H&M HOME | EVELINA KRAVAEV SONDERBERG

Werbung • Goods News für alle Interior-Liebhaber:innen: Ab Donnerstag, den 7. März 2024 kommt H&M HOME endlich nach Düsseldorf! Der Concept Store am Joachim-Erwin-Platz auf der Schadowstraße ist der vierte in Deutschland und präsentiert auf 566 Quadratmetern eine große Auswahl an Dekoration, Möbeln und Interior-Accessoires. Als Besonderheit gibt es wechselnde Kooperationen mit (Düsseldorfer) Labels und einen Monogrammservice, bei dem die Produkte für die unique Note direkt personalisiert werden können.

Während des Eröffnungswochenendes vom 7. bis 9. März 2024 könnt Ihr Euch auf zahlreiche Specials & Design Goodies freuen. Wir sprachen mit Evelina Kravaev Soderberg, Head of Design & Creative at H&M HOME Global, die uns im Interview verrät, wie die neusten Interiortrends für den Frühling/Sommer 2024 aussehen, worauf die Düsseldorfer:innen sich im neuen Store freuen dürfen und was ihre ganz persönlichen Designhighlights sind.

Der H&M HOME Concept Store auf der Schadowstraße eröffnet in einem komplett neuen Gebäude, das von dem renommierten deutschen Architekturbüro Ingenhoven Architects entworfen wurde. Das Designkonzept ist inspiriert von Boutique-Hotels und großstädtischen Wohnungen, um ein urbanes und einladendes Ambiente zu schaffen, in dem sich jeder wie zu Hause fühlen kann.

Jede Abteilung hat ihren eigenen Charakter und ihre eigene Einrichtung. Beim Stöbern im H&M HOME-Sortiment trifft man auf Elemente wie imposante Kronleuchter, eine schwungvolle Treppe oder Holzböden im Chevron-Design. Der Concept Store verfügt außerdem über eine einladende Lounge und eine Kiosk-Orangerie, die zum Bummeln und Verweilen einlädt. Im hauseigenen Flowershop könnt Ihr Euch Blumensträuße mit saisonalen Blumen zusammenstellen.

Ihr möchtet neue Akzente setzen? H&M HOME hält eine große Auswahl an Produkten für jeden Bereich Eurer Wohnung bereit: Von Möbeln über Leuchten bis hin zu Details wie Vasen und Kerzen fürs Wohnzimmer, Bettwäsche und Accessoires für das Schlafzimmer, Handtücher und Bademäntel fürs Bad, klassisches Geschirr, Servietten, Gläser oder Tabletts für Küche und Essbereich oder Kuscheltiere, Teppiche sowie clevere Aufbewahrungsmöglichkeiten fürs Kinderzimmer. Wir sind schon jetzt Fan vom H&M HOME Monogrammservice, bei dem man seine Lieblingsstücke personalisieren lassen kann.

Überzeugt Euch selbst: Während des Eröffnungswochenendes vom 7. bis 9. März 2024 könnt Ihr Euch auf zahlreiche Specials & Design Goodies freuen. Das Düsseldorfer Musikkollektiv FemPop sorgt für musikalische Überraschungsacts zum Opening. Die Künstlerinnen Fulya Celik (Hamburg) und Theresa Kallrath (Düsseldorf) präsentieren eine Auswahl ihrer Arbeiten. Theresa Kallrath dürfte aufmerksamen THE DORF Leser:innen keine Unbekannte sein: Die Absolventin der Kunstakademien Düsseldorf und Paris ist seit 10 Jahren auf dem professionellen Kunstmarkt mit ihrer abstrakten Malerei ohne die Nichtfarbe Schwarz bekannt. Ihre Arbeiten werden national, sowie international ausgestellt, platziert und publiziert. Zur Feier des Tages erhalten alle H&M-Member beim Kauf von mindestens 3 Produkten 20 % Rabatt auf den gesamten Einkauf.*

Anlässlich des großen Store Openings trafen wir Evelina Kravaev Soderberg, Head of Design & Creative at H&M HOME Global, die uns im Interview einen Ausblick auf das neue H&M HOME Konzept sowie persönliche Einblicke in ihr „Designleben“ gibt.

H&M HOME kommt endlich nach Düsseldorf! Verrate uns, was die Düsseldorfer:innen im Store erwartet und welche Besonderheiten es hinsichtlich Sortiment und Store-Design gibt. Endlich! Wir freuen uns sehr, in Düsseldorf zu sein und die Welt von H&M HOME in die Stadt zu bringen. Wir hoffen, dass viele Menschen in unseren Kollektionen schöne Dinge finden, die ihnen gefallen – von klassischen Basics bis hin zu den neuesten Trends. Der Store hat einen luftigen, modernen Look mit einer warmen, hellen Farbgebung, die unsere verschiedenen Konzepte perfekt in Szene setzt, darunter Wohnzimmer, Schlafzimmer, Badezimmer, Küche und Kinderzimmer.

Welche drei wichtigen Interior/Wohntrends dominieren die Frühling/Sommer 2024 Saison? Die Saison Frühjahr/Sommer 2024 steht ganz im Zeichen von Frische, Energie und Erhabenheit. Ich setze in dieser Saison auf:

1. Die Trendfarben Grün und Gelb – lasst sie rein! Sie bringen Frische und Energie in jede Wohnung.
2. Texturen in warmen, neutralen Farben – alles, was Struktur oder skulpturale Formen hat. Mein persönlicher Favorit sind die runden, doppelten Donut-Kissen aus cremefarbenem Bouclé-Stoff.
3. Erhabenheit und ein bißchen Luxus – das brauchen wir in schwierigen Zeiten. Mit glänzenden Objekten und metallischen Oberflächen lässt sich jeder Raum aufwerten. Ein Hoch auf Chrom, das bald das goldene Zeitalter ablösen wird.

Welche Farbe(n) dürfen diesen Frühling zu Hause nicht fehlen? Energie und Frische stehen im Mittelpunkt. Die Grüntöne des Frühlings und die sonnigen Gelbtöne sind eine Hommage an die Natur und das Leben im Freien.

Gibt es eine besondere Produktneuheit, die Du hervorheben würdest, die Dir persönlich sehr gut gefällt? Minimalismus und luftige Räume sind meiner Ästhetik immer sehr nahe. Ich mag sehr unsere neuen geometrischen Vasen in verschiedenen Größen und Schalen mit Fuß, die den eigenen vier Wänden nach der dunklen und kalten Winterzeit einen sanften Hauch von Eleganz verleihen. Auch unser neuer Loungesessel in cremeweißem Bouclé mit verchromtem Fuß ist ein echtes Highlight.

Was ist Dein persönlicher Einrichtungstipp? Zeitlose Lieblingsstücke, die eine Geschichte erzählen und die Ihr jeden Tag sehen möchtet, sind ein großartiges Herzstück für ein Zuhause. Im Laufe der Jahreszeiten kann man Details hinzufügen und verändern, um den Raum zu erfrischen und zu beleben.

Welcher oder welche Designer:in oder Künstler:in inspiriert Dich? Ich bin ein besonderer Fan der Midcentury-Moderne und beschäftige mich oft mit den Werken von Ray & Charles Eames, Alvar Aalto, Charlotte Perriand und Mies van de Rohe. Die Langlebigkeit ihrer Designästhetik, die sorgfältige Handwerkskunst und die klugen Designprinzipien sind eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration. Um eine aktive und lebendige Inspirationsquelle zu nennen, lasse ich mich oft von den Arbeiten des amerikanischen Designerpaares Roman & Williams inspirieren. Denn sie verstehen es, auf sehr zeitgemäße Weise eine heimelige Atmosphäre zu schaffen.

Beschreibe Deinen eigenen Einrichtungsstil! Für mich sind Innenräume dann am schönsten, wenn sie etwas über die Person aussagen, die dort lebt. Mein Zuhause ist ein Zufluchtsort für mich und meine Familie, und es ist mit Gegenständen gefüllt, die wir lieben und die alle eine Geschichte erzählen. Es ist ein bewohntes Zuhause, in dem ich ältere Vintage-Stücke und Kunst mit aktuellen Saisontrends mische – und natürlich mit vielen Fundstücken von H&M HOME.

Was assoziierst du mit Düsseldorf und worauf freust Du dich hier am meisten? Düsseldorf ist eine Mischung aus altem deutschen Charme und einer herausragenden künstlerischen und architektonischen Geschichte. Ich freue mich sehr, dass H&M HOME als designorientierte Marke nun auch in NRW eine starke Präsenz hat. Ich freue mich sehr darauf, die Düsseldorfer Kund:innen schon bald in der Welt von H&M HOME begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank!

H&M HOME DÜSSELDORF
Joachim-Erwin-Platz 1
40212 Düsseldorf
www.hm.com

Eröffnungswochenende:
7. bis 9. März 2024

Öffnungszeiten:
Montag – Samstag: 10 bis 20 Uhr

*Die Eröffnungsangebote gelten nicht für Blumen

(c) THE DORF, 2024
Interview & Text: Tina Husemann,  H&M HOME PR
Fotos: H&M HOME

Mehr von THE DORF

IN ABWESENHEIT | SAMMLUNG PHILARA

Die Sammlung Philara zeigt mit "In Abwesenheit" ab März 2024 eine neue...
Weiterlesen