dc open

SEPTEMBER #2: WOCHEN-HIGHLIGHTS

DC Open Galleries, Chance-Festival, Ben J.Riepes Summerschool, Three Places, ein Spontanfestival auf der Kiefernstraße und die BFF-Wanderausstellung: Das ist nur ein Bruchteil der Veranstaltungen, die am Wochenende und in der kommenden Woche stattfinden werden.

Düsseldorf Cologne Open Galleries 2021 • Das Programm

Werbung: Am Freitag, den 3. September startet die mittlerweile dreizehnte Ausgabe des Köln-Düsseldorfer Galerienrundgangs DC Open. Bis zum Sonntag, den 5. September zeigen mehr als 50 Galerien, Museen und Off-Spaces beider Städte zeitgleich ihr Ausstellungshighlight des Jahres. Wir geben Euch einen kleinen Einblick in das Düsseldorfer und Kölner Programm!

Düsseldorf Cologne Open Galleries 2021

Das erste September-Wochenende steht ganz im Zeichen der Kunst, denn die mittlerweile dreizehnte Ausgabe des Köln-Düsseldorfer Galerienrundgangs DC Open geht an den Start. Vom 3. bis 5. September zeigen mehr als 50 Galerien, Museen und Off-Spaces beider Städte zeitgleich ihr Ausstellungshighlight des Jahres. Das Rheinland wird so erneut internationaler Treffpunkt für Kunstinteressierte und professionell Kunstschaffende.

Das Programm von strike a pose – Festival für Kunst, Mode & Style

„Strike a pose!“ heißt es vom 23. bis zum 25. Juli 2021 in Düsseldorf. Mit dem neuartigen und interdisziplinären Konzept bringt strike a pose – Festival für Mode, Kunst und Style in bisher einzigartiger Form kreative Positionen an den Schnittstellen zwischen Mode, Kunst und Style zusammen.THE DORF hat für Euch das Programm!

Düsseldorf Cologne Open Galleries 2020

DC Open, das von Düsseldorfer und Kölner Galerien gemeinsam ausgerichtete Eröffnungswochenende, findet 2020 bereits zum zwölften Mal statt. Vom 4. bis 6. September zeigen rund 50 Galerien beider Städte zeitgleich ihr Ausstellungshighlight des Jahres.

DC Open-Bilanz: Düsseldorf still got it 

Düsseldorf hat für Freunde der zeitgenössischen Kunst viel zu bieten. Neben den international bekannten Museen leisten auch verschiedene etablierte und aufstrebende Galerien sowie nichtkommerzielle Offspaces einen wesentlichen Beitrag zur blühenden Kunstszene der Stadt. Es sind spannende Orte, an denen Neues entsteht; beliebte Anlaufstellen, die dem Diskurs der zeitgenössischen Kunst wichtige Impulse geben. Ebenso wie Köln galt Düsseldorf schon Ende der 1970er, Anfang der 1980er Jahre als Hotspot für die künstlerische Avantgarde Europas.

A.K. Burns – Negative Space

Politik trifft auf Fantasie, so könnte man die neue Ausstellung der Künstlerin A.K. Burns in der Julia Stoschek Collection wohl in einem Satz beschreiben. Was einen dort erwartet ist allerdings gar nicht so leicht in Worte zu fassen. Zwischen Feminismus und Soziologie, zwischen den Menschen und seinem Materialismus, hat Burns ein ganz neues Wertesystem geschaffen.

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Neben den DC Open am Wochenende kommt Anfang nächster Woche endlich das erfolgreiche Wochenevent „Stadtmenü“ von den Machern der Berlin Food Week nach Düsseldorf. Alle anderen Termine & wie immer die besten Tipps der Stadt von Donnerstag bis Donnerstag hier bei uns.

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Am Wochenende dreht sich alles um die Kunst. Düsseldorf und Köln laden bereits zum 10. Mal ein zu den DC Open, den offenen Galerietagen in beiden Städten. Was sonst noch so ansteht, verraten wir euch wie immer in den besten Tipps von Donnerstag bis Donnerstag!