. Isabell Ullrich von der Kampagne für Saubere Kleidung slamt zu Arbeitsrecht und Gerechtigkeit und eröffnet mit ihren poetischen Texten einen weiteren Zugang zum Thema. Abgerundet wird der Abend durch Musik von S.harl Ipse on. von der all-female DJ Crew E.P.I.Q. Um 18 Uhr geht’s los, Details erfahrt Ihr hier…

Dienstag, 9. April 2024 

HIGHLIGHT! KUNST • Opening “Lynn Hershman Leeson: Are Our Eyes Targets?” & Künstlergespräch @ Julia Stoschek Foundation 
Mit LYNN HERSHMAN LEESON: ARE OUR EYES TARGETS? eröffnet die Julia Stoschek Foundation am 9. April 2024 die erste Einzelausstellung der renommierten Medienkunst-Pionierin in Düsseldorf. Um 18:30 Uhr findet ein Künstlerinnengespräch mit Lynn Hershman Leeson statt. Mehr zur Ausstellung erfahrt Ihr bei uns im Beitrag und hier…

•••

OPER • Opernwerkstatt @ Opernhaus 
Bereits einige Tage vor der Premiere sprechen Mitwirkende in Podiumsgesprächen über das Werk, geben Informationen über Hintergründe und künstlerische Zusammenhänge, die Grundzüge der Inszenierung sowie die musikalische Interpretation. An das 45-minütige Gespräch schließt sich eine 90-minütige öffentliche Bühnen- und Orchesterprobe an: Die beteiligten Künstler:innen sowie die Düsseldorfer Symphoniker bzw. Duisburger Philharmoniker vermittelt einen ersten Eindruck von der neuen Produktion. Alles Weitere dazu hier…

•••

KUNST • Eröffnung “Von Rabaldo bis Outil de Chasse” @ Jacobihaus 
Die kommende Ausstellung von Annette Wimmershoff im Jacobihaus des Künstlerverein Malkasten zeigt einen Überblick über das Schaffen der Künstlerin. Der Bogen spannt sich von einer ihrer frühesten Arbeiten mit dem Titel „Rabaldo“ aus dem Jahr 1973 bis hin zu Werken, mit denen sie erst jüngst begonnen hat. Die Eröffnung findet am Dienstag, den 9. April 2024 um 19 Uhr statt. Details dazu erfahrt Ihr hier…

•••

MUSIK • Jam Session – Elisabeth Lohninger Quartet @ Jazz-Schmiede 
Mit Wahlheimat in New York, tiefen Verwurzelungen in Österreich und reger internationaler Tourtätigkeit sieht sich Elisabeth Lohninger als Weltbürgerin. Und mit dreizehn Platten im Koffer hat sie sich ein Oevre erarbeitet, durch das sich ein kraftvoller roter Faden zieht: das Streben nach Authentizität, die Liebe als treibende Kraft, das Mensch sein in allen seinen Facetten. Mit „Life Lines“, ihrer jüngsten CD, bewegt sich die Sängerin in einer Soundwelt, die weiterhin jenseits des Kategorisierbaren bleibt. Und genau da fühlt sich Elisabeth Lohninger am wohlsten. Am Dienstag tritt sie um 20 Uhr in der Jazz-Schmiede auf. Mehr dazu hier…

Mittwoch, 10. April 2024 

KUNST • Art Digestif mit Astrid Busch @ Bilker Bunker 
Erst Kunst, dann Drinks: Jeden Mittwoch und Freitag Abend besteht die Möglichkeit, einen Besuch in der Ausstellung mit einem anschließenden Drink bei Livemusik in der Musikbar „Schleuse Zwei“ zu verbinden. An ausgewählten Terminen werden von 19-21 Uhr auch die Künstler:innen anwesend sein und zum Gespräch einladen. Diesmal mit Astrid Busch. Weiteres dazu findet Ihr hier…

•••

KUNST • Eröffnung “Speaking Soil” @ Sammlung Philara
Die Sammlung Philara präsentiert am Mittwoch in Zusammenarbeit mit BORDERLAND RESIDENCIES die umfangreiche Gruppenausstellung Speaking Soil. Zwölf internationale Künstler, unter anderem aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Rumänien und Singapur, untersuchen Aspekte des Bodens als Ressource, Lebensraum und Territorium sowie die damit verbundene Rhetorik rund um Eigentum, Umsiedlung, Migration und Klimawandel. Die Ausstellung umfasst Videoarbeiten, Fotogramme, Fotografien, Zeichnungen, Skulpturen, Installationen, Sound und Poesie und wird durch mehrere Performances, Workshops und performative Abendessen ergänzt. Das Opening beginnt um 18 Uhr. Details dazu hier…

•••

MUSIK • Barabend @ Schleuse ZWEI – S2
Am Mittwoch, den 10. April 2024, wird die passende Musik zum Barabend in der Schleuse Zwei im Bilker Bunker aufgelegt. Los geht es ab 19 Uhr. Alles Infos hier…

•••

MUSIK • Maxjoseph @ Jazz-Schmiede
Die Münchner Band Maxjoseph bringt eine innovative Fusion aus traditioneller Volksmusik und modernen Klängen auf die Bühne. Inspiriert von bayerischer Tradition und kultureller Vielfalt verweben sie in ihren instrumentalen Stücken Traditionen mit Innovationen. Jeder Song erzählt eine Geschichte über das bayrische Universum, oft mit einem humorvollen Augenzwinkern, wie die Huldigung des Grafen von Pocci, einem populären Kasperl-Grafen. Die musikalischen Kompositionen entstehen aus Reisen durch alpenländische Regionen und sind geprägt von atemberaubender landschaftlicher Schönheit. Am Mittwoch spielen sie um 20:30 Uhr in der Jazz-Schmiede. Karten bekommt Ihr hier…

Donnerstag, 11. April 2024 

BÜHNE • Katie Freudenschuss: Nichts bleibt wie es wird @ Kommödchen
Die Zeit läuft. Und wir alle laufen mit. Manchmal voraus, meist hinterher. Und irgendwo mittendrin ist Katie Freudenschuss. Eine Frau, ein Flügel und feine Beobachtungsgabe. Wer die preisgekrönte Entertainerin schon mal live auf der Bühne erlebt hat, weiß, dass ihre Abende immer eine abwechslungsreiche Mischung sind aus Kabarett, eigenen Songs, Stand-up und grandiosen Improvisationen. Mutig, emotional und mit offenem Visier. Berührend und lustig, melancholisch und böse. Dabei ist es Katies‘ besondere Stärke, immer wieder aus dem Moment Songs zu kreieren. Am Donnerstag tritt sie mit ihrer Show im Kommödchen auf. Tickets bekommt Ihr hier…

•••

MUSIK • Afterwork Jam Sessions @ Pure Note
Jeden 2. Donnerstag im Monat findet im Pure Note die Afterwork Jam Session statt. Du bist Musiker:in und möchtest Dich aktiv einbringen? Dann komm einfach vorbei. Es gilt das Open Stage Prinzip, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Natürlich richtet sich diese Veranstaltung auch an alle Jazz-Liebhaber:innen, die selbst nicht musizieren und im netten Ambiente Jazz live genießen wollen. Host der Pure Note Afterwork Jazz Jam Sessions ist der in der Jazz Szene bestens vernetze „Birdy“ alias Rainer Königs aus Krefeld. Mehr dazu hier…

•••

THEATER • Start Fokus Ukraine – Europäisches Theaterfestival @ D’Haus
Am 11. April sind es genau 777 Tage seit der umfassenden Militärinvasion Russlands in die Ukraine. Unzählige Texte und Theaterinszenierungen sind seit dem 24. Februar 2022 entstanden, haben die Welt berührt und bereichert. Der Krieg aber begann schon 2014. Seitdem verteidigen die Menschen in der Ukraine ihr Leben, ihre Unabhängigkeit, ihre Kultur und unsere gemeinsamen europäischen Werte. Ab dem 11. April 2024 zeigt das interdisziplinäre Festival vielstimmige künstlerische Positionen aus der Ukraine und dem europäischen Exil: Inszenierungen & Konzerte, Animationen & Projektionen, Tanz & Film bespielen alle Bühnen und die Fassade des Schauspielhauses. Das komplette Programm findet Ihr hier…

•••

KUNST & FOOD • Hanami by Little Tokyo @ Kö-Bogen
Am 11. April 2024 startet ab 12 Uhr die Open-Air-Saison am Kö-Bogen mit einem ganz besonderen Highlight. Erlebt landestypische japanische Speisen und Getränke des beliebten Japan-Food-Spezialisten Takumi, der extra für den Kö-Bogen eine ganz spezielle Auswahl kreiert. Zwei japanische Musikerinnen werden auf traditionellen Instrumenten spielen und im Wechsel mit DJ Fuse für eine entspannte Atmosphäre sorgen. Mehr dazu hier…

•••

MUSIK • Penelope @ Schleuse ZWEI – S2
Am Donnerstag, den 11. April 2024, übernimmt Penelope die Plattenteller in der Musikbar im Bilker Bunker. Gespielt werden Electro, Disco, House und Round Up. Los geht es ab 19 Uhr. Infos gibt es hier…

•••

BÜHNE • !Silence! @ FFT 
Manches Schweigen ist lauter als jeder Protest. Zumindest lautet so die Devise der „Silent People“, die mit ihrem gemeinsamen Schweigen Widerstand gegen die Hochleistungsgesellschaft leisten. Keine Kommentare, keine Herzchen, keine Tik-Toks, kein Ton. In der fiktiven Welt der Performance !Silence!hören immer mehr junge Menschen auf, zu sprechen. Am Donnerstag findet um 19 Uhr die Premiere der Performance statt. Tickets gibt’s hier…

•••

GESELLSCHAFT • 12MIN.ME | Ignite Talks #17 @ P3 space
Am Donnerstag finden im P3 space im Medienhafen die nächsten Ignite Talks von 12min.me statt. Dieses Mal sind folgende Speaker:innen am Start: Fabian Hintzen, Silke Roggermann und Jens Bode. Start ist – natürlich – um 19:12 Uhr! Weitere Infos dazu findet Ihr hier…

Fotos: siehe Bildbeschreibungen
(c) THE DORF 2024 

Mehr von Redaktionsteam THE DORF

OKTOBER-TIPPS #2 • WOCHENHIGHLIGHTS

Mit dem Einzug des ersten Herbstwetters halten wir für diese Woche eine...
Weiterlesen