Highlights im Dorf

Neues aus dem Dorf

ZU TISCH MIT TONI L

Mit seiner Hip-Hop-Formation „Advanced Chemistry“ prägte Toni L die 1990er Jahre durch systemkritische Songtexte und progressive Denkanstöße. „Fremd im eigenen Land“ gilt als erster sozialkritischer…

„RALF BRUECK. WERKSCHAU“

Architektur, urbane Landschaften und zuletzt die Auflösung von Bildergrenzen: Das künstlerische Schaffen des Düsseldorfer Künstlers Ralf Brueck ist vielseitig und komplex. Bis zum 29. Januar…

Gesichter

Personen aus Düsseldorf im Portrait

ZU TISCH MIT TONI L

Mit seiner Hip-Hop-Formation „Advanced Chemistry“ prägte Toni L die 1990er Jahre durch systemkritische Songtexte und progressive Denkanstöße. „Fremd im eigenen Land“ gilt als erster sozialkritischer Rapsong und setzte damit den Grundstein für politische Statements im deutschen Hip-Hop. In den frühen 2000ern veröffentlichte der Rapper aus Heidelberg sein zweites Soloalbum „Der Funkjoker“, das Teil seiner Identität wurde und sich als sein Spitzname manifestierte. Im Rahmen des Lieblingsplatte-Festivals bringt Toni L den Funkjoker am 15. Dezember 2022 zurück auf die Bühne. Exklusiv im THE DORF-Interview verrät er uns, worauf wir uns bei seinem Konzert freuen dürfen

Speis & Trank

Cafés, Restaurants und Bars im Dorf

WINTERWONDERBUDE IM THREE LITTLE BIRDS

Auch in dieser Wintersaison zwitschern die „Three Little Birds“ an der Rheinterrasse. Pünktlich zum Beginn der Weihnachtsmärkte startet der im Sommer 21 eröffnete Biergarten sein Weihnachtsprogramm. Der Düsseldorfer Zauberkünstler Yuta Maruyama und Veranstalter Fabian Veldmann sowie Carla Stockheim von der Rheinterrasse versprechen kuschelige Tage mit weihnachtlicher Dekoration, warmen Getränken und Speisen – und natürlich dem unvergleichlichen Three-Little-Birds-Ausblick auf den winterlichen Rhein

Einkaufen

Shops, Stores und Geschäfte im Dorf

GIFD • GOT IT FROM DÜSSELDORF #3

Wer auf der Suche nach besonderen Weihnachtsgeschenken ist, oder einfach Freude an schönen und ausgefallenen Dingen hat, bekommt mit dem Verkauf selbst kreierter Stücke der Design-Studierenden an der Hochschule Düsseldorf die perfekte Gelegenheit, etwas Passendes zu finden.

Kultur

Kunst & Kultur im Dorf

THE DORF ON TOUR MIT THALYS • ZU TISCH MIT LAURE SAFFROY-LEPESQUEUR

Das Marais-Viertel in Paris ist bereits seit einigen Jahren der „cool Place to be“. Dies liegt – neben einer Vielzahl an hippen Shops, Restaurants & Cafés – nicht zuletzt an der großen Dichte an Kunstgalerien. Wir besuchten vor einigen Wochen Laure Saffroy-Lepesqueur in der Pariser Dependance der Galerie Droste. Wir sprachen mit Laure über ihre Arbeit vor Ort, den Pariser Kunststandort und Laures Geheimtipps in der Stadt. Plus: Die Tipps der THE DORF Redaktion!