The Dorf

JANUAR-TIPPS #1: WOCHENHIGHLIGHTS

Neues Jahr, neues Glück! Nach einem kleinen Winterschlaf melden wir uns bei Euch mit einem feinen Programm für Anfang 22 zurück. Mit 2G(+) geht’s im Dorf laaaaaaangsam wieder mit Ausstellungen, Vorführungen und Konzerten los. In der Mook Gallery eröffnet am Freitag eine Charity Exhibition zugunsten der Housing-First-Projekte von fiftyfifty und die Galerien in Flingern öffnen am Samstag im Joint Opening auch wieder ihre Türen! Also los geht’s und passt gut auf euch auf!

Tim Brückmann

Nachhaltigkeit, Bio-Produkte und transparente Kommunikation – was heute in aller Munde ist, hat Tim Brückmann bereits vor zehn Jahren als Voraussetzung für eine erfolgreiche Kinderbetreuung definiert und damit wekita gegründet.

DEZEMBER-TIPPS #1: WOCHENHIGHLIGHTS

Frisch beschlossene Maßnahmen und 2G(+)-Regeln. Mit diesen Voraussetzungen starten wir in den Dezember und haben dennoch ein kleines, aber feines Programm für Euch. Die Händler*innen der Bilker Brunnenstraße veranstalten ein Weihnachtsfest und der Carlsplatz bekommt mit einer Spendenaktion für die Opfer der Flutkatastrophe Besuch vom Nikolaus. Das größte Highlight ist wohl die startende Ausstellung “Electro.Von Kraftwerk bis Techno” im Kunstpalast. Erstmals stellt ein Museum in Deutschland die 100-jährige Geschichte und Entstehung der elektronischen Musik dar. Wir sind gespannt, wie ein Flitzebogen. In dem Sinne: Eine gute Woche miteinander, bleibt gesund und lasst Euch impfen, falls noch nicht geschehen! 

Schillings im Schauspielhaus

Versteckt zwischen barockem Hofgarten und Düsseldorfer Schauspielhaus, inmitten zahlreicher Kö-Papageien-Schwärme, liegt das Restaurant Schillings, das den wohl romantischsten und gleichzeitig zentralsten Ort der Innenstadt für sich erobert hat. Ob vor oder nach einer Theatervorführung, zum Mittagessen oder für einen Abend unter Freund*innen, das Schillings lockt mit neuinterpretierten, kulinarischen Klassikern und bricht mit dem Klischee des Theatercafés. THE DORF spricht mit Restaurantleiterin Anna Wilms über die Gründung, das Konzept und über persönliche Anekdoten aus dem Schauspiel-Alltag. 

JIMBOO x CEÑTRAL

New stuff in D-Town: Der Düsseldorfer Illustrator Deniz Weber aka Jimboo released am Samstag, den 4. Dezember 2021 gemeinsam mit dem Ceñtral Skateshop die neue Capsule Collection “Eine Ode an den Hauptbahnhof”. Der Release wird mit passenden Videos, einem Tattoo-Walk-In und Drinks von 16 bis 20 Uhr im Ceñtral Skateshop in der Kapuzinergasse zelebriert.

Ghorban Delikatessen

Vor etwa einem  Jahr ist Ghorban Delikatessen in die alten Gemäuer der ehemaligen Altstadt-Polizeiwache eingezogen. Von dem vergilbten Look der Wache ist rein gar nichts mehr übrig – zum Glück. Vielmehr hat hier mit Ghorbans hausgemachten Antipasti- und Tapas-Spezialitäten, tollen Weinen und Ölen mediterraner Flair Einzug gehalten.

THE KITCHEN DÜSSELDORF

Mit der Eröffnung am 7. Juli 2020 findet Fortunas Geniestreich in Form von „The Kitchen Düsseldorf“ in der Tußmannstraße 46 seine Offenbarung. Das gastronomische Konzept von Fatih Ayoglu und Serkan Türkoral ist einzigartig und lässt in entspannter Wohlfühl-Atmosphäre beste Cross-Over-Küche genießen.

Robert Ashley Foto: Craig B. Highberger

Robert Ashley. Perfect Lives

Vom 19. November bis 5. Dezember widmet sich die Filmwerkstatt Düsseldorf mit ihrer Reihe Robert Ashley. Perfect Lives dem unkonventionellen und gleichermaßen wegweisenden Opernwerk des US-amerikanischen Komponisten Robert Ashley.