OKTOBER-TIPPS #4: WOCHEN-HIGHLIGHTS

Diese Woche ist für uns besonders aufregend, da am Mittwoch die Mini-Jubiläumsausgabe unseres THE DORF THE MAG No. 5 erschienen ist. Am Samstag freuen wir uns, zahlreiche Protagonisten aus dem Magazin und vor allem EUCH im Concept Store Alte Giesserei Igel zu sehen. Hier zelebrieren wir THE DORF x FRIENDS • THE MARKET – und das neue Magazin gibt es hier natürlich auch! Bevor wir Euch mit zu viel Magazin-Content vollends zuspammen, haben wir hier wie immer die besten Tipps der kommenden Woche mit einem spannenden Mix aus Kultur, Tanz, Party & Co.! Egal, wo Ihr seid oder ob wir uns sehen: Wir wünschen Euch viel Spaß – bleibt gesund.

TO READ 

Egon Eichhorn 
Warum werfen die Menschen den Müll so achtlos in die Umwelt, wir Tiere brauchen ihn auch nicht, findet Egon Eichhorn. In dem Kinderbuch “Egon Eichhorn und der wilde Müll im Wald” von Alina Gries ist genau das die Kernbotschaft der Geschichte. So sucht Egon Eichhorn Materialien für den Winter und bekommt ganz viel von seinen tierischen Freunden geschenkt. Dass es sich hierbei um Müll handelt und dieser alles andere als gut ist, merkt Egon erst als es bitterlich kalt wird. Die Idee für das Buch ist der Autorin in ihrem Wohnort Düsseldorf-Unterbilk gekommen. Weitere Infos findet Ihr hier…

TO LISTEN

Pablo Brooks – Dear Future me
Pablo Brooks aus Düsseldorf ist 19 Jahre und ein Popkid, mit meist fluffigen, tanzbaren Tracks. Die neueste Single aber ist anders ist als die Vorgänger. Zurückgenommen, verletzlich und für uns eine der schönsten Piano-Balladen über das Verlorenheits-Gefühl zwischen Abi, Corona-Lockdown und „Was-stelle-ich-eigentlich-an-mit-meinem-Leben?“. Den Song findet Ihr hier… 

TO GAZE 

THE DORF X FRIENDS • THE MARKET @ ALTE GIESSEREI IGEL
THE DORF THE MAG No. 5 ist am 20. Oktober 2021 erschienen! Zum Release haben wir uns mit unseren Freunden vom Concept Store Alte Giesserei Igel und vielen Protagonisten aus unserer Jubiläumsausgabe etwas ganz Besonderes ausgedacht. Wir laden Euch zum ersten THE DORF x FRIENDS • THE MARKET @ ALTE GIESSEREI IGEL ein. Am 23. Oktober von 11 bis 19 Uhr könnt Ihr in der Alten Gießerei Igel lokale Labels, Produkte und Designs neu entdecken, euch von außergewöhnlichen Brands und Arbeiten inspirieren lassen und einen schönen Tag mit uns verbringen! Als Special gibt’s die neue Ausgabe von THE DORF • THE MAG für Euch for free! Weitere Infos findet Ihr hier… 

FOOD

The Funky Deli
Unterwegs auf der Brunnenstraße sollte man unbedingt einen Abstecher ins Funky Deli unternehmen. Das Funky Deli bietet Tabouleh, Couscous-Salate, marrokanische Suppe und süße und herzhafte Crêpes. Außerdem gibt es eine Cocktailkarte inklusive Happy Hour von 17 bis 20 Uhr freitags und samstags. Am Wochenende werden die Snacks von Live-Musik untermalt. Weitere Infos findet Ihr hier… 

24/7

KABAWIL bietet Räume, Know-how und Vernetzung
Vor einigen Monaten startete das Community Lab des gemeinnützigen Vereins Kabawil e.V. und richtete sich an Flingeraner*innen, die sich besonders für ihren Stadtteil interessieren und dort etwas bewegen wollen. Als ideale Plattform für künstlerische, soziale und kulturelle Projekte hilft es dabei, lokale Communities zu gründen und schon bestehende Communities zu vernetzen. Nun sucht der Verein KoPilot*innen. KoPilot*innen bringen ihre Idee vom eigenen Projekt ein, sehen sich als Teil des Ganzen und möchten aktiv dazu beitragen, Flingern zu gestalten und es lebenswerter für seine Bewohner*innen zu machen. Sie erhalten professionelle Unterstützung in Planung und Umsetzung und können auf konkrete Angebote von Kabawil und dem gesamten Netzwerk zugreifen. Das können Räumlichkeiten, Technik oder kreative Hilfestellung bei der Ausgestaltung sein, aber auch Kontakte zu relevanten Entscheidungsträgern in Politik und Kultur.  Am Donnerstag, 21. Oktober findet die nächste Flingern spricht… Sprechstunde statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Auf dem Programm steht ein Impulsvortrag zum Thema Stadtbäume von Dr. Gunnar Gad, Biologe und Leiter des Naturkundemuseums der Stiftung Schloss und Park Benrath. Beginn ist um 18 Uhr. Weitere Infos  findet Ihr hier… 

 

Freitag, 22. Oktober 2021

Bühne • Stella Sommer | fempop @ zakk Düsseldorf 
Im Rahmen der fempop_Konzerte tritt Stella Sommer am Freitag, 22. Oktober 2021 um 20 Uhr im zakk auf. Stella Sommer bereichert die hiesige Musiklandschaft seit nunmehr 10 Jahren durch ihr Schaffen und hat hierzulande ein Genre für sich besiedelt. Irgendwo zwischen Folk, Chanson und orchestralen Pop liefert Stella Sommer mit nahezu traumwandlerischer Sicherheit und scheinbar mühelos ein Album nach dem anderen ab und scheint sich hierbei mit jeder neuen Platte stets selbst zu übertreffen. Ein Album schöner als das andere, jedes eine Welt für sich. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Kunst Passing through – Guy Denning & Alexis “Bust” Stephens @ Pretty Portal 
Am Freitag den 22. Oktober 21 eröffnet um 19 Uhr im Pretty Portal die Ausstellung “Passing Through” mit Werken von Guy Denning und Alexis „Bust“ Stephens.In der Ausstellung „Passing through“ zeigen die beiden Künstler Protagonisten die in besonderer Art durch Raum und Zeit wandeln. Tänzer, die sich von Wellen und Frequenzen getragen selbst inszenieren und Engel die aus dem Jenseits ins Diesseits schreiten, himmlische Gestalten auf der Durchreise. Individuen die ihre Grenzen ausloten, auf dem Weg der Findung, die im stetigen Wandel eine Auseinandersetzung mit der Vergänglichkeit führen. Gezeigt werden Arbeiten auf Papier und Leinwand. Die Ausstellung ist bis zum 26. November zu sehen. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Kunst • Taiyo Onorato & Nico Krebs – FUTURE MEMORIES @ Sies + Höcke
Die Zukunft ist faszinierend, weil sie einen Möglichkeitsraum bietet, der mit enthusiastischen Utopien oder dystopischen Horrorszenarien gefüllt werden kann. Die Einstellung der Menschen gegenüber der Zukunft hat sich in den letzten Jahrzehnten von Euphorie zu Desillusionierung und Angst gewandelt. Wann hat dieser Wandel begonnen, und wo können wir Beweise dafür finden? In ihrer neuen Serie FUTURE MEMORIES versuchen Taiyo Onorato & Nico Krebs, diesen veränderten Zukunftsbildern mit Hilfe der Fotografie nachzuspüren. Die Ausstellung ist seit dem 8. Oktober 2021 und noch bis zum 6. November 2021 in der Galerie Sies+Höcke Düsseldorf zu sehen. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Shopping • Fashion Attitüden @ Bürgerstr. 4 
Mit dem Event Fashion Attitüden auf der Bürgerstr. 4 in Unterbilk eröffnet der Pop Up Store Attütüden Düsseldorfer ihre erste Fashion Eventreihe und lädt alle Mode- und Schmuckbegeisteren sowie alle Kunst- und Dekoration-Fans ein, die Präsentation neuer Brands in Unterbilk zu erleben. Die Veranstaltung findet am Freitag, 22. Oktober 2021 von 16 bis 21 Uhr und am Samstag, den 23. Oktober 2021 von 12 bis 21 Uhr statt. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

#KultOrtDUS – Die Medienkulturgeschichte Düsseldorf als urbanes Forschungsfeld @ Haus der Universität
ZwischenSchwarz-Weiß-Bildern, vergilbten Eintrittskarten und geknickten Flyern haben sich rund um die Ratinger Straße Mythen gebildet, die sich ganze Generationen von Künstler:innen und Musiker:innen erzählen. Im legendären Ratinger Hof fliegen Tierkadaver durch den Raum und während Joseph Beuys seine Happenings präsentiert, werden die Reste des Abendessens im Restaurant Spoerri zu ganz besonderen Kunstwerken. Diese sehr spezielle Kultur- und Mediengeschichte Düsseldorfs ist zugleich lückenhaft und von Legenden überwuchert – und bedarf deshalb weitergehender Erforschung. Das interdisziplinäre Forschungsprojekt #KultOrtDUS – die Medienkulturgeschichte Düsseldorf als urbanes Forschungsfeld unter der Leitung von Prof. Dr. Dirk Matejovski und Dr. Elfi Vomberg (Institut für Medien- und Kulturwissenschaft der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) hat in den vergangenen Monaten im engen Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern Ungesehenes zum Vorschein gebracht, um gemeinsam ein breiteres, differenziertes Bild dieser besonderen Zeit Düsseldorfs herauszuarbeiten. Die ersten Ergebnisse dieser Kooperation stellt das Team von #KultOrtDUS am 22. Oktober 2021ab 10 Uhr im Haus der Universität bei der interdisziplinären Tagung Places to POP. Urbane Netzwerke als Katalysator künstlerischer Innovation – Citizen Science meets #KultOrtDUS vor und lädt dazu herzlich alle Interessierten ein. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Kunst • digital jokes @ Weltkunstzimmer 
Die Ausstellung mit über 30 künstlerischen Arbeiten aus aller Welt erforscht das Thema „digital jokes“ aus unterschiedlichsten Perspektiven und in den verschiedensten Medien. Diese reichen von klassischen Ölgemälden über manipulierte Fotografien und interaktiven Computerprogrammen bis zu einem vollautomatischen Puppentheater. so zeigt sich nicht nur, dass verschiedene Kulturen auch unterschiedliche Humorverständnisse entwickelt haben, sondern auch, dass das internet und andere digitale technologien einen unerschöpflichen fundus für humorvolle Geschichten, Bilder und Visionen bieten. also: bitte lächeln! Die Vernissage zur Ausstellung “digital jokes” im WELTKUNSTZIMMER findet am 22. Oktober 2021 um 19 Uhr statt. Die Ausstellung ist bis zum 7. November zu sehen. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Musik • Ensemble Aroura Nr. π. @ Salon des Amateurs
Das neu gegründete Ensemble für Zeitgenössische Musik widmet sich an drei Abenden dem Komponisten Morton Feldman (1926-1987) und seinen kammermusikalischen Werken. Die Reihenfolge der Aufführungen zeigt die zeitliche Entwicklung seiner Frühwerke der 50er bis Mitte der 60er Jahre – Experimente mit grafischen Partituren und anderen Notationsweisen und darin enthaltenen Anregungen zur Neuen Musik. Karten gibt es an der Abendkasse, Einlass ab 18:00 Uhr, das Konzert geht von 19 bis 20 Uhr. Im Anschluss gibt’s Plattenmusik von Teurofunk & Hoff. Alle Infos hier…

 

Samstag, 23. Oktober 2021 

THE DORF X FRIENDS • THE MARKET @ ALTE GIESSEREI IGEL
THE DORF THE MAG No. 5 ist am 20. Oktober 2021 erschienen! Zum Release haben wir uns mit unseren Freunden vom Concept Store Alte Giesserei Igel und vielen Protagonisten aus unserer Jubiläumsausgabe etwas ganz Besonderes ausgedacht. Wir laden Euch zum ersten THE DORF x FRIENDS • THE MARKET @ ALTE GIESSEREI IGEL ein. Am 23. Oktober von 11 bis 19 Uhr könnt Ihr in der Alten Gießerei Igel lokale Labels, Produkte und Designs neu entdecken, euch von außergewöhnlichen Brands und Arbeiten inspirieren lassen und einen schönen Tag mit uns verbringen! Als Special gibt’s die neue Ausgabe von THE DORF • THE MAG für Euch for free! Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Sport Querfeldrhein Gravel & Cross Festival @ Galopprennbahn Grafenberg
Ein Offroad-Radsportfestival der neuen Art kommt erstmalig nach Düsseldorf. Das Querfeldrhein Gravel & Cross Festival findet vom 23. bis 24. Oktober 2021 auf der Galopprennbahn Grafenberg statt und verspricht Action, Power und Radcross-Spaß für Radprofis und ambitionierte Hobbybiker*innen. Mehr als zehn verschiedene Rennen gehen an den Start, die von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet werden. Das gesamte Programm findet Ihr hier… 

•••

Shopping • Pop Up Verkauf von Mea Amāre @ qnOOtsch
Am Samstag, den 23. Oktober 2021 veranstaltet das Düsseldorfer Modelabel Mea Amāre einen Pop-up Verkauf im Family Concept Store qnOOtsch auf der Luegallee 43, 40545 Düsseldorf. Das Label stellt Babykleidung aus 100% europäischem Hanf her und will mit unseren nachhaltigen und lokal hergestellten Produkten den bunten Alltag mit Babys & Kids erleichtern und Lust auf Reisen und Abenteuer mit Kind machen. Auf der Veranstaltung wird die erstee Babytragetuch Kollektion gelauncht und als Aktion eine kostenlose Trageberatung durch eine zertifizierte Trageberater:in angeboten.  Weitere Infos erhaltet Ihr hier

•••

Kunst Lukas Panek @ Mook Gallery 
Zuwachs für Düsseldorfs Top-Galerien: Die Mook Gallery setzt in der lebhaften Düsseldorfer Galerieszene ein Ausrufezeichen und eröffnet ihre neuen Räume am Mannesmannufer 7 mit der Ausstellung „Lukas Panek, Mook Gallery“. Lukas Panek graduierte im Jahr 2020 an der Düsseldorfer Kunstakademie bei der französischen Medien- und Rauminstallationskünstlerin Dominique Gonzalez-Foerster. Nach Einzelausstellungen in Athen und Los Angeles waren seine Werke zuletzt im September im Rahmen der Berliner Art Week gemeinsam mit Werken von u.a. Katharina Grosse in der vielbeachteten, von Isa Parkes kuratierten Gruppenausstellung „Out Now“ in den Uferhallen zu sehen. Lukas Paneks Bilder dokumentieren die Vielfalt von Darstellungen in der heutigen Online- Kultur. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Shopping • Fashion Attitüden @ Bürgerstr. 4 
Mit dem Event Fashion Attitüden auf der Bürgerstr. 4 in Unterbilk eröffnet der Pop Up Store Attütüden Düsseldorfer ihre erste Fashion Eventreihe und lädt alle Mode- und Schmuckbegeisteren sowie alle Kunst- und Dekoration-Fans ein, die Präsentation neuer Brands in Unterbilk zu präsentieren. Die Veranstaltung findet am Freitag, 22. Oktober 2021 von 16 bis 21 Uhr und am Samstag, den 23. Oktober 2021 von 12 bis 21 Uhr statt. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Musik • Ensemble Aroura Nr. π. @ Salon des Amateurs
Das neu gegründete Ensemble für Zeitgenössische Musik widmet sich an drei Abenden dem Komponisten Morton Feldman (1926-1987) und seinen kammermusikalischen Werken. Die Reihenfolge der Aufführungen zeigt die zeitliche Entwicklung seiner Frühwerke der 50er bis Mitte der 60er Jahre – Experimente mit grafischen Partituren und anderen Notationsweisen und darin enthaltenen Anregungen zur Neuen Musik. Karten gibt es an der Abendkasse, Einlass ab 18:00 Uhr, das Konzert geht von 19 bis 20 Uhr. Im Anschluss gibt’s Plattenmusik von ChewChew (Berlin), Norm (Brussels) + Felix Sandvoß (Düsseldorf). Alle Infos hier…

•••

Party • Neinmaschine Düsseldorf – krachiger Post-Punk und Punk mit eavo (Take Me Out) @ Cube Düsseldorf 
Die Neinmaschine steht für krachigen Postpunk und Punk – mit Haltung. Kein bierseliges Gegröle, sondern Musik mit klarer Kante: nach vorn, roh und wütend. Der Schwerpunkt der Party liegt auf den letzten Jahren, aber auch vor 40 Jahren haben ne Menge Leute schon laut Nein gesagt. Und ja, man kann dazu tanzen – und zwar sehr gut! Freut euch auf Musik von z. B.: Amyl and the Sniffers – Bilk – Black Country, New Road – Bob Vylan – Bodega – Bo Ningen – Brett – The Chats – The Chapman Family – The Coathangers – EÖE – Deutsche Laichen – Die Goldenen Zitronen – Die Nerven – The Fall – Fews – Findlay – Fontaines DC – Gewalt – Gomme – Hans-A-Plast – Human Abfall – Idles – Karies – Keine Zähne Im Maul Aber La Paloma Pfeifen – Life – Meat Wave – Mülheim Asozial – The Murder Capital – PJ Harvey – A Place to Bury Strangers – Peaches – Porridge Radio – Prada Meinhoff – Slaves – Sonic Youth – Suuns – Uns – Viagra Boys uvm. Die Party steigt am Samstag, den 23. Oktober 2021 um 23 Uhr im Cube Düsseldorf. Weitere Infos findet Ihr hier…

 

Sonntag, 24. Oktober 2021 

Bühne • Russische Klänge @ Opernfoyer Deutsche Oper am Rhein 
Am Sonntag, 24. Oktober, um 11.00 Uhr, nur wenige Stunden nachdem die groß besetzte Orchestermusik zur Premiere von Demis Volpis Ballett „Der Nussknacker“ verklungen ist, spüren die „Symphoniker im Foyer“ im Opernhaus Düsseldorf den russischen Klängen von Tschaikowsky und Rachmaninow in kammermusikali­scher Besetzung nach. Peter Tschaikowskys Streichquartett Nr. 1 D-Dur op. 11 gilt als eines der ersten bedeutenden russischen Streichquartette überhaupt. Besonders der langsame 2. Satz des Quartetts, das von einem ukrainischen Volkslied inspirierte Andante cantabile, brachte es mit seiner bezaubernden Schlichtheit zu eigener Berühmtheit, als amerikanische Arrangeure in den 40er Jahren die Hauptmotive des Satzes zu dem berühmten Hit „On the isle of may“ verarbeiteten. In der Oktober-Matinee der Düsseldorfer Symphoniker erklingt Tschaikowskys Streichquartett zusammen mit dem einprägsamen Trio élégiaque Nr. 1 g-Moll von Sergej Rachmaninow und Liedern beider Komponisten, die der Tenor Sergej Khomov gemeinsam mit Pianistin Cécile Tallec präsentiert. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Sport Querfeldrhein Gravel & Cross Festival @ Galopprennbahn Grafenberg
Ein Offroad-Radsportfestival der neuen Art kommt erstmalig nach Düsseldorf. Das Querfeldrhein Gravel & Cross Festival findet vom 23. bis 24. Oktober 2021 auf der Galopprennbahn Grafenberg statt und verspricht Action, Power und Radcross-Spaß für Radprofis und ambitionierte Hobbybiker*innen. Mehr als zehn verschiedene Rennen gehen an den Start, die von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet werden. Das gesamte Programm findet Ihr hier… 

•••

Bühne Cosmopolis Festival: Anti-Rassismus 2021+
Das Cosmopolis-Festival feiert die kosmopolitische Kultur unserer Stadt mit viel Musik und Gesprächen zum Thema Anti-Rassismus. Am Tag der Vielfalt feiert das zakk  den kulturellen Reichtum unserer Stadt und fragt: Wie sieht der Anti-Rassismus der Zukunft aus? Wo stehen wir heute im Kampf gegen Rassismus? Wo wollen wir hin? Wie gehen wir vor? Und wie können wir unsere Kräfte bündeln? In Town-Hall-Talks, bei denen auch das Publikum das Mikro und das Wort ergreifen kann, geht es um echten Dialog. Unter anderem sind Mirna Funk (Foto), eine der gefragtesten jüdischen Stimmen in Deutschland, und tanzhaus-Dozent und Aktivist Kofie Boachie (We Push Düsseldorf/ Foto)) dabei. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 24. Oktober 2021 um 15 Uhr. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Vortrag • Auf polnische Art. Das Bild der polnischen Küche in der deutschen kulinarischen Literatur des 17. Jahrhunderts @ Schloss und Park Benrath
Am Sonntag, den 24. Oktober 2021 findet um 15 Uhr der Vortrag „Auf polnische Art. Das Bild der polnischen Küche in der deutschen kulinarischen Literatur des 17. Jahrhunderts“ von Dr. Marta Sikorska, Wissenschaftlerin an der Nikolaus-Kopernikus-Universität Thorn, statt. Polnische Gerichte waren in deutschen Kochbüchern präsent, lange bevor das erste polnische Kochbuch „Compendium ferculorum, oder eine Sammlung von Speisen“ (1682) gedruckt wurde. Rezepte „auf polnische Art“ kamen nicht nur in deutschen Kochbüchern für die Oberschicht aus dem 16. und 17. Jahrhundert vor, sondern sind auch im Düsseldorfer Kochbuch von 1834 zu finden, das Sophie Hölscher für die bürgerliche Hausfrau schrieb. Diese Rezepte geben eine Vorstellung über die Ernährungsvorlieben der Nachbarn und zeigen, dass es einen gemeinsamen Kanon geschätzter Speisen und Geschmacksrichtungen gab. Die nachbarschaftlichen Beziehungen in der Kochkunst und Esskultur sind äußerst lebendig und existieren seit vielen Generationen. Der Vortrag findet im Roland Weber-Saal statt. Weitere Infos findet Ihr hier…

Montag, 25. Oktober 2021 

Shopping • Gents Week @ sevens
Vom 25. bis 30. Oktober findet die Gents Week im sevens statt. Hier können sich die Besucher auf Shirt Airbrush (25. Oktober von 15.00 bis 19.00 Uhr) und eine nostalgische Schuhputz-Aktion freuen (26. Oktober von 11.00 bis 16.00 Uhr). Für Spannung sorgt ein Carrera Autorennbahn Racing am 27. Oktober von 10.00 bis 20.00 Uhr. Herren, die sich schon immer mal den Bart durch einen professionellen Barber pflegen lassen wollten, können dies am 29. Oktober endlich ausprobieren. An den Nachmittagen des 29. und 30. Oktober stehen dann Show-Barkeeping und Cocktails sowie eine Weinprobe mit #asktoni auf dem Programm. Weitere Infos findet Ihr hier…

Dienstag, 26. Oktober 2021 

Tanz • Shapes&Shades: ‘CAYA – Come As You Are’ Ballroom @ Weltkunstzimmer
Das Shapes&Shades-Kollektiv lädt zu einer Reise ein durch die Geschichte der Ballroom-Kultur mit den Pionier*innen, Icons, Legends und Wegbereiter*innen der Community. In Form von kostenfreien Workshops, Paneltalks, Jam Sessions und Mini Balls könnt ihr Ballroom ganzheitlich kennenlernen. ‘CAYA – Come As You Are’ am 26.10.21 um 18 Uhr im Weltkunstzimmer Düsseldorf lädt zum Mini-Voguing-Ball ein. Die Veranstaltung ist eine monatliche Ballroomreihe, um die Ballroom und Voguing Szene in Düsseldorf zu kultivieren. Im Rahmen des Projekts finden auch Workshops zu verschiedenen Kategorien in Ballroom statt. Alle Infos hier…

Mittwoch, 27. Oktober 2021 

Bühne • Gregor McEwan @ hotel friends
Gregor McEwan ist ab Herbst wieder auf Solo-Tour, um seinem Publikum brandneue Songs vorzustellen. Aber natürlich dürfen auch Stücke der ersten drei Alben “Houses And Homes”, “Much Ado About Loving” und “From A To Beginning“ nicht fehlen, welche McEwan immer wieder Vergleiche mit internationalen Genre-Größen wie Glen Hansard, Damien Rice, City And Colour oder Noel Gallagher einbrachten. Das Konzert findet am 27. Oktober 2021, um 20 Uhr im hotel friends statt. Weitere Infos findet Ihr hier…

Donnerstag, 28. Oktober 2021 

Kunst • geliebte Mischpoke @ BBK Kunstforum e.V. 
Anlässlich des Festjahrs „321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ wird am Donnerstag, den 28. Oktober 2021 um 19:30 Uhr im BBK Kunstforum e.V. die Ausstellung “geliebte Mischpoke” eröffnet. Im Rahmen des künstlerischen Projekts geliebte Mischpoke waren acht Künstler unterschiedlicher Sparten aufgefordert, sich mit dem gemeinsamen Erbe beziehungsweise der Wechselbeziehung zwischen jüdischen und andersgläubigen Leben in Deutschland zu beschäftigen. Die Ergebnisse dieser kreativen Auseinandersetzung werden vom 28. Oktober bis zum 14. November 2021 in einer Ausstellung im BBK Kunstforum e.V. zu sehen sein. Initiiert wurde das Vorhaben durch den Düsseldorfer Künstler Nick Esser, anlässlich des Festjahrs „321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. Geliebte Mischpoke versteht sich dabei als Liebeserklärung, als Bekenntnis zu unseren jüdischen Wurzeln und zur jüdischen Kultur als unauflösbarer Teil der deutschen Identität. Entstanden sind höchst unterschiedliche Werke, die überraschende Eindrücke und Ansichten über heutiges jüdisches Leben in Deutschland freisetzen. Die Ausstellung eröffnen wird Dr. Regina Plaßwilm, Geschäftsführerin des Vereins 321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Weitere Infos findet Ihr hier… 

 

 

Mehr von THE DORF

Small Talk, Termine & Sonst So

Alle sind in Frühlingsstimmung, nur der Frühling nicht. Egal. Ablenkung und warme...
Weiterlesen