PODIYA Ukrainian Pop-Up-Market @ LIGHTROAST

Am Freitag, den 1. März 2024 öffnet der ukrainische Pop-Up-Market Podiya im Café Lightroast in Flingern. Zehn zeitgenössische ukrainische Labels und Designer:innen präsentieren von 15 bis 22 Uhr ihre Produkte – alle made in Ukraine für Düsseldorf. Begleitet wird der Nachmittag von einem umfangreichen Rahmenprogramm.

Dabei ist unter anderem das Keramiklabel Clay Kyiv. Alle Produkte werden in einem kleinen Familienbetrieb in Sloviansk hergestellt, einer Stadt, die für ihre Keramikkunsthandwerker in der Ukraine bekannt ist. Die Künstlerin Cathie aus Kiew präsentiert mit ihrem Label Come a Casa Kerzen und Interior-Items. Jede Kerze wird von ihr selbst hergestellt. Come a Casa verwendet ausschließlich zertifizierte Bio-Materialien: Kokosnuss-, Palm- und Sojawachs, Öle und Duftstoffe aus der Kosmetikindustrie. 

Die Marke Kaani Studio kreiert lebendige, ukrainisch inspirierte Handstickereien auf Heimtextilien. Die bestickten Kissen, Decken und gestrickten Spielzeuge werden aus natürlichen Materialien wie Vintage-Leinen, handgewebten Hanfstoffen und handgefertigter Spitze hergestellt. Yana und Katarina haben das Kerzenlabel BB Candles gegründet. Mit einer breiten Farbpalette passen die BB-Kerzen ideal zu Tischen, Innenräumen, Festen und Hochzeiten.

Neben vielen weiteren tollen Labels und Produkten gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm: Die Kiewer Floristin Kateryna Kozmenko bietet mit ihrem Studio Flora Contra einen tollen Flower-Workshop. Entdeckt bei einem leckeren Kaffee, mit Food & Drinks und Dj-Set die spannenden Geschichten hinter den Produkten. 

Weitere Infos zur Veranstaltung findet Ihr auf Instagram

PODIYA Ukrainian Pop-Up-Market
Freitag, 1. März 2024, 15 – 22 Uhr 

Lightroast Coffee
Hoffeldstraße 104/Hof 1
40235 Düsseldorf

Illustration: Igor Renko 

Mehr von THE DORF

#supportyourlocalgastro Lockdown 2.0

Der aktuelle Lockdown Light ist keine riesige Überraschung. Dennoch erwischt er uns,...
Weiterlesen