Highlights im Dorf

Neues aus dem Dorf

Beyond Studios

„Effortless Cool“ – das ist das „Beyond Studios“, das Lena Pfalz 2016 eröffnete. Über sieben Jahre hat sie zuvor im Modevertrieb gearbeitet und kennt die Arbeit…

Tobias Levels

Wir treffen Tobias Levels auf eine Schüssel selbstgemachter Overnights Oats zum Frühstück bei ihm zuhause und erfahren nicht nur etwas über seinen neuen Job als…

Ben Mathis

Ben bezeichnet sich selbst als ein Düsseldorfer, der nie Fernweh hatte. Womöglich gehen er und die Stadt eine befruchtende Wechselbeziehung ein – die Stadt wird…

Speis & Trank

Cafés, Restaurants und Bars im Dorf

Gänseessen in Düsseldorf 2019

Wenn es draußen wieder dunkel und kalt wird, gibt es doch nichts Besseres, als ein gemütliches Dinner mit Freunden oder der Familie im Warmen. Und dazu gehört bei uns ganz klassisch die Weihnachts– oder Martinsgans. Seit gestern, an Sankt Martin, gibt es sie traditionell in vielen Lokalen. Für viele von uns ist das Festmahl mit Klößen, Rotkohl und Bratapfel eine Tradition, die einen sofort in Weihnachtsstimmung bringt. Mit warmen Gemüt und vollem Magen lässt sich die kalte Vorweihnachtszeit doch direkt viel besser aushalten.

Konsum

Shops, Stores und Geschäfte im Dorf

Beyond Studios

„Effortless Cool“ – das ist das „Beyond Studios“, das Lena Pfalz 2016 eröffnete. Über sieben Jahre hat sie zuvor im Modevertrieb gearbeitet und kennt die Arbeit mit großen Häusern wie „Breuninger“ oder „Peek & Cloppenburg“, dann wollte sie die Seiten wechseln – von der Verkäuferin zur Einkäuferin. Und die Veränderung steht ihr gut, denn sie strahlt über das ganze Gesicht, wenn sie über ihren Laden und das bezaubernde 10-köpfige Team spricht. Es ist diese Mischung aus Hands-On Mentalität, Kundenkontakt, Kisten auspacken, sich online inspirieren lassen aber offline einkaufen gehen, weshalb die Shopping-Begeisterte schon immer die Selbstständigkeit angestrebt hat.

Gesichter

Personen aus Düsseldorf im Portrait

Tobias Levels

Wir treffen Tobias Levels auf eine Schüssel selbstgemachter Overnights Oats zum Frühstück bei ihm zuhause und erfahren nicht nur etwas über seinen neuen Job als Gründer und Unternehmer, wie seine Zeit bei Fortuna Düsseldorf war, sondern auch etwas über seine ganz besondere Verbindung zum US-Rapper Masta Ace.

Kultur

Kunst & Kultur im Dorf

Ben Mathis

Ben bezeichnet sich selbst als ein Düsseldorfer, der nie Fernweh hatte. Womöglich gehen er und die Stadt eine befruchtende Wechselbeziehung ein – die Stadt wird zur Leinwand und wenn sich das Stadtbild verändert, ändert sich auch seine Kunst und umgekehrt. Der Ort, dem er sich am meisten verbunden fühlt ist die Kiefernstraße, auf der er gleich an drei Häuserfassaden mitgewirkt hat. Der talentierte Sprayer, der mittlerweile auch multimedial tätig ist, ist damit zu einer echten Koryphäe in Düsseldorf und Umgebung geworden. Dabei gestaltete sich sein Weg nicht immer ganz einfach, aber dafür auch nicht minder interessant. Ganz im Gegenteil überrascht er mit Vielseitigkeit – denn als Mittzwanziger entschloss der heute 42-jährige, Apotheker aus der Not heraus zu werden, da es nicht möglich war, sich allein mit Kunst und Nebenjobs über Wasser zu halten. Heute konzentriert sich Ben wieder auf seine künstlerische Arbeit und vor allem auf seine Kinder. Die urbane Ausdrucksweise bleibt für ihn die beste Möglichkeit, Kunst öffentlich und ungefiltert zugänglich zu machen. Wir leben schließlich nicht im Museum, sondern in der Stadt, so sollte dies auch der Ort sein, an den die Kunst gehört.