Veranstaltungen

DEZEMBER-TIPPS #2: WOCHENHIGHLIGHTS

Diese Woche freuen wir uns auf ein kleines, aber feines Programm mit einigen echten Highlights. So eröffnete am Donnerstag im Kunstpalast die sehenswerte Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“. Unbedingt anschauen! Wenn Ihr schonmal da seid: Am Samstag gibt’s eine neue Ausgabe vom „Palastrauschen“ mit Performances und Poetry, Live Musik und DJ Sets, Filmprogramm und Art Talks. Ebenfalls am Samstag startet das  Lieblingsplatte Festival im zakk mit dem Auftaktkonzert der tollen Musikerin Haiyti. Das Festival läuft noch bis zum 18. Dezember – check check! Wir wünschen Euch eine gute Woche und passt auf Euch auf. (Und lasst Euch impfen!)

OKTOBER-TIPPS #3: WOCHEN-HIGHLIGHTS

Die Wetteraussichten sind zwar nicht ganz so glänzend, umso vielversprechender ist dafür das Veranstaltungsrepertoire der nächsten Woche. Auf der Kö findet der Bücherbummel statt, das Nachtleben beeindruckt mit vielseitigem Partyangebot und nicht zu vergessen: Beim Akademie-Rundgang präsentieren die Absolvent*innen noch bis Sonntag ihre Abschlussarbeiten

Juli-Tipps #3: Wochen-Highlights

Was eine Woche. Die schrecklichen Unwetter haben zahlreiche Menschen in Nordrhein-Westfalen das Leben gekostet und Häuser und Existenzen zerstört. Auch wenn es angesichts dieser wirklich dramatischen Katastrophe nichtig erscheint: Auch der Kulturbetrieb in Düsseldorf ist von den Überschwemmungen betroffen. Das Open-Air-Kino musste seinen Start verschieben, der Stadtstrand sein Equipment evakuieren, zahlreiche Veranstalter wie das Asphalt Festival oder die Strandpiraten mussten umdisponieren. Wir wissen, dass vielen Menschen diese Woche sicherlich nicht nach Ausgehen zumute ist. Trotzdem möchten wir Euch auch diese Woche einen Überblick über die kulturellen Veranstaltungen der Stadt geben. Denn wir finden, Kultur ist wichtig. Und Optimismus ebenfalls. In dem Sinne.

“any body out there?” – Das Take-off Festival

Aufgepasst da draußen! Am 23. Februar läutet das Take-off Festival mit dem Titel „any body out there?“ die Festival-Saison ein. Die digitalen Veranstaltungen bieten einen Open-Space für Kinder und Jugendliche und geben ihnen eine Stimme um über ihre Situation in der Pandemie zu sprechen. Das Festival ist ein Projekt des Tanzhaus NRW in Kooperation mit dem FFT Düsseldorf, dem Jungen Schauspielhaus Düsseldorf und der Tonhalle und findet bis zum 2. März statt. Seid Ihr ready for Take-off?

Small-Talk, Termine & Sonst So

Here we go – wir starten in den wohl tristesten November ever. Ab kommenden Montag, den 2.11. ist erstmal wieder für einen Monat Schicht im Schacht. Wilde Halloween-Parties und auch sonst alles – adé. Wir versuchen Euch trotzdem an dieser Stelle alle Angebote, die die Stadt im Lockdown zu bieten hat, aufzuzeigen, ob digital oder in softer, Corona-freundlicher Form. Bis Sonntag haben wir hier noch alle Veranstaltungen aufgeführt. Bitte informiert Euch trotzdem immer vorab noch einmal, ob die Termine wirklich stattfinden können. Ansonsten legen wir Euch ans Herz: Supportet die Gastro, indem ihr Speisen für Zuhause holt. Supportet kulturelle Angebote, die in welcher Form auch immer angeboten werden. Stay Safe & let’s kick this fucking Virus out of the World!

30 Jahre Düsseldorf Festival

30 Jahre Düsseldorf Festival – wenn das nicht ein Grund zum Feiern ist. Trotz Corona findet auch in diesem Jahr die bekannte Veranstaltungsreihe statt. Bis zum 27. September könnt Ihr verschiedene Events des Düsseldorf Festivals an unterschiedlichen Orten in der Stadt besuchen. Los geht es heute am 12. August 2020 mit „Faces of Düsseldorf“ am Burgplatz – dort, wo eigentlich das große Festivalzelt steht. Dabei sind viele Freunde und bekannte Gesichter der Stadt.

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Düsseldorfs 3. Büdchentag lädt mit zahlreichen Aktionen zu unseren liebsten Trinkhallen ein. Ordenlich was zu futtern gibt’s dagegen beim Gourmetfestivalauf der Kö. Was sonst noch so los ist wie immer bei uns mit den besten Tipps von Donnerstag bis Donnerstag…

Düsseldorf Festival 2018

Kulturell wertvoll wird es vom 12. September bis zum 3. Oktober 2018 bei der 28. Ausgabe des Düsseldorf Festivals. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein breit gefächertes Programm an Musik, Theater, Tanz und Neuem Zirkus.