Veranstaltungen

JANUAR #1 2024 • WOCHENHIGHLIGHTS

Kaum zu glauben, aber 2023 neigt sich unaufhaltsam dem Ende zu! Wir hoffen, Ihr startet gut ins Jahr 2024 und habt ein paar erholsame Tage zwischen den Jahren. Auch wir gönnen uns ein wenig Urlaub und sind ab nächster Woche wieder für Euch da! Trotzdem haben wir es uns nicht nehmen lassen, einige Highlights der Woche für Euch rauszupicken – dieses Mal etwas abgespeckt. Falls Ihr noch Inspiration für Silvester braucht, schaut mal bei unserem Silvester-Special vorbei. Ansonsten wünschen wir Euch eine gute Woche und sagen – until next year!

DEZEMBER-TIPPS #3 • WOCHENHIGHLIGHTS

Es weihnachtet sehr im Dorf und wir haben jede Menge Tipps für Euch, wie Ihr Euch das Warten auf den Weihnachtsmann verschönern könnt! Am Freitag veranstaltet das Stadt:Kollektiv des Schauspielhauses eine Winterparty – mit Spekulatius und Glühwein, guter Musik und schön schief gesungenem Karaoke.

MÄRZ-TIPPS #1 • WOCHENHIGHLIGHTS

Der März startet mit brandneuer Musik aus dem Dorf. Florence Besch bringt ihr Debütalbum „Hi Now Hello“ heraus und die Random Dudes veröffentlichen ihre Single We’ve Been At The Black Sea“. Happy Release! Live-Musik gibt es am Wochenende ebenfalls zu Genüge: Die Pure Note verspricht 90s HipHop, in der Jazzschmiede spielt Sebastian Gahler und im Weltkunstzimmer gibt es eine ordentliche Portion Girlpower vermischt mit Elektro-Soul-Pop von Naama Guggenheim und Jule Blumt. Am Mittwoch hat Düsseldorf die Düsterboys zurück, die ihr neues Album Duo Duo im zakk präsentieren. Das NRW-Forum eröffnet gleich drei einzigartige Fotoausstellungen, die auf individuelle Weise, das Verhältnis zwischen Wahrheit und Illusion untersuchen. Alle Highlights der kommenden Woche haben wir wie immer in unseren Tipps für Euch zusammengefasst.

OKTOBER-TIPPS #4 • WOCHENHIGHLIGHTS

Bevor wir Euch mit den Tipps die Aussichten auf die Wochenplanung aufhellen, können wir voller Freude verkünden, dass die neue und sechste Ausgabe unseres Unterhaltungsmagazins THE DORF • THE MAG veröffentlicht ist und zusätzlich etwas Farbe in Eure Leben bringt – mit einem optimistischen Blick in die Zukunft, auch wenn gerade vieles da draußen grau erscheint. Bunt wird es auch am Samstag in der Galerie the pool, wenn das Soundkollektiv Kolorit zusammen mit “die digitale” bei der Vernissage von Felix Brauner, Sound- und Videokünstler*innen eine Bühne gibt. Die hat auch das zakk am Samstag parat: Beim D-Dorf Pop Day zeigt eine Vielzahl von Konzerten und Workshops, wie vielfältig unsere heimische Musiklandschaft ist. Wer keine Lust auf Pop hat, dem empfehlen wir am gleichen Tag das Konzert des Omer Klein Trios in der Jazzschmiede. Im Schauspielhaus wird es am Donnerstag mit der Inszenierung von “Othello” von Lara Foot und dem Ensemble Talk mit Hanna Werth im Unterhaus unterhaltsam. Wir wünschen wieder viel Spaß und gute Laune beim Unterwegssein – kurz: Happy Week!

FEBRUAR-TIPPS #4 • WOCHEN-HIGHLIGHTS

Mit Blick auf das politische Weltgeschehen rutscht einem das Herz in die Hose. Unsere Gedanken sind bei den Menschen in der Ukraine. Es fällt angesichts der Situation schwer, über Ausgehtipps geschweige denn Karneval zu schreiben. Viele Veranstalter*innen haben bereits geplante Veranstaltungen für das Wochenende abgesagt. Da der gegenseitige Austausch mit Menschen aber gerade in diesen Zeiten wichtig ist, findet Ihr diese Woche eine kleine, kompakte Übersicht an Veranstaltungen. Ausserdem möchten wir an dieser Stelle auf die Solidaritätskundgebung für die Ukraine am Schadowplatz am Samstag ab 14 Uhr hinweisen. (Das Katapult-Magazin hat übrigens hier eine deutschlandweite Übersicht an Soli-Veranstaltungen zusammengestellt…) In diesem Sinne: PEACE!

FEBRUAR-TIPPS #3 • WOCHENHIGHLIGHTS

Helau Ihr jecken Dinger! Der nächste Nicht-Karneval steht vor der Tür. Wir haben auch diese Woche für Euch die besten Tipps abseits der Brauchtums-Zone gesammelt. So feiert die Oper mit Barrie Koskys Inszenierung von Offenbachs „Orpheus in der Unterwelt“ Premiere. Second-Hand-Liebhaber können ein letztes Mal bei Loved Before shoppen, bevor die Zelte in Düsseldorf abgebrochen werden. Und als absolutes Highlight an diesem Wochenende findet endlich wieder der klassische Rundgang in der Kunstakademie statt. Viel Spaß allerseits! 

FEBRUAR-TIPPS #1: WOCHENHIGHLIGHTS

Der Februar ist da und auf den Bühnen der Stadt ist viel los: Von Lesungen über klimapolitisches Theater und Kabarett im Kom(m)ödchen ist alles dabei. Neue und alte Schätze lassen sich beim Trödel auf dem Radschlägermarkt oder bei der Comic und Manga-Convention finden. Und die Jazzschmiede steht mit neuer Musik vom Subway Jazz Orchestra auf der Liste. Also – checkt die besten Tipps der Stadt & genießt das Wochenende!

JANUAR-TIPPS #3: WOCHENHIGHLIGHTS

Neue Woche, neues Glück! Nummer 1 ist geschafft, der zähe Januar neigt sich dem Ende zu! Damit’s Euch auch diese Woche nicht langweilig wird, haben wir wieder feinstes Düsseldorfer Programm für Euch. Der Kunstpalast öffnet seine Pforten zum Sparda’s Palastrauschen, das Ballett “I am a problem” feiert Premiere in der Oper am Rhein und die COSAR Galerie lädt zur Eröffnung der neuen Ausstellung “Waves” von Berit Schneidereit ein. Für entspannte Abende gibt’s gleich zwei Kinotipps. Sucht Euch was aus! Wir wünschen ein schönes Wochenende!