REVIEW: THREE PLACES “CARLSTADT EDITION”

Alle guten Dinge sind drei: Am Samstag, den 4. September fand zum dritten Mal die Veranstaltungsreihe „THREE PLACES“ statt – dieses Mal in der „Carlstadt Edition“. Wir blicken auf ein cooles Event mit glücklichen Gesichtern und einer Menge Spaß zurück.

Seit 2019 organisieren THE DORF und GoldMucke die Veranstaltungsreihe THREE PLACES – und das jedes Mal in einem anderen Stadtteil. In diesem Jahr fand THREE PLACES in der schönen Carlstadt statt und suchte sich als Treffpunkt das neue Ruby Luna Hotel in Düsseldorf aus. Ebenfalls zum dritten Mal mit dabei war Comedian Michael Ulbts, der die Moderation übernahm und den Abend eröffnete.  

Zur Begrüßung (und am Abend) gab es an der Gimber Mocktailbar leckere alkoholfreie Cocktails mit einer guten Portion Ingwer in verschiedenen Variationen. Damit die drei Gästegruppen auf ihren kleinen Spaziergängen zu den einzelnen Programmpunkten nicht auf dem Trockenen sitzen mussten, versorgte Warsteiner sie mit dem neuen „Brewers Gold“ als Wegbierchen.

An Location Nummer Eins, im kleinen Park an der Königsallee, erwartete Poetry Slammer Max Raths die Gäste, um mit großem Talent und einer ordentlichen Portion Humor den Abend zu versüßen. Stichwort “süß”: Weiter ging’s zum Carlsplatz, wo die Pâtisserie Pure Pastry von Tim Tegtmeier das Publikum mit einer langen gedeckten Tafel auf dem abendlichen Wochenmarkt begrüßte. Bei außergewöhnlichen Pralinenkreationen und Nitro Cold Brew erzählte der ehemalige Spitzenkoch Marco Hitz, wie er mit viel Liebe und Leidenschaft zum Detail ein neues natürliches und belebendes Erfrischungsgetränk kreiert hat, das in den kommenden Wochen auf den Markt kommt. Die THREE PLACES Teilnehmer durften den Drink exklusiv vorab in Kombination mit einem Pet-Nat probieren. Den Abschluss machte Musiker Frère mit einem Live-Konzert im Innenhof des Ruby Luna Hotels.

Gegen 22 Uhr versammelten sich die drei Gruppen wieder am Ruby Luna Hotel und ließen den Abend gemeinsam ausklingen. Das Fazit: Positives Feedback und glückliche Gäste! Und weil auch THE DORF noch nicht genug von THREE PLACES hat, ist die nächste Veranstaltung bereits in Planung. In welchen Stadtteil es dann wohl geht? Keine Sorge: Wir halten Euch auf dem Laufenden und freuen uns aufs nächste Mal!

Zum Abschluss möchten wir ein großes Dankeschön an alle richten, die mit dabei waren sowie an unsere Partner Ruby Luna Hotel, Carlsplatz, Gimber und Warsteiner, die uns unterstützt haben. Vielen Dank!

Text: Linda Gerolstein
Fotos: Frederick Kiefer
© THE DORF 2021

Mehr von LINDA

KomKuK-Fenster No 9 – Maximilian von Dieken, Norman Kamp, Birger Schneider, Luca Lenßen und Christian Wingerath

Zeit für das nächste Special! Im “KomKuK-Fenster 2020” findet Ihr ab sofort...
Weiterlesen