MÄRZ-TIPPS #1 • WOCHEN-HIGHLIGHTS

Vieles erscheint nichtig in diesen Tagen. Noch immer geht unser Blick fassungslos Richtung Osten und es fällt schwer, die richtigen Worte zu finden. Aktuell sondieren wir und versuchen, Euch in den nächsten Tagen einen Überblick zu geben, wie und wo man derzeit den Menschen in der Ukraine am besten helfen kann. Mehr dazu in Kürze. Das „Business as usual“ ist leider alles andere als „usual“ – dennoch geben wir Euch hier eine kleine, sondierte Übersicht an Veranstaltungen für die kommende Woche. Viele davon thematisieren die derzeitige Weltlage. Die kommende Woche steht aber auch im Zeichen Düsseldorfer Künstler*innen: Olivia Acar zeigt ihre erste Solo-Ausstellung in der Hangover-Gallery; der Künstler Veith Tönsing öffnet die Pforten seines Ateliers und zahlreiche Galerien und Off-Spaces eröffnen in den kommenden Tagen ihre neuen Ausstellungen. Eine gesonderte Übersicht dazu hat das neue Düsseldorfer Ausstellungsverzeichnis auf www.0211.art Die Düsseldorfer Band Subterfuge präsentiert ihr neues Album Dots und Komponist und Jazzgitarrist Philipp van Endert spielt aus seinem aktuellen Album „Moon Balloon“, das er gemeinsam mit dem Filmorchester Babelsberg aufgenommen hat. Das Düsseldorfer Schauspielhaus startet eine neue Gesprächsreihe mit Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal. Peace!

Freitag, 4. März 2022

THEATER • Premiere “Geld.Macht.Glück” @ Kom(m)ödchen
Am Freitag, den 4. März 2022 findet wieder eine Düsseldorf-Premiere mit Michael Frowin statt. „Geld.Macht.Glück.“. Nirgendwo sonst erfahrt Ihr mehr über wasserscheue Duschhauben oder kultivierte Tollpatschigkeit – garantiert divers, woke und mit klimaneutralen Fußabdruck. Alle weiteren Infos findet Ihr hier… 

•••

THEATER • Uraufführung “Das Leben macht mir keine Angst” @ Kom(m)ödchen
Am Freitag, den 4. März 2022 startet die Uraufführung “Das Leben macht mir keine Angst” im Kom(m)ödchen. Alle haben mal Angst: im Dunkeln einschlafen, allein in den Keller müssen, in einer einsamen Straße jedes Geräusch wahrnehmen. Das kennen viele. »Das Leben macht mir keine Angst« ist ein Schauspiel mit Musik und Tanz und entsteht in der Begegnung mit Kindern. Es erzählt über Händewaschen, Laufmuster und das hundert-malige Öffnen und Schließen von Türen. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Martin Kozlowski – Hybrids @ Kunst & Denker Contemporary
Ab Freitag, den 4. März 2022 ist in der Galerie Kunst & Denker Contemporary die Ausstellung „Hybrids“ von Martin Kozlowski zu sehen. Durch den Schichtungsprozess bei seinen Werke entsteht ein Geflecht aus Formen und Bewegungs- bzw. Sprühspuren, die er als menschliche Eigenschaften beschreiben würde. Die gewählten Farben und die Art und Weise, wie sie zueinander in Beziehung gesetzt werden, verändern direkt das Temperament des Gemäldes. Die Ausstellung ist bis zum 30. April 2022 zu sehen. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

BÜHNE • Philipp van Endert @ A&OMedien
Der Düsseldorfer Jazzgitarrist und Komponist Philipp van Endert spielt am Freitag, den 4. März 2022 im A&O Medien in der Schadowstr. 11 und präsentiert sein aktuelles Album “Moon Balloon”, das er gemeinsam mit dem Filmorchester Babelsberg aufgenommen hat. Los geht’s um 19 Uhr. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

MUSIK • Nicole Johänntgen @ Jazz-Schmiede
Am Freitag, den 4. März 2022 freut sich die Jazz-Schmiede ganz besonders auf Nicole Johänntgen, die dort schon mehrfach, großartig aufgetreten ist. Der Sound, geprägt von kubanischen Rhythmen und dem Flair dieser Musik, fließt durch den Konzertsaal und bringt alles in Schwingung. Zarte und emotionale Melodien bis hin zu schmetternden Perkussions Riffs vermengt mit einem wilden Saxophon. Alle weiteren Infos findet Ihr hier… 

•••

KUNST • Olivia Acar – Just for the sake of it  @ Hangover Gallery 
Die Düsseldorfer Künstlerin Olivia Acar zeigt in der Hangover Gallery, Stresemannstraße 41 ihre erste Solo-Ausstellung. Die Vernissage findet am Freitag, den 4. März 2022 um 18 Uhr statt. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • “Operation (wer ist am Apparat) @ Nails Projectroom
Am Freitag, den 4. März 2022 eröffnet die Ausstellung “Operation (wer ist am Apparat) im nails Projectroom. Bis zum 26. März könnt Ihr Euch die Ausstellung donnerstags und freitags von jeweils 13 Uhr bis 16 Uhr und sonntags nach Terminvereinbarung um 16 Uhr anschauen. Johannes Raimann und Stefan Bauer setzen sich in ihrer Ausstellung mit der fluiden Beziehung von Erkenntnis und Wahrnehmung auseinander. Die in der Ausstellung gezeigten Werke generieren sich sowohl aus Found Footage Material bzw. Bildarchiven sowie analog-photographischen Aufnahmen und Experimenten und erweitern das tradierte Verständnis des Bildbegriffes. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Subterfuge @ zakk
Am Freitag, den 4. März 2022 feiern die Düsseldorfer Indie-Helden Subterfuge ihr großes Comeback im Zakk. Hier geht’s zum THE DORF Interview… Um 20 Uhr feiern sie ihr 30-jähriges Bandbestehen und das Erscheinen Ihres fünften Albums “Dots”. Subterfuge spielten im Januar 1992 ihr allererstes Konzert im ZAKK und gehören damit zu den wenigen noch aktiven Indie Pop Bands der ersten Generation. Dann begannen sich die Prioritäten der Bandmitglieder in Richtung ihrer Soloprojekte sowie privater Verpflichtungen zu verschieben, gemeinsame Aktivitäten als Subterfuge wurden seltener, die Geschichte schien erzählt. Seit etwa drei Jahren jedoch arbeiten die Songschreiber Thomas Baumhoff und Lars Schmidt gemeinsam an Material, welches nun endlich auf Less Records, Kocliko Records (Spanien) und Shiny Happy Records (Indonesien) im Vertrieb von Cargo Records veröffentlicht wird. Die bisher digital erschienenen Singleauskopplungen „Stephanie Said”, “The Snake Wife” und “The Good Good” geben bereits einen Einblick in das vielschichtige Doppelalbum “Dots.”, das beim Konzert erstmals erhältlich sein wird. Tickets bekommt Ihr hier…

•••

KUNST • AUSSTELLUNGSERÖFFNUNGEN IN DÜSSELDORF 
Zahlreiche Galerien und Off-Spaces eröffnen in den kommenden Tagen ihre neuen Ausstellungen. Wer ein wenig Luft schnappen und am Wochenende einen Kunst-Spaziergang machen will, findet im neuen Düsseldorfer Ausstellungsverzeichnis 0211 die entsprechenden Infos dazu. Hier geht’s zur Seite…

Samstag, 5. März 2022

KUNST • “Der Bogen im Auge” @ KIT
Am Samstag, den 5. März 2022 eröffnet die Ausstellung “Der Bogen im Auge” im KIT. Die Künstler*innen der Klasse Scheibitz befassen sich mit bildnerischen Fragen zur Malerei und Skulptur im weiten Sinne. In ihrer Auseinandersetzung werden Regularien wie Sprache, Ironie und Zufall experimentell zur Diskussion gestellt. Die Ausstellung zeigt eine von Thomas Scheibitz kuratierte Auswahl von Werken. Alle weiteren Infos findet Ihr hier… 

•••

MUSIK • Lathyrus New Faces @ Jazz-Schmiede
Am Samstag, den 5. März 2022 treten um 20.30 Uhr Lathyrus in der Jazz-Schmiede auf. Ein Kammerjazz Quartett gegründet von Musikern, die sich an der Folkwang Universität der Künste in Essen kennengelernt haben. Ihre Musik ist eine Symbiose aus Jazz und Klassischer Musik – hauptsächlich eigene Kompositionen und einige Stücke sind in englischer und lettischer Sprache, wodurch der Musik eine Folk-artige Atmosphäre verliehen wird. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Subterfuge  @ A&O Medien
Die Düsseldorfer Indie-Pop Band “Subterfuge” gibt es bereits seit 1991 und wurde damals zu Schulzeiten der Bandmitglieder gegründet. Über ein Jahrzehnt später legen die Düsseldorfer Freunde wieder los: Seit Mitte 2021 haben sie bereits vier Singles veröffentlicht und am Freitag, den 4. März 2022 steht der Release ihres neuen Albums “Dots” an. Am Samtag, den 5. März 2022, präsentieren sie live ihr neues Album im A&0 Medien-Store in der Schadowstraße 11. Los geht’s um 18 Uhr. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

KUNST • Atelierausstellung  Veith Tönsing @ mystudio
Am Samstag, den 5. März 2022 könnt Ihr Einblicke in das Atelier von Veith Tönsing bekommen. Die Atelierausstellung “Lost my Posture. The invisible One.” ist am Samstag, sowie Sonntag, den 6. März 2022 von 13 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Antreffen könnt Ihr Veith Tönsing in seinem Atelier mystudio auf der Geistenstraße 12. Anmelden könnt Ihr Euch hier…

•••

WEIN • WeinDüsseldorf @ Rheinterrasse 
Am Samstag, den 5. März 2022 findet die Wein-Vernissage „WeinDüsseldorf“ von 12 Uhr bis 19 Uhr in den Rheinterrassen am Joseph-Beuys-Ufer 33 statt. Vorgestellt werden die ersten frisch abgefüllten Weine des Jahrgangs 2021. Auf 1.800 Quadratmetern präsentieren sich 110 Aussteller, die etwa 900 Weine vorstellen. Im Vordergrund stehen dabei die weißen Sommerweine für die Spargel- und Terrassensaison. Am Eingang erhält jeder Gast sein persönliches Glas, mit dem er von Stand zu Stand schlendern kann, um zwanglos aber konzentriert die angebotenen Erzeugnisse zu testen. Fachhandel, gehobene Gastronomie  und Wein Enthusiasten dürfen sich auf diese Präsentation regionaltypischer Weine aus deutschen und internationalen Anbaugebieten freuen. Neben Wein gibt es ein abwechslungsreiches Angebot mit Tipps und Informationen zu Reisen und Unterkünften in interessanten Weinbaugebieten. Tickets bekommt Ihr hier… 

•••

MUSIK  •  Toulouse Low, Trax Jan Schulte, Lucas Croon @ salon des amateurs
Am Samstag, den 5. März 2022 legen ab 22 Uhr Toulouse Low, Trax Jan Schulte und Lucas Croon im Salon des Amateurs auf. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

WORKSHOP  •  NTF-Workshop “Learning by Buying” @ Galerie Wundersee
Am Samstag, den 5. März 2022  endet die Ausstellung „AUTOMATIC DREAMS“ – zum Abschluss findet in der Galerie Wundersee der NFT-Workshop „Learning by Buying“ statt. Der Workshop wird zusammen mit Florian Kuhlmann angeboten. Theorie und Praxis wird vereint und am Ende besitzen die Teilnehmer zum Selbstkostenpreis NFTs von Florian Kuhlmann, Gretta Louw und Sebastian Schmieg. Der Workshop startet um 17 Uhr und dauert ungefähr 1,5 Stunden. Im Anschluss findet die Finissage der Ausstellung statt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Ausstellung “Nebensonne” @ Galerie Rupert Pfab
Am Samstag, den 5. März 2022 startet die Finissage “Nebensonne” von Julia Bünnagel von 12 Uhr bis 16 Uhr in der Galerie Rupert Pfab. In der Ausstellung „Nebensonne“ zeigt die Kölner Bildhauerin, Installationskünstlerin und Sound Performerin Julia Bünnagel eine Auswahl neuer klangbild-hauerischer Werke. In einer intermedialen Installation aus bearbeiteten Schallplatten, Licht, Sound und Objekten arrangiert sie die Galerieräume zu einem Spannungsraum aus Zwei- und Dreidimensionalität, aus Licht und Schatten, aus Masse und Leere. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Sonntag, 6. März 2022

BÜHNE  The Future of Family – Gespräch mit Mithu Sanyal @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Sasha Marianna Salzmann ist Theaterautor*in, Essayist*in und Dramaturg*in. Für ihre Theaterstücke, die international aufgeführt werden, hat sie verschiedene Preise erhalten, zuletzt den Kunstpreis Berlin 2020. Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal spricht mit Sasha Marianna Salzmann darüber, warum Familien so häufig dysfunktional sind. Hat die Kleinfamilie ausgedient? Welche anderen Formen von Familie sind denkbar? Was hat die Pandemie mit Familien gemacht? Und was brauchen wir, um Utopien leben zu können? In Anbetracht der aktuellen Ereignisse wird es im Gespräch auch um Krieg und die Auswirkungen von Krieg auf Familien gehen. Das Gespräch findet am Sonntag, den 6. März 2022, um 11 Uhr im Kleinen Haus statt. Tickets und weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

WEIN • WeinDüsseldorf @ Rheinterrasse Düsseldorf
Am Sonntag, den 6. März 2022 findet eine Wein-Vernissage von 12 bis 18 Uhr in der Rheinterrasse Düsseldorf am Joseph-Beuys-Ufer 33 statt. Vorgestellt werden die ersten frisch abgefüllten Weine des Jahrgangs 2021. Auf 1.800 Quadratmetern präsentieren sich 110 Aussteller, die etwa 900 Weine vorstellen. Im Vordergrund stehen dabei die weißen Sommerweine für die Spargel- und Terrassensaison. Am Eingang erhält jeder Gast sein persönliches Glas, mit dem er von Stand zu Stand schlendern kann, um zwanglos aber konzentriert die angebotenen Erzeugnisse zu testen. Fachhandel, gehobene Gastronomie  und Wein Enthusiasten dürfen sich auf diese Präsentation regionaltypischer Weine aus deutschen und internationalen Anbaugebieten freuen. Neben Wein gibt es ein abwechslungsreiches Angebot mit Tipps und Informationen zu Reisen und Unterkünften in interessanten Weinbaugebieten. Tickets bekommt Ihr hier… 

•••

KUNST Morgan Mandalay – Eruption at its peak @ wildpalms 
In der wildpalms-Galerie eröffnet am Sonntag, den 6. März 2022, die Ausstellung „Eruption at its peak“ von der amerikanischen Künstlerin Morgan Mandalay. Die Ausstellung widmet sich dem Thema Vulkane und ihre Darstellungen.  Sie sind die anstrengendsten und faszinierendsten Motive der Pleinairmalerei. Vulkane spiegeln emotionale Zustände wider, ebenso wie irdische magmatische Zustände. Sie sind Schönheit und Zerstörung, aber auch schlafende Wächter vieler Städte in der Welt, wie Mexico City, Neapel, Catania, Auckland, Goma. Die Vernissage beginnt um 15 Uhr. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

KUNST • Ausstellung “Natürlich Düsseldorf” im @ Kultur Bahnhof Eller 
Am Sonntag, den 6. März 2022 findet die Vernissage der Ausstellung “Natürlich Düsseldorf” von Sukyun Yang und Insook Ju um 11.30 Uhr statt im Kultur Bahnhof Eller statt. In den vergangenen Jahren war das Düsseldorfer Künstlerpaar Sukyun Yang und Insook Ju regelmäßig in Wäldern, Parkanlagen und Naturschutzgebiete auf Düsseldorfer Stadtgebiet sowie naturnah erhaltene Restflächen unterwegs. Eine Auswahl von rund 100 Fotos sowie 42 von den Besuchern zu steuernde Video-Rundblicke aller Recherche-Gebiete sind zwischen dem 6. März und 17. April 2022 im Kultur Bahnhof Eller zu sehen. Titel der Schau: „Natürlich Düsseldorf“. Zur Ausstellung erscheint eine ausführliche Dokumentation. Am 27.März 2022 um 16 Uhr liest Paul Isenrath, ehemaliger Professor der Künstler:innen, aus seinem Buch „Ausrutscher am Waiau River“. Alle Infos findet Ihr hier… 

•••

FOOD • Sonntagsfrühstück im @ ZAKK
Die Kneipe des zakks soll wieder Treffpunkt und Ort für Begegnung sein, soll sich mehr mit Leben füllen. Um sich auszutauschen, zu diskutieren und auch, um gemeinsam eine kurze Auszeit vom Unglück der Welt zu nehmen, da kommt das Sonntagsfrühstück gerade rechtzeitig. Am Sonntag, den 6. März 2022 startet das zakk von 9 Uhr bis 15 Uhr mit ihrem Sonntagsfrühstück. Mit knusprigen Brötchen und Croissants aus dem Ofen der Bulle Bäckerei in Flingern-Nord und duftendem Kaffee von der kleinen Privatrösterei Schvarz direkt um die Ecke. Mit selbstgebackenem Brot vom zakk-Koch und hausgemachten Marmeladen und Aufstrichen. Vegetarier*innen und Veganer*innen werden genauso fündig wie die, die Wurst und Schinken lieben. infach auf zakk’s Frühstückskarte ankreuzen, wonach der Appetit verlangt, dann wird das Frühstück individuell zubereitet und am Tisch serviert. Das Frühstück ist nachhaltig, vermeidet Lebensmittelverschwendung und Verpackungsmüll. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

BÜHNE • Patrick Salmen: Im Regenbogen der guten Laune bin ich das Beige @ Zakk
Am Sonntag, den 6. März 2022 stellt Patrick Salmen sein Programm “Im Regenbogen der guten Laune bin ich das Beige” in humorvollen Kurzgeschichten, Erzählungen und Anekdoten dar – den Irrsinn dieser Welt dabei im Mittelpunkt. Seine Vorstellung startet um 20 Uhr. Tickets und weitere Infos findet Ihr hier…

Dienstag, 8. März 2022

KUNST • Ausstellung “Strong Women” @ Shopping-Center sevens 
Am Dienstag, den 8. März 2022 startet die Ausstellung “Strong Women” anlässlich des Weltfrauentages im Shopping-Center sevens auf der Königsallee. Das sevens möchte mehr Aufmerksamkeit für die Gleichberechtigung der Frau schaffen. Mit der Ausstellung zum Thema „Strong Women“ soll ein Statement gesetzt werden. Vom 8. bis zum 19. März werden im Erdgeschoss des sevens Portraits und Geschichten von weiblichen Persönlichkeiten vorgestellt, die die Welt nachhaltig verändert haben. Die Ausstellung kann während der regulären Öffnungszeiten des sevens besucht werden. Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Infos findet Ihr hier…

Mittwoch, 9. März 2022

BÜHNE • Lesung “Geschichten aus dem Hinterhaus” @ Kom(m)ödchen
Am Mittwoch, den 9. März 2022 erzählt Franke Matthias Egersdörfer “Geschichten aus dem Hinterhaus.” Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Existenzielle Auseinandersetzung @ Tonhalle Düsseldorf
Am Mittwoch, den 9. März 2022 spielt Igor Levit sein Piano Solo “Existenzielle Auseinandersetzung” um 20 Uhr in der Tonhalle Düsseldorf. Tickets und weitere Infos findet Ihr hier…

Donnerstag, 10. März 2022

BÜHNE • Gullivers’s Sketchbook @ KAI10 ARTHENA FOUNDATION
Am Donnerstag, den 10. März 2022 nimmt die Gruppenausstellung Gulliver’s Sketchbook die Besucher*innen in KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION auf eine imaginäre Reise mit, die der Neugier und der Fantasie des Zeichenstifts folgt. Dieser dringt in mikroskopische Welten ein oder zeichnet das Körperinnere nach, verfolgt minutiös die Oberflächen kleiner oder größerer Gegenstände und nimmt es sogar mit den Dimensionen des Weltalls auf. Sich auf den 1726 erschienenen Roman Gulliver’s Travels von Jonathan Swift beziehend, wird ein Bogen vom zeichnerischen Festhalten der Außenwelt über filigrane geometrische Konstruktionen oder Spuren und Abdrücke des Körpers bis hin zum freien und spielerischen Entwurf surrealer Szenarien und Welten gespannt. Die Ausstellung rückt dabei insbesondere in den Fokus, wie sich die körperliche Aktivität des Zeichnens zu physisch vorhandenen oder imaginierten Größendimensionen verhält, auch mit einem Blick auf kulturhistorische Veränderungen. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

© THE DORF 2022

Mehr von THE DORF

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Bei sipgate batteln 5 Newcomer-Bands wieder um einen Platz für das Open...
Weiterlesen