Und sonst so

Podcast: SUSI auf Spotify

Siri und Alexa kennt Ihr schon, jetzt kommt SUSI! Am 7. Juli beginnt exklusiv auf Spotify der neue fiktionale Podcast „SUSI“. Basierend auf dem amerikanischen Vorgänger „SANDRA“, der von dem preisgekrönten Podcast-Studio Gimlet ins Leben gerufen wurde, zieht neben anderen Ländern auch Deutschland jetzt ins Rennen. Die siebenteilige Geschichte trifft genau den Zahn der Zeit, denn: SUSI beschäftigt sich mit den Abgründen und Absurditäten unseres digitalisierten Alltags – auf eine spannende und witzige Art zugleich. Produziert wurde die deutsche Version von Spotify Studios und Pool Artists. Den ersten Trailer gibt es auf Spotify.

KomKuK-Fenster No 2 – Agathe D. Muffert

Die zweite Teilnehmerin des „KomKuK-Fensters 2020“ ist im Schaufensterprojekt Loretto 9 eingezogen! Agathe D. Muffert ist Gründerin der Bodywear Marke Opaak und lebt seit drei Monaten in Düsseldorf. Wir haben Ihr ein paar Fragen zu Ihrer Arbeit und dem Kreativstandort Düsseldorf gestellt. Alle Infos zu dem Schaufenster auf der Lorettostraße findet Ihr hier in unserem Beitrag. 

KomKuK-Fenster No 1 – Annette Jacobs und Katrin Schubert

Die ersten Teilnehmerinnen des „KomKuK-Fensters 2020“ sind auf der Lorettostraße eingezogen! Die Aktion der Wirtschaftsförderung Düsseldorf haben wir Euch Ende Februar schon einmal vorgestellt. Wenn Ihr mehr zu dem Schaufenster im Loretto 9 erfahren wollt, geht es hier zu unserem Beitrag. Die Illustratorinnen Annette Jacobs und Katrin Schubert sind die ersten Aussteller im KomKuK-Schaufenster. Wir haben den beiden ein paar Fragen gestellt, um sie und ihre Arbeit besser kennenzulernen.

Start des KomKuK-Fensters auf der Lorettostraße

Das „KomKUK-Fenster 2020“ startet heute! Ende Februar haben wir euch die tolle Aktion der Wirtschaftsförderung Düsseldorf schon einmal vorgestellt. Das Schaufenster in der Lorettostraße in Unterbilk wird ein Ort für Kreative und ihre Ideen – ein Fensterplatz für die Düsseldorfer Kultur- und Kreativwirtschaft. Jetzt stehen die 18 Teilnehmer fest: In den nächsten 12 Monaten wird das Schaufenster zu ihrem eigenen Kreativort! Und heute geht es direkt los. Wir stellen euch die ersten Teilnehmer vor.

Wanna play? Tonhalle Düsseldorf startet virtuelles Orchester

Wie sehr Musik dabei hilft, besser mit der gegenwärtigen Krise umzugehen, zeigen gerade unzählige Beispiele: Von Menschen, die gemeinsam auf ihren Balkonen singen, über Konzertpianisten, die allabendlich Konzerte auf Twitter geben bis hin zu DJs, die via Stream in menschenleeren Berliner Clubs auflegen. Auch die Tonhalle hat jetzt ein beeindruckendes Projekt gestartet: ein virtuelles Orchester, das die Düsseldorfer in Zeiten von Corona und Social Distancing durch Musik miteinander verbindet.

Düsseldorfer für Düsseldorfer

Die Crowdsourcing-Plattform „Düsseldorfer für Düsseldorfer“ möchte die Angebote von Stores, Restaurants, Bars und Cafés bündeln und zeigen, welche Services sie für Dich bereithalten und wie Du sie während COVID-19 unterstützen kannst! Du kannst dabei übersichtlich nach Kategorie oder Stadtteil suchen. #supportyourlocal

Sophia Schneider-Esleben

Die Modedesignerin Sophia Schneider-Esleben ist die Enkelin des Düsseldorfer Architekten Paul Schneider-Esleben. Aus aktuellem Anlass hat Sophia aus den Bio-Baumwoll-Stoffresten ihrer Kollektion Masken hergestellt.