DEZAIN CRUSH • Deutsch-japanischer Designaustausch

Werbung • Am Wochenende des Japan-Tags Düsseldorf/NRW 2024 feiert der japanisch-deutsche Design-Austausch DEZAIN CRUSH Premiere und gleichzeitig Preview in Düsseldorf: Vom 2. Juni bis zum 16. Juni 2024 präsentiert DEZAIN CRUSH im TOYKIO auf der Immermannstraße 18 zwei Wochen lang die Arbeiten von vier renommierten Grafik-Designer:innen & Künstler:innen aus Düsseldorf und Tokyo. Die Pop-up-Ausstellung stellt den Prolog zum DEZAIN CRUSH Festival 2025 dar, das den Fokus auf deutsches und japanisches Grafikdesign & Illustration legt und den Austausch beider Länder mit einem internationalen Netzwerktreffen vertiefen will. Die Eröffnung der Pop-up-Ausstellung findet am 2. Juni 2024 von 15 bis 19 Uhr statt.

Lynn Hershman Leeson: Are Our Eyes Targets? | Julia Stoschek Foundation

Nach der knapp zweijährigen Jubiläumsausstellung „WORLDBUILDING: Videospiele und Kunst im Digitalen Zeitalter.“ zeigt die Julia Stoschek Foundation das nächste große Ding: Mit „Lynn Hershman Leeson: Are Our Eyes Targets?“ präsentiert die JSF vom 11. April 2024 bis zum 2. Februar 2025  die erste Einzelausstellung der renommierten Medienkunst-Pionierin Lynn Hershman Leeson in Düsseldorf. Die Ausstellung erstreckt sich über die gesamte zweite Etage der JSF Düsseldorf und präsentiert Videos, Fotocollagen sowie interaktive und Mixed-Media-Installationen, die einen Einblick in die bahnbrechende Praxis der Künstlerin geben. Parallel eröffnet die Gruppenausstellung „Digital Diarie“ mit Arbeiten von sechzehn Künstler:innen, die sich mit persönlichen (Tagebuch-)Aufzeichnungen in Video und digitalen Medien auseinandersetzt und Querverweise zu Lynn Hershman Leeson schafft. Die Eröffnungen finden am Dienstag, den 9. April 2024, unter anderem mit einem Gespräch mit der Künstlerin, statt.

Katharina Zapp | La Vifolie

Werbung • „Die Augen sind das Fenster zur Seele“ – dieses Zitat hat sich die Düsseldorferin Katharina Zapp auf die Fahne geschrieben. Die 35jährige bietet mit ihrem eigenen Beautylabel „La Vifolie“ ausschließlich Pflege für den Augenbereich an. Mit ihrem 2017 gegründeten Unternehmen MKZK Kosmetik hat die junge Mutter es sich zur Mission gemacht, Produkte zu schaffen, die alle Bedürfnisse der Augenregion perfekt und auf den höchstmöglichen Standards erfüllen. In vielen Jahren als Kosmetikerin bei Schnitzler und im Breidenbacher Hof Düsseldorf durfte sie bereits zahlreiche Produkte und Luxus-Brands kennenlernen. Vor allem für den Augenbereich vermisste sie immer öfter Produkte, die sie wirklich überzeugten. So gründete sie kurzerhand ihr eigenes Unternehmen. Das dies nicht ganz so einfach war, wie es sich anhört, besonders als Mutter einer kleinen Tochter und warum sie mit La Vifolie die Beste in dieser Nische sein möchtet, erfahrt Ihr im Interview.

10 JAHRE THE DORF

Konfetti, Champagner, Trommelwirbel! Anlässlich unseres 10-jährigen THE DORF-Jubiläums in 2024 haben wir zehn befreundete Designer, Künstler und Illustratoren aus Düsseldorf gebeten, ihre kreative Interpretation von „10 Jahre THE DORF“ frei umzusetzen. Das Ergebnis? Es ist mindestens so bunt und schön wie unsere Stadt. Viel Spaß & cin cin!

DORF DOGS

Who let the dogs out… Hunde sind aus dem Düsseldorfer Stadtbild nicht wegzudenken. In fast der Hälfte aller Haushalte in Deutschland lebte 2022 mindestens ein Haustier. Das zeigt eine repräsentative Studie des Marktforschungsinstituts Skopos. Allein 10,6 Millionen Hunde leben in Deutschland. Gut jeder fünfte Haushalt beheimatet mindestens einen. Auch die Düsseldorfer schätzen das Leben mit tierischen Mitbewohnern. Dabei ist der Hund weit mehr als das – er ist ein Familienmitglied. Wer einmal einen Hund hatte, weiß das. Wir würden behaupten: Düsseldorf ist eine hundefreundliche Stadt. Mit Hofgarten, Rheinufer oder im Grafenberger Wald gibt es zahlreiche Möglichkeiten für ausgiebige Spaziergänge. Wir trafen Düsseldorfer Hundemenschen und ihre furry Friends an den Orten, wo sie sich am liebsten aufhalten. Kommt mit uns auf die Spuren der DORF DOGS.

REVIEW THE DORF THE MAG RELEASE NO. 7 @ BILKER BUNKER

Wow – wir sind immer noch ganz geflashed vom Release-Abend der siebten Ausgabe von THE DORF THE MAG No. 7  im Bilker Bunker und der Schleuse Zwei am 16. November 2023. Anlässlich der Veröffentlichung des neuen Magazins für 2023/24 luden wir Magazinpartner:innen, Freund:innen, Team und Magazin-Protagonist:innen ein, mit uns zu feiern. Wir danken allen fürs Mitmachen, Dasein und Euren Support! Gleichzeitig stellte die Release-Party den Auftakt für die Festivitäten in unserem zehnten Jubiläumsjahr 2024 dar – wie die aussehen werden, erfahrt Ihr schon bald an dieser Stelle! 

MAX BROWN MUSIC SESSIONS PRESENTS BB THOMAZ

Werbung • Nach einem erfolgreichen Kick-Off gehen die Max Brown Music Sessions im Düsseldorfer Max Brown Midtown in die nächste Runde. Am 21. September 2023 ist es soweit: Zu Gast ist die fantastische deutsch-amerikanische Sängerin, Songwriterin und Produzentin BB Thomaz.

BOTTICELLI BABY

Die nordrhein-westfälische Band Botticelli Baby konzentriert sich in ihrer am 14. Juli 2023 bei Unique Records / Schubert Music erscheinenden Single „Digge Digge Dig“ ganz auf ihren Punk. In „Digge Digge Dig“ bündelt die Ruhrpott-Formation ihren ungebändigten Rebellen-Spirit mit der Unberechenbarkeit des Rock ’n‘ Rolls und zeigt einmal mehr auf, dass sie sich musikalisch nicht in eine Schublade stecken lassen. „Digge Digge Dig“ zeichnet sich vor allem durch eine sehr lebhafte Instrumentierung aus. Die Orgel hämmert den Bass. Die Gitarre gar elektrisiert und die Drums stoisch. Der Text fordert indes ein Feiern mit Respekt, aber ekstatisch voller Witz. Alles unterfüttert von druckvollen Bläsern. Ein gekonntes Exempel einer Band, die sich treu bleibt und doch weiterentwickelt.

Birgit Karla Krause

Wir wagen zu behaupten, es gibt niemanden von Euch, der nicht schon einmal Birgit Karla Krauses Stimme gehört hätte. Warum wir diese wagemutige Behauptung aufstellen? Die Düsseldorferin ist von Beruf Synchronsprecherin, ihre Stimme ist seit den 90ern in zahlreichen TV- und Radiospots zu hören. Jetzt veröffentlicht Karla unter ihrem Künstlernamen Karla K ihr neues  Album „Seven Songs“, das in 22 Minuten und auf Englisch, Französisch und Japanisch eine kleine musikalische Weltreise ist.