Düsseldorf

WEST OFF – Auf in den Kampf!

Seit über 10 Jahren steht das west-off-Festival für die Stärkung der freien Theater-Szene und macht Nachwuchkünstler*innen aus der Region erfolgreich für ein größeres Publikum sichtbar. In diesem Jahr verbindet sich die Produktionsplattform der Rheinschiene mit dem internationalen Freischwimmen-Netzwerk und zeigt vom 19. bis zum 22. Januar im neuen FFT am im KAP1 fünf ausgesuchte Arbeiten einer neuen Performance-Generation. Die jungen Künstler*innen nehmen in ihren Werken den Kampf mit dem problematischen Erbe der Vergangenheit auf, um endlich nach vorne schauen zu können.

JANUAR-TIPPS #1: WOCHENHIGHLIGHTS

Neues Jahr, neues Glück! Nach einem kleinen Winterschlaf melden wir uns bei Euch mit einem feinen Programm für Anfang 22 zurück. Mit 2G(+) geht’s im Dorf laaaaaaangsam wieder mit Ausstellungen, Vorführungen und Konzerten los. In der Mook Gallery eröffnet am Freitag eine Charity Exhibition zugunsten der Housing-First-Projekte von fiftyfifty und die Galerien in Flingern öffnen am Samstag im Joint Opening auch wieder ihre Türen! Also los geht’s und passt gut auf euch auf!

SAMYJU Kaffeerösterei

Mit SAMYJU zieht die erste nachhaltige Premium Kaffeerösterei in den KII in Düsseldorf ein. Nach einer kurzen Soft-Opening-Phase im Dezember 2021 ist SAMYJU seit der ersten Januar-Woche 2022 offiziell und mit vollem Sortiment geöffnet. Das junge Unternehmen mit Sitz in Meerbusch-Büderich wurde 2018 gegründet und möchte den Kunden nicht nur hochwertige Kaffeequalität, sondern auch Kaffeekultur mit einem „sustainable mindset“ näherbringen. Der nachhaltige Ansatz zieht sich dabei ganzheitlich und stringent vom fairen Einkauf, über den Einsatz von ressourcenschonenden Materialien bis hin zur Verwertung des Kaffeesatzes in Wänden und Lampen im neuen Düsseldorfer Coffee Store. Auf der Karte stehen neben diversen Kaffeespezialitäten auch hausgemachte Kuchenkreationen wie Schoko-Zucchini-Kuchen und SAMYJUs homemade Stullen.

GUTENACHTBUS JUBILÄUM: TEILEN STEHT DIR, DOPPELT SO GUT

Der gutenachtbus hat 10jähriges Jubiläum! Seit bereits 10 Jahren versorgt das ehrenamtliche Projekt obdachlose Menschen auf Düsseldorfs Straßen mit Essen und Kleidung. Anlässlich des runden Geburtstags hat sich das Team von gutenachtbus etwas besonderes ausgedacht und gemeinsam mit vier Designs Düsseldorfer KünstlerInnen und DesignerInnen eine limitierte Hoodie-Kollektion released. Und das ist doppelt schön: Beim Kauf eines Hoodies wird gleichzeitig ein Hoodie an eine bedürftige Person gespendet!

Tim Brückmann

Nachhaltigkeit, Bio-Produkte und transparente Kommunikation – was heute in aller Munde ist, hat Tim Brückmann bereits vor zehn Jahren als Voraussetzung für eine erfolgreiche Kinderbetreuung definiert und damit wekita gegründet.

DEZEMBER-TIPPS #1: WOCHENHIGHLIGHTS

Frisch beschlossene Maßnahmen und 2G(+)-Regeln. Mit diesen Voraussetzungen starten wir in den Dezember und haben dennoch ein kleines, aber feines Programm für Euch. Die Händler*innen der Bilker Brunnenstraße veranstalten ein Weihnachtsfest und der Carlsplatz bekommt mit einer Spendenaktion für die Opfer der Flutkatastrophe Besuch vom Nikolaus. Das größte Highlight ist wohl die startende Ausstellung “Electro.Von Kraftwerk bis Techno” im Kunstpalast. Erstmals stellt ein Museum in Deutschland die 100-jährige Geschichte und Entstehung der elektronischen Musik dar. Wir sind gespannt, wie ein Flitzebogen. In dem Sinne: Eine gute Woche miteinander, bleibt gesund und lasst Euch impfen, falls noch nicht geschehen! 

Schillings im Schauspielhaus

Versteckt zwischen barockem Hofgarten und Düsseldorfer Schauspielhaus, inmitten zahlreicher Kö-Papageien-Schwärme, liegt das Restaurant Schillings, das den wohl romantischsten und gleichzeitig zentralsten Ort der Innenstadt für sich erobert hat. Ob vor oder nach einer Theatervorführung, zum Mittagessen oder für einen Abend unter Freund*innen, das Schillings lockt mit neuinterpretierten, kulinarischen Klassikern und bricht mit dem Klischee des Theatercafés. THE DORF spricht mit Restaurantleiterin Anna Wilms über die Gründung, das Konzept und über persönliche Anekdoten aus dem Schauspiel-Alltag. 

JIMBOO x CEÑTRAL

New stuff in D-Town: Der Düsseldorfer Illustrator Deniz Weber aka Jimboo released am Samstag, den 4. Dezember 2021 gemeinsam mit dem Ceñtral Skateshop die neue Capsule Collection “Eine Ode an den Hauptbahnhof”. Der Release wird mit passenden Videos, einem Tattoo-Walk-In und Drinks von 16 bis 20 Uhr im Ceñtral Skateshop in der Kapuzinergasse zelebriert.