TNRWDI – THE NRW DESIGN ISSUE Juli 2018

Nach der erfolgreichen ersten Auflage im Januar 2018 rückt THE NRW DESIGN ISSUE unter dem Motto „showcasing fashion design“ vom 19. bis 22. Juli 2018 junges Modedesign erneut in den Fokus. Zu den Gewinnern der zweiten Ausgabe, die ihre Kollektionen im NRW-Forum Düsseldorf sowie auf dem Areal Böhler zeigen werden, gehören: Aleks Kurkowski, Marina Willms, Claudia Kolle und Christiane Kuntz (kolle_kuntz), Jana Januschewski (JOTJOT), Anna Dziwik (anna dezet) sowie Fenja Ludwig, Felipe González und Gabriel Dimanos (Schöpfer & Muse).

Das Format zur Förderung der regionalen Modedesign-Szene hat es sich zum Ziel gesetzt, die hochwertige Präsentation von Mode aus Nordrhein-Westfalen und den Austausch in den Kreativbranchen gezielt auszubauen. Das Konzept setzt mit den drei Elementen THE NRW DESIGN ISSUE_CATWALK, THE NRW DESIGN ISSUE_INTERACTION und THE NRW DESIGN ISSUE_TEMPORARY weiterhin neue Impulse für den Mode- und Kunstmarkt in Nordrhein-Westfalen.

Eine Modenschau und eine prominente Keynote werden durch eine gemeinsame Inszenierung von Modedesign und Kunst ergänzt. Modelabels aus ganz Nordrhein-Westfalen waren dazu aufgerufen, sich um die Teilnahme an der zweiten Veranstaltungsausgabe zu bewerben. Die sechs ausgewählten Teilnehmer repräsentieren das innovative Potenzial der Region, das die Grenzen zwischen Design, Kreativität, Kunst und Kommerz aufbricht und verschwimmen lässt.

Sowohl Fachbesucher als auch an Mode-Interessierte können die Elemente von THE NRW DESIGN ISSUE besuchen und so einen Überblick über vielversprechende, kreative Talente aus ganz Nordrhein-Westfalen und neue Inspirationen an dieser spannenden Schnittstelle gewinnen. Wir haben für Euch das gesamte Programm!

THE NRW DESIGN ISSUE_TEMPORARY //
PRÄSENTATION VOM 19. BIS 22. JULI 2018 IM NRW-FORUM DÜSSELDORF
In der zweiten Ausgabe zeichnet THE NRW DESIGN ISSUE_TEMPORARY das spannende Gemeinschaftskonzept „Schöpfer & Muse“ von Modeschöpferin Fenja Ludwig, Tänzer Felipe González und Modefotograf Gabriel Dimanos aus. Die Couture-Performance „Schöpfer & Muse“ ist eine poetische Hommage an die Schöpfung einer neuen „Création“ und an die Beziehung zwischen Künstler und Muse. Sie verbindet die Mode als angewandte Kunst mit dem Tanz als darstellende Kunst zu einer völlig neuartigen Kunstform, der performativen Drapage, und ist der Versuch, das Thema Mode neu zu beleben, neu zu definieren und vielleicht auch ein Stück zurück zu seinen Wurzeln zu führen. Die Performance wird vom 19. bis zum 22. Juli 2018 im Düsseldorfer NRW-Forum inszeniert. Parallel dazu werden Studierende des Studiengangs Applied Art and Design an der PBSA/Peter Behrens School of Arts die Grenzen zwischen Mode und Schmuck überschreiten. Im Rahmen ihrer Gruppenausstellung, die vom 19. bis 22. Juli im NRW-Forum stattfinden wird, zeigen Studierende mit einer großen Vielfalt an Arbeiten die Liaison von Mode und Schmuck.

THE NRW DESIGN ISSUE_TEMPORARY
19. – 22. Juli 2018 / diverse Performances
NRW-Forum Düsseldorf | Ehrenhof 2 | D-40479 Düsseldorf
Um eine Anmeldung über Eventbrite hier wird gebeten.

THE NRW DESIGN ISSUE OPENING //
19. JULI 2018 IM NRW-FORUM
In Kooperation mit THE DORF und in Zusammenarbeit mit dem Kölner Label Kompakt  wird am 19. Juli ab 19h im NRW-Forum Düsseldorf das offizielle Opening von THE NRW DESIGN ISSUE beschlossen. Die Musik kommt von Tobias Thomas und Heiner Hersemann. Zum lockeren Branchen-Austausch der Kreativwirtschaft wird wie von uns gewohnt ein interessanter & spannender Mix an Gästen erwartet. Los geht’s um 19 Uhr! Und nur mit Anmeldung über Eventbrite hier…

THE NRW DESIGN ISSUE_INTERACTION //
19. JULI 2018 IM NRW-FORUM

Mode trifft Kunst in der Theorie – in Impulsen von Experten.
Im Rahmen des Openings wird Emily Segal, Trendforscherin und Mitbegründerin des Kollektivs K-Hole prägte 2014 den Begriff Normcore (ein Neologismus aus normal und hardcore) eine Keynote zum Thema “Normcore and Viral Fashion” halten (Sprache: Englisch).

Die Trendprognosen von K-HOLE wurden fast eine halbe Million Mal gedownloadet und haben unzählige Nachrichtenmeldungen weltweit ausgelöst. Ihr Begriff „normcore“ wurde in die Shortlist des Oxford English Dictionary zum Wort des Jahres 2014 aufgenommen. Dieser Vortrag untersucht die Genese des Begriffs und seines Lebenszyklus als Kritik, Neologismus und virale Entität – eine Fallstudie zum Verständnis von Mode durch Medien.

THE NRW DESIGN ISSUE X ARTE FASHION FILMS //
21. JULI 2018 IM NRW-FORUM DÜSSELDORF
Einen weiteren Höhepunkt im NRW-Forum bildet ein Modefilm-Festival: Mit „ARTE Fashion Films“ präsentiert Moderedakteurin Catherine Le Goff (ARTE) am 21. Juli mehrere Kurz- und Dokumentarfilme mit und über Ikonen wie Catherine Deneuve, Yves Saint Laurent oder Alexander McQueen.

THE NRW DESIGN ISSUE_ARTE FASHION FILMS 
19. Juli 2018 / 19 – 24h
NRW-Forum Düsseldorf | Ehrenhof 2 | D-40479 Düsseldorf
Um eine Anmeldung über Eventbrite hier wird gebeten.  

THE NRW DESIGN ISSUE_CATWALK //
MODENSCHAU AM 22. JULI 2018 AUF DEM AREAL BÖHLER
Mit THE NRW DESIGN ISSUE_CATWALK präsentieren sich am 22. Juli um 21.00 Uhr fünf herausragende Labels auf dem Laufsteg. Auf dem Areal Böhler zeigen sie dabei auf ihre eigene Weise die hohe Qualität von Modedesign aus Nordrhein- Westfalen. Mit dabei sind die Modedesignerin Aleks Kurkowski aus Düsseldorf mit ihren progressiven, minimalistischen Entwürfen, Modedesignerin Marina Willms aus Düsseldorf mit ihren komplexen und detailverliebten Couture-Stücken, die beiden Designerinnen Claudia Kolle und Christiane Kuntz vom Label kolle_kuntz aus Köln, Modedesignerin Jana Januschewski und ihr hochwertiges Streetwear-Label JOTJOT aus Mülheim an der Ruhr, sowie Designerin Anna Dziwik mit ihrem Label anna dezet.  Los geht es am 22. Juli ab 20 Uhr auf dem Areal Böhler.

THE NRW DESIGN ISSUE_CATWALK
22. Juli 2018 / Einlass 20h – Show 21h
Areal Böhler | Hansaallee 321 | D-40549 Düsseldorf
Ein limitiertes Ticketkontingent ist über Eventbrite hier erhältlich.

Website: www.tnrwdi.de

Fotocredit: siehe Bildunterschrift 
© THE DORF 2018

#tnrwdi x #creativenrw x #thedorf

Mehr von THE DORF

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Das Wochenende steht schon wieder vor der Tür. Falls Ihr noch nicht...
Weiterlesen