Der literarische Adventskalender 2021

So wie es aussieht, verspricht die diesjährige Adventszeit erneut „kuschelig at home“ zu werden. Da kommt unser literarischer Adventskalender doch genau richtig! Auch in 2021 ist unser traditioneller Bücher-Adventskalender zurück. Wie schon in den letzten Jahren stellen wir Euch an den vier Adventssonntagen jeweils ein Buch mit Düsseldorf-Bezug vor. Dabei gibt es nicht nur wirklich großartige Geschenkideen, sondern auch immer das jeweilige Buch zu gewinnen. Am 4. Advent wird angestoßen – in 2021 mit dem brandneuen Tie-Brut[al] Réserve Brut RD Sekt von Weinforce in Champagnerqualität passend zum Fest. Cin cin & kommt gut durch den Dezember!

Wie Ihr gewinnen könnt, erfahrt Ihr jeden Adventssonntag auf unserer Facebook- und Instagram-Seite unter den dazugehörigen Posts. Wir wünschen euch bei der Teilnahme viel Glück! Und ja ok, weil Ihr es seid, verraten wir Euch schon jetzt, welche Bücher sich dieses Jahr hinter den vier Adventstürchen verstecken.

1. ADVENT

3 x 1 Exemplar von „Bilderbuchland Eine illustrierte Deutschlandreise“ von Lennart Menkhaus

Lennart Menkhaus, Jahrgang 1991, ist gebürtiger Oldenburger. Er studierte in Münster und Leer (Ostfriesland) und arbeitete dann für ein Jahr als Fotograf auf Kreuzfahrtschiffen, bevor es ihn nach Hamburg verschlug. Dort schloss er sein Studium in Illustration ab und arbeitet seit 2016 unter anderem freiberuflich für große deutsche und internationale Kunden. In seiner Freizeit liebt er es, sich von Reisen inspirieren zu lassen. Wenn er nicht gerade unterwegs ist, findet man ihn wahrscheinlich auf einem Konzert oder auf der Nordtribüne des Hamburger SV.

Lennart Menkhaus präsentiert nun in seinem leuchtenden Bildband „Bilderbuchland“ weltberühmte und weniger bekannte Reiseziele in 60 Grafiken – im neuen Licht und garantiert anderen Farben. Dabei begibt er sich auf Abwege durch das Land zwischen Alpen, Meer und Sichtbeton. Begleitet ihn auf einer illustrierten Rundreise, die im hohen Norden auf Sylt startet und gegen den Uhrzeigersinn einmal durch die Republik führt: zu den Trinkhallen im Westen, zum Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen, den stählernen Industriebauten der Ferropolis und vielen weiteren Ausfahrten.

Düsseldorf ist natürlich auch dabei – aber nicht mit Fernsehturm oder Gehrybauten, sondern vielmehr mit unserem weltbekannten Fortunabüdchen!

Bilderbuchland von Lennart Menkhaus
Hardcover im Format 21 × 26,5 cm, 128 Seiten, durchgehend vierfarbig
erscheint bei CONBOOK Medien GmbH, kostet 19,95 Euro
und ist überall erhältlich, wo es Bücher gibt!

2. ADVENT

5 x 1 Exemplar von Taste Twelve 2022

3 G’s – geimpft, genesen, getestet, die uns sicherlich noch eine Zeit lang begleiten werden. 3 ganz besonderes Gs werden in jedem Fall weiterhin Gültigkeit behalten: Geschmack, Geselligkeit, Gastfreundschaft. Sie geben uns die Zuversicht, dass uns die Gastronomen im Rahmen dieser neuen Normalität wieder in ihren Restaurants verwöhnen dürfen.

Take away, Lieferservice und Streetfood sowie weitere kreative Konzepte machten die Durststrecke im Lockdown erträglich. Jetzt freuen wir uns, dass die Gastronomen endlich wieder auch Gastgeber sein dürfen. Ein kühles Glas Wein mit Blick auf das blühende Leben in der Rhein-Metropole, das Zusammensein in guter Gesellschaft bei richtig gutem Essen. Nach der Zeit des Verzichts ist Genuss noch bedeutsamer geworden. Und dieser Genuss lässt sich in Düsseldorf vielerorts finden. TasteTwelve gibt Euch einen Leitfaden durch die Genusswelten Düsseldorfs an die Hand.

Entdeckt im King Fusion frisch zubereitete Fusion Küche oder die gute, alte Tante Anna, die alles ist, nur nicht alt, sondern legendär lecker. Oder die Heimwerker, die uns mit Bajuwarischem auf hohem und verantwortungsvollem Niveau beeindrucken und nicht zu vergessen die Macher von Palace St. Georges, die ihre ›English Heritage‹ Ideen in einer alten Kirche präsentieren, um nur eine kleine Auswahl der 12 ausgewählten Restaurants zu nennen.

Bei Vorlage dieses Buches werdet Ihr und Eure Begleitung von den teilnehmenden Restaurants im Zeitraum vom 1. Oktober 2021 bis zum 31. Dezember 2022 zu einer von zwei bestellten Hauptspeisen eingeladen.

Taste Twelve 2022
ist erhältlich auf tastetwelve.de • 38,00 €
Alle Infos & Order hier… 

3. ADVENT

3 x 1 Exemplar von „Stones“ von Nadine Redlich

Das Dasein als Stein stellt man sich doch ziemlich kalt und hart vor. Hat ein Stein Gefühle? Never! Doch weit gefehlt. Die Düsseldorfer Illustratorin Nadine Redlich stellten wir bereits vor einiger Zeit bei THE DORF vor. Zwischenzeitlich arbeitet sie für Titel wie das ZEIT Magazin und hat jetzt ihr erstes Buch veröffentlicht. In diesem zeigt sie uns, was vielleicht niemand für möglich hält: Steine haben Gefühle. Sie sind sensible und weiche Zeitgenossen, die sich gerne berühren lassen oder mal aus der Haut fahren. Eigentlich sind sie wie wir. Sie liegen meistens nur dumm rum, sind häufig Launen (der Natur und den eigenen) ausgesetzt und obwohl sie schon sehr alt sind und meinen, alles bereits gesehen zu haben, werden sie doch immer wieder überrascht. Am meisten von sich selbst. Nadine Redlichs Steine erweichen und bewegen, wer hätte das gedacht?

Stones von Nadine Redlich
80 Seiten, 15 x 21,5 cm
erscheint bei rotopol Press & kostet 16 Euro
Alle Infos & Order hier…

4. ADVENT

3 x 1 handsigniertes Exemplar des Bildbands „Distance“ von Wolfgang Sohn plus jeweils eine Flasche Sekt von Weinforce!

In „Distance… and going closer“ sind auf 204 Seiten Fotos von mehr als 200 Düsseldorfer Protagonist*innen aus dem Bereich Gesellschaft, Kunst und Kultur, Gastronomie und Politik abgebildet. Dabei ist das Buch ein Dokument dieser aussergewöhnlichen Zeiten. Die Portraits hinter einer Fechtmaske sind dabei das entscheidende Stilmittel. Durch ihren Einsatz hat der Fotograf Wolfgang Sohn die Distanz dokumentiert, der die Gesellschaft täglich und permanent ausgesetzt war und immer noch ist. Eine Distanz zum Gegenüber, aber auch zum Leben, wie wir es kannten und in dem wir uns heute so nicht mehr bewegen können. Auch der Verlust von Nähe und Kommunikation wird durch die Maske deutlich.

„Die Fechtmaske ist fotografisch sehr spannend. Sie nimmt den Protagonisten Spielraum, sie werden zurückgeworfen auf ihre Mimik. Das Raster vor dem Gesicht sorgt auch für eine gewisse Gleichheit, und trotzdem sind die Menschen dahinter ja hochindividuell und die Gesichter erhalten eine ganz neue Physiognomie“, sagt Sohn. Im Gegensatz dazu stehen die Schwarzweiß-Bilder dieser Fotoserie. Die Protagonisten werden in ihrer aktuellen Situation und Stimmung gezeigt. Ihre Gefühle und die ganz persönlichen Probleme und Erfahrungen dieser herausfordernden Zeit bringen sie mit ins Setting. Sie bewegen sich unverhüllt – ohne Maske – und quasi schutzlos vor der Kamera.

Entstanden ist ein Einblick in die Düsseldorfer Gesellschaft: von Schauspieler Moritz Führmann, Moderator Ingo Nommsen über Barbesitzer Walid El Sheikh, die Künstlerinnen Rebekka Bekky und Elena Panknin, Zirkusartistin Jenna Traber bis hin zum Feuerwehrmann Claus Thieme und dem ersten Bürgermeister Josef Hinkel, und viele andere mehr.

Und weil ja Weihnachten nicht mehr weit ist, legen wir heute noch eine prickelnde Neuheit aus Düsseldorf oben drauf: den Tie-Brut[al] Réserve Brut RD Sekt vom lokalen Weindealer WeinforceAls Düsseldorfer*innen werden jetzt viele von Euch sagen: ‚Sekt? Ich trinke viel lieber Champagner.‘ Genau deshalb ist der Sekt für Euch auf gehobenem Champagner-Niveau gemacht; aus Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay, 9 Monate in Barriques, danach 36 Monate auf der eigenen Hefe und ‚RD‘ – also jetzt erst degorgiert. Mit diesem Sekt haben sich bereits Darth und die Besatzungen der Tie-Fighter beim Kampf um den Todesstern bei Laune gehalten und wie der Name schon sagt, ist es ein äußerst kompromissloser ‚brutaler‘ Trinkgenuss geworden. Lasst prickeln!

Distance von Wolfang Sohn
umfasst 204 Seiten,
erscheint im SNAP Collective Publishing Verlag London & kostet 79 Euro
Alle Infos & Order hier…

Tie-Brut[al] Réserve Brut RD Sekt
ist erhältlich bei Weinforce

VIELEN DANK!
Ein großer Dank geht an unsere diesjährige Partner: Wolfgang SohnWeinforce.TasteTwelveCONBOOK Medien GmbHrotopol Verlag

Mehr von THE DORF

We love the Beat

Auch im August steht das Tanzbein nicht still. Am 10. August 2019...
Weiterlesen