SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Donnerstag, 3. Mai 2018

Bühne: Enviroment – b.35 @ Deutsche Oper am Rhein
Die Deutsche Oper am Rhein präsentiert „Enviroment – b.35“. Tänzer verschmelzen mit ihrer Umgebung oder heben sich plötzlich fremd in ihr ab. Sie werden zu Protagonisten in bekannten Bildern oder lassen ihre Individualität in ihren Kostümen verschwinden. Vertraute Bilder, Szenerien, Verhaltensmuster und Bewegungen eröffnen durch ihre Versetzung in ein ungewohntes Umfeld neue Assoziationen, unsere Wahrnehmung beginnt sich zu verschieben. Entstanden ist eine Erforschung des Spannungsfeldes, in dem sich die Tänzer in den von Ben J. Riepe kreierten Umgebungen befinden, sei es als Menschen, als Körper, als lebende Skulpturen oder als Objekte. In seiner ganz eigenen Bewegungssprache zwischen Tanz, Performance, Theater und Bildender Kunst erschafft er – Mittel wie Hommage, Piraterie, Parodie oder Mimikry nutzend – eine Welt aus vielschichtigen Bewegungsbildern, hinter deren unmittelbarer emotionaler Wirkung sich ein intensiver Prozess über Fragen der Wahrnehmung, aber auch der Kreativität und Schönheit entspinnt. Auf der Suche nach dem Eigentlichen ein Sprung ins Unbekannte. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Kunst gegen Bares @ The Tube
Im Tube wird sich in der Unterhaltungskunst gemessen. Egal ob Musik, Poetry, Comedy, Jonglage, Pantomime oder ähnliches, das Publikum entscheidet was Kunst ist und darf auch selbst teilnehmen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Connie Palm liest Die Sünde der Frau @ Heine Haus Literaturhaus
Connie Palm liest aus „Die Sünde der Frau“ vor und kommt zum Gespräch ins Heine Haus. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Palastrauschen #4 @ Museum Kunstpalast
Der Museum Kunstpalast lädt zu Palastrauschen #4 ein. Das junge Düsseldorfer Schauspieler-Duo X’n’Y performt live in Anlehnung an die schwarz-weißen Stummfilme der 1920er-Jahre Geschichten, die es in den Bildern der Ausstellung „Black & White“ entdeckt hat. Den Sound zur Performance unterlegen Marius Schafranietz und tobias Roe. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Vernissage – Außerhalb des Blickwinkels der Kamera – Thyra Schmidt @ Matin Leyer-Pritzkow
Thyra Schmidt zeigt unter dem Titel „Außerhalb des Blickwinkels der Kamera“ aus den Jahren 2013 bis heite unterschiedliche textbasierte Arbeiten in Form von Fotografien, Siebdrucken und Plakaten. Eroffnet wird die Ausstellung diesen Donnerstag und geht vom 4. Mai bis 10. Juni. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Maxim Wakultschik – The Illusion of Perception @ von fraunberg art gallery
Zur Präsentation der aktuellen Arbeiten des international bekannten Künstlers Maxim Wakultschik lädt die von frauberg art gallery herzlich zu sich ein. Maxim Wakultschik präsentiert seine Ausstellung „The Illusion of Perception“. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Otto Piene zum 90. Geburtstag @ Schmela Haus
Am 18. April 2018 wäre Otto Piene 90 Jahre alt geworden. Otto Piene, Künstler, Medienpionier, Schöpfer von poetischen Lichträumen und Luftskulpturen, Visionär und Vordenker der Environmental Art. Initiiert von der Zero foundation nehmen Mitglieder seiner Familie, Freunde und Wegbegleiter den runden Geburtstag Otto Pienes zum Anlass, an den Künstler, an den Menschen und an sein bahnbrechendes Werk zu erinnern. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Wolfgang Betke – Schweigezone @ Setareh Gallery
Die Setareh Gallery lädt zur Ausstellung „Schweigezone“ von Wolfgang Betkes Werken ein. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Das Lächeln des Lama @ ArtFakt2010
Die Ausstellung „Das Lächeln des Lama“ von Harald Schmitz sind in ArtFakt2010 zu sehen. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Katharina Mayer – Familienbande @ Galerie Bernd A. Lausberg
Die Galerie Bernd A. Lausberg lädt zur Buchpräsentation von Katharina Mayers Werk „Familinebande“ ein. Seit dem Jahr 2000 wächst Katharina Mayers große Werkgruppe familia, Familienportraits mit Menschen aus vielen Ländern und unterschiedlichsten gesellschaftlichen Zusammenhängen. Ob Künstler-, Flüchtlings-, Lehrer- oder Unternehmerfamilie, jedes der unmittelbar im häuslichen Umfeld mit kleinen szenischen Eingriffen entstehende Bild ist ein Einblick in eine persönliche Biografie. Auch wenn jede Familie eine ganz eigene Lebensform repräsentiert, werden durch das Familienportrait allgemeine Fragen gestellt, zu Werthaltungen, religiöser Zugehörigkeit, Fragen nach Gemeinsamkeit, Konfliktfähigkeit, Verantwortung, Liebe und Toleranz. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Bloomon Workshop @ Bastian’s
Bei dem Flower Workshop im Bastian’s lernt man Bloomon Bouguet richtig zu arrangieren. Mit frisch gepflückten Blumen, kann man beim Zusammenstellen der Sträuße kreativ werden. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Robin Dutt, VfL Bochum Head Coach @ Trivago 
Seit der Amtszeit von Robin Dutt als Cheftrainer des VfL Bochum hat das Team eine Phase der Stabilität, gepaart mit soliden Ergebnissen, erlebt, die das Team in die obere Tabellenhälfte geführt hat. Robin Dutt wird Fragen zu seiner Coaching-Reise, seiner Motivation und seinen Herausforderungen beantworten. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Street Food Thursday
Der monatlich stattfindende Street Food Thursday lockt mit frischen Speisen zum schlemmen. Zahlreiche Stände und Trucks im Innen- und Außenbereich servieren Kulinaritäten aus der Region sowie aus aller Welt. Es geht auf eine abwechslungsreiche und vielfältige Gourmet-Reise für jeden Streetfood-Entdecker. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Meister der Träume @ Metropol Kino
Am 3. Mai startet der Film „Meister der Träume“ in den deutschen Kinos. Das Metropol Kino lädt zu sich ein. In „Meister der Träume“ wird die Geschichte von Salim Shaheen erzählt. Salim Shaheen hat 109 Filme gedreht, ist selbst Schauspieler, Produzent und Regisseur. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Feierabend @ me and all Hotels
Das me and all Hotel lädt in seine Skylounge ein mit Musik von dem DJ-Duo Kunstkerle. Mit Drinks von der Bar geht’s in den Feierabend. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Opening @ Kids in a candy store
Der Kids in a candy store feiert am Donnerstag sein Opening. Sine Sleeper spielen ein Live-Set. Es wird Musik, Snacks und Drinks geben. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Nadine Beneke – Bilk Satt unplugged @ Düsseldorf Arcaden
Blik Satt unplugged lädt zu dem Konzert von Nadine Beneke in den Düsseldorf Arcaden ein. Sie bringt einen Mix aus Pop, Soul und Jazz mit. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Stadtklang – Leo Grande @ Schlosscafé Benrath
Leo Grande wird von Stadklang ins Schlosscafé Benrath zum Konzert eingeladen. Bei gutem Wetter findet das Konzert Open Air statt. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Fábricia Latina @ Restaurant Spoerl Fabrik – Die Bar
Die Bar in der Spoerl Fabrik feiert den Afterwork mit Latin Music, R&B und mehr. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 4. Mai 2018

Kunst: Akademie der Avantgarde #8 – To Print or not to Print @ NRW-Forum
Das NRW-Forum lädt zur Akademie der Avantgarde ein. An diesem Abend dreht sich alles um die Zukunft von Magazinen, um das Geschichtenerzählen. Es geht um Magazine, die heute noch entwickelt werden, über die Zukunft von Print und die Leidenschaft, die nicht nur das Gestalten, sondern auch das Verkaufen braucht. Mit Dirk Mönkemöller, Herausgeber und Christian Schneider, Art Director von The Weekender, dem Indie-Magazin aus Köln, und Sebastian Steinacker, Inhaber von sodabooks.com, die mittlerweile Dependancen in München, Berlin und Düsseldorf haben, lädt das NRW-Forum hierzu drei Experten aus der deutschen Indie-Magazin Szene zu Vortrag, Diskussion und mehr ein. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es ein exklusives DJ-Set & Get-Together. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Johannes Hepp – Oh Mann @ Fonis Galerie
Die Fonis Galerie lädt zur Ausstellung von Johannes Hepp „Oh Mann“. Die Ausstellung wird bis zum 23. Juni 2018 laufen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Vernissage – Lars Breuer @ Galerie Rupert Pfab
In der Galerie Rupert Pfab wird die Ausstellung „Relikt voller Optimismus“ von Lars Breuer eröffnet. Sie läuft vom 4. Mai bis zum 30. Juni 2018. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Ruheraum von Ralf Berger & Schläfer von Susanne Ristow @ Hotel Friends
Das Hotel Friends lädt in den im Keller gelegenen Ausstellungsraum ein. Die Serie der „Schläfer“ von Susanne Ristow steht in unmittelbarem Zusammenhang mit der von ihr betriebenen „Kulturvirologie“ und der Analyse viraler Medien wie Bücher, Graphiken, technischer Reproduktionen und digitaler Informationen. Ralf Berger zeigt seine neue Performance im „Ruheraum“ und wird nur am Eröffnungsabend am 4. Mai als ein gewagtes Spiel zwischen avancierter Übertragungstechnologie und existentieller Körpererfahrung zu erleben sein. Am 12. Mai ist die Ausstellung zum letzten Mal zu sehen und ab 21 Uhr wird die Finissage im Wp8 fortgesetzt. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Vernissage – Julia & Josepha @ Brause – Vereinsheim des Metzgerei Schnitzel e.V.
Vernissage: Julia & Josepha – Zwei Frauen – Zwei (Selbst-)Portraits gibt es in der Brause zu sehen, mit dabei DJ Nst. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Automaten @ Petra Rinck Galerie
Die Petra Rinck Galerie lädt zum performativen Happening „Automaten“ von Guy Bar-Amotz und William Hunt ein. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Blank Slate @ Reinraum e.v
Der Reinraum lädt zu Krystyna Fitz-Harris Ausstellung Blank Slate ein. Die Ausstellung wird von Musik begleitet. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Live Hörspiel – Die Krimi Komplizen – Die fliegende Untertasse @ Hotel Friends
THE DORF und die Krimi Komplizen laden zum Live Hörspiel mit einem Krimi-Abend ein. Es gibt Popcorn, Drinks an der Bar und eine Mai-Bowle. Die Krimi Komplizen bringen den Fall „Die fliegende Untertasse“ auf die Bühne. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Ndam Se Na – Taigué Ahmed – Waignedeh @ Tanzhaus NRW
Das Tanzhaus NRW lädt zur Uraufführung von Taigué Ahmeds Choeografie „Waignedeh“ ein. „Waignedeh“ ist das Wort für „Morgen“ in Kabalaye, einer Sprache des Tschad, und berührt den Kern der Arbeit von Taigué Ahmed: Die Bewegungen und Rhythmen von fünf Tänzern, die unterschiedliche Tanzstile wie HipHop, Coupé-Décalé, traditionellen afrikanischen Tanz und zeitgenössischen Tanz verbinden, machen die jahrelange Arbeit von Taigué Ahmed und seiner Kompagnie Ndam Se Na in verschiedenen Camps für geflüchtete Menschen im Tschad spürbar. Einfühlsam und zukunftsweisend geben sie Einblick in ein Leben, das auf Morgen wartet. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Mayo Velvo sings Eurovision @ Takelgarn Theater
Das Takelgarn Theater lädt zum Einstimmen auf den Eurovision Song Contest ein. Mayo Velvo wird Lieder aus 60 Jahren Eurovision-Geschichte singen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Die Dreigroschenoper – Bertolt Brecht @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Das Düsseldorfer Schauspielhaus zeigt eine Inszenierung von Bertolt Brecht’s Die Dreigroschenoper. Ein einziger Widerspruch ist dieses Stück – und wahrscheinlich liegt in diesem Widerspruch das ganze Geheimnis. „Die Dreigroschenoper“ geht zurück auf einen Stoff aus dem 18. Jahrhundert, den Bertolt Brecht in ein eigenes Libretto verwandelte, für dessen Musik wiederum Kurt Weill zeichnete. Die Uraufführung geriet 1928 in Berlin zum Triumph – das Stück wurde zum erfolgreichsten deutschen Bühnenwerk des 20. Jahrhunderts. Dabei wollte es gar keine Oper sein, kein Singspiel, sondern ein Mittel, bürgerliche Doppelmoral zu entlarven und ein Nachdenken in Gang zu setzen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Tap Takeover mit Duvel aus Puurs @ Holy Craft Beer Bar
Duvel aus Puurs kommt in die Holy Craft Beer Bar und bringt 5 Biere zum verkosten mit. Dabei steht Nicolas für Fragen den ganzen Abend an der Bar zur Verfügung. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Oh Happy Day & Dream Demon @ Filmmuseum
Das Filmmuseum zeigt zwei Filme in 35mm. „Oh Happy Day“ und „Dream Demon“ werden gezeigt. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Rhein features – Ägäis – Baildsa @ KIT Café
Baildsa spielen im KIT Café und bringen Ska, Punk, Reggae und Rap aus Thessaloniki mit. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Marton Harvest & Markus Fink & Janis @ Salon des Amateurs
Release Concert der Düsseldorfer Band Marton Harvest. Im Anschluss an das Konzert legen Markus Fink und Janis mit einem DJ-Set im Salon des Amateurs auf. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Laute Lichter @ Silq
Im elektronischen Club wird auf zwei Ebenen gefeiert. Oben legen Jon Sine und Gordon Chandler auf. Unten steht Dr.Love an den Turntabels. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Lighters Up @ Cube
Das Cube lädt zur Party Lighters Up ein. Boneshaker Sound legen auf. Mit Afrobeats, Reggae und Dancehall wird zum feiern eingeladen. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Royal Beat Club @ Golzheim
Das Golzheim lädt zum Royal Beat Club ein. Shu, Penelope, Pavoch und Swc TV legen auf. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

Samstag, 5. Mai 2018

Bühne: Caligula – Albert Camus @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Das Düsseldorfer Schauspielhaus zeigt das Stück Caligula von Albert Camus. Regie führt Sebastian Baumgarten. Mit 25 Jahren, ungefähr im gleichen Alter wie seine Hauptfigur, verfasste der französische Schriftsteller und Philosoph Albert Camus sein erstes großes Bühnenstück: „Caligula“ – die beispiellose Allmachtsfantasie eines jungen Nihilisten. Die Geschichte des römischen Kaisers Gaius Caesar Augustus Germanicus, genannt Caligula, beginnt mit dem plötzlichen Tod seiner Schwester und Geliebten. Ihr Verlust lässt den bis dahin allseits geschätzten Herrscher zu einer folgenschweren Erkenntnis gelangen: „Die Menschen sterben, und sie sind nicht glücklich.“ Die Absurdität der menschlichen Existenz wird Caligula bewusst. Da beginnt der mit schier unbegrenzter Macht ausgestattete Kaiser, gegen die Welt und gegen das Leben zu rebellieren. Des einen Frau macht er zur Hure, des anderen Kind tötet er, dem Dritten nimmt er den Vater, und alle Bürger enterbt er zugunsten der Staatskasse. Caligula fordert Roms Eliten heraus. Doch allein sein kluger Gegenspieler Cherea begreift, dass der Kaiser die absolute Freiheit des Menschen provozieren will. Während rundherum sein Sturz geplant wird, ist Caligula schon einen Schritt weiter: „Man kann nicht alles zerstören, ohne sich selbst zu zerstören.“ Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Götz Alsmann @ Savoy Theater
Das Savoy Theater lädt zum Konzert der Götz Alsmann Band ein. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Sans og Samling @ Tanzhaus NRW
„Sans og Samling“, norwegisch für „von Sinnen“ oder „außer Rand und Band“, lädt die Allerkleinsten gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern und FreundInnen in ein Universum ein, inspiriert durch die erste Phase im Leben, in der noch nichts seine finale Form gefunden hat und in der Fantasie und Realität fließend ineinander übergehen. Das Surreale wird logisch, das Absurde macht Sinn, oben ist unten und das Kleine erweist sich als riesig. In quietschenden Kuscheltierkostümen und begleitet von einer Klanglandschaft, in der sich Spieluhrmelodien und Kinderzimmergeräusche in eine Musik-Komposition verwandeln, führen zwei Tänzerinnen in ihre freundliche Höhle aus Seide. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Die Mitwisser von Philipp Löhle @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Das Düsseldorfer Schauspielhaus präsentiert das Stück „Die Mitwisser“ von Philipp Löhle. In „Die Mitwisser“ spielt der Autor Philipp Löhle in einer Art Paralleluniversum die Digitalisierung als absurde Farce durch und lässt das Publikum in einer vollkommen „kwantifizierten“ Welt landen, in der sich all die dunklen Ahnungen über Big Data und Co. erfüllt haben. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Vernissage – Joanna Kischka @ Walzwerk Null
Das Walzwerk Null lädt zur Ausstellungseröffnung von Joanna Kischka „What Explains Everything Explains Nothing In Particular“ ein. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Vernissage – mont blanc @ Produzentengalerie plan.d.
Die Ausstellung „mont blanc“ eröffnet diesen Samastag mit Werken von Ail Hwang und Reinhard Brunner. Die künstlerischen Positionen von Ail Hwang und Reinhard Brunner beziehen sich auf verschiedene Art und Weise auf den Raum. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Nachtkonsum Nachtflohmarkt @ Boui Boui Bilk
Im Boui Boui Bilk darf beim Nachtkonsum wieder mit Freude, Freunden, Bier, Livemusik und Trödelglück bis in die Nacht getrödelt werden. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Craft Beer Tasting @ Holy Craft Beer Store
Der Holy Craft Beer Store lädt zum Craft Beer Tasting ein. Bier-Sommelier Detlef Rick präsentiert 8 verschiedenen Biere aus der rheinischen Heimat. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sport: Ride like King Zwift Ride @ Giant Gycling World
Zum 10 jährigen Jubiläum feiert Giant einen Tag das Radfahren. Die Feierlichkeiten umfassen viele Specials und Aktionen. Es beginnt mit einem weltweiten Groupride am Freitag. Samstag den 05. Mai findet in der Giant Cycling World Düsseldorf der virtueller Zwift Ride speziell für Deutschland statt. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Automaten @ Petra Rinck Galerie
Die Petra Rinck Galerie lädt zum performativen Happening „Automaten“ von Guy Bar-Amotz und William Hunt ein. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Zeit für Utopien @ Bambi Filmstudio
Das Bambi Filmstudio lädt zum Screening von „Zeit für Utopien“ ein. Außerdem findet im Anschluss das Filmgespräch mit Petra Wähning statt. Los geht’s um 14 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Initiative Lama-Musik 8. Geburtstag @ Weltkunstzimmer
Initiative Lama-Musik feiert am 5. Mai seinen 8. Geburtstag im Weltkunstzimmer. Eingeladen sind Stephan Burch aka. The Great Park, der ein Konzert gibt. Kent Coda ist ein Kölner Trio und der zweite Act dieses Abends. Sie bringen eine Mischung aus Folk, Indie und orientalischen Rhythmen auf die Bühne. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Fräuleinswing @ Café Sperrmüll
Zum Trödelmarkt am Achener Platz kommen Fräuleinswing auf die Bühne des Café Sperrmüll. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Itchy @ Zakk
Die Punkrock-Band Itchy kommt ins Zakk und setzt ihre „All We Know“ Tour fort. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Hedonism @ Silq
Der elektronische Club Silq lädt zur Partyreihe Hedonism ein. Es wird auf zwei Ebenen gefeiert. Oben legen Phil Fuldner und Gregor Wagner auf. Unten steht Bytgen an den Turntables. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Funky @ Wp8
Das Wp8 lädt zur Funky Party ein. Christian Trosdorff aka Don Trosi legt Vinyl auf. Dabei hat er Sounds aus den Bereichen Soul, Funk, Disco, Jazzgrooves, Glam, Garage, Postpunk, Wave,´und 90s Manchester Rave. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Music is – Exit Strategy @ Golzheim
Das Golzheim lädt zur Party Music is: Exit Strategy ein. DJ Boring, Glasersfeld und Danie Fritschi legen auf. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: 77&Friends @ Pop Up
77&Friends laden mit Wein und Musik zum feiern ein. Pop Up heißt: Die Location wird kurz vor beginn bekannt gegeben. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Fête Souterraine @ Cube
Das Cube lädt zur Fête Souterraine ein. Es legen auf: Matteo Luis, Jascha Yousefi und Alex Wolke. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag, 6. Mai 2018

Kunst: Vernissage – Beuys en Meubles @ Galerie Burhard Eikelmann
Die Galerie Burkhard Eikelmann lädt zur Vernissage der Ausstellung „Beuys en Meubles“ ein. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Auslese – Bücher für dei Sammlung @ Kunstsammlung NRW
Seit Sommer 2010 sind viermal im Jahr Literaturliebhaber – Laien wie Profis – eingeladen, jeweils 15 Romane, Erzählungen, Comics und Sachbücher auszuwählen, und zwar immer im Blick auf die Kunstsammlung NRW, deren Geschichte, die Bilder und Künstler. Im Rahmen einer Matinée stellen die „Ausleser“ ihre Bücher vor. Die Komparatistin, Politikerin und Publizistin Christina Weiss wird ihre Auslese vorstellen. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Grüne Flora @ Ohmweg 38
Es wird zur Gartengestaltung mit zwei Düsseldorfer Streetartists eingeladen. Verschiedene künstlerische Techniken können erlernt und Beete, Flächen und andere Objekte im Garten mitgestaltet werden.Im und direkt neben dem Garten lädt der Düsseldorfer Mitmach-Zirkus ein, Jonglieren, Einrad Fahren oder Akrobatik auszuprobieren. Los geht’s um 13 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Der Ursprung der Gewalt @ Black Box
In der Black Box ist im Rahmen des Paul Spiegel Filmfestivals Jüdische Welten, der Film „Der Ursprung der Gewalt“ in Originalfassung auf Französisch mit deutschen Untertiteln zu sehen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Sam Chalcraft Spring Tour 2018 @ Brause – Vereinsheim des Metzgerei Schnitzel e.V.
Sam Chalcraft kommt mit seiner Spring Tour in die Brause. Mit Folk-Punk gibt er ein Konzert. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

Montag, 7. Mai 2018

Leute: beyond tellerrand @ Capitol Theater
Das Capitol Theater lädt zu „beyond tellerrand“ ein. Es werden Vorträge über Web, Design, Entwicklung und Typografie gehalten. Los geht’s um 9 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Boing Comedy Club – Folge 16 @ Pitcher – Rock’n’Roll Headquarter
Der Boing Comedy CLub bringt viel Humor und Witz ins Pitcher und lädt zu einem fröhlichen Abend ein. Comedians sorgen für Lacher, unter anderem sind dabei: Jan van Weyde, Vladimir Andrienko, Alexandra Schiller, Sonja Pikart und Müro Bakar. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Martin Sonneborn – Krawall und Satire @ Zakk
Das Zakk lädt zum Abend mit Martin Sonneborn mit Krawall und Satire ein. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Stories – Andreas Weber @ me and all Hotel
Andreas Weber kommt ins me and all Hotel und erzählt Stories über das Single Dad Leben. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag, 8. Mai 2018

Leute: beyond tellerrand @ Capitol Theater
Das Capitol Theater lädt zu „beyond tellerrand“ ein. Es werden Vorträge über Web, Design, Entwicklung und Typografie gehalten. Los geht’s um 9 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Die Postmoderne des Postgebäudes @ Central in der Alten Postpost
Das ehemalige Postverteilzentrum am Konrad-Adenauer-Platz 1 ist als wuchtige bauliche Markierung weithin sichtbar. Der 1991 fertiggestellte monolithische Block soll nach einer in diesem Jahr beginnenden Umbauphase ab 2021 die neue Heimat für die Stadtbibiliothek, das Theatermuseum und das FFT werden. Der sandsteinfarbene Bau verwandelt sich so vom Logistik-Zentrum zum kulturellen Hotspot. Auf Einladung des FFT unterzieht Oliver Elser, Kurator des Deutschen Architekturmuseums, das Gebäude einer architekturhistorischen Würdigung. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Curiosity – The Force to Transform Education and … @ Trivago academy
Trivago lädt zum Vortrag über den Zugang zum Lernen ein, den die digitale Denkweiese des 21 Jahrhunderts benötigt. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: SXSW-Nachlese 2018 @ Sir Walter
Die South by Southwest (SXSW) zieht jedes Jahr Kreative aus der ganzen Welt nach Austin, Texas. Auch aus NRW sind zahlreiche Kreativunternehmen dabei, wenn sich in Austin für zehn Tage alles um die Zukunft in Film, Musik und interaktiven Medien dreht. Diesen Dienstag holen das Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft bei der Wirtschaftsförderung Düsseldorf und das Mediennetzwerk.NRW einige der diesjährigen TeilnehmerInnen, darunter Stammgäste, Neulinge und Trendscouts, erstmalig auf eine Bühne in Düsseldorf, um aus erster Hand mehr über die zentralen Themen und Trends der SXSW 2018 zu erfahren. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Abendlied – b.35 @ Opernhaus
Das Opernhaus präsentiert das Abendlied, insziniert von Remus Șucheană, mit einem neuen Ballett. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Songslam Vol. 14 @ Christuskirche
Die Christuskirche lädt zum Songslam ein. Die Regeln folgen der Tradition des Poetry Slam: jeder Musiker/ jede Musikerin versucht mit selbstgeschriebenen Liedern in begrenzter Zeit die Herzen des Publikums zu erobern, Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Pitcher Poetry Slam – Saisonfinale
Beim Saisonfinale des Pitcher Poetry Slams treten die SiegerInnen der vergangenen Saison gegeneinander an. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Kuratorinnenführung – Welcome to the Jungle @ Kunsthalle
Die Kunsthalle lädt zur Kuratorinnenführung zur Ausstellung „welcome to the Jungle“ ein. Los geht’s um 17:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Bishop & Green & Grade 2 @ The Tube
Bishops Green kehren nach ihrer ausverkauften 2015er Tube Show nach Düsseldorf zurück. Als Special Guest sind mit Grade 2 die Streetpunk Band aus UK dabei. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Sinners & Saints @ Cube
Sinners & Sains kommen auf ihrer European Tour ins Cube. Mit amerikanischer Musik laden sie zum Konzert ein. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

Mittwoch, 9. Mai 2018

Leute: beyond tellerrand @ Capitol Theater
Das Capitol Theater lädt zu „beyond tellerrand“ ein. Es werden Vorträge über Web, Design, Entwicklung und Typografie gehalten. Los geht’s um 9 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Ein Sommernachtstraum @ Marionetten-Theater
Das Marionetten-Theater zeigt mit Elfen, Kobolde und Verliebten Shakespears „Ein Sommernachtstraum“. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Eugen van Stiphaut Retrospektive @ Ninasagt Galerie
Die Ninasagt Galerie lädt zu der Ausstellung „Retrospektive“ von Eugen van Stiphaut ein. Zu sehen sind zwischen 1976 und 1996 entstandene collageartige Bilder, Zeichnungen und Drucke. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Blue Heart @ Langbrett
Langbrett läst zur Filmvorführung von „Blue Heart“ ein. Auf dem Balkan sind mehr als 3.000 Staudämme und Wasserumleitungen zur Stromerzeugung bereits errichtet worden bzw. in Planung. Sie bedrohen die letzten frei fließenden Flüsse Europas sowie die dort lebenden Menschen und Tiere mit nicht wiedergutzumachenden Schäden. Blue Heart dokumentiert den Kampf für den größten staudammfreien Fluss in Europa – die Vjosa in Albanien –, die Bemühungen zum Schutz des gefährdeten Balkanluchses in Mazedonien und berichtet über die Frauen in Kruščica, Bosnien und Herzegowina, die einen monatelangen 24-Stunden-Protest anführen, um die einzige Trinkwasserquelle ihrer Gemeinde zu schützen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Ich war hier @ Black Box
Die Black Box lädt im Rahmen des Paul Spiegel Filmfestival Jüdische Welten zu dem Film „Ich war hier“ ein. Herbert Rubinstein ist 82 Jahre alt. Er lebt in Düsseldorf und hat kaum Erinnerungen an seine grausamen ersten Lebensjahre. Nach 71 Jahren kehrt er zum ersten Mal nach Czernowitz (Ukraine) zurück, um einige Informationen zu finden, die seine Lebensgeschichte vervollständigen können. Die junge ukrainische Filmemacherin Kseniya Marchenko erzählt seine Geschichte von Czernowitz über Amsterdam nach Düsseldorf und die Rückkehr nach Czernowitz. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: From Marshmallows to Diving Cake @ Trivago academy
Professor Marc Oliver Rieger kommt zur Trivago GmbH und hält einen Vortrag über Entschediungsfehler des Menschen und die man sie vermeiden kann. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Frau Karo @ Sir Walter
Die vierköpfige Band Frau Karo kommt ins Sir Walter. Die Band bewegt sich im Pop. Soul und Rock Bereich. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: OVE @ The Tube
Die Band OVE kommt ins Tube. Die fünfköpfige Band kommt aus dem hohen Norden und bringt Folkmusik mit nach Düsseldorf. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Decha – Miki Yui @ Filmwerkstatt
Decha ist das musikalische Soloprojekt der Düsseldorfer Künstlerin Viktoria Wehrmeister. Die Musik zeichnet sich durch Alltagsnahes aus, Home Recordings mit Garageband-Begleitung bilden ein Gerüst, das sie mit mehrstimmigem Gesang begleitet und zu echten Liedern formt. Seit 2014 singt sie bei Toresch. Miki Yui ist eine japanische Künstlerin, die in Düsseldorf lebt. Seit 1999 macht sie einzigartige, elektronische Musik. Aus Field Recordings, Geräuschen und Elektronik verwebt sie feine Klang-Landschaften. Sie präsentiert ihr neues Album „Mills“ im Zusammenspiel mit einer Live-Video-Installation von Guillaume Cailleau. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Lucas Lou @ Das Cøffe
Das Cøffe präsentiert in kleiner Location den Singer-Songriter Lucas Lou. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Kitty, Daisy & Lewis @ Zakk
Kitty, Daisy und Lewis kommen ins Zakk. Die Rock’n’Roll und Blues Band kommen mit ihrem Album „Superscope“ nach Düsseldorf. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Spezialfeierabend – Phil Phader @ me and all Hotel
Phil Phader legt zum Feierabend im me and all Hotel auf. Der DJ legt aus unterschiedlichen Genres auf. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Psychoaktiver Circle @ Salon des Amateurs
Der Salon des Amateurs lädt zur Party Psychoactiver Circle ein. An den Turntables stehen Patrick Speeke, Bruno Schmidt, Yoshitaca und Jan Klub. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Watergate Nacht @ Silq
Das Silq lädt zur Watergate Nacht ein. Im elektronischen Club wird auf zwei Ebenen gefeiert. An den Turntables stehen Matthias Meyer, Hyenah und Oliver van Lin. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Bassheim @ Golzheim
Das Golzheim lädt zu Bass, Trap, Grime und HipHop ein. Es legen auf: Frizzo und Mercy Milano. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Kubik 02 @ Cube
Das Cube lädt zur Party Kubik 02 ein. An den Turntables stehen Gua Camole, Achilles, Sophietje, Simon Behrendt und Jon As. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Daniel Sampaa @ MELODY Bar
Nu Disco, Re-Edits & Deep House – All night long! Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 10. Mai 2018

Bühne: Sebastian Weber Dance Company – Caboom @ Tanzhaus NRW
Im Rahmen der Tap Dance Days zeigt das Tanzhaus NRW „Caboom“ der Sebastian Weber Dance Company. Caboom, unter der Leitung des Choreografen und Stepptänzers Sebastian Weber, verbindet die musikalische Stärke des Tap Dance mit der Bildkraft des zeitgenössischen Tanzes: ein pulsierendes, leidenschaftliches Stück über Chaos in Leben und Gesellschaft. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Hey Elbow @ Pong – Popkultur & Gastro
Hey Elbow spielen im Pong und kommen mit ihrer Spring Tour nach Düsseldorf. Mit einem Hintergrund im Jazz und einem Ohr für Verzerrung macht die Band exzentrische Popmusik. Los geht’s um 21:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Wille And The Bandits @ Pitcher – Rock’n’Roll Headquarter Düsseldorf
Wille And The Bandits kommen auf ihrer Steal Tour ins Pitcher. Mit Rootsrock und Bluesrock kommt das Trio aus dem englischen Plymouth nach Düsseldorf und verbindet klassischen englischen Rock mit psychidelischen Klängen. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: 16. Newcomer-Festival @ Zakk
Das Zakk lädt zum 16. Newcomer-Festival mit 9 Acts aus dem Rock/Pop-Bereich aller Genres ein. Dabei sind: Wiket, Harmony United, Errorptone, Out of Order, Julika Elizabeth, Lemons on the Run, James‘ Mum, Censored und Parakeets. Los geht’s um 18:45 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Griechenland Festival @ Marktplatz vor dem Rathaus
Auf dem Marktplatz vor dem Rathhaus startet diesen Donnerstag das Griechenland Festival. Es geht bis zum 13. Mai 2018. Los geht’s um 14 Uhr, alle Infos hier…

Mehr von THE DORF

GRETA’S SISTER

In December of 2016, the writer Christine Weissenborn together with her sister-in-law,...
Weiterlesen