EINKAUFEN

Highlights, Geheimtipps & kleine Shopping-Juwelen. Wir zeigen Euch neue Produkte & Shops, Mode, Design, Stil & Kurioses – straight out of THE DORF.

BECYCLE

Werbung: Nach mehr als zwei Jahren Pandemie hat jeder von unterschiedlichen Erfahrungen zu berichten. Ob als Student im Wohnheim vor dem Computer, im Homeoffice beim Zoom-Call oder in Quarantäne auf dem Sofa: die mentale und physische Gesundheit ist dabei oft auf der Strecke geblieben. Das Boutique-Fitnessstudio BECYCLE auf der Oststraße bietet seit genau zwei Jahren nicht nur für Menschen, die nach Coronazeiten neuen Ansporn und Motivation brauchen, einen Ort zum Auspowern und Erholen. Als Third Space zwischen Arbeit und Zuhause eignet sich das ganzheitliche Konzept für alle, die flexibel bleiben wollen, ohne auf Annehmlichkeiten verzichten zu müssen. 

Eichhörnchen Bräu

Im Dorf kennt man sich mit Bier aus. In fünf Hausbrauereien wird bis heute nach alter Tradition Altbier gebraut, ein Klassiker, der keiner Erklärung mehr bedarf. Anders sieht es da beim Craftbeer aus. Während die Technik, bei der verschiedene Hopfensorten während des Brauprozesses gemixt werden, in den USA seit den 1970ern bekannt ist, hat sich der Trend hierzulande erst in den letzten Jahren etabliert. Benedikt „Bene“ Blaß & Stephan Kühn sind die kreativen Köpfe hinter dem Düsseldorfer “Eichhörnchen Bräu”, dem Craftbeer dessen Logo seinem Namen alle Ehre macht.

DAVID EBISCH • YARN STUDIOS

„Ich hatte nie vor ins Standard Berufsleben einzutauchen“, ist David Ebischs Antwort auf meine erste Frage. Er ist Gesellschafter, CEO und Gründer verschiedener Fashion Brands – und das ziemlich erfolgreich. Mit 16 Jahren hatte der Unternehmer seinen ersten Gewerbeschein und verkaufte gefakte Lacoste- und Poloshirts bei Ebay. Zu studieren und als Werkstudent zu arbeiten waren für ihn eher Verpflichtungen, um ein bisschen Cash zu verdienen, wie er es selber beschreibt. Heute lagert er auf 2500 Quadratmetern Fläche in Hilden seine Ware, produziert für seine eigenen und andere Marken und dreht Musikvideos bekannter Rapper. David Ebisch erzählt uns von seinen zahlreichen Projekten und dem neuen Produktionsstandort in Hilden.

A(RT)PARTMENT 4/4: Sven Hilbich von Mid-Century-Friends

Als Art Director war Sven Hilbich viele Jahre in der Werbung tätig und hat Fotoproduktionen im People-Bereich betreut. Bis ihn Möbel vor der Linse schließlich mehr gereizt haben als Menschen. Beim Bingewatchen der durchgestylten Retro-Serie Mad Men entdeckte er sein Faible für Mobiliar der 50er und 60er Jahre – und wechselte von der Kreation kurzerhand in den Möbelhandel. Unter „Mid-Century-Friends“ verkauft er von seinem Holthausener Headquarter aus Sideboards und Stühle nach ganz Europa.

A(RT)PARTMENT 3/4: Norman Henry

Die Liebe zu Vintagemöbeln wurde Norman Henry Schichtel in die Wiege gelegt. Der 25-Jährige ist zwischen Mid-Century Objekten und Designklassikern groß geworden, denn seine Eltern haben sehr viel Wert auf eine schöne und hochwertige Einrichtung gelegt. Noch heute denkt der Düsseldorfer gerne an Wochenendausflüge nach Antwerpen und Brüssel zurück, wo es bekanntermaßen besonders viele tolle Vintage- und Design-Händler gibt. Diese haben ihn zum Designhandel inspiriert – mit zwei eigenen Showrooms in Düsseldorf.

SOLIDARY UKRAINE EDITION BY YARN STUDIOS x THE DORF

Die Ereignisse der letzten Wochen haben uns und die ganze Welt in Schock versetzt. Sie haben gezeigt, dass Frieden ein Privileg ist, welches man nicht als selbstverständlich erachten kann. Aus diesem Grund haben wir uns mit dem Düsseldorfer Label YARN zusammengetan und überlegt, wie wir unsere Ressourcen bündeln können, um den betroffenen Menschen in der Ukraine zu helfen. So entstand die Ukraine Solidarity Edition.

Ariane Ernst

Nach Stationen in Wien, New York und Stockholm kam Ariane Ernst zuerst widerwillig nach Düsseldorf, wo sie Schmuck- und Produktdesign studierte. Mittlerweile ist die Stadt zu ihrer Heimat geworden, „mehr als Freiburg, wo ich ursprünglich herkomme“, sagt sie. 2013 gründete sie ihr gleichnamiges Schmucklabel, mit dem sie auf lokale Produktion setzt. Ihre Designs sind stark konzeptionell, gefertigt wird auf Nachfrage, sodass möglichst wenig Lagerbestand anfällt. Vor Kurzem erschien ihr erstes Coffee Table Book und eine Kleidungskollektion, die in einer Strickerei in Thüringen gefertigt wird. 

Green Shopping & Urban Gardening in und um Düsseldorf

Die Landwirtschaft in und um Düsseldorf bietet ein großes Angebot an Hofläden, Bauernhöfen und Konzepten, bei denen Ihr direkt einkaufen könnt. Die haben wir Euch hier zusammengestellt. Und eine feine Übersicht an Gemeinschaftsgärten gibt’s on top. Viel Vergnügen beim Green Shopping & Urban Gardening.

The Tasting Yard

„Aus einer Leidenschaft ist mittlerweile eine Obsession geworden“. Die Botschaft von Kim und Jake vom temporären Projekt „The Tasting Yard“ ist klar: Respekt gegenüber den Lebensmitteln, die man verzehrt und…