NOVEMBER-TIPPS #1 • WOCHENHIGHLIGHTS

Wow, diese Woche ist so einiges los im Dorf! MTV Music Week, New Fall Festival, MicroPopWeek, Halloween… Die Liste ist lang und die Auswahl groß, also zückt Euren Terminkalender und notiert Euch Eure Highlights! Freitag geht’s los mit der  MTV Music Week – unter anderem mit der Release-Party des Musikprojekts InDUStrial im Plattenladen Hitsville. Parallel werden im 5P Style die Roots of HipHop gefeiert. Auf dem Programm stehen dort eine Fotoausstellung von Foto Schiko, Kunst von Hoker One und natürlich jede Menge guter (Oldschool) HipHop. Wem am Samstag nach einem schönen Herbstspaziergang ist, findet in Flingern die richtige Route: Sieben Galerien eröffnen gemeinsam ihre neuen Ausstellungen und laden zu einem Abstecher oder zum Verweilen ein. Noch mehr Kunst gibt es bis Sonntag in der Julia Stoschek Foundation in Kooperation mit der Kunstakademie Düsseldorf. Die besten Spooky Spots für Dienstag findet Ihr in unserem diesjährigen Halloween-Special. Direkt am Mittwoch geht es mit dem nächsten Musikhighlight weiter, denn das New Fall Festival wird mit einem Konzerten von Kokoroko im Schauspielhaus eingeläutet. Am Donnerstag folgen Hania Rani in der Tonhalle und Get Well Soon, Tristan Brusch und Lie Ning im Robert-Schumann-Saal. Also nichts wie raus und genießt eine happy Music-Halloween-Herbst-Week! 

Freitag, 27. Oktober 2023

BÜHNE • Off Church Dialog @ Christuskirche 
Sven-André Dreyer, Autor, Musiker und Comedian, begrüßt Mario Siegesmund aus Hamm am 27. Oktober um 20 Uhr zum Off Church Dialog in der Oberbilker Christuskirche. Mario Siegesmunds Texte erzählen vom „Leben in der Glosse“, dabei feuert er pointierte Texte in Songlänge ab und liest die Leviten. Gabionen-Erbauer, Liegeradfahrer oder Jogginghosenträger:innen werden ebenso bedacht, wie abstruse Teesorten oder allgegenwärtige Verbotsschilder. Weitere Infos gibt es hier…

•••

KUNST • Eröffnung I’ve Got You @ KIT
Die Ausstellung “I’ve Got You” zeigt großformatige Malereien von Antonia Freisburger, Pia Krajewski und Antonia Rodrian im KIT, die hier die Grenzen ausloten zwischen Beobachtung und Fiktion, Abstraktion und Gegenständlichkeit. Die Eröffnung findet am 27. Oktober von 19 bis 23 Uhr statt. Mehr dazu hier…

•••

KUNST • Don’t you fear the void – transforming (traditions) @ St. Andreas Kirche 
Das Rechercheprojekt “don’t you fear the void” von Rabea Chatha, Iezees Abou Hatab, Lena Hugger, Kim-Camille Kreuz und Shannon Sinclair übersetzt sich auf eine neue, anonyme Ebene. Anlässlich des 250-jährigen Jubiläums der Kunstakademie Düsseldorf verdichtet eine Soundinstallation im Mausoleum der Kirche St. Andreas unweit der Kunstakademie stille Gedanken und Wünsche in einer komplexen, von Hegemonien formierten Welt. Die Eröffnung findet am 27. Oktober um 19 Uhr statt. Alles Weitere hier…

•••

MUSIK • MTV Music Week @ verschiedene Standorte 
MTV presents: Music Week Düsseldorf 2023 und bringt vom 27. Oktober bis 4. November eine Woche voller Musik und Kultur zu uns. Das Programm für die Music Week ist in den vergangenen Wochen stetig gewachsen und zeigt die Vielfalt der Landeshauptstadt. Neu dabei sind einige Jazz-Events, wie Jazz & Bubbles im Mbassy by Frank’s und die Muggel Live Session, sowie öffentliche Führungen im Kunstpalast in den aktuellen Ausstellungen Beyond Fame oder Tod und Teufel. Das New Fall Festival ist ebenfalls wieder Teil der Music Week und auch das zakk ist mit verschiedenen Veranstaltungen wieder mit an Bord. Mehr Infos und einen Überblick über das Programm findet Ihr hier…

•••

MUSIC WEEK • InDUStrial Release-Party @ Hitsville 
Industrie meets Musik: Im Rahmen der MTV Music Week 2023 gibt es in Düsseldorf ein neues Projekt. InDUStrial macht die einzigartige kreative Energie aus dem Zusammenspiel von Industrie und Musik in Düsseldorf hörbar und feiert am 27. Oktober seinen Release im Plattenladen Hitsville. Los geht es um 18 Uhr. Mehr dazu hier…

•••

MUSIC WEEK • Hip Hop Hues: A Visual And Sonic Journey @ It’s Art Baby 
Die Galerie IT’S ART, BABY! präsentiert stolz „Hip Hop Hues: A Visual And Sonic Journey“, eine fesselnde Kunstausstellung, die die Verbindung zwischen Kunst und Musik in der Hip-Hop-Kultur zelebriert. Diese einzigartige Veranstaltung lädt Kunstliebhaber:innen und Musikenthusiast:innen dazu ein, die kreative Fusion von Urban Street Art und Hip Hop Musik zu erleben. Beginn ist um 13 Uhr. Mehr dazu erfahrt Ihr hier…

•••

MUSIC WEEK • Roots of Hip Hop @ 5P Style Restaurant
Der Kick-Off der Music Week Düsseldorf presented by MTV findet im angesagten 5P Style Restaurant statt – mit dem Roots of Hip-Hop Düsseldorf! Zum ersten Mal wird es eine Fotoausstellung des renommierten Fotograf SCHIKO geben, der über Jahrzehnte (nicht nur) die Hiphop-Musikhistorie Düsseldorfs abgelichtet hat und dabei selbst zur Legende geworden ist. Darüber hinaus wird man im Hinterhof Live-Street-Art mit dem renommierten Künstler HOKER ONE erleben können. Last but not least, werden Soulside Collective und Habesha, beides namhafte Düsseldorfer Hip-Hop Legenden, live auf der Bühne performen. Um 16 Uhr geht’s los, weitere Infos hier…

•••

MUSIC WEEK • J-Rave AkibaClub – Spookomi Edition @ Club MTV
Anime-Fans aufgepasst: Am Freitag, den 27. Oktober 2023 wird’s spooky im Club MTV. Ab 20 Uhr wird dort unter dem Motto Spookomi Edition schonmal etwas verfrüht Halloween gefeiert. (Halloween-)Cosplays sind erwünscht! Tickets bekommt Ihr hier…

•••

SPORT • DEG gegen Grizzlys Wolfsburg @ psd Bank Dome 
Am 27. Oktober tritt die DEG im Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg um 19.30 Uhr im psd Bank Dome an. Tickets und Infos gibt es hier…

•••

PARTY • Summer of Soul @ Kunstraum Kö 
Der Sommer ist noch nicht vorbei – zumindest nicht im Kunstraum Kö. Dort wird am 27. Oktober der Summer of Soul mit DJ Capt.Blake und Monsieur Discotheque an den Decks zu mit einem Mix aus Disco, Soul, Latin und Funk gefeiert. Los geht es um 19 Uhr. Mehr Infos findet Ihr hier…

•••

PARTY • Leo Sakaguchi @ me and all Oberkassel 
Der Düsseldorfer DJ Leo Sakaguchi ist am 27. Oktober ab 19 Uhr mit sauberen Funk, Hip-Hop und House Beats im me and all in Oberkassel zum Afterwork unterwegs. Mehr Infos gibt es hier…

•••

KUNST • Ausstellung – adjustment… Abstand der Zeichen @ Galerie 3AP 
Die Relevanz und Ausdruckskraft der Arbeiten des Künstlers Willi Bucher und des Grafikdesigners und Universitätsprofessors Eike König liegt in den Worten und Texten begründet, die sie durchdringen – wie Landschaften oder Parallelwelten. Die Ausstellung geht der Frage nach, inwieweit der Kern solcher textbasierten Arbeiten in ihren Zwischenräumen, dem Dazwischen, dem Schweigen, dem Nicht-Gemalten im Gemalten liegt. Die Eröffnung der Ausstellung findet am 27. Oktober um 18 Uhr in Anwesenheit der Künstler der Galerie 3AP statt. Alle weiteren Informationen gibt es hier…

•••

MUSIK • Forsonics @ Jazz-Schmiede
Mit ihrem 3. Album tauchen Forsonics tief ein in die Weite der musikalischen Möglichkeiten. Dabei kreiert das Quartett eine wohltuende Mischung aus Klarheit, Präzision und Frische. Dieses Album atmet und zieht seine Zuhörer:innen in eine angenehme, entspannende Tiefe. Verspielt und quirlig, sachte und achtsam, spielfreudig und virtuos. Am 27.Oktober treten Forsonics um 20.30 Uhr in der Jazz-Schmiede auf. Mehr dazu hier…

•••

KUNST • Eröffnung Julius von Bismarck @ Sies + Höke 
Von Bismarcks Einzelausstellung beschäftigt sich mit menschlichen Eingriffen in unverstandene Systeme und der Unmöglichkeit, das Lebendige zu bewahren. Die Ausstellung präsentiert das in Madagaskar entstandene Werk erstmals im Kontext weiterer Arbeiten des Künstlers, die sich mit dem Dilemma beschäftigen, etwas bewahren zu wollen, ohne es wirklich verstehen zu können. Die Ausstellungseröffnung findet am 27. Oktober um 18 Uhr in der Galerie Sies + Höke statt. Weitere Informationen findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Wendelstein @ Schleuse ZWEI – S2
Mit einem Mix aus Electronics, Dembow und UK Bass läutet Wendelstein in der Schleuse Zwei  am 27. Oktober ab 19 Uhr das Wochenende ein. Alle Infos hier…

•••

KUNST • Eröffnung The Me That’s There Now @ Weltkunstzimmer 
Bereits 2015 etablierte das Frauenkulturbüro NRW e.V. Netzwerke des kulturellen Austausches zwischen Georgien, Armenien und NRW, unter der maßgeblichen Leitung von Maria Wildeis und bereits damals in Kooperation mit dem Museum Goch und dem Weltkunstzimmer. Unter Rückgriff auf diese langjährige Partnerschaft wurde das Programm in den letzten Jahren um eine All-Gender Perspektive und künstlerische Positionen aus Osaka und Bangalore erweitert. “The Me That’s There Now” umfasst Videoarbeiten, Zeichnungen, Malerei, Skulptur, Text und Installation sowie eine Soundperformance von Frauke Berg und Anja Lautermann in Kooperation mit der georgischen Musikerin Lili Glonti, die im Rahmen der Eröffnung am Freitag, den 27. Oktober 2023 um 19 Uhr stattfinden wird. Im Anschluss gibt es ein DJ-Set von Keta Gavasheli. Mehr zur Ausstellung erfahrt Ihr hier…

•••

DESIGN • Michiko Shida Keramik Verkaufsausstellung @ Wakaba Japan Shop & Café 
Die japanische Künstlerin Michiko Shida präsentiert am Freitag, den 27. Oktober 2023 ab 12 Uhr ihre neuen Keramikdesigns im Wakaba Japan Shop & Café. Auf besondere Wünsche nimmt sie auch Bestellungen auf. Shida arbeitete elf Jahre lang in Düsseldorf und lebt derzeit in Frankfurt. Mehr Infos zur Verkaufsausstellung erfahrt Ihr hier…

•••

PARTY • Kirmes-Special – Tanz in den Herbst @ Stadtstrand

Ab 16 Uhr herrscht am Stadtstrand Sonnenuntergangsstimmung mit DJ ONKEL LIO und seinen Afro Flair Beats. Ab 19 Uhr dreht DJ LUKE an den digitalen Plattentellern und begeistert mit seinen Nu Disco Beats. Details findet Ihr hier…

Samstag, 28. Oktober 2023

MUSIC WEEK • Panel – Female Voices in der Kreativwirtschaft @ 5P Style 
Am 28. Oktober findet im 5P Style von 16.30 bis 19 Uhr ein Panel zum Thema Female Voices in der Kreativwirtschaft statt. Silke Roggermann (Community Builder, Female Startup-Ultra), Louretta (Live Looping Artist) und Sanaz Andishmand (Fashion Designerin & Künstlerin), Sonja Andishmand (Booking, Management & Founder „EatFineCafe“) und Lisa Groening (Expertin für Kulturmarketing/The Ambition) sprechen über ihre Erfahrungen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen findet Ihr hier…

•••

MUSIC WEEK • InDUStrial Release-Konzert @ 34OST
Das Projekt „InDUStrial“ verbindet lokale Musiker:innen mit ansässigen Industrieunternehmen, die ihre Werkstore öffnen, um den Kreativen die Inspiration aus den Maschinengeräuschen zu ermöglichen. Am 28. Oktober 2023 treten ab 19 Uhr die InDUStrial Musiker Ralf Hitsville & Stefan Yürke, Tom Blankenberg, SØLYST (Thomas Klein) und Pyrolator (Kurt Dahlke) im 34 Ost auf. Weiteres zum Projekt und zum Programm findet Ihr hier…

•••

MUSIC WEEK • Hip-Hop-Tour Düsseldorf @ 5P Style Restaurant
Am 11. August 1973 legte Clive Campbell, der später als DJ Kool Herc weltweit bekannt wird, auf einer Party in New York den Grundstein für die heutige Hip-Hop-Kultur. Auch in Düsseldorf hat Hip-Hop einen festen Stellenwert im kulturellen Leben: Er hat die Toten Hosen und Kraftwerk genauso beeinflusst wie die lokale Street Art Szene. Hip-Hop-Artist Killa Calles und Graffiti Pionier Oliver „Magic” Räke begeben sich gemeinsam mit den Musikjournalisten Dr. Michael Wenzel und Sven-André Dreyer auf einen Rundgang durch die Stadt, vorbei an den Orten, an denen in Düsseldorf Hip-Hop-Geschichte geschrieben wurde.  Zwischendurch gibt’s kleine Geschichten und Anekdoten und natürlich – Düsseldorfer Hip-Hop-Sounds auf die Ohren. Beginn ist um 11 Uhr. Mehr Infos und Tickets bekommt Ihr hier…

•••

MUSIC WEEK • Tod und Teufel. Faszination des Horrors – Workshop @ Kunstpalast
Im Workshop arbeiten die Teilnehmenden zum Thema Wahrnehmung und Darstellung von Körpern. Mit einfachen Mitteln formen sie ihre Körpersilhouetten neu und schaffen mit ausgestopften Bodysuits Körper-Skulpturen. Die Materialien sind Nylonstrümpfe, Watte und schwarze Luftballons, die auf unterschiedlich Größen aufgepustet werden können. Die Arbeiten werden fotografisch begleitet und die Fotos mittels eines Fotodruckers den Teilnehmenden direkt ausgehändigt. Zur Anmeldung geht’s hier…

•••

MUSIC WEEK • Captain Disko @ Der Hof 
Neues Jahr, neuer Style, neue Tunes….?! CAPTAIN DISKO bieten einen knalligen Ausweg zum Feiern und Fallenlassen. Mit Charme, Wortwitz und einer Prise Melancholie zelebriert sich die Truppe aus dem Ruhrpott direkt in die Tanzbeine ihrer Zuhörer. Am 28. Oktober 2023 treten sie im Hof auf. Beginn ist um 21 Uhr, Tickets gibt’s hier…

•••

MUSIC WEEK • Qlubnacht @ silq
Sich von der Menge treiben lassen, gemeinsam eskalieren, dem Drop entgegenfiebern … wenn man dem Schrittzähler in der Health-App glaubt, ist eine Qlubnacht im Silq das perfekte Cardiotraining. Seid Ihr bereit für die heutige Workout Session? Gestartet wird in der Boutique Bar, wo AENNA CAELLUM Euch mit feinen House- and Dance-Grooves in Schwung bringt. Eure Tanz-Ausdauer dürft Ihr eine Etage höher mit FRANK SONIC und LARSUN HESH bis in den frühen Morgen unter Beweis stellen. Mehr dazu erfahrt Ihr hier…

•••

NEW • Grand Opening @ Café Barissimo 
Das Café Barissimo feiert am Samstag, den 28. Oktober 2023 , seine große Eröffnung. Zur Feier des Tages kostet jedes Kaffeegetränk nur einen Euro. Weitere Infos folgen auf Instagram…

•••

MUSIK • Palastmusik @ Tonhalle
Major Dux oder: Der Tag, an dem die Musik verboten wurde – Kinderbuchautor Martin Ballscheit schlüpft in die Rolle des Erzählers seiner Geschichte, Bartolomäus Bob, während Jazzpianist Sebastian Gahler den Krimi mit seinem Quintett musikalisch vorantreibt. Ein spannendes Hörspiel für kleine und große Musikfans. Die Aufführung findet am Samstag, den 28. Oktober 2023, um 16.30 Uhr in der Tonhalle statt. Mehr Infos gibt es hier…

•••

MUSIK • Donya Solaimani Quartett @ Jazz-Schmiede
Donya Solaimani singt auf Englisch und Farsi und bewegt sich zwischen Pop, Minimal Music, Indie und zeitgenössischem Jazz. Zusammen mit Lucie Graehl am Saxophon und Victor Gelling am Kontrabass und Maxim Burtsev an Synthesizern spielt sie am 28. Oktober in der Jazz-Schmiede Songs ihrer bald erscheinenden EP und ihre Lieblingsstücke von Wayne Shorter, Sam Amidon und John Dowland. Der Konzertbeginn ist um 20.30 Uhr. Mehr dazu hier…

•••

MUSIK • Tobias Koss @ Schleuse ZWEI – S2
Barabend mit DJ-Set mit Einflüssen aus Dub, Experimental, New Wave, Punk, Leftfield und Electronic: Am Samstag, den 28. Oktober, ist Tobias Koss ab 19 Uhr in der Schleuse Zwei des Bilker Bunker zu Gast. Infos gibt es hier…

•••

MUSIK • Micro Pop Week – Jimmy Whispers @ Franticworld 
Der Singer-Songwriter Jimmy Whispers ist am 28. Oktober im Rahmen der Micro Pop Week zu Gast im Hof von Franticworld in Flingern. Der Musiker aus Los Angeles veröffentlichte zuletzt im Juni seine zweite LP The Search for God, gefüllt mit bedroom Pop, Synthesizern und ein bisschen Beach Boys. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Weitere Informationen findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Doro @ Mitsubishi Electric Halle 
Doro Pesch feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bühnen-Jubiläum. Das Jubiläumskonzert in ihrer Heimatstadt Düsseldorf steigt am 28. Oktober 2023 um 18.30 Uhr in der Mitsubishi Electric Halle. Mehr Infos gibt es hier…

•••

BÜHNE • Drunter und Drüber @ FFT 
Drunter und drüber ist eine Geschichte über Freundschaft und die Kraft der Fantasie. Bei einer Kissenschlacht entdecken zwei Freundinnen eine Schatzkarte. Diese führt sie in eine fantasievolle Welt. Ohne gesprochene Sprache entfaltet sich vor den Augen des Publikums eine wundersame, abenteuerliche Schatzsuche. Die Tanzperformance findet am Samstag, den 28. Oktober 2023 ab 11 Uhr im FFT statt. Mehr dazu lest Ihr hier…

•••

KUNST • Chikako Kaido Performance @ ES365
Am 27., 28. und 29.Oktober präsentiert Chikako Kaido jeweils um 20 Uhr das Performance-Stück “Hope” im ES365 – In einer Zeit der Krisen und gefühlten Ungewissheit transformiert das Stück Gedanken und Fragen zur Hoffnung in dynamische Körper. Objekthafte Bewegungen umreißen den immanenten und zugleich vergänglichen Charakter des Hoffens sowie dessen steten Einfluss auf die Zukunft. Mehr Informationen und Tickets gibt es hier…

•••

KUNST • Gemeinsame Eröffnungen @ Flinger Galerien 
Am Samstag, den 28. Oktober 2023, eröffnen die sieben Flinger Galerien COSAR, Kadel Willborn, Linn Lühn, Galerie Rupert Pfab, Petra Rinck Galerie, SCHÖNEWALD und VAN HORN gemeinsam ihre neuen Herbstausstellungen von 16 bis 19 Uhr. Mehr Infos gibt es hier…

•••

TIPP • Leuchtende Freude mit Liesegang @ Depot des Filmmuseums  
Das Filmmuseum hat am 15. Oktober das neue Sonder-Veranstaltungsprogramm „Leuchtende Freude mit Liesegang – Projektionsgeschichte(n) aus Düsseldorf“ mit Führungen, Vorträgen, Workshops und einer Gesprächsrunde. Die Reihe mit den unterschiedlichen Programmpunkten läuft bis zum 10. Dezember 2023. Ein besonderer Veranstaltungstag mit Führungen, Workshops und Vorträgen findet am Samstag, 28. Oktober, ab 10.30 Uhr im Depot auf der Benzenbergstraße 43 statt. Mehr dazu hier…

•••

PARTY • Día de Muertos @ Park-Kultur 
Im Sinne der Día de Muertos – eine mexikanische Tradition, die am 1. und 2. November gefeiert wird, um das Andenken an die Toten zu ehren – findet am 28. Oktober ab 19 Uhr eine Party in der Park-Kultur statt. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

PARTY • Get Over It – Queere Party @ FFT
Das Get Over It Collective lädt am Samstag, den 28. November ab 22 Uhr auf den Dancefloor im Foyer des FFT mit DJ-Sets von internationalen Club-Größen und lokalen Elektronik-Expertinnen. Mehr Infos findet Ihr hier…

•••

FOOD • Buchrelease von Amore per Gusto @ Lettinis 
Der 28. Oktober verspricht im Lettinis einen Tag voller Genuss rund um La Dolce Vita. Stefania Lettini stellt ihre inspirierenden Geschichten, Rezepte und ihre Genussheld:innen aus dem neuen Buch Amore per Gusto vor, in dem auf 220 Seiten nicht nur fesselnde Portraits, sondern auch atemberaubende Fotografien und köstliche Rezepte, die die Seele Italiens einfangen, präsentiert werden. Kostproben aus dem Buch dürfen natürlich auch nicht fehlen. Los geht es um 11 Uhr Mehr Infos dazu gibt es hier…

•••

PARTY • Nice Up The Dance @ WP8 
Das Sound System High Noon Sound Station feiert am 28. Oktober 20-Jähriges Bestehen im WP8. Aus der kleinen Kiste knisterndes, schwarzes Gold, ist in 20 Jahren als HIGH NOON SOUND STATION Fort Knox in Sachen Reggae, Dancehall, Dub, Ska, Rocksteady, Steppers, 8-Bit-Reggae und vielen weiteren Subgenres geworden.Vieles hat sich geändert im Laufe der Zeit, aber die Liebe für die Musik ist geblieben. Neben dem Geburtstagskind geben sich Mr. Connector aka GoGoDeetown und Mr. WeJustDoIt aka Rootssteppas vom Roots Rebel Sound die Klinke in der WP8-Dancehall in die Hand. Los geht es um 21 Uhr. Mehr Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Opening von Homage to the world we live in @ Linn Lühn 
Am Samstag, den 28. Oktober feiert die Ausstellung “Homage to the world we live in” ihr Opening in der Linn Lühn Galerie. Um 16 Uhr geht’s los. Details zu den Künstler:innen erfahrt Ihr hier…

•••

PARTY • Grand Pu Bar Closing Party @ Hotel Friends
Am Samstag, den 28. Oktober 2023 feiert die Grand Pu Bar im Hotel Friends voller Stolz ihren großen Abschied. Eins ist garantiert: Es wird wild! Ab 20 Uhr geht’s los. Details erfahrt Ihr hier…

•••

PARTY • Kirmes-Special – Tanz in den Herbst @ Stadtstrand 
Zeitgleich zur Herbstkirmes könnt Ihr am Stadtstrand zu den beliebtesten All-Star-DJ´s abdancen. Von Salsa über Afro bis TechnoHouse ist alles dabei, was das Tanzbein in entspannte Schwingung versetzt. Das gesamte Line-Up findet Ihr hier…

Sonntag, 29. Oktober 2023 

MUSIC WEEK • Yoga X Hip Hop mit Andrea Heyer @ Club MTV
Wir haben für Euch die perfekten Yoga-Asanas und Flows gepaart mit coolen Hip-Hop-Beats – das ist einzigartig! Klingt gut für Euch? Egal ob Ihr Yoga-Profis oder Neulinge seid: Schnappt Euch eure Matte und kommt am 29. Oktober um 12:30 Uhr in den Club MTV im PSD BANK DOME. Die Yoga-Trainerin Andrea Heyer nimmt Euch 60 Minuten mit auf die Matte. Tickets bekommt Ihr hier…

•••

GESELLSCHAFT • Literarischer Spaziergang @ Innenstadt
Was haben Henri Lavalle, Linus Roth, Katrin Sandmann, Benedikt Engel und Ella Bach gemeinsam? Sie alle bemühen sich als Kommissar:innen oder Detektiv:innen um Aufklärung kniffliger Verbrechen, die allesamt im Düsseldorfer Stadtgebiet stattgefunden haben. Und sie alle entstammen – mit vielen literarischen Kolleg:innen – der Phantasie von Düsseldorfer Autor:innen. Diese Tour führt zu den Handlungsplätzen einiger literarischer Kriminalfälle, stellt Texte und Autor:innen vor, vermittelt einen ganz anderen Blick auf Düsseldorf – und gibt ganz sicher spannende Lesetipps! Start ist um 12 Uhr, der Treffpunkt ist das Kö-Gärtchen Königsallee/Graf-Adolf-Straße. Anmelden könnt Ihr euch unter maren.jungclaus@literaturbuero-nrw.de

•••

GESELLSCHAFT • Talk – Der Wunsch zu vegetieren @ Julia Stoschek Foundation
Im Rahmen der Kooperation zwischen der Kunstakademie Düsseldorf und Julia Stoschek Foundation wird der dritte Teil des Screeningprogramms mit Arbeiten der Studierenden vom 26. bis 29. Oktober 2023 im Kino der JSF gezeigt. “Der Wunsch zu vegetieren” ist ein kollektives Projekt der Klasse Ellen Gronemeyer, untersucht Zugänge zu pflanzlichem Leben durch naive menschliche Praktiken des Nachahmens und Anpassens. Am 29. Oktober findet um 16 Uhr ein Talk mit den Studierenden statt. Mehr dazu erfahrt Ihr hier…

•••

PARTY • Kirmes-Special – Sunday-Salsa @ Stadtstrand
Am Schlusstag der Herbstkirmes steht alles im Zeichen der vibrierenden Salsa Beats. Das letzte Event des Jahres am Kunst- und Kulturstrand beschließen die Stadtstrand Salsa DJ`s der Extraklasse und beschwören den Stadtstrand-Sommer 2024 – Salsa und Bachata forever! Zum Line-Up geht’s hier…

•••

KUNST • DAINTY @ Sprink
DAINTY ist ein interaktives LARP (Live Action Role Play) von Paula Pedraza über die affektive Anziehungskraft von Niedlichkeit und ihre unheimlichen Aspekte. Es zielt darauf ab, sowohl die Stereotypen als auch die dunklen und manipulativen Kräfte dieser Eigenschaft zu erforschen und aufzudecken. Am Tag der Performance haben die Besucher die Möglichkeit, an drei verschiedenen „Erscheinungen“ (Handlungen) teilzunehmen, die von Ren Pan, Jessica Tille und Pamela C. Rucker geleitet werden. Die Teilnehmer interagieren mit verschiedenen zierlichen Figuren, die im Spiel auftauchen, und erhalten Rollen, um kleine Missionen und Aktionen zu unterstützen. Weiteres zum Prozedere hier…

Montag, 30. Oktober 2023

MUSIK • Little Lilith @ Der Hof 
Die japanische Band Little Lilith ist im Rahmen ihrer ersten Europatour am 30. Oktober zu Gast in Der Hof. Weitere Informationen findet Ihr hier…

•••

MUSIC WEEK • Muggel LIVE Session @ Muggel
Aktuelle Popsongs finden sich hier ebenso im Repertoire wieder, wie Soul und Motown-Classics von Al Green und Stevie Wonder. Alles angereichert mit einer kleinen Prise Jazz – der Spagat zwischen den musikalischen Welten macht den Reiz dieses Projekts aus. Für die Musiker:innen dieser Band greift Sebastian Gahler auf sein großes Netzwerk von befreundeten Kolleg:innen zurück. Hier ist das Who´s Who der deutschen Musikerszene versammelt, sozusagen die „Stars hinter den Stars“, die nicht nur erfolgreich mit ihren eigenen Bands unterwegs sind, sondern auch mit internationalen Größen wie: Lionel Richie, Jamie Cullum, Till Brönner, Die Fantastischen Vier, Udo Lindenberg, Max Herre, Roachford, Stefanie Heinzmann… Mehr dazu hier…

•••

MUSIC WEEK • Vyka @ zakk
Pop mit einem Hauch von 80’s und einer Prise Indie – Die in Berlin lebende ukrainische Sängerin, Songwriterin und Produzentin Vyka ist am Montag, den 30. Oktober 2023, zum ersten Mal in Düsseldorf und tritt im zakk auf. Support-Act ist Henry Lee. Los geht es um 20 Uhr. Weitere Infos gibt es hier…

Dienstag, 31. Oktober 2023

MUSIK • Jam Session @ Jazz-Schmiede 
Wie jeden Dienstag heißt es Jam Session in der Jazz-Schmiede. Wie immer eröffnet durch ein Opener-Set, im Anschluss dann offene Session – jede:r kann kommen und einsteigen. Los geht’s um 20 Uhr. Mehr dazu erfahrt Ihr hier…

•••

MUSIK • Jan Schulte & Clifford @ Schleuse ZWEI – S2 
Jan Schulte und Clifford bringen am 31. Oktober ab 19 Uhr ein DJ-Set mit Obscure Grooves, Fusion Dreams, Downtempo, Funky Rhythms, Synth-Pop, Electronic, Experimental und Outsider Disco in die Schleuse Zwei des Bilker Bunker. Weitere Infos gibt es hier…

•••

KUNST • PARADISE TOSSED III: In the Name of Life @ NRW-Forum 
Unter dem Titel Paradise Tossed, präsentiert das IMAI – Inter Media Art Institute eine vierteilige Reihe im NRW-Forum Düsseldorf. Ausgehend von dem gleichnamigen Video von Jill Scott von 1992, werden künstlerische Arbeiten vorgestellt, in denen aus (queer-)feministischer Perspektive über dystopische, aber auch hoffnungsvolle Zukunftsszenarien spekuliert wird. Vom 31. Oktober 2023 bis 21. Januar 2024 wird der dritte Teil mit dem Titel In the Name of Life mit Beiträgen von María Alcaide, Max Almy und Nastja Säde Rönkkö präsentiert. Alle weiteren Informationen gibt es hier…

•••

MUSIC WEEK • Pink Palace presents Pink Halloween @ Theatermuseum
Im Herbst 2023 lässt das Theatermuseum das Pink so richtig hochleben: Nicht nur der Pink Palace kehrt zurück, auch Halloween wird endlich pink. Bei der Halloween-Hausparty könnt Ihr Euer MTV-Wissen beim ersten Pink-Palace-Pub-Quizz testen – Gewinne selbstverständlich inklusive. Und feiert danach unter der einzig theaterhistorisch geprüften Disco-Kugel Düsseldorfs, lasst Euch ein Orakel legen oder spielt Beer Pong endlich auch im Museum. Mehr dazu hier…

•••

MUSIC WEEK • Halloween @ Der Hof Düsseldorf
Holt Eure besten Kostüme aus dem Keller und packt Eure Lieben ein, es geht ab zum Halloween feiern! Ab 21 Uhr gehen für Euch die Pforten des Hofs auf! Die Musikrichtung ist dabei ganz klar, alles was laut ist: Rock, Metal und Punk! Tickets holt Ihr Euch hier…

•••

MUSIC WEEK • Halloween @ silq
Seid Ihr bereit für die schrecklichste Halloween-Party in Düsseldorf? In dieser Nacht verwandelt sich der Dancefloor im silq in einen schaurigen Ort der bösesten Beats! Tanzt in eine andere Dimension und lasst Euch von den DJ’s durch die dunklen Weiten der Nacht treiben. Kommt mit Euren besten Kostümen vorbei und bringt gute Moves mit – wir versprechen Euch dafür eine Nacht voller Spaß und horrorguten Vibes! Mehr Details dazu findet Ihr hier…

Mittwoch, 1. November 2023

MUSIK • Start New Fall Festival 2023
Besondere Musik an besonderen Orten: Das alljährlich im goldenen Herbst stattfindende New Fall Festival hat den Schlüssel gefunden, für außergewöhnliche Bands und ihr Publikum Räume zu erschließen, die dem Pop normalerweise nicht offenstehen. Das Programm in den ungewöhnlichen Spielstätten Düsseldorfs beinhaltet einen Mix aus internationalen Stars und Geheimtipps. Ob Singer-Songwriter, Elektro oder Indie – einzig die Qualität ist hierbei entscheidend. Beim New Fall Festival 2023 spielen internationale Größen wie Benjamin Clementine, Kokoroko, oder Hania Rani und viele mehr. Die Konzerte finden rund um die Kulturstätte des Ehrenhofs statt und erschließen der Popmusik dabei neue Wege. Neben Veranstaltungen in der Tonhalle, im Robert-Schumann-Saal und im Pong werden dieses Jahr auch erstmalig das Düsseldorfer Schauspielhaus und das Theatermuseum bespielt. Mehr erfahrt Ihr hier…

•••

NEW FALL FESTIVAL • Kokoroko @ D’Haus 

Das tanzflächenorientierte Afrobeat- und Jazz-Funk-Oktett besteht aus der zentralen Bläsergruppe um Bandleaderin Sheila Maurice-Grey (Trompete), die von Cassie Kinoshi (Saxofon) und Richie Seivwright (Posaune) verstärkt wird, Oscar Jerome (Gitarre), Yohan Kebede (Keyboards) und der Rhythmussektion aus Oscar Jerome (Bass), Ayo Salawu (Schlagzeug) und Onome Ighamre (Percussion). Die Gruppe beruft sich in Sound und visueller Ästhetik auch auf westafrikanische Musiktraditionen. Am 1. November sind sie um 18 Uhr im Großen Haus des Düsseldorfer Schauspielhauses zu sehen. Tickets bekommt Ihr hier…

•••

MUSIC WEEK • Jazz & Bubbles – Sebastian Gahler Two Moons Quartet @ Frank’s Club
Der Düsseldorfer Jazzpianist und Komponist – und Host von Jazz & Bubbles – Sebastian Gahler bringt am 1. November sein Quartett für einen Abend in den Frank’s Club. Das Publikum darf sich auf ein abwechslungsreiches Live-Programm freuen, inspiriert von den Romanen des japanischen Autors Haruki Murakami: Von Balladen bis zu hart swingendem Blue-Note-Sound. Weitere Infos gibt es hier…

•••

MUSIC WEEK • Fatoni @ zakk 
Fatonis neues Album “Wunderbare Welt” ist ein liebenswert-zynischer Blick nach vorn, eine Ode an den Zweifel, an das Herumirren, an die unendliche Autobahnfahrt auf der Suche nach einem Ort, der sich nach einem Zuhause anfühlt. Am Mittwoch, den 1. November 2023, spielt er Songs des neuen Albums live im zakk. Mehr Infos und Tickets bekommt ihr hier…

•••

NEW FALL FESTIVAL • Ghostly Kisses @ PONG
Margaux Sauvé alias Ghostly Kisses brach das Konservatorium in Quebec ab, weil ihr „der Spaß daran fehlte“, aber sie liebte die Musik immer noch und begann, in lokalen Bands Geige zu spielen. Das Singen kam etwas später, da sie dachte, dass „man als Sängerin eine kräftige Stimme haben und laut sein muss“, was für sie als ruhige, nachdenkliche Person nicht selbstverständlich ist. Als sie in Québec aufwuchs, konnte sie mit der Popmusik im Radio nichts anfangen. Erst als sie während ihres Psychologiestudiums an der Universität anfing, Musik zu schreiben, entdeckte sie ihre Kreativität und ihren Wunsch, sich auszudrücken: „Das hat mir einen völlig neuen Weg eröffnet“. Nun präsentiert sie mit “Heaven, Wait” ihr Debütalbum. Am 1. November könnt Ihr die Sängerin um 20 Uhr im PONG bewundern. Zu den Tickets geht’s hier…

•••

KUNST • Ausstellung – Bodies, Grids and Ecstasy @ KAI10
Bodies, Grids and Ecstasy zeigt vom 1. November 2023 bis 20. April 2024 verschiedene künstlerische Wege, die aus dem Zweidimensionalen, dem gerasterten Flächenland, in die Welt des Haptischen, Körperlichen und der Erzählung (zurück)führen. Diese Wege verlaufen manchmal geradlinig und in ungewohnte Richtungen, sie sind aber auch verschlungen, humorvoll und hintersinnig, bisweilen auch mit kritischen Seitenhieben gegen politische und ökonomische Folgen der Digitalisierung. Weitere Informationen gibt es hier…

•••

KUNST • KPMG-Kunstabend @ K20 und K21 
Am 1. November lädt die Kunstsammlung NRW zum nächsten KPMG-Kunstabend im K20 und K21 ein. Der Eintritt ist wie immer frei, beide Häuser sind von 18 bis 22 Uhr geöffnet. Der Abend bietet neben den aktuell laufenden Ausstellungen zwei ganz besondere Programm-Highlights: Im K21 ist der Film- und Kulturwissenschaftler Daniel Kothenschule zu Gast und spricht gemeinsam mit der Kuratorin, Doris Krystof, und Cate Lartey, Künstlerin und Kuratorin, über die Filme Isaac Juliens. In K20 wird es in der Führung „The Making of…“ um die Werke des Malers Chaïm Soutine aus restauratorischer Perspektive gehen. Weitere Informationen findet Ihr hier…

Donnerstag, 2. November 2023 

NEW FALL FESTIVAL • Get Well Soon | Tristan Brusch | Lie Ning @ Robert-Schumann-Saal
Mit einem vielversprechenden Programm startet das New Fall Festival am Donnerstag, den 2. November 2023, um 19 Uhr im Robert-Schumann-Saal: Im neuen Album “Amen” von Get Well Soon schlägt Konstantin Gropper einmal mehr ein ganz neues Kapitel auf. Es ist das Album, auf dem der 39-jährige seine Zuversicht entdeckt hat. “Am Wahn”, das neue Album des Songschreibers und Sängers Tristan Brusch, ist das wilde, bestürzend schöne Dokument einer hypertoxischen Beziehung. Eine mitreißend schwelgerische Liebeserklärung an die großen Tage von Popmusik mit großer Geste und Chanson. Lie Ning ist Musiker, Model, Tänzer, Art Director und Spokesperson der LGTBQ & POC-Communities. Sein Debütalbum “utopia” ermöglicht ein erstes Eintauchen in die Persona Lie Ning. Tickets bekommt Ihr hier…

•••

NEW FALL FESTIVAL • Hania Rani @ Tonhalle
Als Hania Rani sich im Frühjahr dieses Jahres mit „Hello“, dem Vorgeschmack auf ihr damals noch unangekündigtes neues Album „Ghosts“ erneut vorstellte, war dies für nicht wenige, die ihre Arbeit schätzen, eine Überraschung. Die verschmitzte Melodie, das eloquente Rhodes-Piano, die funkelnden Synthesizer und die Rhythmen boten wenig Anhaltspunkte für den New-Classical-Stil, mit dem sie zuvor nicht selten in Verbindung gebracht wurde. Aber wer Rani in den letzten zwei Jahren live erlebt hat, kann bezeugen, dass sich ihre Arbeit stetig weiterentwickelt. Rani wechselt immer wieder leichtfüßig zwischen musikalischen Welten: als Komponistin, Sängerin, Songwriterin und Produzentin. Am 2. November 2023 tritt sie um 20 Uhr in der Tonhalle auf. Weitere Infos und Tickets gibt’s hier…

•••

NEW FALL FESTIVAL • Girlwoman @ PONG
GIRLWOMANs Musik bewegt sich zwischen den Genres Indie, Elektro- Pop und Future-Soul und beeindruckt durch ihre besondere Ästhetik, in die auch ihre Leidenschaft für die Bildenden Künste mit einfließt. So entstehen träumerische Welten zu elektronischen Beats, in der sie sich mit Großstadt-Dystopie und Stilausbrüchen beschäftigt. Sie selbst erklärt: „Die Beschreibung der Welt, von der ich da rede, ist aber durchaus düster. Doch nicht nur. Sie ist auch dystopisch. Aber nicht nur. Dieses Für und Wider ist vielleicht die Angst, die Angst vor dem großen Ganzen. Vielleicht auch die Sehnsucht danach.“ Am 2. November 2023 tritt sie um 20 Uhr im PONG auf. Tickets hier…

•••

MUSIC WEEK • Hip Hop Histories @ IT’S ART, BABY!
Die Galerie IT’S ART, BABY! präsentiert stolz „Hip Hop Hues: A Visual And Sonic Journey“, eine fesselnde Kunstausstellung, die die Verbindung zwischen Kunst und Musik in der Hip-Hop-Kultur zelebriert. Diese einzigartige Veranstaltung lädt Kunstliebhaber:innen und Musikenthusiasten dazu ein, die kreative Fusion von Urban Street Art und Hip Hop Musik zu erleben. Die Ausstellung „From Walls to Beats“ erstreckt sich vom 27. Oktober bis zum 5. November 2023 und ist täglich von 13 bis 20 Uhr geöffnet. Am 2. November findet von 18 bis 22 Uhr das besondere Event „Hip Hop Histories“ statt. Mehr dazu hier…

•••

MUSIK • Female Fall – Lukrezia Krämer & Yamira @ Pure Note 
In der ersten Ausgabe der diesjährigen Female Fall-Konzerte präsentiert Pure Note am 2. November 2023 ab 19.30 Uhr Lukrezia Krämer & Yamira in einem Doppelkonzert. Mehr Infos gibt es hier…

•••

MUSIK • Sins of My Youth @ Der Hof
Ein konstant variierendes, die Philosophie und Freiheiten des Punkrock mit Einflüssen aus Indie und Folk vereinendes Kollektiv, das 2015 von Tim Jonathan von Holst in und um die Köln-Düsseldorf-Area gegründet wurde: Die Band Sins of My Youth tritt am 2. November 2023 um 19 Uhr in Der Hof auf. Weitere Infos und Tickets bekommt Ihr hier…

•••

MUSIK • Leenalchi @ KIT Café 
Leenalchi ist die neue Sensation aus Korea und zeigt, wie experimentell und avantgardistisch die K-Pop-Szene sein kann. Die Alternative-Pop-Band aus Seoul hat sich der Neuinterpretation des koreanischen Erzählgenres Pansori verschrieben, das sich durch eine besondere Vortragsweise mit Gesang und Perkussion auszeichnet. Die Band singt Verse traditioneller koreanischer Märchen und lässt sich musikalisch von Alt-Rock und achtziger Jahre New Wave inspirieren. Am Donnerstag, den 2. November 2023, treten Leenalchi um 21 Uhr im KIT Café auf. Mehr Infos findet Ihr hier…

•••

BÜHNE • Die Patientin @ Theater an der Luegallee 
Ab dem 2. November präsentiert das Theater an der Luegallee um 20 Uhr den Psychothriller „Die Patientin“ in deutschsprachiger Erstaufführung. Mehr Termine, Infos zum Stück und Tickets gibt es hier…

•••

PARTY • Mr. Nice Guy @ me and all hotel 
Am Donnerstag, den 2. November, leiten die Beats von Mr. Nice Guy, leckere Drinks und die Küche von Takumi den Feierabend gebührend ein. Los geht es um 19 Uhr. Alle Informationen findet Ihr hier…

•••

TIPP • Lesung – Mischpoke. Familienangelegenheiten @ Taste Greece 
Am Donnerstag, den 2. November findet ab 18.30 Uhr bei Taste Greece eine Lesung aus Mischpoke. Familienangelegenheiten statt. Zu Gast sind Sven-André Dreyer, Bettina Schipping, Andreas van der Wingen, Alexandra Wehrmann und Special Guest: Dirk Sauerborn. Infos zur Anmeldung gibt’s hier…

•••

EVENT • Upgrade Your Business @ Fürstenpalais Düsseldorf
Der erste Eindruck zählt mehr denn je, online wie offline. Sandra Brammer und Beatrice Schuh bringen jahrelange Erfahrung mit und wissen, dass die Persönlichkeit einer Marke nicht nur durch das Logo, die Website oder das Angebot repräsentiert wird. Ein professioneller, individuell angepasster Auftritt, der zur Branche passt, sowie sie Sichtbarkeit und eine professionelle Außenwirkung, sind unerlässlich für die Kundenbindung, den Erfolg und auch für die Anziehung neuer Mitarbeiter:innen. Der nächste Event findet am 2. November von 18 bis 22 Uhr im Fürstenpalais statt. Mehr Infos und Anmdelemöglichkeiten gibt es hier…

•••

MUSIK • Peaux @ Schleuse ZWEI – S2
Am Donnerstag, den 02. November 2023 spielt Peaux in der Schleuse Zwei die passende Musik für Barabende, mit Einflüssen aus Experimental und Electronics. Los geht es um 19 Uhr. Weitere Infos gibt es hier…

 

Fotos: Siehe Bildbeschreibung 
© THE DORF 2023 

Mehr von THE DORF

Small-Talk, Termine & sonst so

Ja, was war das denn? Wir sind noch ganz traumatisiert vom gestrigen...
Weiterlesen