Düsseldorf

Ehrenhof Open

Alle Musikliebhaber*innen aufgepasst: Ein neues Festival schmückt vom 12. August  bis 14. August 2022 den Ehrenhof. Drei Tage lang widmet sich das “Ehrenhof Open” der zeitgenössischen Popkultur und informiert gemeinsam mit Initiativen und NGO’s über Nachhaltigkeit und ökologische Wertschätzung. Durch den freien Eintritt haben erstmals alle Besucher*innen die Möglichkeit Gemeinsamkeit und Gemeinschaft ganz ohne finanzielle Barriere zu erleben. Das Line Up begeistert neben lokalen Acts, wie Florence Besch unter anderem mit Ebow, Fatoni, Fortuna Ehrenfeld, die Nerven, Lars Eidinger und vielen mehr. Wir haben das gesamte Line Up für Euch! 

20. Frankreichfest in Düsseldorf

Am kommenden Freitag, 1.Juli 2022, beginnt das 20. Düsseldorfer Frankreichfest, die dreitägige Feier der deutsch-französischen Freundschaft. Über 100 Stände und Aussteller präsentieren sich im Innenhof des Rathauses, an der Rheinuferpromenade und auf den umliegenden Plätzen. Dazu kommt das stimmungsvolle Bühnenprogramm im Innenhof. Parallel dazu startet am Samstag die „19.Tour de Düsseldorf“, das größte Treffen französischer Oldtimer in Deutschland. Euch erwartet ein frankophones Wochenende im Petit-Paris der Düsseldorfer Altstadt mit Konzerten, französischem Cinema und nicht zu vergessen, die kulinarischen Köstlichkeiten Frankreichs.

Flinger Lichtspiele 2022

Am 30. Juni beginnen die Flinger Lichtspiele im Hinterhof der Filmwerkstatt. Auf Terrasse  werden donnerstags und samtags insgesamt 8 Filme im Open Air Kino gezeigt. Das Programm besteht größtenteils aus aktuellen Produktionen, die durch die Corona-Pandemie nicht genug Sichtbarkeit erreicht haben.  Außerdem wird anlässlich des Todes von Monica Vitti mit den Filmen „L´Eclisse“ und „Deserto Rosso“ an die große Schauspielerin, Komödiantin und Ikone des italienischen Autorenfilms erinnert. Für Euch stehen 60 Klapp- und Liegestühle bereit und es gibt eine Bar. Die Vorstellungen beginnen nach Einbruch der Dunkelheit, Einlass ist um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

LEBENSLICHT: Abschied nehmen – gemeinsam gestalten

Anzeige • Lebensfeier im Reitstall? Das klingt zunächst utopisch, doch bei lebenslicht realisierbar. Denn im Fokus steht das Leben einer verstorbenen Person. Marie Thiermann und Diana Kampschulte haben mit ihrem Bestattungsunternehmen lebenslicht in Pempelfort ein ganz besonderes Konzept entwickelt, das mit bunten Ideen und Kreativität Angehörige auf dem Weg der Abschiednahme begleitet und individuell unterstützt. lebenslicht zeigt auf, in welchen vielfältigen Formen, fernab von der klassischen Friedhofshalle, eine Lebensfeier stattfinden kann. Marie und Diana gelingt es, Tod und Leben nicht als Widerspruch zu sehen, sondern als zwei Teile eines großen Ganzen. THE DORF hat die beiden Inhaberinnen zum Gespräch getroffen. Sie erzählen von ihrem Herzenswunsch, den zahlreichen Möglichkeiten einer Bestattung und der eigenen Motivation, ein unkonventionelles Bestattungsunternehmen zu gründen. 

WORLDBUILDING: Videospiele und Kunst im digitalen Zeitalter – JULIA STOSCHEK COLLECTION

LET’S PARTY: Die Julia Stoschek Collection feiert Geburtstag und wir feiern mit! Anlässlich des 15-jährigen Bestehens ihrer Medienkunstsammlung eröffnet Julia Stoschek mit einem großen Sommerfest am Samstag, den 4. Juni, die Jubiläumsausstellung „WORLDBUILDING: Videospiele und Kunst im Digitalen Zeitalter.“ Die Ausstellung untersucht die Beziehungen zwischen Videospielen und zeitbasierter Medienkunst, bildet die jüngsten Entwicklungen der Bewegtbild-Kunst ab und zeigt auf, wie Künstler*innen sich mit Computerspielen auseinandersetzen und diese zur Kunstform machen. Die Feier beginnt um 12 Uhr in Schanzenstrasse 54 in Düsseldorf. 

TURBO URBAN x FRIENDS • Ausstellung

Am 2. Juni-Wochenende wird’s am Worringer Platz wieder “Turbo Urban”: Pünktlich zur Nacht der Museen am 11. Juni lädt das Team rund um Kurator Robert Roschwig zur legendären, jährlichen Street-Art-Gruppenausstellung “Turbo Urban x Friends” im Keller des Hotel Friends ein.  

The Imagination Project is back

2022 geht “the imagination project” in die dritte Runde. Seit 2020 bietet die Projektinitiative von Wacom und CreativeMornings Düsseldorf drei kreativen Düsseldorfer*innen die Chance, ein “kreatives Grundeinkommen” zu gewinnen.