Ausstellung

IM ZWEIFEL FÜR DEN ZWEIFEL: DIE GROSSE WELTVERSCHWÖRUNG

So Freunde, das Aluhütchen grade gerückt, denn im NRW-Forum dreht sich ab Freitag, den 21. September 2018 alles um Verschwörungstheorien, Fake News und alternative Fakten. Denn die haben Konjunktur in Zeiten des Umbruchs, denn Krisenzeiten sind Verschwörungszeiten. Bis zum bis 18. November 2018 präsentiert das NRW-Forum mit der Ausstellung „Im Zweifel für den Zweifel: Die große Weltverschwörung“ eine internationale Gruppenausstellung, die die Macht konspirativer Erzählungen sichtbar macht und zu kritischem Zweifeln anregt.

Open Night im KIT & KUNSTHALLE

Zum ersten Mal schließen sich die Kunsthalle Düsseldorf, das KIT – Kunst im Tunnel und der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen zusammen und laden zur OPEN NIGHT am 14. September ein. Zwischen 19 und 1 Uhr gibt es Ausstellungen, Kunstgespräche, Workshops und Drinks. Highlights sind Konzerte mit Lunas und WATT. Das Beste: Der Eintritt ist frei!

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Donnerstag, 02. August 2018 Food: Street Food Thursday @ Stahlwerk Das monatlich stattfindende Street Food Thursday lockt mit authentischer Küche, ehrlicher Kochkunst und frischen Speisen. Von Würstchen aus der Region…

Ausstellung: Lift me Alone

Am Freitag, den 6. Juli 2018 eröffnet die Ausstellung “Lift me Alone.” Ab 19:00 Uhr präsentieren sechs junge Künstlerinnen in der Glashaus Galerie in der Düsseldorfer Altstadt ihre Positionen. Die Ausstellungsräume sind nur über einen gläsernen Fahrstuhl erreichbar. Die Positionen der jungen Künstlerinnen öffnen einen spannenden Dialog und zeigen aufregende Positionen der jungen Düsseldorfer Kunstszene.

Polyphon • Langen Foundation

Die Ausstellung POLYPHON bringt noch bis zum 19. August in der Langen Foundation Werke von sechs Künstlerinnen und Künstlern zusammen, die in der Sammlung Viehof vertreten sind: Thomas Houseago, Kimsooja, Danh Vo, Marijke van Warmerdam, Corinne Wasmuht und David Zink Yi.

Douglas Gordon „k.364“ im K20

Douglas Gordon „k.364“ – in der Grabbe Halle des K20 der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen​ präsentiert der international renommierte schottische Künstler Douglas Gordon seine eindrucksvolle, raumgreifende Videoinstallation „k.364“.

gute aussichten – junge deutsche fotografie 2017/2018

Bei allem Tam Tam um Böhmermann sollte sicherlich nicht die zweite Ausstellungseröffnung vernachlässigt werden: In der Gruppenausstellung gute aussichten – junge deutsche fotografie 2017/2018 präsentiert das NRW- Forum Düsseldorf vom 24. November 2017 bis 4. Februar 2018 zum zweiten Mal die Auftaktausstellung des wichtigsten deutschen Nachwuchspreises für Fotografie.

DEUSCTHLAND

Als das NRW-Forum vor ein paar Monaten bekannt gab, dass Jan Böhmermann mit einer Ausstellung nach Düsseldorf kommt, standen die Telefone nicht still. Dass es sich nicht um eine „Ente“ handelt, wurde relativ schnell klar und auch Böhmermann himself gibt mit obskuren Teaservideos und Beuys-Hut auf seinen Social Media Kanälen ordentlich Feuer. Am 23.11.2017 eröffnet (unter zu erwartendem hohen Ansturm) die erste museale Kunstausstellung DEUSCTHLAND von Jan Böhmermann und der Bildundtonfabrik und verspricht „Kunst, Satire und ein Jahresrückblick im Superwahljahr 2017“. Konkret heißt das: Hetzkekse aus dem Automaten, Angela Merkels Wanderoutfit und Vergnügungsfahrten durch den Reichspark.

ar/gee gleim

Es ist ein verregneter Septembertag, als wir die Tür zur Kreuzherrenecke, der legendären Düsseldorfer Eckkneipe, auf der Ratinger Straße öffnen. Vor einer dunkel vertäfelten Holzwand mit messingfarbenen Garderobenhaken erwartet uns der Fotograf ar/gee gleim. Schon der Treffpunkt ist dabei mit Bedacht gewählt. Denn wer den Künstler kennt weiß, dass sein Herz und seine Blende dem deutschen Punk verschrieben sind.

Erik Kessels & Friends @ NRW-Forum

Perfekt war gestern. Fehler machen ist hier ausdrücklich erwünscht. Das Unperfekte, Unfertige, Unvollständige ausstellen: Diesen Ansatz vertritt der niederländische Künstler, Publizist und Kurator Erik Kessels, Mitbegründer der renommierten Werbeagentur KesselsKramer. Der „Rockstar“ unter den Werbern lenkt unseren Blick auf das Randständige. Vom 12. August bis 5. November 2017 zeigt das NRW-Forum Düsseldorf mit der Ausstellung: „Erik Kessels & Friends“ die erste umfassende Retrospektive Kessels.