MÄRZ #4 24 • WOCHENHIGHLIGHTS

Die neue Woche wird abwechslungsreich und bringt viel Kunst, Musik und Theater ins Dorf. Besonders freuen wir uns auf am Freitag auf die Eröffnung der Ausstellung „Mike Kelley. Ghost and Spirit“ im K21 der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, die mit dem neuen Partyformat K21 Rave und Star-DJ Wolfram gebührend gefeiert wird. Eine weitere Empfehlung ist das Fotoprojekt „Bound“ des Kommunikationsdesignstudenten Jonathan Gnoth, das ebenfalls am Freitag im Nilsson gezeigt wird und das Thema Beziehungsstreit in ein neues Licht rückt. Passend zum kalendarischen Frühlingsanfang gibt’s außerdem eine neue Anlaufstelle für feinstes Eis: Am Samstag feiert die Eismanufaktur KEISERLICH ihr Soft-Opening und bringt leckeres Eis aus frischen Zutaten und eigener Herstellung in den Medienhafen. Ihr wollt was auf die Ohren? Am Samstag heizt Euch die Band „Zukunft“ im WP8 Künstlerverein ein. Mit diesen und noch weiteren tollen Veranstaltungen wünschen wir Euch eine tolle Woche!

Freitag, 22. März 2024 

HIGHLIGHT! KUNST & PARTY • Eröffnung Mike Kelley + K21 Rave @ K21 
Am Freitag, dem 22. März 2024 lädt das K21 ab 19 Uhr zu der umfassenden Retrospektive „Mike Kelley. Ghost and Spirit“ ein. Der Ausstellungsauftakt des herausragenden US-amerikanischen Künstlers wird begleitet von dem neuen Partyformat K21 Rave unter der Kuppel. Den Auftakt macht der international gefeierte Star-DJ Wolfram (DFA Records/Public Possession/Live from Earth) ab 22 Uhr. Alles Weitere erfahrt Ihr bei uns im Beitrag… 

•••

KUNST •  Jonathan Gnoth Bound Performance and Exhibition @ Nilsson 
“Ich persönlich finde Streit unangenehm und irgendwie lähmend, aber ich weiß auch, dass er im Zusammenleben dazu gehört und nicht immer so schlimm ist, wie er uns in dem Moment scheint.“ Das sagt der 26-jährige Düsseldorfer Kommunikationsdesignstudent Jonathan Gnoth, dessen Fotoprojekt „Bound“ am 22. März 2024 in einer Ausstellung im Nilsson gezeigt wird und Beziehungsstreit thematisiert. Im Rahmen des Projekts hat Jonathan mit seinem guten Freund, dem Fotografen Richard Salomon, eine Fotoserie zu Streit im privaten Umfeld fotografiert. Mehr über den Künstler und die Ausstellung erfahrt Ihr hier…

•••

FOOD • Bulle Burger Pop Up @ Velvet
Am Freitag könnt Ihr in der coolen Atmosphäre im Velvet zusätzlich zu fancy Drinks leckere Burger verspeisen. Nur, solange der Vorrat reicht, also beeilt Euch lieber! Ab 18 Uhr, mehr dazu hier…

•••

MUSIK • Secondfloor @ Schleuse ZWEI – S2
Am Freitag, den 22. März 2024, spielt Secondfloor die passende Musik für unseren Barabend – mit Electronic & Dance. Los geht es um 19 Uhr. Weitere Infos gibt es hier…

•••

MUSIK • Piano Day 2024 @ Christuskirche 
Am Freitag findet im Rahmen des diesjährigen Piano Days findet in der Christuskirche ab 20 Uhr ein Konzert mit den Musikern Raffael Seyfried und Nathan Shubert statt. Alles Weitere zum Programm rund um den Piano Day 2024 findet Ihr hier…

•••

PARTY • Die Fête @ zakk 
Die Fête ist das neue Open-Format für alle, die es lieben, durch die Musik-Jahrzehnte zu tanzen. Von ABBA, Paula Abdul und Whitney Houston rüber zu N‘Sync, den Backstreet Boys, Snap und Nirvana bis hin zu Shakira und Sean Paul und wieder zurück zu Madonna. Wobei die 90er hier klar im Vordergrund stehen. Aktuelle Hits werden dabei natürlich auch nicht ausgelassen. KATE BOSS spielt alles, was Spaß macht und zum Mitsingen anregt. Die Party startet um 22 Uhr, mehr dazu hier…

•••

BÜHNE • Eva Eisfeld – Wenn Schubladen denken könnten @ Kommödchen
In der Regel machen wir es uns im Leben ja ziemlich kommod. Alles hat gefälligst an seinem Platz zu sein. Das Leben ist eine riesengroße Schrankwand und seien wir ehrlich: Wer in Schubladen denkt, hat schnell ein Brett vor dem Kopf. Und wieso auch nicht? Wenn alle immer und überall auf ihre Smartphones starren, ist Holz zumindest haptisch eine Erweiterung des Horizonts. Eva Eiselt findet: Es ist Zeit für den Tag der offenen Schublade und krempelt unseren handelsüblichen Laden einfach mal auf links. Ausmisten, Durchlüften und die Dinge des Lebens in die Freiheit entlassen. Eva und ihr wilder Mix aus Kabarett, Theater und kreativem Wahnsinn sind eine Klasse für sich. Am Freitag kommt Sie mit ihrer Show “Wenn Schubladen denken könnten” ins Kommödchen. Tickets gibt’s hier…

•••

THEATER • Invisible Lines @ Schauspielhaus
Ein Wartezimmer. Worauf wartet man hier? Die Ärztin? Ein Dokument? Ein Testergebnis? Ungewiss. Fakt ist, alle müssen warten. Eine Zufallsgemeinschaft fremder Menschen, die einige Stunden ihres Lebens miteinander teilen. Das diverse Ensemble von “Invisible Lines” hat, wie für einen komplizierten Antrag, seine eigenen Geschichten gesammelt. Aus welchen Geschichten sind wir geboren und wann beginnen wir, unsere eigene zu schreiben? “Invisible Lines” ist eine Theaterclub-Inszenierung über postmigrantische Identitäten. Karten bekommt Ihr hier…

•••

MUSIK • Trio Sympathique @ Pure Note 
Französische Sängerin trifft auf Gypsy Gitarrist und Sänger, der noch seinen Bass- Kumpel mitbringt, damit es richtig groovt – das ist die Zusammenfassung von französischer Leichtigkeit und der teilweise auch vorhandenen Schwere und Dramatik französischer Chansons, die auf die Leidenschaft und schnellen Finger des Gypsy, im französischen auch bekannt als Manouche treffen. Mit großer Spielfreude und Leichtigkeit präsentiert das Trio Sympathique aber auch tiefgründige Momente voller Herzschmerz und Sehnsucht – ein Konzert zum Mitfühlen und Wegträumen… Ab 19:30 Uhr im Pure Note, weitere Infos hier…

•••

GESELLSCHAFT •  Akustische Führung @ KIT 
Die akustische Führung am Freitag, den 22. März 2024, von 16 bis 17:30 Uhr, richtet sich an blinde, sehbehinderte und sehende Menschen. Durch Werkbeschreibungen könnt Ihr Euch im gemeinsamen Gespräch der Ausstellung nähern. Anmelden könnt Ihr Euch unter bildung@kunts-im-tunnel.de. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Thomas Siffling Remembering Chet @ Jazz-Schmiede
Mit diesem Programm verneigt sich der international renommierte Mannheimer Trompeter vor seinem großen Vorbild, dem großen Lyriker der Jazzgeschichte Chet Baker. Begleitet wird Siffling von einer Rhythmusgruppe, die sich wie ein Who is Who der deutschen Jazzlandschaft liest. Der Kölner Martin Sasse am Klavier gilt als einer der besten Swing Pianospieler der Republik, Nico Brandenburg aus Düsseldorf als einer der vielbeschäftigtsten Bassisten der Szene und der Konstanzer Patrick Manzecchi an den Drums als einer der swingendsten Drummer der Süddeutschen Szene. Freut Euch also auf einen entspannt swingenden Abend mit feinstem West Coast Jazz, bekannten Songs und einer großartigen und spielfreudigen Band. Karten gibt’s hier…

•••

KUNST • Opening “ebd. o. so” @ JVDW
Die Ausstellung ebd. o. so beginnt mit der Prämisse, dass Abstraktion und Figuration nebeneinander existieren und sich gegenseitig auf unterschiedliche Weise beeinflussen. Die zweite Prämisse ist, dass Abstraktion und Figuration einander folgen und sich durch die Gesten, Techniken und Konzepte der Künstler transformieren. Die drei in der JVDW-Galerie präsentierten Positionen – Jenny Brosinski, Sascha Brylla und Matthias Dornfeld – zeigen auf je eigene Weise, wie figurative Elemente und Assoziationen das abstrakte Werk voraussetzen und eröffnen so neue Perspektiven auf das, was Abstraktion ist und wie sie zustande kommt. Mehr dazu hier…

•••

MUSIK • Schöne Lieder, Klavier & Gesang @ Café Kausal 
Am Freitag, den 22. März 2024 gibt’s im Café Kausal schöne Lieder, Klavier und Gesang mit Elke Brauweiler und I Am Schneider. Um 20 Uhr geht’s los, mehr Infos erfahrt Ihr hier… 

Samstag, 23. März 2024

MUSIK • Piano Day 2024 Konzert @ the pool
Um 20 Uhr findet anlässlich des Piano Days ein Konzert im Art Space the pool statt. Euch erwartet feinste Musik vom Piano und Cello mit Linda Rum, Philipp Sutter und Simon Wangen. Das weitere Programm zum Piano Day 2024 findet Ihr hier…

•••

FOOD • Soft Opening Eismanufaktur KEISERLICH @ KEISERLICH 
Werbung • Die Eismanufaktur KEISERLICH eröffnet am Samstag, den 23. März 2024 im Düsseldorfer Medienhafen. Die junge Unternehmerin Christin Firneburg zieht mit KEISERLICH in die neuen Räumlichkeiten von Dauser ein und übernimmt die Bar, in der viele Jahre Robert’s Bar, später die Bar der Hafenmeisterei beheimatet war. Christin Firneburg, die knapp 20 Jahre in der Modebranche tätig war, bringt das Konzept der in Köln etablierten Eismanufaktur KEISERLICH als Franchise nach Düsseldorf. Auf der Karte: Feinstes Eis aus eigener Herstellung mit frischen Zutaten aus der Region und nach traditionellen Rezepturen – mehrfach bewertet als bestes Eis Kölns. Einen Eindruck bekommt Ihr hier…

•••

MUSIK • Barabend @ Schleuse ZWEI – S2
Gute Musik bei guten Drinks in der Schleuse Zwei – der Musikbar im Bilker Bunker am Samstag, den 23. März 2024, ab 19 Uhr. Weitere Infos gibt es hier

•••

KUNST • Joint Opening @ Flingern 
Dieser Samstag ist ein guter Tag für alle Kunstliebhaber:innen – beim Joint Opening zeigen die Flinger Galerien Cosar, Kadel Willborn, Petra Rinck, Linn Lühn, Schönwald, Van Horn und Rupert Pfab ihre neuen Ausstellungen. Beginn ist um 17 Uhr. Details zu den jeweiligen Ausstellungen findet Ihr hier…

•••

KUNST • Jutta Haeckel chadō (Flingern Gallery Walk) @ boa-basedonart
Am Samstag, den 23. März 2024 ist die Ausstellung von Jutta Haeckel im Rahmen des Flingern Gallery Walks von 17 bis 20 Uhr geöffnet. Auch die Künstlerin selbst ist anwesend. Für ihre Ausstellung „chadō“ (japanisch: der Weg des Tees) präsentiert sie ihre neueste Werkgruppe mit ausgewählten antiken Keramiken aus der Sammlung boa-basedonart. Mehr Infos zur Ausstellung bekommt Ihr hier…

•••

KUNST • Opening Storage Museum @ Bilk
Am 23. März 2024 eröffnet ein brandneues Museum auf der Himmelgeister Straße: Das Storage Museum öffnet bei freiem Eintritt ab 17 Uhr seine Türen bei einer großen Einweihungsfeier. Das Programm startet dann voraussichtlich im Herbst 2024. Alle weiteren News erfahrt Ihr hier…

•••

FOOD • VeggieWorld @ Areal Böhler 
Vegan genießen und shoppen könnt Ihr am Samstag und Sonntag auf der VeggieWorld! Dort präsentieren internationale Aussteller ihre Produkte für einen veganen Lebensstil. Von Fleischersatz bis Zero Waste – probiert Neues aus, lasst Euch inspirieren und verpasst auf keinen Fall das umfangreiche Food-Angebot im Catering-Bereich des Areal Böhler. Weitere Infos dazu findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Parlez-vous français??? @ Café à GoGo 
Taucht ein in einen Abend voller französischer Eleganz (jaja…!!) und Musik. Das Motto des Abends: gemeinsam lachen, tanzen und das Leben feiern. Seid Gäste an einem charmanten Abend voller Freude und französischem Flair. Dieser Abend wird wie so oft begleitet vom wunderbaren Rainer K. Um 19 Uhr geht’s los, weitere Infos hier…

•••

THEATER • Premiere “Die Orestie. Nach dem Krieg” @ Schauspielhaus 
Wir schreiben das Jahr 2033. Zur Eröffnung eines internationalen Gerichtshofs auf der Krim wird ein Fall verhandelt, der Grundfragen der menschlichen Existenz berührt und den Übergang vom Krieg zu einer friedlichen Gesellschaftsordnung markiert. Nachdem Orest Horets seine Mutter Kateryna Horets und deren Liebhaber Pawlo Dawydow brutal ermordet hat, wird ihm der Prozess gemacht. Der Angeklagte, der von den Rachegeistern seiner Mutter verfolgt und vor Gericht von seiner Schwester Elektra verteidigt wird, streitet die Tat nicht ab. Sein Motiv ist Rache für den Tod des Vaters – ein ukrainischer Kriegsheld, der von seiner russophilen Frau und deren Liebhaber in eine Falle gelockt und erdolcht worden war. Das Stück feiert am Samstag um 19:30 Uhr seine Premiere im Schauspielhaus. Weitere Infos dazu hier…

•••

BÜHNE • Drag Story Hour @ Schauspielhaus 
Das Leben kann nicht bunt genug sein. Und ein bisschen mehr Glitzer geht immer! Daher laden das Stadt:Kollektiv, das Junge Schauspiel und die Düsseldorfer Stadtbüchereien monatlich die Drag Queen Mieze ins Foyer der Münsterstraße ein. Gemeinsam mit wechselnden Gäst:innen gestaltet sie einen bunten Nachmittag extra für Kinder: Es wird aus inspirierenden Kinderbüchern vorgelesen, gemeinsam gebastelt und vielleicht auch der eine oder andere Kinderhit gesungen. Alle Kinder und ihre Erwachsenen sind herzlich eingeladen, in ihrer liebsten Verkleidung zu kommen. Denn hier sind alle genau richtig, wenn sie sich wohlfühlen. Start ist um 16 Uhr. Mehr dazu hier…

•••

KUNST • Eröffnungswochenende Miwa Ogasawara Licht @ Le Bureau
Die Ausstellung „Licht“ im Le Bureau zeigt Werke der in Hamburg lebenden Künstlerin Miwa Ogasawara, in deren Malerei die Grenze zwischen Figuration und Abstraktion immer wieder auf subtile Art und Weise verwischt. Räume und Objekte werden in einem flüchtigen Moment eingefangen. Aus zarten Pinselstrichen und sanften Farbübergängen formen sich Himmel und Wolken, Fenster und Vorhänge, Landschaften, Lichtspiele. In ihren Kompositionen inszeniert Miwa Ogasawara Reflexe und Schatten nicht nur als visuelle Effekte, sondern als eigenständige Akteure einer gemalten Poesie, die den Betrachter auf eine ganz eigene Art berührt. Die Eröffnung findet am Samstag von 11 bis 17 Uhr statt. Details erfahrt Ihr hier…

•••

KUNST • Öffentliche Führung “Zwischenwelten – Dialog der Dimensionen” @ Bilker Bunker 
Raumgreifende Schirm-Installationen, überdimensionale Eisschollen, fantastische Bildwelten und verhüllende Vorhänge – Mittels dieser künstlerischen Stilmittel nehmen Tomas Kleiner, Aurel Dahlgrün, Rimma Arslanov und Astrid Busch eine beeindruckende Transformation der Ausstellungsfläche des Bilker Bunker vor. Die faszinierende Bunkermetamorphose durch raumübergreifende Werke lädt zum Eintauchen und Entdecken, zum Innehalten, Verweilen und Staunen ein – in eine immersive und kontemplative Rezeption. Erlebnisräume entstehen, Zwischenwelten werden geöffnet, die verschiedenen Dimensionen treten miteinander in Dialog. Die öffentliche Führung startet um 13 Uhr. Mehr dazu hier…

•••

MUSIK • Ritus – Zukunft @ WP8 Künstlerverein
Die Konzertreihe Ritus geht wieder an den Start und präsentiert am Samstag die Band „Zukunft“. Mit einem Namen, der ein sarkastisches Schmunzeln erkennen lässt, das zu ihrer musikalischen Ideologie passt, kommen sie aus den fruchtbaren musikalischen Gefilden Berlins. Die Band schöpft Zukunft aus dem langgestreckten, groove-orientierten Ansatz des Krautrock und stellt ihn den warmen, sonnengetränkten Tönen der Westküsten-Psychedelia gegenüber. Am Samstag kommen sie um 20 Uhr in den WP8 Künstlerverein. Details zur Veranstaltung findet Ihr hier…

•••

GALA • AIDS-Gala @ Deutsche Oper 
​​Hochkarätige Künstler:innen auf der Bühne, klangvolle Namen im Publikum: Die Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung findet 2024 bereits zum 14. Mal statt. Internationale Opernstars und preisgekrönte Sänger:innen aus dem Ensemble der Deutschen Oper am Rhein gestalten mit den Düsseldorfer Symphonikern einen außergewöhnlichen Abend ganz im Zeichen des Charity-Gedankens. Um 19:30 Uhr geht’s los, Karten bekommt Ihr hier…

Sonntag, 24. März 2024 

MUSIK • Piano Day 2024 – Matinee @ the pool 
Die Piano Day(s) enden am Sonntag in the pool mit einer Matinee. Thilo Schölpen, Tom Blankenberg und Voide gehen an diesem Vormittag mit purem Klavierklang auf drei ganz unterschiedliche musikalische Reisen. Ob rhythmisch-fließend, ambivalent-melancholisch oder von verdichteter Durchlässigkeit, es wird ein abwechslungsreiches Programm. Um 12 Uhr geht’s los, Details erfahrt Ihr hier…

•••

SPORT • Fortuna Renntag @ Galopprennbahn
Am Sonntag, den 24. März 2024, heißt es wieder Anstoß und Boxen auf! Mit dem Fortuna Düsseldorf-Renntag wird die grüne Saison 2024 auf der Düsseldorfer Galopprennbahn eingeleitet. Freuen könnt Ihr Euch auf sieben spannende Rennen und das Hauptereignis – der Preis der Fortuna… Zudem gibt es ein tolles Rahmenprogramm mit vielen Mitmach-Aktionen. Um 12 Uhr ist Programmstart. Mehr dazu erfahrt Ihr hier…

Montag, 25. März 2024

FILM • True Crime: Season 1 @ Filmwerkstatt 
„True Crime: Season 1“ eröffnet mit dem Screening der ersten Episode von Revenge ‚Thank You For Being Real‘. In diesem Kontext zeigt Jacobien Wiersma die erste Iteration einer Light-In-Space Arbeit, die sich über die Dauer der drei Mondphasen von True Crime entwickeln wird. Teil des Abends ist auch eine sich mit dem Programm verändernde Arbeit von Sam Holzberg und Christian Löffel: Ein erstes Set vorfabrizierter Bauelemente greift in die Architektur der Filmwerkstatt ein und moduliert die räumliche Erfahrung durch eine Verschachtelung von Bedeutungsebenen. Start der Eröffnung und des Screenings ist um 20 Uhr, mehr dazu hier…

 

Dienstag, 26. März 2024

MUSIK • Niall Horan @ PSD BANK DOME  
Der irische Sänger und Gitarrist Niall Horan hat mit gerade einmal 29 Jahren einen atemberaubenden internationalen Erfolg erreicht. Bereits mit 18 wusste er, was es heißt, ein Weltstar zu sein. Als Mitglied der irisch-britischen Boyband One Direction erklomm Niall Horan bereits zwischen 2010 und 2015 die höchsten Gipfel des weltweiten Erfolgs und brach sogar einige Rekorde – darunter jener, als erster UK-Act in der Geschichte der Popmusik gleich vier Alben hintereinander an der Spitze der US-Billboard Charts zu platzieren. Jetzt kommt er mit “The Show” für drei Shows in Berlin, München und Düsseldorf auch nach Deutschland. Am 26. März 2024 tritt er um 20 Uhr im PSD BANK DOME auf. Tickets bekommt Ihr hier…

•••

BÜHNE • Rainer Pause & Ernst Stankowski – Tod im Rheinland @ Kommödchen
Keiner geht mehr in die Kirche, aber alle müssen sterben. Einerseits gibt es keine Heldengräber in Bonn, Köln oder Aachen, aber andererseits ist das Rheinland die knochenintensivste Region Nordwesteuropas. Aber ist deshalb auch der Umgang mit Tod und Sterben anders? Ist es gar vergnüglicher, leichter? Oder kommt es am Ende doch wieder auf dasselbe heraus: Wir haben Angst und tun uns schwer mit dem Abschied? Nützt der Umgang mit den alten Klamotten heute überhaupt noch etwas? Wer ist heute zuständig für diese Themen? Die Kirche, der Glaube? Oder das Kabarett und der ADAC? Diesen und anderen Fragen widmen sich der Stadthistoriker Martin Stankowski und der Kabarettist Rainer Pause: Kulturgeschichte mit schwarzem Humor. Weitere Infos zur Show und Tickets bekommt Ihr hier…

•••

GESELLSCHAFT • “Bargespräche” @ Lido im Malkasten 
Am Dienstag, den 26. März 2024 spricht Elisabeth Brockmann mit dem Kunsthistoriker Dr. Stephan Trescher über ihre Ausstellung “Bar jeder Schönheit” und stellt ihr gerade erschienenes Buch „Gefälliger Wahnsinn – in Wort und Bild“ vor. Der Abend wird moderiert von Myriam Thyes, künstlerischer Vorstand des Künstlerverein Malkasten. Weiteres zum Buch und zur Veranstaltung findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Jam Sessions – True Sound Stories @ Jazz-Schmiede
Mit ihrem Debütalbum “Home” bringt sie die Rhythmen des Pop, Jazz & Soul voller Leidenschaft auf die Bühne – Viktoria Küpper mit ihrer Band “True Sound Stories”. Posaunen Klänge sowie fetzige Rhythmen vom Schlagzeug als auch die tiefen Bass Sounds machen das musikalische Farbspektrum facettenreich und bietet den Musikern viel musikalische und kreative Freiheit, die in der Interpretation der Stücke zum Ausdruck kommt. Ihre Musik ist ein ständiger Austausch miteinander, jeder Ton ein Teil ihrer eigenen persönlichen und musikalischen Geschichte. Start ist um 20 Uhr. Weitere Infos hier…

Mittwoch, 27. März 2024

MUSIK • Jazz & Bubbles feat. Sabine Kühlich & Laia Genc Quartett @ Frank’s Club
Sabine Kühlich und Laia Genc werden gefeiert als Duo der Meisterklasse – international erprobt von Deutschland über Brasilien bis Afrika. Sie präsentieren die Songs des Dave Brubeck Quartetts mit Stimme, Saxophon und Klavier. Neue Interpretationen und musikalische Konnotationen finden ihren Weg in den eigenen Sound dieses Quartetts. Laia Genc und Sabine Kühlich sind auch selbst als Komponistinnen auf den Spuren der Jazzgeschichte unterwegs. Am Mittwoch kommen sie um 20:30 in den Frank’s Club. Tickets und Infos gibt’s hier…

•••

BÜHNE • Michael & Jennifer Ehnert vs. Ehnert– Zweikampfhasen @ Kommödchen
Wohin man auch schaut: Überall nur noch Singles, One-Night-Stands und Lebensabschnittsgefährten. Nur Jennifer und Michael Ehnert hinken diesem Zeitalter individueller Freiheit hinterher, denn sie sind verheiratet und aneinander geschmiedet, während seine Kumpels sich allabendlich ein neues Kuschelhäschen ins Bett holen und jede ihrer Freundinnen mindestens drei spezialisierte Lebenspartner hat: einen zum Reden, einen zum Reisen, einen zum Rammeln. Und so vergeht keine Minute, in der den beiden nicht heftige Zweifel an der Sinnhaftigkeit ihrer unmodernen Lebensform kommen. Das Ehepaar tritt mit seiner Show am Mittwoch, den 27. März 2024 um 20 Uhr im Kommödchen auf. Tickets und weitere Infos findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Barabend mit Musik von der Theke @ Schleuse ZWEI – S2
Am Mittwoch, den 27. März 2024, wird der Barabend in der Schleuse Zwei im Bilker Bunker mit Musik von der Theke begleitet. Ab 19 Uhr geht’s los. Infos gibt es hier…

•••

KUNST • Workshop “Fühl’ den Klang” @ KIT
Bei dem Workshop “Fühl’ den Klang” für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren erforscht Ihr Sounds  und Geräusche: Wie klinge ich selbst? Wie klingt meine Umwelt? Die zweiteilige Veranstaltung findet am Montag, den 25. März, Dienstag, den 26 März und Mittwoch, den 27. März jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Am Mittwoch, den 27. März, um 18 Uhr, gibt es eine Abschlusspräsentation. Zur Anmeldung geht’s hier…

Donnerstag, 28. März 2024 

SPEIS & TRANK • Eröffnung “Schumacher am Klemensplatz” @ Kaiserswerth 
Aus „Fuchs am Klemensplatz“ wird „Schumacher am Klemensplatz“! „Ich schaue gerne auf die letzten 20 Jahre mit Füchschen Alt zurück, aber nun ist es Zeit, ein neues und doch traditionelles Alt auszuschenken. Ich freue mich sehr mit der ältesten Hausbrauerei Düsseldorfs, der Schumacher Altbier-Manufaktur, zusammen zu arbeiten“, so Thomas Plum, der Inhaber. Auch wenn der Name geändert wird, die beliebte Speisekarte bleibt, so dass Gäste weiterhin ihre Lieblingsgerichte genießen können. Am 28. März 2024 wird die Eröffnung ab 16 Uhr mit dem 1. Fassanstich gefeiert. Zur Website der Brauerei geht’s hier…

•••

GESELLSCHAFT • Positionen und Perspektiven 3 @ Schauspielhaus 
Im Januar haben Meron Mendel, Direktor der Bildungsstätte Anne Frank und Autor, sowie Politologin, Publizistin und Antirassismus-Trainerin Saba-Nur Cheema am Düsseldorfer Schauspielhaus eine Gesprächsreihe eröffnet, die der multiperspektivischen Auseinandersetzung gewidmet ist. Am Donnerstag, den 28. März 2024 findet um 19 Uhr die 3. Ausgabe der Gesprächsreihe statt. Weitere Infos dazu findet Ihr hier…

•••

GESELLSCHAFT • Quartett der Kritiker @ Oper am Rhein
Um „Parsifal“, Richard Wagners letztes musikdramatisches Werk, und die wichtigsten Plattenaufnahmen geht es in einem hochrangig besetzten „Quartett der Kritiker“, das die Deutsche Oper am Rhein gemeinsam mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V. ausrichtet. Auf dem Podium diskutieren Susanne Benda, Albrecht Thiemann und Wolfram Goertz, bekannte Musikkritikerinnen und -kritiker, die der Jury des deutschen Schallplattenpreises angehören. Eingeladen haben sie Axel Kober, den langjährigen Generalmusik­direktor der Deutschen Oper am Rhein. Er wird seine eigenen Erfahrungen mit dem Werk und musikalische Interpretationen in die Diskussion einbringen. Start ist um 19:30 Uhr. Karten gibt’s hier…

•••

KUNST • Opening AXIS @ Weiden Space 
Am Donnerstag eröffnet die Ausstellung „AXIS“ von Luis Romero und Josephine Scheuer im Weiden Space. Rinne ist eine Pipeline, ein Kanal zwischen individuellen Behauptungen und Raum. Sie bildet die Achse zu Set up (pt.I) und ihren Quellen, die sich an der Wand produzieren und reproduzieren, bis bestehende Kategorisierungen im Schatten der Reflexion verblassen. „AXIS“ stretcht Gedanken und Erzählungen, um neue Wirklichkeiten zu eröffnen. Das Opening startet um 18 Uhr. Mehr dazu hier…

(c) THE DORF, 2024
Fotos: Siehe Bildbeschreibungen

 

Mehr von Redaktionsteam THE DORF

THIS IS DJS CHOICE VOL. 4 • UNIQUE RECORDS RELEASEPARTY

Zur Veröffentlichung von “This Is DJs Choice Vol. 4” geht DJ und...
Weiterlesen