Ausstellung

Fotografinnen an der Front – Von Lee Miller bis Anja Niedringhaus

Bewaffnete Konflikte, Kriege und Krisen sind ihr Arbeitsumfeld. Dabei ist aber nicht die Rede vom Militär, sondern von mutigen Fotografinnen in Kriegsgebieten. Die Ausstellung „Fotografinnen an der Front – Von Lee Miller bis Anja Niedringhaus“ ist vom 8. März bis zum 10. Juli 2019 im Kunstpalast zu sehen. Die Ausstellung gibt Aufschluss über Kriegsfotografinnen aus mehr als 80 Jahren und zeigt, dass dieser Job kein reines Männerbusiness ist.

Junge Nacht 2018

Am 1. Dezember 2018 findet die 13. JUNGE NACHT im Kunstpalast in Düsseldorf statt. Neben den aktuellen Ausstellungen gibt es ein vielseitiges Rahmenprogramm. Die „gar nicht stille Nacht“ geht von Performance bis Party. Um etwas mehr über die Veranstaltung zu erfahren, haben wir mit Tanja Leiminger, Studentin und Leitung des Teams Programmplanung gesprochen.

Insane in the Membrane

„Insane in the membrane. Insane in the brain!“ Nein, Cypress Hill kommt nicht ins Dorf. „Insane in the Membrane“ ist der Titel der neuen Gruppenausstellung in der Sammlung Philara. Am 8. November 2018 eröffnet die Wechselausstellung mit neun Künster_innen, die zwischen 1980 bis 1990 geboren worden sind. Die Generation also, die das Startsignal für die „digital natives“ gegeben hat. Die Ausstellung ist vom 10. November 2018 bis zum 13. Januar 2019 zugänglich.

Cao Fei Einzelausstellung im K21

Digitale Medien und Computer gehören für viele zum Alltag und auch in der Kunst ist dies nichts Neues. Cao Fei gehört zu den Vorreiterinnen ihrer Zeit, weshalb Videos, Fotografien und Multimedia-Installationen zu ihren alltäglichen Arbeiten gehören. Vom 6.10.2018 bis 13.01.2019 sind ihre Werke im K21 Ständehaus zu sehen.

Ausstellung/Opening: FRIEDRICH SCHULZ

Friedrich Schulz – klingt schon irgendwie nach Maler, oder? Friedrich Schulz ist aber keineswegs das, war „er“ vermuten lässt. Denn dahinter versteckt sich das Kollektiv aus den beiden Künstlerinnen Kathi Schulz und Stephi Friedrich. Das manko café + workspace in Friedrichstadt präsentiert ab dem 6. Oktober 2018 ihre Arbeiten. 

IM ZWEIFEL FÜR DEN ZWEIFEL: DIE GROSSE WELTVERSCHWÖRUNG

So Freunde, das Aluhütchen grade gerückt, denn im NRW-Forum dreht sich ab Freitag, den 21. September 2018 alles um Verschwörungstheorien, Fake News und alternative Fakten. Denn die haben Konjunktur in Zeiten des Umbruchs, denn Krisenzeiten sind Verschwörungszeiten. Bis zum bis 18. November 2018 präsentiert das NRW-Forum mit der Ausstellung „Im Zweifel für den Zweifel: Die große Weltverschwörung“ eine internationale Gruppenausstellung, die die Macht konspirativer Erzählungen sichtbar macht und zu kritischem Zweifeln anregt.

Open Night im KIT & KUNSTHALLE

Zum ersten Mal schließen sich die Kunsthalle Düsseldorf, das KIT – Kunst im Tunnel und der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen zusammen und laden zur OPEN NIGHT am 14. September ein. Zwischen 19 und 1 Uhr gibt es Ausstellungen, Kunstgespräche, Workshops und Drinks. Highlights sind Konzerte mit Lunas und WATT. Das Beste: Der Eintritt ist frei!

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Donnerstag, 02. August 2018 Food: Street Food Thursday @ Stahlwerk Das monatlich stattfindende Street Food Thursday lockt mit authentischer Küche, ehrlicher Kochkunst und frischen Speisen. Von Würstchen aus der Region…