Highlights im Dorf

Connect Festival

Am 13. Oktober 2018 schließen sich erstmals zwei absolute Schwergewichte der elektronischen Musikfestivals zusammen: Die Macher des niederländischen Awakenings Festival und des Time Warp Festivals…

Neues aus dem Dorf

Rund um die Kö

Quietschende Reifen, brüllende Motoren und der Geruch von verbranntem Gummi in der Luft: die Königsallee gehört zu den liebsten Orten, an denen der Muskel einiger…

Speis & Trank

Cafés, Restaurants und Bars im Dorf

Tour de Dorf: Unsere Best-ofs entlang der MetroBus-Strecke

Werbung: Seit letzten Mittwoch sind die neuen MetroBus-Linien M1, M2 und M3 auf den Straßen Düsseldorfs unterwegs. Die drei neuen Linien verknüpfen die äußeren Stadtgebiete miteinander und chauffieren die Passagiere schnellstmöglich quer durch die Stadt. Alle Infos dazu findet Ihr hier… www.rheinbahn.de/steigum. Damit’s noch schneller geht, wird auch auf die Ticketkontrolle beim Einstieg verzichtet. Und hallo: Es gibt sogar WLAN und USB-Anschlüsse an Bord. Von Grafenberg über Derendorf nach Heerdt – unsere Fotografin Kristina hat die neue Rheinbahn Metrobus-Linie M2 getestet und sich entlang der Strecke umgeschaut. Wir präsentieren Euch die besten Tipps, Adressen und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke!

Konsum

Shops, Stores und Geschäfte im Dorf

Tour de Dorf: Unsere Best-ofs entlang der MetroBus-Strecke

Werbung: Seit letzten Mittwoch sind die neuen MetroBus-Linien M1, M2 und M3 auf den Straßen Düsseldorfs unterwegs. Die drei neuen Linien verknüpfen die äußeren Stadtgebiete miteinander und chauffieren die Passagiere schnellstmöglich quer durch die Stadt. Alle Infos dazu findet Ihr hier… www.rheinbahn.de/steigum. Damit’s noch schneller geht, wird auch auf die Ticketkontrolle beim Einstieg verzichtet. Und hallo: Es gibt sogar WLAN und USB-Anschlüsse an Bord. Von Grafenberg über Derendorf nach Heerdt – unsere Fotografin Kristina hat die neue Rheinbahn Metrobus-Linie M2 getestet und sich entlang der Strecke umgeschaut. Wir präsentieren Euch die besten Tipps, Adressen und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke!

Gesichter

Personen aus Düsseldorf im Portrait

Camille Andriot

Beim Treffen in Suli’s Cafe in Pempelfort ist Camille Andriot auf den ersten Blick zu erkennen – an der Art wie sie sich bewegt. Sie hat eine ungeheure Körperspannung und kommt doch mit einer großen Leichtigkeit daher. Ihre Oberarme sind schmal und muskulös. Die Französin hat unverkennbar Präsenz. Als sie ihre spiegelnde Sonnenbrille absetzt, berührt einen sofort die warme leuchtende Kraft ihrer braunen Augen.

Kultur

Kunst & Kultur im Dorf

IM ZWEIFEL FÜR DEN ZWEIFEL: DIE GROSSE WELTVERSCHWÖRUNG

So Freunde, das Aluhütchen grade gerückt, denn im NRW-Forum dreht sich ab Freitag, den 21. September 2018 alles um Verschwörungstheorien, Fake News und alternative Fakten. Denn die haben Konjunktur in Zeiten des Umbruchs, denn Krisenzeiten sind Verschwörungszeiten. Bis zum bis 18. November 2018 präsentiert das NRW-Forum mit der Ausstellung „Im Zweifel für den Zweifel: Die große Weltverschwörung“ eine internationale Gruppenausstellung, die die Macht konspirativer Erzählungen sichtbar macht und zu kritischem Zweifeln anregt.