Konzert

Masta Ace

Nicht nur HipHop und Streetwear gehen zusammen runter wie Butter. Auch die Lines des legendären Rapper der “Golden Era”, des Brooklyn der 90-er Jahre, klingen so lässig wie genial. Anlässlich des Launches des neuen Streetwear-Labels „Afew Goods“ von den Jungs vom AFEW Store performte Masta Ace zusammen mit Komponist Miki Kekenj und dem Takeover! Ensemble seine besten Songs in einer einzigartigen klassischen Fassung am 23. Januar 2020 in der Tonhalle Düsseldorf.

THREE PLACES – Friedrichstadt Edition

Entdeckt Eure Stadt neu und geht mit uns auf eine Tour durch Friedrichstadt! GoldMucke & THE DORF präsentieren am 28. März 2020 zum zweiten Mal die Veranstaltungsreihe THREE PLACES. Die findet dieses Mal im Stadtteil Friedrichstadt statt, Treffpunkt ist das Ruby Leni Hotel auf der Jahnstraße.

Afew Goods presents: Masta Ace & Takeover! Ensemble

Die Jungs vom Düsseldorfer Sneaker Store Afew starten bereits im Januar mit einem Highlight ins Jahr: Anlässlich des Launches der hauseigenen Streetwear-Brand Afew Goods holen sie Brooklyns Hip-Hop Urgestein Masta Ace nach Düsseldorf. Zusammen mit dem Takeover Ensemble unter der Leitung des Komponisten und Musikers Miki Kekenj spielt Masta Ace ein einmaliges Konzert in der Tonhalle. Exklusiv für den Abend hat Miki Kekenj die besten Songs von Masta Ace für ein klassisches Orchester neu arrangiert. Das „Once in a Lifetime Konzert“ findet am 23. Januar 2020 in der Rotunde der Tonhalle Düsseldorf statt.

Lieblingsplatte Festival 2019

Musik begleitet uns oft durch emotionale Lebensabschnitte und fängt diese mit einem passenden Soundtrack auf. Mit diesen Erinnerungen beschäftigt sich das Lieblingsplatte Festival. Zum vierten Mal werden sechs wichtige Alben der Deutschen Popmusik präsentiert. Vom 7. bis zum 14.12.2019 zeigen sechs Bands live auf der zakk-Bühne, was sie draufhaben. „Kommt Zusammen!“ ist das Motto der diesjährigen Ausgabe. Es bringt nicht nur unterschiedlichste Acts wie 2 Raumwohnung und Fünf Sterne Deluxe zusammen. Auch Ihr als mitfühlendes Publikum mit Euren individuellen Verbindungen zu euren Lieblingsplatten seid gefragt.

Selena | Sanescere

Ein schummriges Treppenhaus im Zakk, im Hintergrund wabert Musik und auf der Treppe treffen wir Selena. Wollten wir schon länger, hat aber nie geklappt. Jetzt endlich, im Rahmen des Fem_Pop Festivals, ist es soweit und sie grinst uns zufrieden an. Gerade hat sie ein Konzert mit ihrer Band „Sanescere“ gespielt und jetzt Zeit, um mit uns zu sprechen. Über Musik, Familie und eine kleine Vision für Düsseldorf.

Amilli

Am vergangenen Donnerstag war die „Förderpreis-Krone“-Gewinnerin Amilli zu Gast im DORF. Wir haben die Bochumer Künstlerin vor ihrem Konzert im Carhartt Wip Store getroffen und über ihre Einflüsse, den Pott und erste Erfahrungen als junge Musikerin gesprochen. Das Konzert am 8. März 2019 fand im Rahmen des Warm-up-Programms des Open Source Festivals statt, passend zum Internationalen Frauentag mit einem „all female Line Up“. Support gab es an diesem Abend vom DJane-Kollektiv „Diana Kollektiv“.

fem_pop #2

Fem_Pop geht in die zweite Runde! Gut einen Monat ist die Premiere der Konzertreihe für female und nicht-binäre Acts, mit Kaleo Sansaa und Sanescere, her. Jetzt geht es weiter. Heute am 14.03. 2019 stehen Taz Chernill & The Bottomline auf der Zakk-Bühne. Einlass ist ab 19 Uhr und los geht’s ab 20 Uhr!

OSF+ PRÄSENTIERT AMILLI & DIANA KOLLEKTIV

Zum Weltfrauentag am 8. März 19 präsentiert das Open Source Festival als Warm-up und Einstimmung auf’s Festival im Sommer ein „all female Line Up“: Die (noch recht frischgebackene) 1Live-Krone-Preisträgerin Amilli performt live im Carhartt WIP Store in Düsseldorf. Unterstützung bekommt sie vom Düsseldorfer DJ-Team Diana Kollektiv.

WAS WOLLEN WISSEN? FETTES BROT

Vor knapp 3 Jahren wehte nordischer Wind durch Düsseldorf – denn Fettes Brot war in der Mitsubishi Halle zu Gast. Wir trafen die Hamburger Künstler damals zum Interview. Jetzt stellen sie ihr erstes Buch vor. In „WAS WOLLEN WISSEN – Radschläge aus der Wortspielhölle“ gehen Fettes Brot tiefgründigen Fragen auf den Grund.

RuhrpottAG

Die RuhrpottAG bestreitet am 15. Dezember mit „Unter Tage“ das Abschlusskonzert des Lieblingsplatte Festivals, was innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war. Wir trafen Karsten Stieneke aka Aphroe zum Gespräch.