THIS IS DJS CHOICE VOL. 4 • UNIQUE RECORDS RELEASEPARTY

Zur Veröffentlichung von “This Is DJs Choice Vol. 4” geht DJ und Labelmacher Gu auf Clubtour in Deutschland. Die Tracks auf der Compilation repräsentieren zwei Jahrzehnte, in denen der verstorbene Unique-Records-Labelgründer Henry Storch und sein Freund Gu sich kennenlernten und gemeinsam Platten aufgelegt haben, sowie die Musik, die ihnen gefallen hat. Die Compilation ist der Soundtrack zu vielen Geschichten und Erlebnissen – und zugleich eine Hommage an Henry. Gemeinsam mit Jörn Biedka, Gogo Deetown, Mr. Q, Wim Biedka & Chrispop spielt Gu in Düsseldorf am 24. Februar 2024 ab 19 Uhr im KIT die besten und tanzbarsten Funk, Soul, Jazz und Hip Hop Platten, um den Dancefloor die ganze Nacht in Bewegung zu halten. Es treffen sich DJs, die seit Jahrzehnten ihr Handwerk verstehen und in dieser Nacht die Unique Vibes wiederbeleben. 

This Is DJs Choice Vol. 4 präsentiert eine großartige Auswahl aus, Funk, Soul, Latin und Hip Hop. Auf Albumlänge gibt es hier eine komplette Clubnacht, zusammengestellt von Gu, einem langjährigen Freund und DJ-Partner von Unique-Gründer Henry Storch. Alle Songs sind im Original 7” Singles, und sie haben nicht nur musikalische Bedeutung, sondern auch ihre eigenen persönlichen Geschichten.

2002 lernten sich Gu und Henry bei einer gemeinsamen Veranstaltung kennen. Sie legten immer öfter zusammen auf und unterstützen sich gegenseitig bei Veröffentlichungen, Partys und Konzerten. Mit The Sweet Vandals zum Beispiel verbindet Gu eine Freundschaft, seit er 2006 auf Anfrage von Henry ein Konzert in Bremen organisierte, nur um von einem entscheidenden UEFA Cup Spiel vom SV Werder ausgebremst zu werden. Die brasilianische “Sunny” Coverversion von Eli Goulart E Banda Do Mato überreichte Gu einem überrraschten Bobby Hebb (dem Original Künstler) und konnte ihm das Rätsel der portugiesischen Lyrics erklären.

“Drumma Man” von Daddy-Oerschienzuerst exklusiv als 7” auf Gus ORIGU Label und war der Anfang einer anhaltenden Zusammenarbeit, die dazu führte, dass die legendäre Hip Hop Band Stetsasonic ihre erste Single seit 1991 auf einem kleinen Label aus Deutschland veröffentlichte. “Forty First Street Breakdowne” von Naomi Davis & The Knights Of Forty First Streetist eine Platte, die Gu mit DJ-Ikone Keb Darge im sagen umwobenen Madame JoJo’s in London bei “KebDarge’s Legendary Deep Funk” immer wieder aufgelegt hat. Bei Jazzman Gerald, der “Fakin‘ It” von Sharon Jackson & The Soul Destroyers veröffentlicht hat, wurde beim Plattenkauf spontan als Lagerist ausgeholfen. Diesler und Gu haben 2009 fast eine ganze Clubnacht lang in Köln über Musik philosophiert und mit J.Rawlsvon Jay Are werden gerade neue musikalische Pläne geschmiedet.

This Is DJs Choice Vol. 4 ist der Soundtrack zu all diesen und noch mehr Geschichten und Erlebnissen. Es ist zugleich eine Hommage an Henry Storch. Die Tracks repräsentieren die zwei Jahrzehnte, in denen Henry und Gu sich kennenlernten und gemeinsam Platten aufgelegt haben, sowie die Musik, die ihnen gefallen hat. Alle Tracks sind original 7-Inch-Platten aus Gus Kisten, die wie ein DJ-Set zusammengestellt wurden: Der Soul von The Sweet Vandals und Carlton Jumel Smith, der Deep Funk von Naomi Davis & The Knights Of Forty First Street, The Supersonics und Sharon Jackson& The Soul Destroyers, die Latin-Sounds von Diesler und Eli Goulart E Banda Do Mato und die Hip Hop Groovesvon Jay Are (aka J.Rawls und John Robinson), The Bamboos featuring Ohmega Watts und Daddy-O von Stetsasonic.

This is DJs Choice 4
This is DJs Choice Vol. 4 – Unique Records Releaseparty
DJs: Jörn Biedka, Gogo Deetown, Mr. Q, Wim Biedka, Chrispop, Gu

Samstag, 24. Februar 2024, 19 Uhr

KIT
Mannesmannufer 1b
40213 Düsseldorf

Fotos: 
Text: Presse
© THE DORF 2024

Mehr von Redaktionsteam THE DORF

Erlebe Inspiration beim Special Day Shopping

Werbung • Pünktlich zum Frühlingsanfang und Saisonstart der neuen Kollektionen lädt Peek...
Weiterlesen